Workplace insights that matter.

Login
SWEET TEC GmbH Logo

SWEET TEC 
GmbH
Bewertungen

31 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

31 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SWEET TEC GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ich komm gerne her!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Generell gut.

Work-Life-Balance

Fühle mich generell sehr wohl, Verständnis ist vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, mehr kann man nicht sagen!

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe.

Kommunikation

Die Kommunikation unter den Abteilungen ist ausbaufähig. Allerdings ist schon deutlich eine Verbesserung zu sehen in den letzten Monaten

Interessante Aufgaben

Sagen wir mal so, es wird nie langweilig. I like!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Schindler*, Leitung Unternehmenskommunikation
Sonja Schindler*Leitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir freuen uns sehr über Deine Bewertung. "Ich komme gerne her" - das ist motivierend und spornt uns alle an, dass es auch immer so bleibt. Das Thema Kommunikation unter den Abteilungen ist auf jeden Fall auf unserer Agenda und wir wollen den Prozess dazu weiter optimieren. Schön, dass Du bei uns bist!

Ein sehr guter Arbeitgeber in der Region mit Ausbau Potenzial nach oben

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Du Politik weil jeder seine Meinung Ansprechen kann und auch Verbesserungen mit beachtet werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die vielen Wochenenden die man arbeitet muss ( freundlicher zwang )

Work-Life-Balance

Viel Wochenendarbeit wenig Freizeit.
Flexible sein was das angeht.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Region fair bezahlt. Nur die Schichtzulagen könnten besser sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Haben in den letzten Jahren stark dran gearbeitet. Unteranderem auch neue Wege gewählt Umwelt freundlichen Verpackung und weniger Müll in der Produktion.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen besteht eher ein Familiäres verhalten jeder hilft dem anderen .
Nur gemeinsam sind wir stark und erreichen unsere Ziele.

Vorgesetztenverhalten

Meist fair und bestimmt.

Arbeitsbedingungen

Kommt auf den Bereichen an wo man arbeitet. Einige besser als andere aber das ist ja überall so.

Kommunikation

Klappt meistens ganz gut. Ist im Vergleich zu früher auch deutlich besser geworden.
Zum Teil liegt das auch an der eigenen Firmen App so ähnlich wie Facebook wo sich jeder mit jedem austauschen kann.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Schindler*, Leitung Unternehmenskommunikation
Sonja Schindler*Leitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Deine Bewertung. Wir haben uns sehr über das Lob gefreut und sind froh, dass Du ein Teil unserer Bonbonfamilie bist.

Sweet Tec ist ein moderner, Arbeitgeber mit Weitblick. Die Atmosphäre in den Teams ist super freundlich und angenehm.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die freie "Du" Kultur, die respektvoll behandelt wird.

Arbeitsatmosphäre

Das Klima ist Abteilungsübergreifend freundlich und respektvoll.

Image

Bisher sind mit nur positive Gespräche aufgefallen. Eine Identifikation ist zu sehen.

Work-Life-Balance

Es wird sehr viel Rücksicht und Wert auf die Familie gelegt. Der Urlaub kann, wie geplant genommen werden. Die Arbeitszeiten sind normal.

Karriere/Weiterbildung

Durchaus werden immer Weiterbildungen angeboten und genutzt. Z.Z. Onlinekurse.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im oberen Bereich und immer pünktlich ausgezahlt. Über eine App ist jeder Monat nachvollziehbar. Gute Sozialleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt- und Klimaschutz wird großgeschrieben. Es gibt eine Abteilung, die hauptsächlich damit beschäftigt ist und sehr darauf achtet.

Kollegenzusammenhalt

Auch das übergreifende Arbeiten mit versch. Abteilungen ist Komplikationslos. Bisher fand ich nur Hilfsbereitschaft vor.

Umgang mit älteren Kollegen

Definitiv werden auch ältere Arbeitsnehmer eingestellt. Ebenfalls habe ich eine Achtung den Senioren gegenüber gesehen.

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiter werden durch Gespräche mit einbezogen. Alles ist transparent und nachvollziehbar. Konflikte werden ruhig und freundlich geklärt.

Arbeitsbedingungen

Da das Unternehmen durch eine junge Generation geführt wird, ist alles auf dem Neusten Stand, von Hygiene bis Technik.

Kommunikation

Es werden regelmäßig Meetings abgehalten. Alle Mitarbeiter werden ständig über Ergebnisse, Neuerungen, Bewertungen und Erfolge informiert.

Gleichberechtigung

Die Frauenquote steigt, es werden den Frauen die gleichen Aufstiegsmöglichkeiten eingeräumt. Eine Benachteiligung habe ich nicht festgestellt.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer eine Möglichkeit über den eigenen Arbeitsplatz zu sprechen. Sei es Arbeitstechnisch oder Zielgerichtet mit Vorschlägen.

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Schindler*, Leitung Unternehmenskommunikation
Sonja Schindler*Leitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir haben mit viel Freude Deine Bewertung gelesen. Vielen Dank für Dein Lob und Dein Feedback.

Positive Entwicklung

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

In den von mir bekannten Abteilungen meist super, zwischen den Abteilungen hat sich jedoch ein gewisses "Silodenken" entwickelt.

Work-Life-Balance

Durch Sportangebote, Events und Gleitzeit lässt sich eine gute Work-Life-Balance finden.

Karriere/Weiterbildung

Wer Lernbereitschaft zeigt, dem werden hier Weiterbildungsmöglichkeiten geboten. Unter der Voraussetzung von Ehrgeiz und Leistung sind auch gute Aufstiegschancen gegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Umweltaspekt spielt meines Erachtens nach schon länger eine Rolle. Beispielsweise durch Aktionen wie das pflanzen von Bäumen, Fair-Trade oder das eigene Klärwerk.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar Ausnahmen ist der Zusammenhalt durchaus gut.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist in der Regel locker und fair. In der Vergangenheit gab es hier teils kleinere Probleme, die Entwicklung ist jedoch durchaus positiv.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind meiner Meinung nach gut, hier wird auch stetig dran gearbeitet. Gesundheit ist hier beispielsweise ein zentraler Faktor.

Kommunikation

Die Kommunikation ist an gewissen Stellen ausbaufähig. Beispielsweise zwischen den Abteilungen ist jene meiner Meinung nach nicht aktiv genug. Die Entwicklung geht hier aber mittlerweile in die richtige Richtung.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Schindler*, Leitung Unternehmenskommunikation
Sonja Schindler*Leitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Deine Worte. Wir nehmen Dein positives Feedback gern entgegen und freuen uns, dass Du ein Teil unserer Bonbonfamilie bist.
Das Thema des Silo-Denkens in den Abteilungen nehmen auf und werden weiter an einer Verbesserung arbeiten. Vielen Dank!

Nicht perfekt aber dicht dran

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

jeder bekommt eine zweite Chance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

langjährige Mitarbeiter gehen etwas unter

Verbesserungsvorschläge

Etwas leistungsbezogener entlohnen

Arbeitsatmosphäre

Offen und locker in allen Bereichen, man kann sich überall mit einbringen
in guten wie schlechten Zeiten.
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus!

Work-Life-Balance

Für mich/uns passt es sehr gut aber sowas ist auch eine persönliche Einstellung zum leben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird wirklich viel gemacht in diesen Bereich man kann es überall sehen auch grade im Bereich Jugend wird sehr viel organsiert

Karriere/Weiterbildung

Wer will kommt weiter, es gibt immer die Möglichkeit, viele Mitarbeiter haben ihren Facharbeiter nachgemacht

Kollegenzusammenhalt

in vielen Bereichen sehr gut aber Ausnahmen gibt es immer mal.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja da ist noch Luft nach oben möglich, dieses Thema wird leider etwas vernachlässigt Altersarbeitsplätze wäre eine Tolle Sache

Vorgesetztenverhalten

Ein lockerer, fairer und ein respektvoller Umgang und ganz wichtig nicht nachtragend

Arbeitsbedingungen

Sie sind wirklich gut es wird immer wieder verbessert oder erneuert aber sowas muss auch in einer so großen Firma funktionieren.

Kommunikation

Kommunikation könnte immer und überall besser sein aber auch hier sollte man sich selbst nicht vergessen! Wenn ich was wissen möchte dann Frage ich nach, bis jetzt habe ich immer eine Antwort bekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

es wird nach Tarif bezahlt und der ist gut aber ich finde das man die Leistung des einzelnen Mitarbeiter mehr berücksichtigen sollte. Es gibt Mitarbeiter die haben keinen Facharbeiter und trotzdem sind sie die Leistungsträger und da sollte man wirklich nachbessern.

Gleichberechtigung

alle sind gleich egal ob Alter, Geschlecht, Behinderung oder Nationalität


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja Schindler*, Leitung Unternehmenskommunikation
Sonja Schindler*Leitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Dein positives Feedback. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Das Thema Bezahlung von Leistungsträgern ist von Dir angesprochen worden. Gern würde ich mich dazu mit Dir austauschen. Vielleicht magst Du mich dazu einmal anrufen? Besten Gruß, Sonja

Die Firma ist vor einem großen Sprung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann mit allen offen und ehrlich reden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

- schnellere und klare Kommunikation
- „zu viele Köche verderben den Brei“
( Frist Zeit zur Entscheidung )

Arbeitsatmosphäre

Alle sind nett und freundlich

Work-Life-Balance

Top

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Haben zu wenig Von diesen

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist nicht entscheidungsfreudig , Bearbeitung dauert zu lange

Kommunikation

Dauert zu lange , der Buschfunk ist schneller


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja SchindlerLeitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Dein Feedback im Rahmen dieser Kununu-Arbeitgeber-Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Du offensichtlich insgesamt zufrieden bist und Dich bei uns wohlfühlst!

Falls Du Lust hast, Deine möglichen Ideen und Vorschläge zum Thema Kommunikation mit uns persönlich zu besprechen, melde Dich sehr gerne mit einer E-Mail an Personal@sweet-tec.de oder ruf uns unter einer der Dir bekannten Nummern an.

Herzliche Grüße

Spaß an der Arbeit

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das er immer versucht sich weiterzuentwickeln und kein altmodisch geführtes unternehmen ist.

Verbesserungsvorschläge

Mir fällt nichts ein...also weiter so.

Arbeitsatmosphäre

Viele meiner Kollegen sind zu Freunden geworden und unter Freunden fühlt man sich wohl.

Image

Leider sind die schlechten Stimmen immer lauter als die guten und das finde ich nicht Fair. Es gibt immer gute und weniger gute Dinge und man hat nie alles zusammen. Meckern ist immer leichter als mal selbst etwas zu verändern!

Work-Life-Balance

Auch hier gibt es viele Angebote, wie z.B. Fitnessstudio mit Trainer, Kurse, Kindergarten, Ferienlager für die Kinder, Tannenbaumschlagen, Muttischichten und jetzt sogar die Gesundheitstage mit Training, Massagen, Rezeptideen usw. ....es wird schon echt viel angeboten.

Karriere/Weiterbildung

Wer will, der kann hier seinen Weg gehen. Es gibt viele gute Beispiele im Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung nach Tarifvertrag, regelmäßige Tarifanpassungen, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und ab und zu Leistungsbezogene Sonderausschüttungen für alle die, die bestimmte Kriterien erfüllt haben z.B. wenig Krank, Anzahl Sonderschichten usw.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Er ist mittlerweile ein sehr großer Arbeitgeber in unserer Region und dessen so habe ich das Gefühl ist sich unser Chef auch bewusst. Weiterbildung, Food Academy, Kindergarten, Bäume Pflanzen, Bienenwiese, Corona Krise früh erkannt und sofort Maßnahmen eingeleitet um uns zu schützen

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar wenige Kollegen ist der Zusammenhalt sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Hatte noch nie das Gefühl dass das Alter eine Rolle spielt.

Vorgesetztenverhalten

Immer fair und es wird sich auch die Zeit genommen wenn man mal Themen hat.

Arbeitsbedingungen

Kann mich nicht beschweren.

Kommunikation

Kann mich nicht beschweren. Es gibt viele Angebote um an Informationen zu kommen, man muss es nur nutzen. Wo gibt es denn schon eine Internetseite nur für Mitarbeiter.?...bei uns schon.

Gleichberechtigung

Es wird jeder gehört und jeder bekommt die selben Chancen. Es liegt an jedem selbst.

Interessante Aufgaben

Bin mit meinen Aufgaben sehr zufrieden.

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja SchindlerLeitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr, dass Du uns so positiv siehst. Mit vielen Themen (Betriebsfest, Tannenbaumschlagen für die ganze Familie, eigenes Fitness-Studio) möchten wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber weiter steigern. Es ist schön, dass Du unser Engagement siehst! Auch freut es uns, dass Du u.a. unsere Kommunikation mit dem eigenen Intranet lobst. Schön, dass Du bei uns bist!

Herzliche Grüße

Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fitnessstudio

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation in alle Bereiche verbessern

Arbeitsatmosphäre

Manchmal ist es Abteilungsübergreifend nicht einfach

Image

Meistens wird eh nur über schlechte Sachen gesprochen und in jeder Firma gibt es gutes und schlechtes.

Work-Life-Balance

Man kann mit allen Vorgesetzten sprechen und diese versuchen immer alles zu ermöglichen. Geht leider nicht immer.

Karriere/Weiterbildung

Ich selbst habe bis jetzt sehr gute Möglichkeiten bekommen, mich weiterzubilden. Wer es möchte bekommt auch die Chance.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird definitiv unterstützt und durch die Qualitätsmanagement Abteilung wird versucht ein Umdenken in vielen Köpfen der Mitarbeiter zu erreichen.

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Abteilungen super, gegenüber anderen Abteilungen meistens schlecht.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Abteilung an

Arbeitsbedingungen

Technisch nicht der neueste Stand, kann definitiv dran gearbeitet werden

Kommunikation

In unserer Abteilung sehr gut, nur von ganz oben könnte es definitiv besser sein

Gleichberechtigung

In dem Unternehmen sind sehr viele Frauen beschäftigt und sind auch gern gesehen.

Interessante Aufgaben

Kommt auf die Abteilung und den Vorgesetzten an.


Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja SchindlerLeitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine persönliche Einschätzung im Rahmen dieser Kununu-Bewertung. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die von Dir angesprochenen Themen in einem gemeinsamen Termin miteinander besprechen könnten. Ein persönliches Gespräch bietet doch noch mehr Möglichkeiten für ein offenes und ausführliches Feedback, oder gegebenenfalls auch für Deine Ideen. Vielleicht kannst Du Dich mit einem Terminvorschlag bei uns in der Personalabteilung unter einer der Dir bekannten Rufnummern melden, oder schreibe uns eine E-Mail an Personal@sweet-tec.de.

Herzliche Grüße

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Wer will, der kann hier!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Den größten Teil trägt man immer selbst dazu bei.

Image

Gerede gibt es immer und überall. Nur wer ein Teil des Teams ist, kann bewerten.

Work-Life-Balance

Es gibt tolle Sportangebote, Gleitzeit und was ermöglicht werden kann, wird auch gerne ermöglicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung in der Verwaltung wäre gut.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung super !!! Durch die Größe der Firma leider nicht mit allen lebbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier kann ich mich nicht beschweren. Es gibt keine Vorurteile wegen des Alters.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe keinerlei Grund mich zu beschweren.

Arbeitsbedingungen

Sehr komfortabel und gesundheitliche Aspekte werden berücksichtigt.

Kommunikation

Leider unter den Abteilungen manchmal nicht aktiv genug.

Gleichberechtigung

Leider werden (Leiharbeiter-)Kollegen oftmals von den fest angestellten Kollegen unschön behandelt.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja SchindlerLeitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass Du dir die Mühe gemacht hast, eine Arbeitgeber-Bewertung zu schreiben. Wir freuen uns über Dein Feedback und würden dieses gerne persönlich mit Dir besprechen, denn in einem gemeinsamen Gespräch können wir uns noch gezielter über Deine Erfahrungen und Ideen austauschen. Um einen Termin abzustimmen, melde Dich gern mit einer E-Mail an Personal@sweet-tec.de oder ruf uns einfach an.

Herzliche Grüße

Licht und Schatten wie immer im Leben

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Gehalt
-Fitnessstudio
-Gebäude und Anlagen
-Großteil der Kollegen

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team grundsätzlich gut.
Leider gibt es manche Kollegen welche probieren alles schlecht zu reden und gar nicht wissen was sie an der Firma haben. Die Mehrheit der Kollegen ist aber super.

Karriere/Weiterbildung

Wer Leistung, Lernbereitschaft und Einsatz zeigt hat gute Aufstiegschancen

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlt besser als mache Kollegen behaupten. Deutlich besser als mein vorheriger Arbeitgeber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird viel gemacht: Wasseraufbereitung, Bäume pflanzen, Wildblumenwiese und viele andere Soziale Projekte

Kollegenzusammenhalt

Kommt immer auf die Schicht an.

Vorgesetztenverhalten

Wird mittlerweile besser, kommt immer auch auf den Vorgesetzten (und Abteilung) an.
Seit der Personalwechsel ganz oben in Bereich der Produktion getätigt wurde merkt man die positiven Veränderungen. Die Entwicklung gefällt mir.

Arbeitsbedingungen

Verglichen mit meinen Vorherigen Arbeitgeber sehr modern, gute Hilfsmittel, Individuell angefertigter Gehörschutz, Sauberkeit und Ordnung mancher Kollegen lässt leider teilweise zu wünschen übrig. Es wird uns mit dem Fitnessstudio, jährliche Tannbaum schlagen usw. viel geboten.

Kommunikation

Teilweise Verbesserungswürdig, es wird zumindest dran gearbeitet. Kommt immer stark auf den jeweiligen Vorgesetzten an. Manche Kollegen sitzen gerne auf ihren Informationen.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sonja SchindlerLeitung Unternehmenskommunikation

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Dein persönliches Feedback im Rahmen dieser Kununu-Arbeitgeber-Bewertung. Es versüßt uns den Tag, dass Du uns als Arbeitgeber empfiehlst! Vor allem aber freut es uns, dass Du Dich bei uns offenbar sehr wohl fühlst und unser vielseitiges Engagement siehst.

Falls Du Lust hast, Dich zum Thema Kommunikation mit uns persönlich auszutauschen und Deine Ideen mit einzubringen, melde Dich sehr gerne mit einer E-Mail an Personal@sweet-tec.de oder ruf uns unter einer der Dir bekannten Nummern an.

Herzliche Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN