Navigation überspringen?
  

Stahlgruber GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Stahlgruber GmbHStahlgruber GmbHStahlgruber GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 170 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (101)
    59.411764705882%
    Gut (26)
    15.294117647059%
    Befriedigend (27)
    15.882352941176%
    Genügend (16)
    9.4117647058824%
    3,79
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    62.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,76
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Arbeitgeber stellen sich vor

Stahlgruber GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,79 Mitarbeiter
3,76 Bewerber
4,44 Azubis
  • 11.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammenhalt im Team ist sehr gut. Leider sind Verhaltensweisen von Vorgesetzten nicht immer nachvollziehbar. Es herrscht ein Gefühl von Ungleichbehandlung zwischen Zentrale, LZ und VHs. Durch die anstehenden Änderungen kursieren leider diverse Gerüchte über die Verlagerung einzelner Unternehmensbereiche oder die Abstoßung von Dienstleistern.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten von Vorgesetzten ist unterschiedlich. Manche sind sehr gut, andere sitzen Probleme einfach aus, wieder andere sind vorgesetzt, verhalten sich aber nicht so und die schlimmsten meinen sie wären vorgesetzt und mischen sich in Dinge ein, die sie nichts angehen.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsam sind wir stark

Interessante Aufgaben

Persönlich macht mir mein Job viel Freude. Durch mein tolles Team gehe ich sehr gerne in die Arbeit.

Kommunikation

Die Kommunikation im Team ist sehr gut. Die Kommunikation von oben nach unten muss dringend verbessert werden. So lassen sich die oben angesprochenen Gerüchte vermeiden und es herrscht Klarheit auf allen Ebenen.

Gleichberechtigung

Ich kann keine Unterschiede in der Behandlung von Kollegen feststellen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kann keine Unterschiede im Umgang feststellen.

Karriere / Weiterbildung

Die Young Professionals bei STAHLGRUBER wollen endlich was bewegen. STAHLGRUBER muss aufpassen, denn genau diese Leute sind die, die momentan die allerbesten Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben und im Zuge ihres Drangs nach Selbstverwirklichung keine Hemmung haben diese Chancen zu nutzen.
Leider gibt es zu viele altgediente Mitarbeiter die Entwicklungsprozesse bremsen. "Des ham ma scho immer so gmacht" ist ein Satz den man öfter hört.
Es wird sich zeigen, ob das Unternehmen den Anforderungen der neuen Generation von Arbeitnehmern in Zukunft gerecht werden kann. Positiv hervorheben möchte ich
die Ausbildung bei STAHLGRUBER als eines der Aushängeschilder des Unternehmens. Hier ist die durchführende Abteilung immer am Puls der Zeit und versucht neue Wege zu gehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Unternehmen ist tarifgebunden. Man hat das Gefühl, das eine übertarifliche Bezahlung nicht an der Qualifikation und Leistung des Einzelnen, sondern an der "Nase" liegt.

Arbeitsbedingungen

Kein Grund für Beschwerden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier könnte man mehr tun z.B. tausende Quadratmeter Dachfläche im Logistikzentrum für Photovoltaik nutzen.

Work-Life-Balance

Kein Problem

Image

Das Image befindet sich meiner Meinung nach gerade im Wandel. Nachdem das Unternehmen in den letzten Jahren zu den besten Arbeitgebern Deutschlands gehörte, zeichnet sich allmählich eine Trendwende ab. Es besteht eine Diskrepanz zwischen der Darstellung des Unternehmens nach außen und den tatsächlichen Verhältnissen. Daraus folgen immer mehr schlechtere Bewertungen der Arbeitnehmer.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung einer Laufbahnplanung Einführung von Plätzen zur Bachelor- und Master Thesis Duales Studium im Bereich Logistik Keine Angst vor Veränderung haben, sondern einfach mal mit Mut an neue unbekannte Dinge herangehen.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    STAHLGRUBER GmbH
  • Stadt
    Poing
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 15.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Da ich weis wo ich hin will muss ich auch wissen was ich will und man kann mit seinen Vorgesetzten reden und trifft Absprachen welche dann gemeinsam zum Ziel führen.

Interessante Aufgaben

Man lernt jeden Tag dazu ob man will oder nicht

Kommunikation

Das Miteinander kommunizieren gehört verbessert.es ist schwierig mit jemandem zusammen zu arbeiten der auf seiner Stirn ich stehen hat.

Gleichberechtigung

Es gibt hier alt und jung so wie männlich und weiblich und von wegen keine Gleichberechtigung die Aussagen waren ein Witz.

Umgang mit älteren Kollegen

Von deren Erfahrungen kann man teilweise was nehmen aber sollte dennoch seine eigenen Erfahrungen fürs Alter sammeln.hier kann man alt werden.

Karriere / Weiterbildung

Jeder der eine Karriere will muss sich fortbilden und eine Erwartungshaltung das alles NUR vom Arbeitgeber kommen muss kann ich nicht nachvollziehen.wenn man etwas privat machen will lässt sich das regeln.aber man muss es auch wollen.auch wenn es die stellenbeschreibung nicht fordert und man nicht gleich mehr Geld verdient sollte man sich an seine Nase fassen und auf eine entsprechende Dtelle bewerben.

Gehalt / Sozialleistungen

Klar gibt es besser bezahlte Jobs aber nicht mit dem sozialen Aspekt hinten dran und wenn jemand meint für Faulheit was geschenkt zu bekommen ist er hier falsch.leistung muss überall erbracht werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Menschen die nur ihre Zeit absitzen klar machen das sie dafür hier falsch sind und lieber gehen sollten um das Klima nicht zu verpesten.es gibt klare und deutliche Regeln an die muss man sich nunmal halten wer das nicht will sollte bitte nachgeschult werden.

Pro

Die Möglichkeit sich fortbilden zu können sowohl intern als auch extern (wenn man wirklich will)
Das ich mit ihm als Arbeitgeber alt werden darf
Das pünktliche Gehalt und meine soziale Absicherung
Mein Wissen einbringen zu können und mich frei entfalten zu dürfen immer im Sinne eines wirtschaftlich handelnden Unternehmens

Contra

-lange Geheimhaltung wichtiger Prozesse
-wenig Zeit für Einarbeitung und Ausbildungskontrolle
-keine erfoglskontrolle von Schulungen sowohl intern als auch extern

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    STAHLGRUBER GmbH
  • Stadt
    Poing
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Akzeptables Betriebsklima mit enormen Flurfunk!

Vorgesetztenverhalten

Eines der Hauptprobleme in diesem Unternehmen. Dem Unternehmen geht es zu gut so das Vorgesetzte nie Angst um Ihre Stelle haben müssen. So kann hier jeder machen was er will und bekommt weiterhin sein Gehalt... und genau so werden hier auch fadenscheinige Entscheidungen getroffen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist schwer zu beurteilen. Eher kleine Grüppchenbildungen aus Interessengemeinschaften. Vorne rum alles hui, hat man aber verstanden wie es läuft geht es hinter den Kulissen teilweise harsch und böse zur Sache.

Interessante Aufgaben

Hier wurde soviel Geld in tolle Hardware investiert mit denen man interessante Aufgaben gestallten könnte. Dies wird aber in speziellen Bereichen von Oben geblockt. Ist ja auch klar weil man müsste das Personal teuer schulen. Das Geld wird aber lieber in teure Hardware investiert oder die Obrigkeit geht selber auf Schulung.

Kommunikation

Mit einer der ausschlaggebenden Gründen hier nicht anzufangen ist die mangelnde Kommunikation. Je nach Abteilung erfährt man von Oben entweder nur die Hälfte oder auch Garnichts! Es wird leider auch viel vorgegaukelt und gelogen. Dies schädigt teilweise so stark dem Arbeitsklima das Kollegen kündigen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt es hier leider nicht. Und wer meint das Leistung bezahlt wird ist auch schief gewickelt. Hier zählt nur "Wer spurt bekommt vielleicht einen Bonus". Sie können hier zu den Besten gehören, dies muss allerdings nicht heißen das Sie deshalb auch mehr Geld verdienen/zukünftig bekommen. Hier ist die reinste Vetternwirtschaft. Das geht bei den Arbeitsverteilungen los und endet bei den Gehaltserhöhungen. Katastrophal!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen können Sie hier je nach Abteilung gut aber auch ganz schlecht abgreifen. Hier lebt eine ganz besondere Philosophie "Nur die teuerste Hardware ist gut genug, ja kein Open Source um Geld zu sparen". Daraus entsteht aber ein großes Problem... wer für Hardware viel Geld ausgibt kann sein Personal nicht schulen. Deshalb geht das Personal meist auf keine Schulungen sondern (wenn man Glück hat!) auf Trainings bei denen man keine Zertifizierung machen kann! Komplett das Ziel verfehlt. Aussagen wie "Bedienen wissen reicht ja" hört man da schellen. Selbst langjährige Administratoren die hier arbeiten sind eher "Anwender" statt "Administratoren".

Gehalt / Sozialleistungen

Ich würde Anfangs sehr hoch ansetzen... später mehr rausholen, mit dieser Führung, derzeit nicht möglich.

Arbeitsbedingungen

Technik ist soweit super und wenn man Glück hat bekommt man sogar ein sonniges Büro. Hat man Pech riecht es den ganzen Tag aus der Kantine nach essen :-)

Work-Life-Balance

Derzeit noch flexible Arbeitszeiten... könnte sich mit der kommenden 24/7 Bereitschaft ändern.

Verbesserungsvorschläge

  • Orientiert euch am Markt ihr habt den Umbruch verpasst! Sonst gibt es mit dem neuen Investor bald ein Outsourcing und dann sind 60% der IT Belegschaft arbeitslos!

Pro

+ Viel gute Technik
+ Gut zu erreichen
+ Leckere Kantine
+ Größtenteils tolle Kollegen

Contra

- Eigeninitiative nicht gern gesehen
- Massive Vetternwirtschaft
- Vorgesetze müssen nicht durchgreifen, hier Rollen ja keine Köpfe (obwohl sie müssten)
- IT-orientiertes arbeiten nicht vorhanden, so hat man vor 10 Jahren gearbeitet... das wird dem Unternehmen im IT Bereich irgendwann aber den Kopf kosten
- Mitarbeiter werden größtenteils nicht so bezahlt wie es der IT-Markt vorsieht. Aussagen wie "Man könne sich nicht am Markt orientieren" zwingen Mitarbeiter zum Umdenken

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Stahlgruber GmbH
  • Stadt
    Poing
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 170 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (101)
    59.411764705882%
    Gut (26)
    15.294117647059%
    Befriedigend (27)
    15.882352941176%
    Genügend (16)
    9.4117647058824%
    3,79
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    62.5%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    25%
    Genügend (1)
    12.5%
    3,76
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

Stahlgruber GmbH
3,79
179 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,20
132.356 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.868.000 Bewertungen