Starcom Germany als Arbeitgeber

  • Düsseldorf, Deutschland
  • BrancheMedien
Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Bewerbern

Einfach nur schlimm. Desinteressierte Gesprächspartner, Massenabfertigung. E-Mails nach 3 Wochen beantwortet.

1,0
Bewerber/inHat sich 2019 bei Starcom Germany in Frankfurt am Main als Trainee Account Media Management beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

1) Keine so konfuse Bewerbungsverfahren: Klare Struktur wäre schön (im Vorfeld klar aufzeigen)
2) Während des Gespräches: Vorher die Unterlagen der Bewerber checken bzw. Fragen formulieren bzw. sich überhaupt damit befassen und nicht die Bewerbungsunterlagen des/r nächsten/r Kandidaten/in ins Gespräch mitnehmen.
3) Nach dem Gespräch: Einhalten der Rückmeldungsansagen sowie generelle Antwort auf E-Mails. Dies war nicht bei Ihnen der Fall. Erst nach 3 Wochen kam eine Antwort und Begründung der Verspätung...

AM WICHTIGSTEN: Das Sie keine Traineestelle anbieten, die als Junior gedacht ist, um Kosten zu sparen. Seien Sie mehr transparent. Ein Trainee ist eigentlich die Einführung in einen Job mit Weiterbildungen. Es hält sich proportional die Wage. Dies ist bei Ihnen nicht der Fall. Die Stelle war, so wie Sie diese präsentiert haben, als Junior zu verstehen. Dafür wäre das Gehalt sehr wenig [2.500 (30.000/Jahr) nach 6 Monaten 2.700 (32.400/Jahr)].

Bewerbungsfragen

  • Keine spezifischen Fragen. Habe nichts vorbereitet.
  • Keine konkreten Fragen

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort