Spiegel Institut als Arbeitgeber

Spiegel Institut

74 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

74 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

50 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Spiegel Institut über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Interesse an den Mitarbeitern nur gespielt!?

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Spiegel Institut Ingolstadt GmbH in Weissach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geniale Kollegen und Kolleginnen.

Verbesserungsvorschläge

Interessiert euch wirklich für die Leute, die für euch arbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wie zuhause!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Spiegel Institut in Mannheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt von tollem Teamwork, familiärem, wertschätzendem Austausch auf Augenhöhe und Offenheit für Kritik. Das HR und die Führungskräfte bemühen sich stehts um ausgewogene Lösungen. Manche Entscheidungen brauchen nur ihre Zeit.

Work-Life-Balance

Machen wir uns nichts vor - wie in jedem Job gibt es auch bei uns Projektspitzen, Pitch-Termine, Kunden-Präsentationen o.ä. die Überstunden bedeuten. HR und den Führungskräften ist aber daran gelegen, dass diese zeitnah wieder abgebaut und mit Freizeit ausgeglichen werden. Hier gibt es einen guten Austausch!

Karriere/Weiterbildung

Das HR hat neue Karrierestufen entwickelt und zusammen mit meinem SD schauen wir immer mal wieder wlche Weiterbildung ich besuchen könnte.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt viele verschiedene Angebote aus denen man wählen kann. Sogar ein JobRad - da macht das radeln Spaß!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Sachen Umweltschutz kann man wohl in jedem Büro noch besser werden. Aber wir sind bereits sehr digital!

Kollegenzusammenhalt

Besser geht es nicht. Viele Kollegen sind auch befreundet und privat verbändelt. Was will man mehr?

Vorgesetztenverhalten

Auch wenn die Führungskräfte oft unter Strom stehen, haben sie immer ein offenes Ohr auch für kleine, private Wehwehchen.
Manchmal erreicht uns nicht jede interne Neuigkeit, aber auch daran arbeiten die Kollegen mit Newslettern, Teamrunden oder auch tollen, digitalen Formaten wir "Ask-Me-Anything-Meetings" der Geschäftsführung.

Kommunikation

Manchmal gehen im Alltagstrubel Informationen verloren - aber alle sind bemüht dies zu ändern und zu verbessern!


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Senior Human Resources Manager
Katja SchachSenior Human Resources Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten und auch ausführlicheres Feedback zu geben. Du fühlst dich "zuhause"? Dann haben wir vieles richtig gemacht!

Hast du Ideen, wir wir uns weiter verbessern können? Gibt es Punkte, die du gern detailierter besprechen möchtest? Dann wende dich gern jederzeit an deinen SD, das HR oder auch an mich persönlich.

Herzliche Grüße,
Katja Schach
Senior Human Resources Manager

Komme jeden Morgen super gerne in diese Firma!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Spiegel Institut in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

coole Events, sehr guter Kaffee for free, jede Stimme wird gehört

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal ist echt viel zu tun ...

Verbesserungsvorschläge

Bleibt bitte weiterhin so menschlich! Ich kenne wenige Firmen, bei denen man sich so um die Mitarbeiter kümmert.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführerin und Senior Directors machen einen tollen Job!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Senior Human Resources Manager
Katja SchachSenior Human Resources Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Es ist großartig, dass du jeden Morgen gern ins Büro kommst. Wir arbeiten stetig daran, dass das auch so bleibt und freuen uns auf weitere spannende und lustige gemeinsame Zeiten mit dir!

Falls es noch ein Feedback gibt, dass du inhaltlich im Detail besprechen möchtest, kannst du dich gerne jederzeit an deinen SD, das HR oder auch an mich persönlich wenden.

Mit herzlichen Grüßen,
Katja Schach
Senior Human Resources Manager

Der beste Arbeitgeber, den man sich wünschen kann!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Spiegel Institut in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Türen, immer und auf allen Ebenen. Man wird gefördert, neue interessante Projekte, super Unterstützung von der Geschäftsleitung!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider keine Kantine

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt aber nicht so viele ... :-)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Senior Human Resources Manager
Katja SchachSenior Human Resources Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten und vielen Dank für das großartige Lob!
Schön, dass du dich so wohl bei und mit uns fühlst! Wir freuen uns auf weitere spannende gemeinsame Zeiten mit dir!

Falls es noch ein Feedback gibt, dass du inhaltlich im Detail besprechen möchtest, kannst du dich gerne jederzeit an deinen SD, das HR oder auch an mich persönlich wenden.

Herzlichen Grüßen,
Katja Schach
Senior Human Resources Manager

Besser ging es nicht!

5,0
Empfohlen
Ex-FreelancerHat bei Spiegel Institut in Ingolstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Meine Kollegen waren sehr nett und professionell.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Senior Human Resources Manager
Katja SchachSenior Human Resources Manager

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten und vielen Dank für das großartige Lob!
Vielleicht ergeben sich auch in der Zukunft spannende Optionen der Zusammenarbeit - freiberuflich oder auch im Rahmen einer Festanstellung. Wir freuen uns daher sehr, wenn wir weiterhin in Kontakt bleiben!

Falls es noch Feedback gibt, dass du inhaltlich im Detail besprechen möchtest, kannst du dich gerne jederzeit ans HR oder auch an mich persönlich wenden.

Mit herzlichen Grüßen,
Katja Schach
Senior Human Resources Manager

Flop

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Spiegel Institut in Mannheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nicht Jedermanns Sache. Wenn man laut und unstrukturiert mag, dann ist man hier richtig.

Image

Oh ja, Image steht auf der ersten Stelle!

Kollegenzusammenhalt

Absolut! Aber nur in bestimmten Gruppen d.h. Gruppenbildung.

Vorgesetztenverhalten

Man könnte denken, dass Vorgesetzte super nett zu den Mitarbeitern sind. Allerdings sind hier Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Offenheit nur Fremdwörter.
Profit und Image gehen vor Menschlichkeit.

Kommunikation

Ein Unternehmen, dass viel mit Psychologie des Menschen zu tun haben sollte... Leider können solche Kenntnisse aber auch auf weniger schöne Weise eingesetzt werden.

Interessante Aufgaben

Grosse Versprechungen, die nicht eingehalten werden.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Human Resources Manager
Katja SchachHuman Resources Manager

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

zunächst einmal herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns als Arbeitgeber zu bewerten!
Jedoch sind wir erstaunt, dass deine Bewertung signifikant schlechter ausfällt als alle anderen. Da wir deine Beurteilung im Detail leider nicht nachvollziehen können, vermuten wir, dass sie sich auf einzelne, sehr persönliche und emotionale Erfahrungen bezieht.
Gern möchten wir aus deinen individuell negativen Erfahrungen Lehren für die Zukunft ziehen. Ich würde mich daher freuen, wenn wir deine Kritik konstruktiv erörtern könnten.
Bitte nehme Kontakt zu mir auf: Katja Schach, Tel.: 0621/72844-143 oder per E-Mail: k.schach@spiegel-institut.de. Selbstverständlich wird unser Gespräch vertraulich behandelt!


Bis dahin verbleibe ich mit herzlichen Grüßen,
Katja Schach
Senior Human Resources Manager

Super Arbeitgeber, bei dem es sehr menschlich zugeht! Top junge Führungsmannschaft

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Spiegel Institut in Ingolstadt gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für die Flexibilität!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es wurde sehr bedacht und offen damit umgegangen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Offen und kollegial

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wirklich offene Türen und ein produktiver Austausch, ein freundlicher und wertschätzender Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht finde ich nichts

Verbesserungsvorschläge

Manche internen Prozesse könnten verkürzt und beschleunigt werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer ein cooles Team sucht und anpacken möchte, kommt hier auf seine Kosten!

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Spiegel Institut in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es toll, dass man auch in niedrigen Positionen eine ordentliche Verantwortung bekommt! Man wird sehr wertgeschätzt. Der Zusammenhalt ist sehr stark untereinander und man hat jeden Tag Lust in die Arbeit zu gehen, denn das Scherzen kommt hier nicht zu kurz. Ich war immer sehr überrascht, wie gut die Abstimmung untereinander funktioniert. Ich wurde immer sehr gut eingearbeitet, denn meinen Kollegen war es wichtig, dass ich weiß wofür ich arbeite. Bei Problemen helfen sich alle gegenseitig. Es hat mega Spaß gemacht hier zu arbeiten, denn meine Erwartungen wurden komplett übertroffen!

Verbesserungsvorschläge

Das Institut könnte eine Essenzulage spendieren. Für mich war das Mittagessen immer sehr teuer, denn man isst in einer der umliegenden Kantinen. Ich wollte nie Essen von zuhause in der Küche aufwärmen, weil das Mittagessen ein schönes Ritual ist, bei dem man nicht fehlen möchte.

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär! Lachen gehört im Büro dazu.
Das gemeinsame Mittagessen ist ein tägliches Ritual.

Image

Familiär, Jung, Frisch, im Trend

Karriere/Weiterbildung

Das Spiegel Institut hat eine eigene Akademie. Weiterbildungen sind gerne gesehen.
Ich habe mir aufgrund meines Praktikums überlegt einen Master im Bereich der UX zu machen. Meine ehemaligen Kollegen helfen mir bei der Bewerbung. Das Institut arbeitet auch mir Universitäten und Hochschulen zusammen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist meiner Meinung nach im oberen Durchschnitt gewesen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gratis Radausleihe in den Design Offices! Sehr zu empfehlen.

Kollegenzusammenhalt

Coole Leute mit mega Geschichten aus den verschiedensten Bereichen! Auch als Praktikant ist man ein vollwertiges Mitglied der Gruppe. Jeder unterstützt die anderen!

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien und Vorgesetzte, die sich für einen interessieren! Auch auf der persönlichen Ebene wird man hier echt wertgeschätzt. Ich hatte tolle Gespräche mit meinen Vorgesetzten. Das Unternehmen ist wie eine große Familie!

Arbeitsbedingungen

Sauberkeit und Ordnung spielen eine wichtige Rolle. In München sitzt man mit etwa 4 Kollegen in einem Raum. Die Büros an den verschiedenen Standorten sind mega! Ich arbeitete in München im 31. Stock der Highlight Towers (dritthöchstes Gebäude in München). Ein Kaffee mit so einem Ausblick kostet im Olympiaturm ordentlich Geld. Ich habe währenddessen Geld verdient ;-)

Kommunikation

Wöchentliche Jour-Fixe halfen mir einen Überblick über dei Arbeit meiner Kollegen zu bekommen. Wenn ich Fragen hatte, konnte ich jederzeit meine Kollegen und Vorgesetzte ansprechen. Jeder nimmt sich Zeit für die Anliegen der anderen!

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall! Auch als Praktikant wird man hier als vollwertiges Mitglied betrachtet.

Interessante Aufgaben

Das Praktikum beim Spiegel Institut hat meine Vorstellung komplett übertroffen. Ich hatte extrem viele interessante und coole Inhalte und Aufgaben, an denen ich mitarbeiten durfte. Man arbeitet hier als Teil vom Team und darf wirklich sehr viel machen. Ich habe es sehr geschätzt, dass mir so viel Verantwortung übertragen wurde. Ich habe extrem viel gelernt!


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Human Resources Manager
Katja SchachHuman Resources Manager

Herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, dein Praktikum und uns als Arbeitgeber zu bewerten.
Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns so wohl gefühlt hast und viel lernen konntest! Wir wünschen dir für dein UX-Master-Studium viel Erfolg und Spaß und freuen uns, wenn wir für die Zukunft eng vernetzt bleiben!

Herzliche Grüße!
Katja Schach
Human Resources Manager

Super Team, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten!

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Spiegel Institut in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer Neugierde und Verantwortungsbewusstsein zeigt, kann wirklich viel aus dem Praktikum für sich mitnehmen!

Arbeitsatmosphäre

Bin immer gerne hin! =)

Image

Top

Work-Life-Balance

Je nach Projekt muss an einigen Tagen etwas länger gearbeitet werden, es wird aber darauf geachtet, dass man an anderen Tagen einen Ausgleich dafür bekommt

Karriere/Weiterbildung

Soweit ich das mitbekommen habe, wird sehr viel Wert auf das Thema Weiterbildung gelegt. Auch bei Praktikanten wird darauf geachtet, dass diese etwas lernen und bestmöglich eingebunden werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Praktikantengehältern ist das Gehalt denke ich okay

Kollegenzusammenhalt

Super! Alle freundlich und sehr hilfsbereit!

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich das mitbekommen habe.. war dafür aber nicht lange genug da..

Vorgesetztenverhalten

Offen, ehrlich, angenehm

Arbeitsbedingungen

Passt soweit alles

Kommunikation

Wöchentliche Meetings, in denen alle up to date gehalten werden

Gleichberechtigung

Soweit ich das mitbekommen habe.. war dafür aber nicht lange genug da..

Interessante Aufgaben

Immer was Neues


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Schach, Human Resources Manager
Katja SchachHuman Resources Manager

Herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, dein Praktikum und uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns wohl gefühlt hast und viel lernen konntest!
Wir wünschen dir für deinen weiteres Studium viel Erfolg und freuen uns, wenn wir für die Zukunft in Kontakt bleiben. Vielleicht ergeben sich im Anschluss an deinen Abschluss neue Wege der Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße
Katja Schach
Human Resources Manager

Mehr Bewertungen lesen