Workplace insights that matter.

Login
Sunny Cars GmbH Logo

Sunny Cars 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 15 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Sunny Cars die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern tendiert. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,2 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 59 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Sunny Cars
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Sunny Cars
Branchendurchschnitt: Tourismus/Gastronomie

Die meist gewählten Kulturfaktoren

15 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Spaß und Freude haben

    Work-Life BalanceModern

    87%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    80%

  • Visionär sein

    Strategische RichtungModern

    80%

  • Wirtschaftlich handeln

    Strategische RichtungTraditionell

    73%

  • Sich was trauen

    Strategische RichtungModern

    73%

  • Andere Meinungen respektieren

    Umgang miteinanderModern

    73%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Insgesamt ist die Atmosphäre noch ausgeglichen. Dennoch fühlt man stets ein Gefälle, in welchem Geschäftsführungs-nahe Abteilungen eine höhere Wertschätzung genießen.
Zukünftig wird die Atmosphäre jedoch darunter leiden, da die Kurzarbeiter-Zeit dreist ausgenutzt wurde, die Mitarbeiter nach Sympathie auszusortieren. Auffällig betroffen, waren die es wagten, unbequem den Mund aufgemacht zu haben. Betriebsrat wurde zudem stets vehement vermieden.

Bewertung lesen
2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Leider durchwachsen, es wird sich zwar sehr darum bemüht eine offene Kommunikation zu haben, allerdings wird diese nicht gelebt. Internas werden gern mal hinter vorgehaltener Hand oder geschlossenen Meeting-Räumen verbreitet. Stimmt die Sympathie, erfährt man auch mehr Kommunikation.

Bewertung lesen
2,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Unter Führungskräften herrscht super Zusammenhalt. Klare Hierarchien scheinen hier sehr wichtig zu sein, was auch hin und wieder gezeigt wird. Dies sorgt nicht nur für Spaltung sondern entspricht zudem nicht modernen Formen der Teamführung. Wichtig: Dies entspricht nicht allen Abteilungen im Unternehmen!

Bewertung lesen
3,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work und Life sind beide ausgeglichen mäßig. Die Balance stimmt also zumindest.

Bewertung lesen
1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Stark ausbaufähig und die dringliche Empfehlung die folgenden Lücken zu korrigieren!
Fachwissen der Führungskräfte ist absolut vorhanden (dafür den Stern!)
Unter "Führung" versteht man hier allerdings seine (ihre)Gefühl der erhabenen Macht über einen Teil der Mitarbeiter schlicht auszuleben. Zudem können nur sehr wenige Führungskräfte mit dem Menschen hinter dem Mitarbeiter umgehen, diesen gezielt fördern, konstruktiv zu motivieren, zusammen zu führen, zu unterstützen, zu verstehen, etc...
Veraltete Umgangsformen, emotionale eigene Interessen und Egoismen sorgen dafür die Benotung weit im Keller landet. Das Klein-Halten unbequemer Mitarbeiter durch erhabenes bloßstellen und mangelndem Verständnis für eine Fehler-Kultur hat leider Methode und ist immer wieder festgestellt worden.

Bewertung lesen
1,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Täglich so spannend, wie die Wahl zwischen "Ketchup und Mayo". Wenigstens suggerieren regelmäßige Mails mit Untergangs-Szenarien, Selbstlob der Führungsebene und sehr originellen Durchhalte-Parolen in der Corona-Pandemie für den dringend abwechslungsreichen Nervenkitzel.

Bewertung lesen