Navigation überspringen?
  

Spiegel Institutals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?

Spiegel Institut Erfahrungsbericht

  • 08.Juli 2019 (Geändert am 09.Juli 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Super Team, aber Arbeitsumfeld nicht ideal

4,17

Arbeitsatmosphäre

Die Chefetage ist sehr angenehm im Umgang. Ihr Händchen für die Teamzusammensetzung ist extrem gut, so entsteht ein ausgezeichnetes Arbeitsklima.

Vorgesetztenverhalten

Meist sehr offen und fair. Nur die Gehaltsverhandlungen sind immer mühsam und zäh gewesen.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf die gelegentlichen Kollegen, die zum Auftraggeber wechseln, stehen alle Mitarbeiter meist eng zusammen und unterstützen einander so gut wie möglich.

Interessante Aufgaben

Das Spiegel Institut hat mehrere Kunden, sodass unterschiedliche Themen und Aufgaben möglich sind. Diese Vielfalt kann aber auch zu Stress führen, wenn man in mehreren Projekten arbeiten arbeitet.

Kommunikation

Meist weiß man sehr gut, was im Unternehmen so los ist.

Gleichberechtigung

Hoher Frauenanteil

Karriere / Weiterbildung

Mit seinen flachen Hierarchien bietet das Spiegel Institut nicht viel Spielraum für die Karriere. Individuell fortbilden kann man sich hier aber gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wurde zwar immer pünktlich gezahlt, lag aber immer deutlich unter dem, was andere Dienstleister in der Branche gezahlt haben.

Arbeitsbedingungen

Meist waren die Arbeitsbedingungen top. Da das aber vom. Auftraggeber abhing, bedeutete das manchmal auch arbeiten im Container und häufige Umzüge.

Work-Life-Balance

Im Prinzip hatte man alle Freiheiten, die man so eingeräumt bekommen kann, inklusive Homeoffice und relativ kurzfristige Möglichkeiten, Urlaub zu machen.

Image

Das Unternehmen hat einen sehr guten Stand, sowohl bei aktuellen als auch bei ehemaligen Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter offen legen und die Verhandlungen über Gehälter abschaffen.

Pro

Das persönliche Arbeitsumfeld und die Bereitschaft, auch mit jungen, motivierten Absolventen zu arbeiten

Contra

Den Mangel an langfristigen Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Spiegel Institut
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass du dich wohl bei uns gefühlt hast! Deine Anregungen nehmen wir ernst und laden dich daher nochmal herzlich zu einem Feedbackgespräch ein. Melde dich gern telefonisch unter 0621/72844-143 oder per E-Mail: k.schach@spiegel-institut.de. Wir freuen uns auf dein Feedback! Herzliche Grüße Katja Schach Human Resources Manager

Katja Schach
Human Resources Manager