Stahlgruber GmbH als Arbeitgeber

  • Poing, Deutschland
  • BrancheHandel
Stahlgruber GmbH

Eingestaubtes Bürokratiemonster mit fairer Bezahlung

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei STAHLGRUBER GmbH in Pforzheim, Oberndorf, Engen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt ist für die Branche gut, Arbeitszeitregelung ist fair und einigermaßen flexibel.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die antiquierten Verwaltungsprozesse sind eine Katastrophe, nichts geht ohne ein Blatt Papier. Kollegen anderer Abteilungen auf die man sich verlassen kann sind wirklich selten, hier sollte dringend mal am Arbeitsklima gearbeitet werden. Ohne die Keule der nächsthöheren Hierarchie geht meist nichts.

Verbesserungsvorschläge

Innovative Themen sollten viel mehr berücksichtigt und eingeführt werden. So würden auch mehr junge Talente angezogen und gebunden und was gegen die überalterte Belegschaft getan werden. Dinge wie moderne IT-Ausstattung, dynamische Kommunikationsweg und -tools, Hybrid- und Elektrofahrzeuge als Dienstwagen oder Dienstfahrräder sind absolute Fremdwörter

Arbeitsatmosphäre

In der Zentral herrscht eher ein Gegeneinander als ein Miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

Der muss super sein, 80% der Belegschaft in der Zentrale sind gefühlt über 45 Jahre alt

Arbeitsbedingungen

Absolut antiquierte IT-Ausstattung (Standard ist Microsoft Office 2007), keine modernen Kommunikationstools

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sämtliche Verwaltungsprozesse sind bürokratische Altpapierproduzenten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt über Branchenschnitt, zusätzliche Leistungen werden angeboten, meist jedoch nur auf Nachfrage


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Image

Karriere/Weiterbildung