Navigation überspringen?
  

St. Elisabeth Stiftung Herneals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

St. Elisabeth Stiftung Herne Erfahrungsbericht

  • 15.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Für niemand zu empfehlen

1,00

Arbeitsatmosphäre

Ich kann mich den Bewertungen der Vorredner nur anschliessen. Die Atmosphäre ist aufgrund der niedrigen Besetzung und der mangelhaften Zustände sehr schlecht.

Kommunikation

Die Kommunikation bleibt oft auf der Strecke. Aufgrund versetzter Dienste gehen oft Informationen unter oder werden nicht weitergeleitet.

Work-Life-Balance

Überstunden sind an der Tagesordnung.

Verbesserungsvorschläge

  • Personale Umstrukturierung.

Pro

Nichts.

Contra

Das Gesamtbild-Die Station ist oft überbelegt und auch die Hygiene bleibt teilweise auf der Strecke. Das Personal ist überfordert und wird mit immer mehr Tätigkeiten beauftragt, die eigentlich nichts mit der Arbeit zu tun haben. Die Dienste sind unterbesetzt ,es sei denn Leitungen sind in der Schicht. Der gezielte Wunsch nach Fortbildungen wurde kaum beachtet. Kritik oder Vorschläge sind gänzlich unerwünscht. Sonst spiegeln sich diese im nächsten Dienstplan über.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Stiftung Herne
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in