Stadtwerke Dinslaken GmbH als Arbeitgeber

  • Dinslaken, Deutschland
  • BrancheEnergie
Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Familienfreundlicher und sicherer Arbeitgeber

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal zu sozial! Den Mitarbeitern wird zu viel Freiraum gegeben, welcher dann ausgenutzt wird

Verbesserungsvorschläge

Kommunikationsfluss im Unternehmen verbesseren, Vorgesetzte besser schulen und kontrollieren, veraltete und zu bürokratische Strukturen überarbeiten

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima im Allgemeinen ist okay. Wer ge­bauch­pin­selt werden möchte ist hier falsch...Wertschätzung der Arbeit ist Mangelware. Es gibt nur selten konstruktives Feedback.

Image

Das Unternehmen tut viel für die Stadt Dinslaken und die Region wie z.B. das soziale Engagement, Investitionen in Kultur- und Sportvereine. Leider wissen dies nur sehr wenige. Oftmals wird das Unternehmen als Sündenbock für die allgemeine Unzufriedenheit der Dinslakener Bürger benutzt.

Work-Life-Balance

Im Großen und Ganzen ist eine WLB auf jeden Fall gegeben! In stressigen Zeiten, wie z.B. während der Jahresendabrechnung kann es passieren, dass auch mal Überstunden geleistet werden müssen, diese können aber durch das Gleitzeitmodell schnell wieder abgebaut werden. Traurigerweiser wird die Großzügigkeit des Arbeitgebers in Bezug auf die Arbeitszeit, den Freizeitausgleich und die Regelung von privaten Angelegenheiten von vielen Mitarbeitern ausgenutzt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen setzt auf umweltfreundliche Technik und engagiert sich in der Umsetzung von nachhaltigen Strom- und Wärmekonzepten

Karriere/Weiterbildung

In meinem Fachbereich leider sehr schwach. Karriere und Weiterbildung ist hier vom Wohlwollen des Vorgesetzten und der Position in der Fachabteilung abhängig. Es muss viel Eigeninitiative gezeigt werden. Außerdem werden Versprechen und Zusagen nicht eingehalten.
In anderen Abteilungen hingegen werden die Mitarbeiter deutlich mehr gefördert und unterstützt. Schulungen und Weiterbildungen werden anstandslos vom Arbeitgeber übernommen.

Kollegenzusammenhalt

Ist vom eigenen sozialen Netzwerk und der Abteilung im Unternehmen abhängig.

Vorgesetztenverhalten

Hier besteht großer Schulungsbedarf!!!

Arbeitsbedingungen

Die Grundausstattung der Büros hinsichtlich der Technik ist m.E. durchschnittlich. Bei begründeter Anfrage beim Vorgesetzten und wenn ein Gerät/Werkzeug wirklich gebraucht wird, werden keine Kosten und Mühen gespart.

Kommunikation

Kommunikation? leider keine.
Viele wichtige Informationen, welche für die Umsetzung und den Erfolg der eigenen Arbeit wichtig sind kommen gar nicht oder nur durch Zufall in der entsprechenden Fachabteilung an.

Gehalt/Sozialleistungen

Eine Eingruppierung in die Gehaltsstufe wird nach dem TV-V vorgenommen. Allerdings gibt es viele Sozialleistungen die nicht als selbstverständlich anzusehen sind, wie bspw. Deputat, Altersteilzeitmodelle, Vermögenswirksameleistungen, Arbeitgeberdarlehen, Jobrad, Weihnachtsgeld, Betriebsrente, Kantine uvm.

Gleichberechtigung

Es gibt nur wenige Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

In manchen Bereichen gibt es täglich wiederkehrende Aufgaben und in anderen Projektarbeit

Geiler Arbeitgeber mit tollen Sozialleistungen und einen GF zum anpacken

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadtwerke Dinslaken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsidee Altholz, grüner Daumen, soziale Kompetenz

Verbesserungsvorschläge

Die Personalentwicklung muss weitsichtiger geplant werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr gutes Unternehmen mit hohen sozialen Angeboten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Sozialkompetenz

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Auszubildende


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein sicherer Arbeitgeber mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen, guter Work-Life-Balance und sehr netten Kollegen

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadtwerke Dinslaken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die überdurchschnittlichen Sozialleistungen, der tolle Umgang miteinander, die gefühlte Sicherheit des Arbeitsplatzes sind große Pluspunkte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen läuft noch sehr bürokratisch, die Frauen-Führungsquote könnte verbessert werden und für die Arbeitnehmer der Zukunft sollte man auch über Homeoffice-Modelle nachdenken.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang unter den Kollegen, aber auch unter Führungskräften und Mitarbeitern ist sehr positiv, freundlich und vorbildlich.

Image

Da gibt es noch Luft nach oben. Leider wissen viele gar nicht, was die Stadtwerke Dinslaken für die Region leisten!

Work-Life-Balance

Alle Stunden werden erfasst. Überstunden können abgefeiert oder wahlweise vergütet werden. Überstunden außerhalb der Rahmenarbeitszeit werden extra honoriert.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Stadtwerke zahlen nach Tarifvertrag. Es gibt sehr viele Sozialleistungen, angefangen von Betriebsrente über Weihnachtsgeld bis hin zu Jobrad, Kantine und Deputat. Die Sozialleistungen sind defintiv überdurchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als innovativer Energieversorger stehen Umwelt- und Klimabewußtsein an erster Stelle.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen pflegen einen sehr freundlichen Umgang untereinander und ich glaube, dass dies auf die allermeisten Abteilungen ebenso zutrifft.

Vorgesetztenverhalten

Da gibt es nichts zu meckern. Ich werde von meinem Vorgesetzten nicht nur sehr freundlich behandelt, sondern auch sehr ausreichend über alle Vorgänge informiert. Darüber hinaus habe ich großen Handlungsspielraum für Entscheidungen im eigenen Bereich.

Arbeitsbedingungen

Es wird sehr darauf geachtet, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen und ein gutes Arbeitsumfeld haben.

Kommunikation

Zumindest in meinem Bereich sehr gut.

Gleichberechtigung

Angesichts der übersichtlichen Anzahl an Frauen in Führungspositionen gibt es hier sicher Nachholbedarf.

Interessante Aufgaben

Das ist sicher abteilungsabhängig, aber bei mir gibt es die volle Punktzahl.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Guter Arbeitgeber mit noch was Luft nach oben.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziale Leistungen und es wird weiter geschaut diese noch zu optimieren.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr Fördern und bei Weiterbildung besser unterstützen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bin gerne dort beschäftigt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialverhalten. Zusatzversorgung. Arbeitnehmerfreundliche Zuwendungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungen dauern oft zu lange

Verbesserungsvorschläge

Moderner werden. Werbung machen, Schulungen intensivieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Arbeitgeber wie aus dem Lehrbuch

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stadtwerke Dinslaken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Sozialleistungen, die Wertschätzung, das Ansehen nach außen, der Zusammenhalt und natürlich die Gesundheit des Unternehmens. Angst um seinen Job braucht sich keiner zu machen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den räumlichen Unterschied zwischen Verwaltung und Technik. Aber das ist klagen auf hohen Niveau

Verbesserungsvorschläge

So viel zu verbessern gibt es eigentlich gar nicht. Allerdings gibt es ein paar wenige Führungskräfte die das Führen vielleicht erstmal lernen sollten.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen und der Zusammenhalt als Stadtwerker ist toll. Durch ein außerordentliches Angebot an Sozialleistungen macht das Arbeiten doppelt Spaß. Außerdem macht es stolz sich mit dem Stadtwerken Dinslaken zu identifizieren.

Work-Life-Balance

Ist auf Grund des Bereitschaftsdienstens im technischen Bereich nicht immer einfach. Aber im großen und ganzen funktioniert das gut.

Karriere/Weiterbildung

Jeder der was werden will, bekommt die Chance dazu.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Vergütung orientiert sich am TV-V und wird durch eine Menge Sozialleistungen unterstrichen. 13. Monatsgehalt, Leistungsprämien, Gewinnbeteiligung, Job-Rad, Massage während der Arbeitszeit, etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Steht in den Unternehmenszielen ganz oben und wird auch gelebt und umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Das zwischenmenschliche Stimmt

Umgang mit älteren Kollegen

Auf guten Umgang mit älteren Kollegen wird bei den Stadtwerken sehr viel wert gelegt. Selbst am Ausstand wird den Kollegen noch durch Netze ansprachen des Vorgesetzten vermittelt, wie schade es ist ihn gehen zu lassen.

Vorgesetztenverhalten

Ein Großteil der Vorgesetzten sind sehr nett, menschlich und stehen zu ihrer Linie.

Arbeitsbedingungen

Alles was irgendwie benötigt wird um die Arbeit so angenehm wie möglich zu gestalten, wird wenn es nicht schon zur Verfügung steht, organisiert

Kommunikation

Läuft super mittels Mailverkehr, Betriebszeitung, Intranet und sonstigen Kommunikationsmöglichkeiten

Gleichberechtigung

Wird hier sehr groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben grade im technischen Bereich sind extrem vielfältig und interessant.


Image

Absoluter Flop

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Überragend schlecht

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Wertschätzung, das aber Abteilungsübergreifend

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte pflegen einen Autoritären Führungsstil und halten sich nicht an Vesprechen auch vertraglich festgehaltene Leistungen

Kommunikation

Machtspielchen stehen im Vordergrund

Gleichberechtigung

Keine Gleichberechtigung das ist auch so gewollt


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

könnte schön sein

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Work-Life-Balance

...muss sich jeder selbst darum kümmern

Karriere/Weiterbildung

strategische Personalentwicklung findet nicht statt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CSR ist für große Teile des Managements ein Fremdwort

Kommunikation

Verantwortlichen der Kommunikationsabteilung fehlt knowhow und Fingerspitzengefühl, keine strategische Ausrichtugn erkennbar


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

TOP!

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Stadtwerke Dinslaken GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu lange an Betriebsbremsen festhalten.

Verbesserungsvorschläge

Eine eigene Betriebskrankenkasse sowie eine eigene KiTa würden diesem Unternehmen und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gut stehen.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen