Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG Logo

Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

67 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

67 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

55 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Eine strategisch bestens positionierte Firma bei der Mitarbeiter hervorragende Perspektiven haben

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Investitionen in ein attraktives Arbeitsumfeld; qualitativ hochwertige Arbeitsplätze. In der Coronakrise hatten die Mitarbeiter keinerlei Einbußen

Verbesserungsvorschläge

Wachstumsgeschwindigkeit reduzieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber, der Wert auf die Entwicklung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter legt

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Stetige Weiterentwicklung
- Rückhalt durch Vorgesetzte / Geschäftsleitung
- Weiterbildungsmaßnahmen

Verbesserungsvorschläge

- Kommunikation zwischen den einzelnen Units weiter ausbauen

Arbeitsatmosphäre

Eine Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt und die Ziele verfolgen kann.

Work-Life-Balance

Durch die 35 Std. - Woche und Gleitzeit ist eine passende Work-Life-Balance möglich. Durch die Einführung von Home Office ist vieles leichter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

... da gibt es immer Verbesserungsbedarf.

Karriere/Weiterbildung

Unternehmensinterne Akademie mit vielen Schulungsmöglichkeiten. Individuelle Beratung bei Schulungsthemen und Unterstützung bei Weiterbildungsmaßnahmen (Bildungsurlaub, Gleitzeitkonto).

Kollegenzusammenhalt

Man kann sich immer auf seine Kollegen und Kolleginnen verlassen.

Vorgesetztenverhalten

Stets offen für Fragen, Probleme, Anmerkungen, Verbesserungen oder Kritik. Ein Vorgesetzter, der einem auf Augenhöhe begegnet.

Arbeitsbedingungen

Ergonomische Arbeitsplätze, gute Headsets, top Ausstattung mit Arbeitsmaterialien. Kostenlose MNS-Masken für den Arbeitsalltag und Privat.

Kommunikation

In manchen Bereichen noch ausbaufähig, im Großen und Ganzen aber in Ordnung.

Gehalt/Sozialleistungen

Zufriedenstellend. Über das flächendeckende Gehalt für Azubis, die übernommen werden, sollte jedoch wie bei Dualen Studenten individuell entschieden werden.

Gleichberechtigung

Der Maschinenbau ist eine Männerdomäne. Dennoch hat man als Frau mit den richtigen Kenntnissen und der richtigen Motivation gute Chancen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche und spannende Arbeit. Wem zu langweilig ist, für den wird schnell etwas passendes und neue Herausforderungen gefunden.


Image

Teilen

Guter Arbeitgeber in Straubing

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

gutes Arbeitsklima; ich fühle mich wohl und gehe gerne hin

Work-Life-Balance

Gleitzeit und 35h/Woche

Karriere/Weiterbildung

neue interne Academy hat viele Angebote

Kollegenzusammenhalt

gutes Team mit offener Feedbackkultur

Vorgesetztenverhalten

etwas ausführlicheres Feedback wäre für einzelne hilfreich; hohes Vertrauen durch Vorgesetzte bei neuen Aufgaben/Themen ist gegeben

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, sehr gute Headsets

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiter bekommen kostenlos Masken

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich und neue Themen


Image

Kommunikation

Teilen

Früher ein guter Arbeitgeber, heute ist man nur noch eine Nummer die getauscht wird wenn man nicht spurt.

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Keinerlei Fortbilungen möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Sinnlose Projekte verschlingen unsummen an Geld aber man bekommt keine Anerkennung für vorbildliche Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Druck auf Arbeitnehmer sehr hoch, wenn man nicht passt bekommt man einen Aufhebungsvertrag oder die Kündigung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Innovatives, schnell wachsendes Unternehmen mit typisch mittelständischem Charakter

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Strama MPS gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovativ. Wachstum auch in Krisenzeiten. Keine Angst um meinen Arbeitsplatz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal passt die World-Life Balance nicht. Man wird gefordert.

Verbesserungsvorschläge

Die Verändeungsgeschwinfigkrit ist zu schnell. Nicht alle können dem Veränderungsprozess folgen.

Interessante Aufgaben

Ich arbeite in einer äußerst interessanten Arbeitsumgebung mit immer wieder neuen Aufgabenstellungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Das ist keine Firma

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Personalabteilung hat keine Ahnung was in der Werkstatt Vorsicht geht aber mischt sich immer in deine Angelegenheiten ein.

Verbesserungsvorschläge

Ekelt die Mitarbeiter nicht raus die Arbeiten sondern die wo den ganzen Tag in der Werkstatt auf den Stühlen sitzen und immer die selbe Seite im Intranet offen haben

Arbeitsatmosphäre

War immer witzig bis zu einer gewissen Zeit

Work-Life-Balance

Es wird verlangt sein Leben für die Firma zu geben und bekommt nie ein danke zurück

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist in Ordnung aber nichts dagegen was ich heute verdiene

Kollegenzusammenhalt

Kollegen beschweren sich hinter deinen Rücken bei den Meistern anstatt das sie dir sagen was du falsch gemacht hast. Keine Eier

Umgang mit älteren Kollegen

Ich Respektierte meine älteren Kollegen immer

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte zwei Vorgesetzte dazu kein Kommentar

Arbeitsbedingungen

Ist immer gepflegt und sauber

Kommunikation

Zu Wenig Kommunikation untereinander

Gleichberechtigung

Man wird nie gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

Man bekommt die Azubi Arbeit wie z.B Profile auslegen und das über einen längeren Zeitraum 1-3 Monate


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Entwicklung leider in die verkehrte Richtung.

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Mit meinen Kollegen komme ich Super klar.
Man hilft sich gegenseitig und die Arbeit lässt sich durch sie auch aushalten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedinungen sind gut. Arbeitsräume sind groß, gut beleuchtet und mit ausreichend Fenstern zum lüften ausgestattet.
Im Sommer kann eine Klimaanlage eingeschaltet werden.
Die bereitgestellten Arbeitsmittel sind in einem guten Zustand, Computer und Software sind auf dem aktuellsten Stand.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist eigentlich nicht Schlecht, am Anfang zumindest.
Später merkt man aber sehr schnell dass z.b. ein Mitarbeiter mit viel Verantwortung teilweise weniger verdient wie ein Monteur oder jemand aus der Produktion.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind zwar Abwechslungsreich und interessant, man lernt auch immer wieder was neues dazu, aber der Termindruck der hier teilweise herrscht ist nicht mehr angenehm.
Man wird mit verschiedenen Aufgaben überschüttet zu Terminen die unmöglich zu halten sind. Wenn irgendwas nicht auf Anhieb klappt darf man sich einiges anhören.
Man wird von einem Projekt ins nächte "katapultiert". Es werden Aufgaben auf andere Kollegen geschoben, weil man selbst "keine Lust" darauf hat.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Klasse Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- sehr gutes Arbeitsklima
- interessante und abwechslungsreiche Arbeit
- ständige Förderung durch Schulung etc.
- hohe Übernahmechance (z.B. nach Ausbildung, Bachelorarbeit, etc.)
- trotz der Größe noch relativ familiär
- sehr gute und moderne Büroausstattung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider zu groß und unpersönlich geworden.

3,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Strama MPS gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Studenten werden hofiert und die "Alten" werden vergessen

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter, die sich tagein/tagaus richtig reinhängen und selbst am Wochenende und im Urlaub erreichbar sind, dementsprechend belohnen. Gibt mittlerweile viel zu viele in der Firma, die mitgezogen werden und sich garantiert nicht aufarbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Früher Top, jetzt nur noch Mittelmaß

2,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Oberste Firmenleitung ist sehr kompetent und schaut noch auf die Firma!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Großer Fehler: die Aufteilung in zu viele einzelne B-Units mit teils unfähigen Head Ofs (3x Units wären ausreichend gewesen) . Jetzt zählt nur noch der Umsatz der einzelnen Units. Ellbogenmentalität und Silodenken werden gefördert.

Verbesserungsvorschläge

Head Of´s sollen mehr auf Wünsche und Nöte der einzelnen Mitarbeiter eingehen um wieder mehr Respekt zu erlangen.

Arbeitsatmosphäre

Im Großraumbüro viel zu laut, unnötige Besprechungen und Telefonkonferenzen im Büro. Es wird keine Rücksicht auf die "Arbeitenden" genohmen. Projektleiter haben hier nichts verloren.

Image

Das Image bröckelt in einzelnen Abteilungen sehr stark. Viel zu viele Vorgesetzte und Teamleiter die sich den ganzen Tag nur besprechen und Wichtig machen. Entscheidungen werden zeitraubend hinausgezögert oder auch ausgesessen. Einzelne Mitarbeiter werden unnötig unter Druck gesetzt um verbockte Projekte zu retten. Die wo´s Verbockt haben, haben sich dann schon aus den Staub gemacht oder sind bereits "Aufgestiegen".

Work-Life-Balance

Ist Okay. Überstunden müssen geleistet werden um auferlegte Arbeitspakete terminlich überhaupst schaffen zu können. 50-60h Woche. Home Office leider nur für bestimmte Mitarbeiter möglich.

Karriere/Weiterbildung

Wichtige intern geforderte Fortbildungen wie Aufbauschulungen (SAP/ Ticketsystem / Banfen / ProFile / Catia / SolidWorks / Inventor) aber auch wichtige Methodikschulungen stoßen bei den Vorgesetzten auf taube Ohren. Viel Konstruktionszeit geht hier unnötig verloren. Viele blicken bei sovielen internen Abläufen gar nicht mehr durch. Vieles muss doppelt gemacht werden. Mehr Unterstützung seitens TU bleibt bisher aus.

Gehalt/Sozialleistungen

Mittelmäßig. Ingenieure verdienen teilweise gleich viel wie ein Obermonteur. Man beginnt vielleicht gut kommt aber dann auch nicht mehr weiter. Als Bachelor oder Techniker ist man in einer anderer Firma besser aufgehoben. Man verdient hier minimal mehr wie ein Geselle.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen gut. Nur vereinzelte Head Off´s (BU1+4+5) stehen leider nicht nicht hinter Ihren eigenen Mitarbeiter sondern hinter deren Chefs (Ja Chefsager)

Vorgesetztenverhalten

Viele Möchtegern-Head Off´s. Kuschen nur vor Ihren eigenen Chef, um gut da zu stehen. Eigene Mitarbeiter werden von einen zu nächsten Projekt gepeitscht oder ins Kalte Wasser geworfen. Unnötiger Termindruck wird erzeugt. Man fühlt sich ständig auf der Flucht!

Arbeitsbedingungen

moderne und ergonomische Arbeitsplätze

Kommunikation

Sehr schlecht, vieles bleibt irgendwo hängen, keiner will mehr von was wissen wenn es schon etwas schief gelaufen ist. Es wird intern ausschließlich per eMail kommuniziert. Entscheidungen werden meist nur einen umgehängt (M-Konstruktion), um ja nichts falsch machen zu können. Hinterher sind dann Alle Abteilungen schlauer weil Sie ja nichts entschieden bzw. gewusst hätten. Mechatronisches Denken sehr zäh.

Interessante Aufgaben

Auf alle Fälle, wenn die nötige Zeit dafür geplant werden würde (Projektierung/PL).
Dann könnten sicher auch bessere Projektabschlüsse erzielt werden.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN