Sparkasse Pforzheim Calw Unternehmenskultur

  • Pforzheim, Deutschland
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 12 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Sparkasse Pforzheim Calw die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,0 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 81 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Sparkasse Pforzheim Calw
Branchendurchschnitt: Banken

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Sparkasse Pforzheim Calw
Branchendurchschnitt: Banken

Die meist gewählten Kulturfaktoren

12 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    83%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    75%

  • Sich am Markt ausrichten

    Strategische RichtungModern

    75%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    58%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    58%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlechte Laune an der Tagesordnung, Mitarbeiter unfreundlich und egoistisch

2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Fehlende Kommunikation unter den Kollegen, jeder macht sein Ding, kein Teamgedanke

3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wenn es sein muss hält man zusammen, aber ist nicht die Regel. Neue Mitarbeiter sollten am besten alles können und das wird auch gefordert. Wehe man macht etwas falsch oder funktioniert nicht. Gerade die älteren Mitarbeiter, die schon mehr als 20 Jahre dort arbeiten, haben kein Interesse jemanden einzulernen und suchen die Fehler förmlich. Und das sind dann die Mitarbeiter die gefragt werden, wenn es um die Ausstellung eines Arbeitszeugnisses geht. Saftladen!

3,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Öffnungszeiten der Geschäftsstellen sind nicht sehr arbeitnehmerfreundlich. Mittwochs ist mittags die Filiale geschlossen, aber alle 2 Wochen sind trotzdem Mitarbeitersitzungen u.ä.

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Haben keine Ahnung wie man ein Team fordert und fördert. Sind meist selbst so beschäftigt, dass für Führung und Förderung keine Zeit bleibt.

1,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Tätigkeit an der Kasse/im Service totale öde, langweilig und monoton.