Stadtwerke Kiel AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

62 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

62 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

48 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Wo nach technischer Ausstattung und prozessual Home Office möglich ist, wird diese Arbeitsform angeboten...


4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wurde so schnell wie möglich dafür gesorgt, dass nach und nach so viele Mitarbeiter wie möglich (irgendwann kommt natürlich die IT-Ausstattungsmöglichkeit an ihre Grenzen) ins Home Office gehen konnten.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Für alle eine Herausforderung, die gemeinsam angegangen wird


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

besonnene Maßnahmen Schritt für Schritt, das es schon einen Krisenplan gab, insbesondere für die Versorgungssicherheit mit Energie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

mobile Endgeräte für alle Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

wüsste ich nicht

Arbeitsatmosphäre

den Umständen entsprechend angespannt, aber man weiß, dass man sich auf die anderen verlassen kann

Kommunikation

Es wurde für alle eine Informationsseite aufgebaut, auf der alle wichtigen Informationen zusammengefasst sind, auch Links zu den seriösen Quellen für Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland, Podcasts usw.. Es finden wohl jeden Tag Krisensitzungen mit Vorstand, Betriebsrat, Personal usw. statt, im schnell reagieren zu können. Jede Woche gibt es eine Konferenz mit allen Führungskräften.

Kollegenzusammenhalt

in diesen Zeiten ist es selbstverständlich, dass alle zusammenhalten... und alle machen mit

Work-Life-Balance

Es wurde sehr auf Kollegen Rücksicht genommen, die nun Kinder zu Hause betreuen oder Familienmitglieder haben, die zu den Risikogruppen gehören

Vorgesetztenverhalten

bei mir: gut reagiert, unkompliziert die Dinge geregelt, Vertrauen an alle, dass das so klappt, jeden Tag in einer Konferenz zum Austausch zusammen

Arbeitsbedingungen

wenn wir noch weiter mit der Technik gewesen wären, wäre es noch unkomplizierter gelaufen, nun sind wir ungeplant schon weiter gekommen :-)


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Sehr guter Arbeitgeber


4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das die Situation täglich neu bewertet wird und dementsprechend Entscheidungen getroffen werden.

Verbesserungsvorschläge

Weiter wichtige Informationen auf unserer Plattform veröffentlichen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut.

Kommunikation

Die Kommunikation vom Unternehmen läuft über das Intranet. Auch in der Corona Krise werden täglich die Daten aktualisiert und Links hinterlegt, bei denen jeder, nach eigenem Interesse nachlesen kann.

Kollegenzusammenhalt

Es ist wie überall, es gibt Kollegen die man besonders mag. Die Corona Krise ist besonders und trotzdem wird gemeinsam versucht dadurch zu kommen.

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel vom Arbeitgeber angeboten um die Balance zum Beruf zu haben. In der Corona Krise können einige Arbeitnehmern, wenn möglich home office beantragen. Das ist neu und bedeutet eine neue Herausforderung.

Vorgesetztenverhalten

Immer im Gespräch, versucht alles möglich zu machen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist vielseitig und interessant.

Gleichberechtigung

Ein Selbstverständnis

Karriere/Weiterbildung

Es wird jederzeit ermöglicht sich selber zu informieren und weiterzubilden.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Auch in Krise ein gute Arbeitgeber


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schon lange fertige Krisenplaene, die funktionieren, insbesondere für die Versorgungssicherheit. Besonnene Vorgehensweise.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT-Equipment immer auf dem neuesten Stand halten

Verbesserungsvorschläge

Die wichtigsten Informationen werden gegeben. Ich kann mit meiner Führungskraft alles besprechen, was nötig ist, also alles den Umständen entsprechend ok.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mit einer Situation wie dieser völlig überfordert


2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Betriebsrat hat die Situation erkannt und auf exzellentem Wege mit uns kommuniziert, indem sie sachlich aufklären, Mut zusprechen und sich bei den Mitarbeitern bedanken.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation und Fairness aller Mitarbeiter gegenüber

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation umstellen: statt unsinnigen Drohungen mit unangepasstem Ton, sachlich kommunizieren, indem man aufklärt und nicht sinnlose Verbote durchsetzt. Die Kollegen und ihre Arbeit, die vor Ort große Angst ausstehen, wertschätzen.

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung derer, die nicht ins Homeoffice dürfen, ist mehr als angespannt.

Kommunikation

Kommunikation ist da, basiert aber mehr auf Drohungen als auf Aufklärung.

Kollegenzusammenhalt

unter den am Standort verbliebenen top, bezogen auf die Homeoffice-Kollegen flop

Work-Life-Balance

Da der Vorgesetzte sich im Homeoffice befindet, gestalten wir unsere Arbeitszeit ohne Absprache selbst.

Vorgesetztenverhalten

Wie oben erwähnt: Vorgesetzter im Homeoffice, während unsereins auf kleinstem Raum zusammenarbeiten muss. Der Vorstand ist nicht in der Lage angemessen zu kommunizieren.

Interessante Aufgaben

Durch fehlende Führungskraft eigenständige Gestaltung der Aufgaben.

Arbeitsbedingungen

Nur wenige besitzen einen vpn-Zugang zum Homeoffice. Während der Corona-Krise sitzen wir teilweise mit weniger als 1,5 m Abstand in einem Büro.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man versucht sich dran... die Glaubwürdigkeit fehlt.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Anja FiedlerLeiterin Competence Center Personalmanagement

Liebe/r Mitarbeiter/in,
Ihre Beschreibung der jetzigen außergewöhnlichen Situation nehmen wir sehr ernst. Haben wir doch die schrittweise Nutzung des Home-Offices, zunächst für Mitarbeiter/innen, die Kinder betreuen und zu Risikogruppen gehören, dann andere Mitarbeiter/innen, deren Tätigkeiten auch von zu Hause erledigt werden können mit paralleler räumlicher Trennung der im Unternehmen Arbeitenden organisiert, eine täglich wachsende Informationsseite für alle mit den aktuellen Regelungen, Vorgehensweisen, Links zu seriösen staatlichen Institutionen, Podcast vom Vorstand, Einbindung des Podcasts von Herrn Drosten, bis zu Links zur qualitativ hochwertigen Beschäftigung von Kindern zu Hause geschaffen. Das dabei nicht alles so glatt läuft, wie in ruhigen Zeiten ist sicherlich verständlich. Doch haben wir den Eindruck, dass wir richtige Entscheidungen und Maßnahmen in die Wege geleitet haben.
Eine Bitte daher an Sie: Wenden Sie sich an vertraute Personen: andere Führungskräfte, Kollegen aus dem Personalbereich, Betriebsräte… . Denn nur, wenn Sie die Dinge ansprechen und benennen, können wir Maßnahmen zur Verbesserung der Situation für Sie ergreifen.

Tolle Ausbildung, guter Arbeitgeber, hohe Übernamenchancen nach der Ausbildung


4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion absolviert.

Die Ausbilder

Tolles, sich ergänzendes Ausbilderteam

Spaßfaktor

Durch die Möglichkeit viele Abteilungen kennenzulernen entsteht keine Langeweile

Aufgaben/Tätigkeiten

Im ersten Ausbildungsjahr lernt man die Grundlagen in der Ausbildungswerkstatt und danach hat man die Möglichkeit viele Abteilungen im 3/6 Wochen Rhythmus kennenzulernen

Karrierechancen

Im Moment hohe Übernahmechancen


Variation

Respekt

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Toller Arbeitgeber


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Aufgaben, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Kantine


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Ich arbeite gern hier


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Miteinander auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viele Fremdvergaben in der Technik

Verbesserungsvorschläge

in allen Bereichen die Mitarbeiter mit einbeziehen, wenn es um ihre Arbeit geht


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Klasse Arbeitgeber vielen Chancen!


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziales Engagement, Beruf und Familie, Vertrauen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Kann man kaum klagen!


3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Warum wird immer nur die kostenseite betrachtet.
Lasst uns den Umsatz erhöhen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal werden große Ankündigungen getätigt, die dann nie wieder erwähnt werden.
Viele Zeitpläne in projekten werden nicht eingehalten.
Die Umstrukturierungen im konzern schaden dem Unternehmen. Mitarbeiter sollten am Standort eingesetzt werden, das erhöht die Identifikation!

Verbesserungsvorschläge

Es fehlt an Kommunikation der Strategie der nächsten Jahre.
Was sind die Ziele? Und damit sind nicht unbedingt die Einsparungen gemeint.
Man sollte bei Entscheidungen nicht immer auf berater vertrauen, meistens wissen die Spezialisten innerhalb des Hauses auch Bescheid.

Arbeitsatmosphäre

In der Regel ist der Umgang entspannt

Kommunikation

Unterschiedlich. Von transparent und offen bis hin zu allerletzten Minute

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung hervorragend.
Man erkennt auf der Führungsebene aber schon Egoisten, die sich über das Unternehmen und die Mitarbeiter stellen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit und problemlose Planung von Urlaub möglich

Vorgesetztenverhalten

Kommt immer auf die jeweilige Person an.

Interessante Aufgaben

Ob gesetzliches Muss oder eigene Projekte, es wird nie langweilig

Gleichberechtigung

Ja, obwohl die oberen alle männlich sind

Umgang mit älteren Kollegen

Da wird nicht unterschieden

Gehalt/Sozialleistungen

TVV! Wissen einige vielleicht gar nicht mehr zu schätzen, aber die lejst6ungen sind top!


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen