Navigation überspringen?
  

St. Elisabeth-Stiftungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

St. Elisabeth-Stiftung Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,08
Vorgesetztenverhalten
3,52
Kollegenzusammenhalt
4,36
Interessante Aufgaben
4,12
Kommunikation
3,40
Arbeitsbedingungen
3,96
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,52
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,56
Umgang mit älteren Kollegen
4,16
Karriere / Weiterbildung
3,80
Gehalt / Sozialleistungen
3,36
Image
3,52
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 16 von 25 Bewertern Homeoffice bei 12 von 25 Bewertern Kantine bei 14 von 25 Bewertern Essenszulagen bei 16 von 25 Bewertern Kinderbetreuung bei 6 von 25 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 20 von 25 Bewertern Barrierefreiheit bei 8 von 25 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 25 Bewertern Betriebsarzt bei 18 von 25 Bewertern Coaching bei 10 von 25 Bewertern Parkplatz bei 13 von 25 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 25 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 17 von 25 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 25 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 11 von 25 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 25 Bewertern Mitarbeiterevents bei 9 von 25 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 25 Bewertern Hunde geduldet bei 7 von 25 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Strategische Förderung der Führungskräfte

Pro

Sozialleistungen
Firmenrabatte für Mitarbeitende
Langzeitarbeitszeitkonto "zeitWert"

Contra

Zu viele Aufgaben gleichzeitig, es werden zu wenig Prioritäten gesetzt

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Biberach an der Riß
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu St. Elisabeth-Stiftung? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Nette Kolleginnen/Kollegen in und außerhalb des Teams. Vorgesetzte eher mit Brandlöschen und sich selbst beschäftigt.

Vorgesetztenverhalten

Halten sich nicht an eigene Terminvorgaben. Übernehmen selten Verantwortung sondern verstecken sich oft hinter Vorschriften. Unrealistische Zeitvorgaben: mehrere Tage/Wochen für Entscheidungsfindung, Bearbeitung teils über Nacht. Fragen werden mit Gegenfragen und zusätzlichen Arbeitsaufträgen beantwortet - man fragt also besser nicht nach.
Hoher Wechsel auf unterer Leitungsebene und bei Einrichtungsleitungen.
Neuer Vorstand kümmert sich um alles, nur nicht um Vorstandsthemen (wo wollen wir hin, welche Abteilung ist für was zuständig, wie setzt man Mitarbeiter sinnvoll und zielgerichtet ein, was hat Priorität und in welcher Reihenfolge sollen/können große Themen/Herausforderungen/Aufgaben bewältigt werden). Wirkt teilweise hilflos und desorientiert und kümmert sich dann gerne um Details und Kleinigkeiten.

Kollegenzusammenhalt

je nach Abteilung unterschiedlich, meist sehr gut

Interessante Aufgaben

Für Senioren einen schönen Lebensabend mitermöglichen macht sinn.
Eigenes Aufgabengebiet war eher von Routinetätigkeiten geprägt (liegt aber nicht an Firma)

Kommunikation

Kommunikation ist auf Leitungsebene ein Fremdwort. Informationen werden grundsätzlich nicht weitergegeben. Schriftliche Informationen sind das Papier nicht wert, weil sich Leitungsebene eh darum nicht schert (je höher umso selbstherrlicher).

Gleichberechtigung

Ehem. Vorstand war ein Frau, das merkt man noch.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Alle wurden gleich behandelt (sieht man mal den Draht zum Vorstand ab)

Karriere / Weiterbildung

Als Verwaltungskraft kann man fast nur zu Kursen zu EDV-Programmen teilnehmen. Wird aber weder gefördert geschweige denn gefordert. Eigenes Fortbildungsprogramm richtet sich eher an Pflegekräfte. Mitarbeiter wurden für den selben Kurs teils freigestellt, teils nicht - ohne ersichtlichen Grund bzw. widersinnig (z. B. selbst als Verwaltungskraft für Word-Kurs Fortgeschrittene nicht freigestellt, Betreuungskraft aus Behindertenhilfe aber freigestellt).

Gehalt / Sozialleistungen

Zahlt Tarif (AVR), Mitarbeitervertretung achtet auf Einhaltung. Kantinenessen wird bezuschusst (Essen dort ist gut).

Arbeitsbedingungen

EDV-Ausstattung gut. Raumsituation ein Dauerthema (Lösungen waren immer auf Kante geplant, deshalb stand alle 1 bis 2 Jahre ein Umzug an). Einige Großraumbüros mit hohem Geräuschpegel was konzentriertes Arbeiten schwer macht. Manche Dinge sind dubios: gibt es nun ein Pool-Auto oder nicht und wer ist der Ansprechpartner?

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht mal der anfallende Müll wurde getrennt: Kaffesatz, Plastik, Papiertücher usw. alles in einen großen Mülleimer. Lediglich Altpapier geht extra.
Vermutlich kauft man sich bald ein Zertifikat und alles ist gut.

Work-Life-Balance

Theoretisch super, praktisch aufgrund kurzfristiger Terminänderungen schwierig und unberechenbar

Image

Als großer Altenhilfe und Behindertenhilfeträger überwiegend gutes Image. An manchen Standorten aufgrund andauernder Problem jedoch teils nicht so gut. In Ulm ist es mir aufgrund häppchenweiser Betriebsschließungen zwischenzeitlich unangenehm, darauf angesprochen zu werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollten sich an eigene Terminvorgaben halten. Sie sollten Entscheidungen treffen und nicht bis kurz vor knapp hinausschieben und dann über Nacht ein Wunder erwarten. Sie sollten zu Fehlentscheidungen stehen und eine Lösung statt eines Schuldigen suchen. Vorstand sollte seine Stellenbeschreibung vielleicht mal lesen, was seine Aufgaben sind - und was nicht.

Pro

Gleitzeitregelung super, audit familieundberuf, für Menschen da sein (auch wenn in Verwaltung nur indirekt), Kolleginnen/Kollegen, ruhige Lage im Grünen aber Innenstadt schnell zu Fuß zu erreichen (Wochenmarkt-Besuch in der Mittagspause möglich etc.), tolle Azubi die einem Arbeit abnehmen und was lernen wollen

Contra

Verhalten Führungskräfte, kein Kontakt mit Einrichtungen, oft Gerüchte weil nichts kommuniziert wird, Umgang bei Ausscheiden aus Firma - insbesondere bei Führungskräften unprofessionell/Vorgesetzte sind beleidigt und zeigen das auch. Seelsorge wird wohl hauptsächlich als Kostenfaktor gesehen (man darf regelmäßig zuarbeiten), die Leitungstelle Seelsorge wird wohl nicht nachbesetzt weil sie unangenehme Fragen stellen könnte.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.März 2019
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Früher "einer für alle, alle für einen".
Durch Unzufriedenheit jetzt "jeder macht seins"

Kommunikation

Viel Kommunikation aber leider um nichts.
Keine Transparenz. Keine ehrliche Begegnung

Gehalt / Sozialleistungen

Zwar AVR aber bei Höherstufung muss man selber dran erinnern, für Weiterbildungen bekommen einige mehr und andere nicht bei gleicher Weiterbildung

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenz Keine Ausbeute bei "Ja" Sagern Mitarbeiter Bei Engpass auch Führungskräfte mithelfen???

Pro

Mutterdienste
Für Qualifikationen entwickelte neue Jobs

Contra

Überarbeitet sein Pereonal
Keine Transparenz, aber dann Anmerkungen kundtun und Personal im Unwissen lassen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Stiftung
  • Stadt
    Detmold
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.März 2019
  • Mitarbeiter

Bewertung

4,23

Verbesserungsvorschläge

  • Die Unternehmensstruktur sollte angepasst werden. Dienstleister sollten Entscheidungen treffen können

Pro

Familienfreundlich
Arbeitsklima
Viele Aufgaben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team ist das Arbeitsklima super! Man unterstützt sich, tauscht sich aus und kann sich aufeinander verlassen. Auch mit anderen Kolleginnen und Kollegen ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm.

Vorgesetztenverhalten

Das Thema Führung ist aus meiner Sicht der Stiftung sehr wichtig. Zum Beispiel wurde ein Führungsfeedback durchgeführt und es gibt viele Schulungsangebote für Führungskräfte.

Kollegenzusammenhalt

Man hält zusammen und kann sich aufeinander verlassen.

Interessante Aufgaben

Durch die Vielfältigkeit der Stiftung ist das Aufgabengebiet auch sehr abwechslungsreich und spannend.

Kommunikation

Die Kommunikation im engeren Kreise ist sehr gut durch Regelgespräche und den regen Austausch. Stiftungsweit ist die Kommunikation nicht immer einfach und könnte noch verbessert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung ist nach AVR

Arbeitsbedingungen

Durch Gleitzeit und weitere Angebote sind die Arbeitsbedingungen in der Verwaltung zumindest sehr gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

EMAS-Zertifizierung

Work-Life-Balance

Es gibt viele Angebote durch das Audit berufundfamilie.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich politisch und gesellschaftlich mehr für den sozialen Beruf engagieren und die Rahmenbedingungen verbessern.

Pro

Die Wertschätzung, das menschliche Miteinander, die vielen Möglichkeiten und Angebote, die Abwechslung in der Tätigkeit

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 08.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

tolles, aufgeschlossenes, junges und dynamisches Team

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

AVR, Deutscher Caritasverband

Pro

die Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, vertrauensvolle Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit, Familienfreundlichkeit und verschiedene Angebote für Mitarbeitende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeit ist entspanntes und zielorientiertes Arbeiten möglich.

Vorgesetztenverhalten

Vorbild auf Augenhöhe

Kollegenzusammenhalt

Regelmäßige gemeinsame Mittagessen stärken die Teamatmosphäre!

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten, die selbstständiges Arbeiten ermöglichen

Kommunikation

PC / Telefon und gerne persönlich.

Gleichberechtigung

Wird in Sprache umgesetzt und auch gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Flexible Teilzeitmodelle und die Möglichkeit über ein Langzeitarbeitskonto früher in den Ruhestand zu gehen.

Karriere / Weiterbildung

Tolle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über ein eigenes Fortbildungsprogramm.

Gehalt / Sozialleistungen

Eingruppierung nach AVR.

Arbeitsbedingungen

Alles da was man braucht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mit der EMAS wird viel getan, z.B. Umstellung des Papiers, Wertlegung auf Mülltrennung, Jobrad, etc.

Work-Life-Balance

Das Audit berufundfamilie macht's möglich, Arbeit und Beruf optimal zu verbinden. Es gibt zahlreiche Angebote die mich bei meiner Tätigkeit unterstützen.

Image

Nur positiv!

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt ein Verbesserungswesen, in welchem alle Ideen eingebracht werden.

Pro

Dass wirklich viel getan und etwas bewegt wird, um in der Verwaltung optimal die Geschäftsbereiche bei ihrer Arbeit am Menschen (in den Bereichen Alten- Behinderten- und Kinder- und Jugendhilfe) zu unterstützen.

Contra

fällt mir nichts ein, weil ich echt gerne hier arbeite.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

zumindest Führungskonzept vorhanden, wird allerdings nicht von allen Führungskräften gleich gelebt und verstanden

Kollegenzusammenhalt

top, guter Austausch

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich

Gleichberechtigung

top auch bis nach oben

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Mitarbeitende werden angestellt, gerne mehr Angebote für diese Zielgruppe im Unternehmen

Karriere / Weiterbildung

eigenes Fort- und Weiterbildungsprogramm, Coaching- Supervisions-, Hospitationsmöglichkeiten, liegt viel an einem selber, was man machen möchte

Gehalt / Sozialleistungen

AVR und zusätzliche Möglichkeiten, z.B. ein Langzeitkonto, das für die Mitarbeiterschaft nichts kostet

Arbeitsbedingungen

top

Umwelt- / Sozialbewusstsein

noch am Anfang, also dranbleiben

Work-Life-Balance

top

Image

mehr Selbstbewusstsein in der Außenwirkung und keine Jammerkultur pflegen

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Parkplätze

Pro

modern, viele Möglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Große Zufriedenheit mit der übergeordneten Führungskraft

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team!

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche und spannende Aufgaben

Kommunikation

Kommunikation innerhalb der Abteilung sehr gut

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterentwicklung durch die übergeordnete Führungskraft wird sehr gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

- tarifliches Gefüge
- Regelmäßige Tariferhöhungen
- betriebliche Altersvorsorge

Arbeitsbedingungen

Helle Räumlichkeiten und sehr gute Büroausstattung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Vorhanden

Work-Life-Balance

- Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit in der Zentrale
- flexible Urlaubsplanung in Abstimmung mit Kolleginnen möglich
- zeitWERT - Ein innovatives Lebensarbeitszeitmodell
- Spirituelle Angebote und Sportangebote im Rahmen des internen Fort- und Weiterbildungsprogramms pro nobis
- Freistellung unter Fortzahlung der Bezüge für 3 Exerzitientage pro Kalenderjahr

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth-Stiftung
  • Stadt
    Bad Waldsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung