Workplace insights that matter.

Login
Sutter LOCAL MEDIA Logo

Sutter LOCAL 
MEDIA
Bewertung

Angenehmes Umfeld, katastrophale Perspektive

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sutter LOCAL MEDIA - Sutter Telefonbuchverlag GmbH in Essen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Eine offene und ehrliche Kommunikation begründen, ohne unangenehme Konsequenzen befürchten zu müssen. Nur so können aktuelle Herausforderungen gemeistert werden.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen herrscht ein ruhiges und angenehmes Miteinander, man kommt gut aus und kann sich normal unterhalten. Hierüber kann ich nichts negatives sagen.

Kommunikation

Leider wurde die Kommunikationspolitik seitens der Geschäftsführung dahingehend geprägt, dass man lieber die Fakten schönt statt sich den unsäglichen Konflikten durch Aussprechen der Wahrheit zu stellen, was ich niemandem verübeln kann. Leider hat die Geschäftsführung dadurch aber ein völlig verzerrtes Bild der Belegschaft und führt in Mitten eines komplexen Change-Prozesses weiterhin in einem für die Unternehmung desaströsen Stil, da man durch rücksichtsloses Verhalten keinen der Mitarbeiter für eine Veränderung begeistern kann.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeitregelung und den Tarifvertrag an dem man sich orientiert, ist die Work-Life-Balance grundsätzlich gut.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind annehmbar. Es gibt einen Unternehmensparkplatz, eine Kantine und moderne Teeküchen. Da jedoch keine die Ausstattung betreffenden Investitionen unternommen werden, sieht das Gebäude durch altes, unflexibles Mobiliar sowie kleine Büroabschnitte mit abgenutzem Teppich mehr und mehr aus wie eine Behörde - sehr schade

Gehalt/Sozialleistungen

Durch den Tarifvertrag an dem man sich orientiert ist die Vergütung annehmbar, Vermögenswirksame Leistungen und subventioniertes Mittagessen werden bspw. auch geboten

Image

Das Image und der Name Sutter sind vielen Menschen ein Begriff und grundsätzlich nicht negativ behaftet, höchstens etwas angestaubt

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden nur nach langwierigen Prozessen bewilligt, hier kann man noch einiges verbessern. Die jungen Menschen werden in diesem Unternehmen keine wirklichen Karrierechancen haben.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Justine Seiß, Managerin Corporate Communications
Justine SeißManagerin Corporate Communications

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback und Ihre kritischen Anregungen. Das Thema Kommunikation ist innerhalb der letzten Wochen stark in unseren Fokus gerückt. Wir versuchen aktuell unsere internen Kanäle noch intensiver zu nutzen, um offen und tagesaktuell über Neuerungen, Erfolge und Problematiken zu berichten, die rund um den Change-Prozess entstehen. Dabei ist uns zeitnahe und offene Kommunikation genauso wichtig, wie eine gute Portion Optimismus und positive, proaktive Mitgestaltung. Falls Ihnen die Kommunikation bestimmter Themen bisher noch zu kurz kommt, können Sie uns diesbezüglich immer gerne ansprechen.

Ebenso möchten wir Ihnen anbieten, sich bei individuellen Weiterbildungswünschen mit Herrn Rauser oder Frau Wildschütz in Verbindung zu setzen. Die beiden haben immer ein offenes Ohr für Anregungen zum Thema.

Viele Grüße,
Ihr Team von Sutter LOCAL MEDIA