Navigation überspringen?
  

Stadtwerke Kiel AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Stadtwerke Kiel AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,25
Schnelle Antwort
4,75
Erwartbarkeit des Prozesses
3,75

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,25
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,50
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.Okt. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Der Zeitraum vom Versenden der Bewerbung bis zur Absage betrug ca. 2 Monate, was ich als relativ schnell ansehe. Hierzu muss man wissen, dass neben der Erstellung eines Persönlichkeitsprofils auch ein eintägiges AC abgehalten wurde.
Von der Erstellung eines Persönlichkeitsprofils kann jeder halten was er möchte, ich stehe dem persönlich eher negativ gegenüber, aber kam eine Runde weiter.
Das AC ging über einen ganzen Tag und war gut organisiert. Dort fand u.a. auch das klassische Vorstellungsgespräch statt.
Besonders positiv hervorzuheben ist, dass Fristen die genannt werden auch eingehalten werden, das ist heutzutage ja leider nicht mehr selbstverständlich. Dadurch wusste ich bis wann sich entschieden wird und konnte danach mit der Info einer Absage weiter planen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Stadtwerke Kiel AG
  • Stadt
    Kiel
  • Beworben für Position
    Trainee
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Stadtwerke Kiel AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 21.Feb. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Warum wollen Sie diesen Beruf ausüben? Warum wollen Sie ausgerechnet bei uns anfangen? Wie kamen Sie auf dieses Berufsbild? Was für Erfahrungen haben Sie in diesem Bereich schon? Was machen Sie in ihrer Freizeit? Was für eine Gehaltsvorstellung haben Sie? Was wissen Sie über Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem Beruf? Warum sind Sie nicht weiter zur Schule gegangen?
  • Haben Sie noch Fragen? Wie fanden Sie das Bewerbungsgespräch?

Kommentar

Auf meine Bewerbung wurde sehr schnell geantwortet und ich wurde zu einem schriftlichen Test eingeladen. Ungefähr eine Woche später wurde ich zu einem Einstellungsgespräch eingeladen, in dem mein zukünftiger Ausbilder, ein Industriekaufmann und ein Praktikant saßen. Die Gesprächsatmosphäre war sehr entspannt und wenn ich auf eine fachbezogene Frage nicht antworten konnte, wurde mir die Antwort teilweise sogar anhand von Zeichnungen erklärt. Man fühlte sich nach einigen Minuten direkt wohl und konnte offen reden.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Stadtwerke Kiel AG
  • Stadt
    Kiel
  • Beworben für Position
    Elektroniker - Betriebstechnik
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber/Liebe Bewerberin, vielen Dank für diese positive Rückmeldung. Wir freuen uns sehr Sie ab dem 1. September als Auszubildende/n bei uns zu begrüßen. Bis dahin alles Gute und viele Grüße aus dem Personalmanagement der Stadtwerke Kiel AG

Janina Zimmermann
Competence Center - Recruiting/Personalmarketing

  • 25.Nov. 2014
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Wie würden deine Komilitionen dich beschreiben?
  • Haben Sie noch weitere Berufserfahrung?
  • Kennzahlen im Controlling
  • Unterschied IFRS und HGB

Kommentar

Das ganze Bewerbungsverfahren wurde innerhalb von 2 Wochen abgewickelt und ich bekam am Ende eine Zusage für ein 6 monatiges Praktikum. Leider stimmte die angebotene Tätigkeit und das Verhalten mir gegenüber nicht mit meinen Vorstellungen überein. Die Anwesenden wiesen eine desintressierte Haltung auf und es wurden Witze auf meine Kosten gemacht. Wobei ich es auch übertrieben fand mich mit 4 Leuten wegen eines Praktikums zu verhören.
Die angebotene Tätigkeit hatte nur im entferntesten Bezug zu dem worauf ich mich beworben hatte und es machte den Eindruck als ob man auf der Suche war nach einer (zumindest für die Tätigkeit) billigen Arbeitskraft, welche die 'Drecksarbeit' erledigen soll. Man möchte zwar gefordert werden aber nicht ausgenutzt.
Im nachhinein hatte ich aus dem Bekanntenkreis auch nur negative Erfahrungsberichte aus Controlling/Finance - Praktika bei den Stadtwerken Kiel gehört.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Stadtwerke Kiel AG
  • Stadt
    Kiel
  • Beworben für Position
    Praktikant im Bereich Finance/Controlling
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber/ Liebe Bewerberin, dieses Gespräch ist uns noch präsent. Aufgrund des Wunsches nach anspruchsvollen Projekten Ihrerseits, wollten wir Sie in ein Controlling-basiertes SAP-Projekt integrieren. Gemäß Absprache hätten Sie vorher sechs Wochen die Abteilungen des Rechnungswesens durchlaufen. Nach den Richtlinien von Fair Company ist es uns besonders wichtig, dass die Praktikanten einen umfassenden praktischen Einblick gewinnen, gleichzeitig aber auch Verantwortung durch spezielle Projekte übernehmen können. Wir bedauern, dass dies nicht Ihren Vorstellungen entsprach. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Janina Zimmermann
Competence Center - Recruiting/Personalmarketing

  • 30.Apr. 2013
  • Bewerber

Kommentar

Zum Anfang sehr engagierte Kommunikation, zum Schluss dann nur noch hinhaltende Aussagen auf Nachfrage.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Stadtwerke Kiel AG
  • Stadt
    Kiel
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden