Let's make work better.

Sunny Cars GmbH Logo

Sunny 
Cars 
GmbH
Bewertungen

Top
Company
2024

70 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

70 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

54 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 4 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Toller Arbeitgeber + 100 % Wertschätzung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, ich bin wirklich froh ein Teil der Sunny-Familie zu sein!

Verbesserungsvorschläge

Es wird alles richtig gemacht! :)

Arbeitsatmosphäre

Es wird gelacht und Spaß gemacht, jedoch geht der Fokus auf die Arbeit nicht verloren.

Work-Life-Balance

Flexibilität in der Dienstplanung, sowie Home Office

Karriere/Weiterbildung

Stellen-abhängig

Gehalt/Sozialleistungen

WIRKLICH faire und transparente Gehälter

Kollegenzusammenhalt

Familiäre Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Autoritäre Person, dennoch auf gleicher Augenhöhe. Vorgesetzte die wissen, wie die Tätigkeit laufen sollte.

Kommunikation

sehr transparente Kommunikation

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, sowohl Gruppenarbeiten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kalina le BlondTalent Acquisition and Development Manager

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine tolle Bewertung hier auf kununu. Schön, dass du dich bei Sunny Cars wohl fühlst! Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und langfristige Zusammenarbeit und wünschen dir weiterhin viel Erfolg und Freude bei uns. :)

Liebe Grüße,
Kalina le Blond
Talent Acquisition and Development Manager

Eine tolle Erfahrung seit Tag 1

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Was gesagt wird, wird eingehalten. Ich habe mich selten so wohl in einer Firma gefühlt

Arbeitsatmosphäre

Man merkt, dass sehr viele Menschen sich schon länger kennen und auch einige Zeit bereits zusammenarbeiten - und dies eben jeden Tag aufs Neue sehr gerne machen. Dazu steht das Unternehmen für Erfolg: Positiver Druck wird zu den richtigen Zeitpunkten eingesetzt, was ich sehr motivierend empfinde.

Image

Das Image in der Branche ist absolut positiv. Es kann sich darauf verlassen werden, was das Unternehmen verspricht. Das zählt für Kunden, Partner und Angestellte.

Work-Life-Balance

Absolut vorbildlich. Die flexiblen Arbeitszeiten werden kommunikativ beworben und auch stark gelebt. Homeoffice ist problemlos möglich, es wird auch Remote-Work angeboten.
Wenn mal private Termine abstehen, kann das kurz abgesprochen werden und die Arbeitszeit für diesen Tag anders gelegt werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen, die benötigt oder einfach nützlich sind, werden problemlos ermöglicht.
Karriere ist etwas schwieriger. Das Unternehmen lebt seine flachen Hierarchien. Dazu sind viele Kollegen schon sehr lange im Unternehmen, Fluktuation gibt es nur im geringen Maße. Das bedeutet allerdings nicht, dass nicht neue Stellen und Teams geschaffen werden, um den Aufstieg zu gewährleisten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist top, weitere Leistungen sind top (dazu zähle ich auch den Culinary Day mit eigener Köchin sowie die Massage je einmal wöchentlich)

Kollegenzusammenhalt

Von der Geschäftsführung über die einzelnen Führungskräfte bis hin zu den Azubis - man arbeitet zusammen an einem Ziel und jeder leistet seinen Beitrag. Und das wird absolut wertgeschätzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Absolut vorbildlich - allen Kollegen wird das Arbeitsumfeld bereitgestellt, was benötigt wird. Das trifft auch auf die älteren Kollegen zu.

Vorgesetztenverhalten

Nach wenigen Monaten noch etwas schwerer, das endgültig einzuschätzen.
Bisher ist es aber alles top. Die große Strategie wird klar kommuniziert mit viel Raum für eigenverantwortliche Ausarbeitung. Meine Führungskraft ist dazu Chefin und Kollegin zugleich -
Und dazu gute Sparingspartnerin, die ihr Experten-Team arbeiten lässt

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Schreibtische, moderne Rechner/Laptops, gute Bildschirme, Top-modernes Büro, zusätzlich gute Ausstattung fürs Homeoffice - alles da, was gebraucht wird.
Auf Pendler wird sehr viel Rücksicht genommen.

Kommunikation

Ehrlich, direkt und man kann sich auf das Gesagte verlassen. Sowohl während der Bewerbung wurde alles Versprochene eingehalten und auch die Timeline hat gepatzt.
Das zieht sich jetzt auch durch die tägliche Arbeit.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wie ein guter Freundeskreis - nur als Job.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kommt einfach sehr gerne zur Arbeit und geht abends zufrieden nach Hause. Was will man mehr?

Verbesserungsvorschläge

Das Thema Weiterbildung vorantreiben. Auch "alte Hasen" können noch "Standard"-Handwerk lernen, das ihnen den Arbeitsalltag erleichtert.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist wirklich etwas Besonderes. Das behaupten viele, aber das ist hier wirklich ein herausragendes Merkmal. Dafür sorgt jede/r Einzelne.

Image

Was nach innen so gut funktioniert, dringt glücklicherweise auch nach außen. Und das ist keine "Show", sondern ganz authentisch.

Work-Life-Balance

Homeoffice oder Workation möglich. Das Arbeitspensum ist dennoch in allen Abteilungen sehr hoch.

Karriere/Weiterbildung

Flache Hierarchien, daher wenig Optionen. Und man weiß von vornerein, dass es keine Aufstiegschancen oder Veränderungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens gibt, das ist aber von Anfang an transparent aus meiner Sicht.
Weiterbildungen sind hier eine Holschuld, wenn man begründet und reportet, darf man das natürlich. Ein generelles Angebot / Auswahl, wie auch bspw. für Office-Anwendungen, Organisation o. ä. gibt es (bisher) nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche sehr gut. Neben den Benefits gibt es auch Gehaltserhöhungen, wenn sie nicht eingefordert werden. Sondern anhand wirtschaftlicher Entwicklungen (innen und außen).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Beim Thema Umwelt / Nachhaltigkeit ginge vielleicht noch ein Quentchen mehr, was das Bewusstsein im Office angeht. Im sozialen Bereich wirklich aktiv, wird aber weniger kommuniziert - sondern halt gemacht ;)

Kollegenzusammenhalt

Sind alle tolle Menschen, mit denen man sowohl auf fachlicher, als auch privater Ebene sehr gut auskommt. Alle arbeiten immer an dem gemeinsamen Ziel, das Beste abzuliefern (Produkt & Service).

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird Erfahrung sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Hierarchien spürt man eigentlich gar nicht.

Arbeitsbedingungen

Tolles Office und viele, viele Benefits

Kommunikation

Insgesamt sehr gut. Da hat aber jeder andere Bedürfnisse.

Gleichberechtigung

Absolut!

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und so gut es geht auf die Stärken der Mitarbeitenden angepasst.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nach 30 Jahren Berufserfahrung darf ich es mir erlauben zu sagen: "Ich bin dankbar für die Zeit bei Sunny Cars!"

4,4
Empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich schon alles erwähnt aber vor allem die insgesamt familiäre Atmosphäre war für mich der größte Wohlfühlfaktor und vor allem hatte ich ein unfassbar tolles Team, tolle Menschen, die geprägt von Hilfsbereitschaft und Vertrauen waren.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Wort "schlecht" ist hier wirklich viel zu negativ behaftet, denn es gab lediglich Nuancen oder Alltagssituationen, die mal Störgefühle ausgelöst haben, so ist es halt, wenn Menschen miteinander arbeiten. Nicht jeder hat immer einen glorreichen Tag - Du sicherlich auch nicht! Wichtig ist nur, wie die Unternehmung dann damit umgeht und hier kommen dann wieder alle positiven Aspekte von Sunny Cars ins Spiel!

Verbesserungsvorschläge

Den einzigen Vorschlag den man hier ernsthaft anbringen könnte wäre, nicht den Spirit verlieren, dass Ihr Euch jeden Tag verbessern wollt.

Arbeitsatmosphäre

Du suchst einen Arbeitgeber in München, der in einem internationalen Umfeld agiert und für den familiäre Werte wichtig sind? Dann wirst Du an Sunny Cars wohl nicht vorbeikommen.

Bislang ist Sunny Cars mein einziger Arbeitgeber gewesen bei dem der Spruch "Der Mensch zählt" tatsächlich Realität war!

Image

Sowohl nach innen als auch nach außen genießt Sunny Cars einen sehr guten Ruf. Die Geschäftsführung ist geprägt von Loyalität, Vertrauen und langjährigen Partnerschaften sowohl gegenüber den Mitarbeitern aber auch gegenüber Kunden und Lieferanten.

Ausnutzen sollte man es halt nicht! Würdest Du aber auch nicht wollen, oder?

Work-Life-Balance

Für mich bislang einzigartig! Fallen Überstunden an? Ja, natürlich! Wenn viel zu tun ist oder Deadlines eingehalten werden müssen, dann hat man selbstverständlich die Erwartung, dass der Job getan wird! Hast Du das woanders schonmal anders erlebt?

Viel wichtiger ist auch hier, dass drum herum. Flexible Arbeitszeiten - check!, Home Office - check!, Freie Gestaltung Deines Arbeitsbereiches - check!, Du musst mal früher gehen, weil Dein privates Umfeld auch noch da ist - check!

Karriere/Weiterbildung

Jeder der selbst die intrinsische Motivation hat sich zu entwickeln, wird auch gefördert und unterstützt.

Hat man jedoch die Erwartung, dass die Geschäftsführung oder die jeweilige Führungskraft darum bettelt Dich weiterentwickeln zu können, dann wird die Erwartung wohl nicht erfüllt werden aber ganz ehrlich, hast Du das woanders schonmal anders erlebt?

Karriere machen bei Sunny Cars ist natürlich so eine Sache, die flachen Hierachien machen es natürlich schwerer und Führungspositionen werden allein schon durch das gesamte Umfeld von Sunny Cars seltener frei. Fluktuation ist einfach kein Faktor bei Sunny Cars!

Gehalt/Sozialleistungen

Aus meiner Sicht überdurchschnittlich, sowohl für die Branche als auch für den Standort München selbst. Zu meiner Zeit gab es sogar für jeden Mitarbeiter eine Ergebnisbeteiligung, dass fand ich schon außergewöhnlich!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sunny Cars ist ein sehr achtsames Unternehmen. Sowohl im Umwelt- aus auch sozialem Umfeld.

Kollegenzusammenhalt

Wie immer wenn Menschen zusammenarbeiten, kommt es zu Konflikten, dass ist auch bei Sunny Cars so. Du hast ein Problem damit, wenn langjährige Mitarbeiter, die sich schon ewig kennen eine andere Vertrautheit und Emotionsebene haben als mit Dir Neuen, dann geh woanders hin!

Jeder wird bei Sunny Cars integriert, denn in der gesamten Organisation gibt es eine Offenheit gegenüber dem Menschen, welche ich so noch nie erlebt habe. Man sollte immer bedenken, Integration ist keine Einbahnstraße. Sunny Cars wird alles dafür tun, dass Du Dich wohlfühlst aber Du musst es auch zulassen!

Umgang mit älteren Kollegen

Wie ich schon Eingang erwähnt habe, Sunny Cars ist familiär geprägt und in seiner eigenen Familie werden auch Oma und Opa wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier gibt es eigentlich nichts zu meckern. Kommunikation war immer auf Augenhöhe. Gab es Meinungsverschiedenheiten? - Ja, auch das ist nicht ungewöhnlich, diese wurden aber immer auf der Sachebene durchgeführt und Entscheidungen wurden unter Abwägungen aller Meinungen getroffen.

Und manchmal werden auch Entscheidungen getroffen, die sich mit Deinem Mindset vielleicht nicht decken aber unternehmerisch sinnvoll sind. Auch hier die Frage: "Hast Du das woanders schonmal anders erlebt?"

Arbeitsbedingungen

Zu meiner Zeit waren die Arbeitsmittel modern und zeitgemäß. Wachstumsbedingt wurden die vorhandenen Büroräumlichkeiten in eine moderne Großraumrandlandschaft umfunktioniert, was aus meiner Sicht die bereichsübergreifende Kommunikation, Team-Spirit und Wir-Gefühl eher verstärkt als verschlechtert hat.

Kommunikation

Kann man die Kommunikation verbessern? Ja, sicher, kann man immer! Viel wichtiger ist doch aber auf welchem Level die Kommunikation stattfindet. Es gab zu meiner Zeit keinerlei Hierachiegeplänkel, ob Mitarbeiter oder Führungskraft jeder wurde von der Geschäftsführung gehört und durfte seine Meinung (auch durchaus kritische) kundtun. Natürlich sollte man allgemeine Kommunikationsregeln beachten. Kritische Meinungen auf der Emotionsebene werden nie gut ankommen - auch bei Dir selber nicht!

Gleichberechtigung

Absolut! Chancengleichheit für alle ist definitiv gegeben!

Interessante Aufgaben

Nun, eigentlich die bescheuertste Frage auf kununu. Den auch bei Sunny Cars ist es nicht anders, wie auf der restlichen Weltkugel. Die Welt dreht sich zwar jeden Tag aber erfindet sich nicht jeden Tag neu.

Klar, ich kann jetzt nicht für das Marketing oder den Vertrieb sprechen aber im Bereich Finanzen gibt es eben nicht jeden Tag eine neue Erfindung. Hier muss man klar sagen: Augen auf bei der Berufswahl, dass hat ja mit der Unternehmung als solches nichts zu tun!

Ich kann aus meiner Zeit nur sagen, die Aufgaben waren interessant und es gab einige Veränderungen, denen man sich stellen durfte. Mal waren sie von außen und manchmal von innen getrieben. Wie das halt so ist, im Berufsleben.

Ich kann nur sagen, dass vor allem die Geschäftsführung sehr kreativ war, in der Findung von neuen Ideen!

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Carolin DannertLeitung Personal

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege,

herzlichen Dank für deine positive Bewertung hier auf kununu. Es freut uns sehr zu lesen, dass du dich bei Sunny Cars sehr wohl gefühlt hast und uns als Arbeitgeber weiterempfiehlst. Wir schätzen dies sehr. Vielen Dank auch für deinen Verbesserungsvorschlag. Da du uns ja kennst, weißt du sehr gut, dass wir diesen beherzigen werden. Denn das Streben nach stetiger Verbesserung gehört einfach zu unserer DNA ;-).

Wir wünschen dir alles Gute und senden

Sunny Greetings

Carolin von deinem Ex-HR-Team

Ehrlich, Transparent, Zuverlässig - Top Arbeitgeber in München

5,0
Empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Grundwerte von Vertrauen, Ehrlichkeit, Motivation und dem ständigen Bestreben sich zu verbessern werden hier nicht nur in Meetingräumen und Geschäftsführerbüros gehangen. Sie werden gelebt und das jeden einzelnen Tag. Wer einen Arbeitgeber sucht, bei dem er gestaltet und nicht verwaltet ist hier genau richtig.

Verbesserungsvorschläge

Um ehrlich zu sein: Da fällt mir tatsächlich nichts ein. Einfach weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich sehr regelmäßig auf den Montag gefreut - das sagt eigentlich alles über die Atmosphäre aus. Man lacht viel gemeinsam und auch wenn es mal schwierige Zeiten gibt, halten alle zusammen und machen sich gegenseitig das Leben immer wieder ein bisschen leichter.

Image

In der Reisebranche kennt und liebt man Sunny Cars, das spürt man auch als Mitarbeiter immer wieder positiv.

Work-Life-Balance

Wenn der Job Spaß macht und großes gegenseitiges Vertrauen herrscht, dann ist es eigentlich Nebensache, ob man mal bis 8 arbeitet und mal um 4 geht.

Karriere/Weiterbildung

Talente werden hier wirklich gefördert. Zusätzlich zu klassischen Karrierestufen, gibt es Erweiterungen und Veränderungen der Aufgabengebiete, damit es immer wieder zu Abwechslung kommt. Parallel werden viele Workshops mit externen Coaches begleitet, was jeden Teilnehmer auch noch einmal weiterbringt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist deutlich mehr als fair. Die Sozialleistungen sind mit nur sehr wenigen anderen Arbeitgebern vergleichbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein war bei Sunny Cars schon immer sehr stark ausgeprägt und ist in den Grundwerten der Geschäftsführung tief verankert. Das Umweltbewusstsein steigt von Jahr zu Jahr, so wurden Plastikflaschen abgeschafft und durch Wasserfilter ersetzt, Milch und Kaffee werden fair beschafft, und und und.

Kollegenzusammenhalt

Mehr Zusammenhalt und weniger Ellenbogen geht nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf das Alter kommt es wirklich nicht an.

Vorgesetztenverhalten

Bei Sunny Cars wird viel gefordert und gleichzeitig ebenso viel gefördert. Es wird sich Zeit genommen und Führung als Aufgabe wird groß geschrieben. Einfach richtig richtig gut!

Arbeitsbedingungen

Sehr modernes, frisch renoviertes Büro, Top IT Ausstattung. Kurzum: alles was man braucht und noch viel mehr.

Kommunikation

Wer fragt kriegt eine Antwort. Dieses Motto wird bei Sunny Cars groß geschrieben. Alle Türen stehen jederzeit offen und ich habe mit allen Kollegen und Kolleginnen immer sehr fair und ehrlich sprechen können und ebenso faire und ehrliche Antworten erhalten.

Gleichberechtigung

Ist bei Sunny Cars einfach ein Selbstverständnis.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall. Und auch immer wieder was Neues :)

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Toller Umgang mit Krisen Zeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Moment dürfen Corona bedingt fast alle Mitarbeiter vom homeoffice aus arbeiten. Im Büro herrscht aber eine gute Atmosphäre und es wird mit Luftfiltern und anderen Hygienemaßnamen viel dafür getan, dass man sich sicher fühlt

Image

rent a smile :-)

Work-Life-Balance

Ist prima - mehr Freizeit geht immer ;-)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird einiges getan - von Putzmitteln über Kaffeemaschine ohne Kapseln.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind wirklich toll - Teamgeist spiel eine große Rolle und wird gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Super fairer Umgang - "Ober sticht Unter" findet nie statt, man kann jederzeit seine Meinung äußern und wird gehört

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist wunderschön umgebaut worden - eine große Gemeinschaftsküche lädt zum kochen ein und alles ist sehr freundlich und hochwertig gestaltet.

Kommunikation

Die Geschäftsleitung informiert regelmäßig in Teams-Video-Meetings über Herausforderungen, Veränderungen und Pläne. Die Kommunikation ist sehr offen und ehrlich, es wird nichts beschönigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es könnte immer mehr sein, aber grundsätzlich ist die Bezahlung angemessen und überdurchschnittlich für die Branche.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielseitig und man kann sich selbst mit einbringen. Ideen werden auch umgesetzt.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Mia San Mia - alte Seilschaften haben das Sagen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Versuch Offenheit und Leitbilder zu pflegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsplatz und Umfeld nicht schön

Verbesserungsvorschläge

Es wird viel über Modern und Innovativ als Arbeitgeber gesprochen - tatsächlich sind diese Tugenden nicht vorhanden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Carolin DannertLeitung Personal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung. Wie du weißt ist uns stets daran gelegen, nach Verbesserung zu streben. Aus diesem Grund ist geäußerte Kritik wichtig und sehr hilfreich für uns. Einige deiner genannten Punkte können wir im Hinblick auf die entgegenstehenden guten Bewertungen, die wir erhalten haben, nicht ganz nachvollziehen, möchten diese jedoch nicht komplett unter den Tisch fallen lassen. Aus diesem Grund möchten wir dir gerne die Gelegenheit geben mit uns hierüber zu sprechen. Melde dich daher doch gerne bei der Geschäftsführung oder HR für einen Gesprächstermin. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Liebe Grüße

Carolin Dannert
HR Manager - Leitung Personal SC Group

Ausbildung bei Sunny Cars während der Pandemie

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr kollegiale Verhältnisse über alle Ebenen hinweg; respektvoller Umgang mit jeder und jedem.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist zielgerichtet, jedoch immer gut drauf - das Verhältnis unter Kollegen ist super. Mit anderen zusammenzuarbeiten hat mir immer Spaß gemacht.

Karrierechancen

-

Arbeitszeiten

Standard - schön ist, dass man die Pause angenehm verbringen kann.

Ausbildungsvergütung

Ich habe oft mit Freunden aus der Berufsschule gesprochen und war froh, bei Sunny zu sein ;)

Die Ausbilder

Meine Ausbilderin sowie die veschiedenen Vorgesetzten, die ich in der Zeit meiner Ausbildung hatte, hatten immer ein offenes Ohr für mich. Gerade in Zeiten von Corona, wo sie bestimmt oft anderes um die Ohren hatten, habe ich mich nie vernachlässigt o.ä. gefühlt.

Spaßfaktor

Die Arbeit macht gleich viel mehr Spaß, wenn man von Leuten umgeben ist, die immer für einen Lacher zu haben sind - Vorgesetzte und Geschäftsführer mit eingeschlossen :)

Aufgaben/Tätigkeiten

Mir wurden in den verschiedenen Abteilungen immer Aufgaben gegeben, die mit meinem Ausbildungsplan übereinstimmten und bei denen ich das Gefühl hatte, jemandem damit zu helfen/ihn zu unterstützen.

Variation

Ich durfte während der Ausbildung jede Abteilung für mindestens einen Monat besuchen - dadurch erhielt ich einen sehr guten Überblick über das "Geschehen" und konnte mein Wissen aus den Abt. auch in anderen Abteilungen sinnvoll anwenden. Natürlich gibt es ab und an Aufgaben, die etwas zäh sind, aber auch das zählt zur Abwechslung. Auch "externe" Tätigkeiten wie ein einwöchiger Messebesuch oder ein Praktikum bei unserer P&R Agentur - das ist nicht selbstverständlich.

Respekt

Nach wie vor werde ich mit vollstem Respekt behandelt - was man sagt findet Gehör.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Carolin DannertLeitung Personal

Liebe/-r Auszubildende,

vielen Dank für deine Bewertung auf kununu. Wir freuen uns sehr, dass du deine Ausbildungszeit bei Sunny Cars sehr genießt und gut findest. Wir wünschen dir weiterhin eine gute Zeit bei uns und eine erfolgreiche Ausbildungszeit.

Liebe Grüße

Carolin Dannert
HR Manager - Leitung Personal SC Group

Immer noch richtig toll hier

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass die Geschäftsführung immer ein offenes Ohr hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix!

Verbesserungsvorschläge

Es gibt immer etwas, was man besser machen kann. Im Moment jedoch alles super oder auf dem Weg.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein tolles inhabergeführtes Unternehmen. Ich durfte in den letzten Jahren sehr viele Erfahrungen sammeln.

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sunny Cars hat mich in den letzten Jahren immer wieder unterstützt und ist auch trotz der aktuellen Situation hinter den Mitarbeitern gestanden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die interne Kommunikation könnte noch besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Die interne Kommunikation könnte noch besser werden, sonst bleibt wie Ihr seid!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Carolin DannertLeitung Personal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für deine positive Bewertung hier auf kununu. Es freut uns sehr zu hören, dass du viel Spaß an deiner Arbeit hattest und für deine Anliegen jederzeit ein offenes Ohr gefunden wurde. Vielen Dank auch für deine Verbesserungsvorläge. Wir schätzen dies sehr, da wir ein Unternehmen sind, welches stetig nach Verbesserung strebt. Dem genannten Thema werden wir uns gerne annehmen. Alles Gute für dich und

liebe Grüße

Dein HR-Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 72 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Sunny Cars durchschnittlich mit 4,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Tourismus (3,5 Punkte). 100% der Bewertenden würden Sunny Cars als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 72 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Image und Kollegenzusammenhalt den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 72 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Sunny Cars als Arbeitgeber vor allem im Bereich Karriere/Weiterbildung noch verbessern kann.
Anmelden