Workplace insights that matter.

Login
Swisslog GmbH Logo

Swisslog 
GmbH
Bewertungen

68 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

68 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

39 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 21 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Swisslog GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nichts ist so stetig wie der Wandel

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Swisslog in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Betriebsklima und Kommunikation auf Augenhöhe mit jeder Hierarchie Ebene.

Verbesserungsvorschläge

Ich w√ľnsche mir ein besseres betriebliches Gesundheitsmanagement: Work Life Balance Programme, Burn Out Prophylaxe, Betriebssport, Aktive Pause, Massage oder √§hnliches.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe selten einen Arbeitsplatz gehabt wo ich nach mehr als 3 Jahren noch immer so wohl gef√ľhlt habe.

Image

Mein Eindruck ist, dass Image ist besser als einige Bewertungen hier.

Work-Life-Balance

Leider muss man die Work Life Balance von Zeit zu Zeit auch Mal im eigenen Interesse verteidigen. Finde ich aber nicht ungewöhnlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Hatte noch nie einen Arbeitsplatz wo das Geld nicht auch gerne hätte mehr sein können.

Kollegenzusammenhalt

In guten und in schlechten Zeiten ist auf die Kollegen immer verlass.

Vorgesetztenverhalten

Genau wie Kollegen gibt es hier auch gute und weniger gute.

Kommunikation

Je größer das Unternehmen, je schwieriger die Kommunikation. Swisslog hat das erkannt aber noch keine Lösung.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Als Karriere-Zwischenschritt annehmbar, aber nichts f√ľr die l√§ngerfristige Zukunft

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Swisslog GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeiten der Mitgestaltung sind durchaus gegeben. Mitarbeiter werden eingebunden und nach ihrer Meinung gefragt. Das ist als vorbildlich zu sehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die regelrechte Ausbeutung der Mitarbeiter. Arbeiten bis zum Umfallen, immer nach dem Motto ‚Äěes muss nunmal erledigt werden‚Äú. Die Fehler des Managements lasten hier ganz klar auf dem R√ľcken der Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Es fehlt an Struktur und Standards. Prozesse laufen schlecht und sorgen f√ľr unzufriedene Kunden sowie Mitarbeiter. Zudem ist das Konzept mit guten Geh√§ltern neue, gut ausgebildete Mitarbeiter zu akquirieren, diese dann jedoch zu verbrennen moralisch nicht vertretbar. Hier l√§sst sich System unterstellen. Ich habe noch nie einen derart hohen Employee Turnover beobachtet.

Work-Life-Balance

Hier werden Mitarbeiter verbrannt - anders kann man es nicht ausdr√ľcken. Ziele m√ľssen erreicht werden, wie das geschieht spielt keine Rolle. √úberstunden sind laut den Arbeitsvertr√§gen mit dem Gehalt abgegolten und das wird schamlos ausgenutzt. Dieser Umstand f√ľhrt unter anderem zu der sehr hohen Personalfluktuation.

Karriere/Weiterbildung

Es werden leider keine Weiterbildungsmaßnahmen angeboten. Die Aufstiegschancen hängen vom Mitarbeiter selbst ab. Wer sich bewährt, bekommt die Mögichkeit, sich hierarchisch zu entwickeln.

Kollegenzusammenhalt

Respektvoller, freundlicher, fast schon freundschaftlicher Umgang miteinander (innerhalb der gleichen Hierarchiestufe).

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten binden ihre Mitarbeiter gr√∂√ütenteils ganz gut in aktuelle Geschehnisse ein und verhalten sich respektvoll und (meistens) professionell. Zum Teil werden jedoch Grenzen √ľberschritten wie z.B. Anrufe auf private Rufnummern, auch an Wochenenden und Feiertagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gespaltene Meinung: Mitarbeiter werden mit attraktiven Geh√§ltern und Gleitzeit gek√∂dert. Leider entpuppt sich das Arbeitspensum jedoch in den allermeisten F√§llen als so hoch, dass es nur mit vielen √úberstunden zu bew√§ltigen ist. Die Folge sind Burn-Outs und reihenweise K√ľndigungen.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Hinweise darauf, dass die geschlechterbezogene Gleichberechtigung in irgendeiner Form komprommitiert w√ľrde.

Interessante Aufgaben

Die Mitarbeiter k√∂nnen ihre Workflows frei bestimmen, solange die Ergebnisse den Vorgaben entsprechen. Die enorme Arbeitsbelastung sorgt jedoch f√ľr Punktabzug.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Meike CoendersHead of HR

‚ÄěVielen Dank f√ľr das konstruktive und differenzierte Feedback. Wir freuen uns immer √ľber Verbesserungsvorschl√§ge von Mitarbeitenden. Anhand deiner Bewertung vermuten wir, dass du aktuell bei uns im Unternehmen besch√§ftigt bist. Aus deinen Worten geht f√ľr uns ein ganz klarer Handlungsbedarf hervor. Daher bieten wir dir aufrichtig unsere Unterst√ľtzung f√ľr deine aktuelle Situation an, gerne sprich eine Vertrauensperson im HR an. Wir versichern dir, dass unsere Unternehmensphilosphie die Wertsch√§tzung jedes Mitarbeiters ist. Wir bedauern das bei dir ein anderer Eindruck entstanden ist.‚Äú

2019 ein Zuhause gefunden - hier bleibe ich bis zur Rente :-)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Swisslog GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket. Den Austausch. Wertschätzung. Hohe Flexibilität. Familienfreundlich. Zukunftsicheres Unternehmen. Hightech Portfolio.

Arbeitsatmosphäre

Von der ersten Minute ein konstruktives Miteinander, es wird auf allen Ebenen auf Augenh√∂he agiert. √úberall offene T√ľren. Jeder Swisslogger ist f√ľr den Erhalt unser guten Kultur, unser tollen Basis verantwortlich. Ich als Arbeitnehmer darf nicht in einer Erwartungshaltung h√§ngen (was tut ihr f√ľr mich), sondern darf mich auch verpflichtet f√ľhlen, selber etwas daf√ľr zu tun :-). So wird Kultur erhalten, gelebt und stetig erneuert. #culturematters ;-)

Work-Life-Balance

In meinen 20 Jahren Berufserfahrung habe ich bislang in keinem Unternehmen gearbeitet, welches besser / offener aufgestellt war. Die Familie kommt nicht zu kurz, es gibt keine Probleme bei der Urlaubsplanung. War man an einem Tag mal länger dabei, macht man am anderen Tag mal eher Feierabend. Im Zuge der Covid Krise, fast nur Homeoffice, da wo es möglich ist. Extrem flexible Gestaltung der Arbeitszeit in Absprache mit Kollegen und Vorgesetzten. Einfach klasse!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Gehaltsmodelle dem Verantwortungslevel entsprechend. Stets p√ľnktliche Gehaltsauszahlung. M√∂glichkeiten einer Bald Option auf das Job Fahrrad

Kollegenzusammenhalt

Wir unterst√ľtzen untereinander und tauschen uns aus, getreu dem Motto "Nur redenden Menschen kann geholfen werden" :-) Nat√ľrlich gibt es auch Reibungspunkte, aber das wird immer gekl√§rt.

Umgang mit älteren Kollegen

Toller respektvoller Umgang miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Offenes Ohr, wir reden miteinander, kein TOP Down, sondern Gespräche auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Moderne und schnelle Hardware, höhenverstellbare Tische,...

Kommunikation

Kommunikation ist gut und wird stetig verbessert. Push und Pull Prinzip, man darf auch mal nachfragen ;-), wenn man auf eine Info wartet.

Gleichberechtigung

Toller respektvoller Umgang miteinander.

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben, tolle Herausforderungen. Es wird nie langweilig.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Guter Arbeitgeber mit interessanten Aufgaben

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Swisslog in Dortmund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosph√§re im Allgemeinen ist √ľberwiegend gut, zumindest in meinem n√§heren Umfeld.

Image

Ich denke, das Image ist auf einem guten Weg besser zu werden. Es wurden Fehler in der Vergangenheit gemacht, aus denen man aber √ľberwiegend gelernt hat.

Work-Life-Balance

Die Balance zwischen Arbeit und Freizeit ist sehr wechselhaft und h√§ngt von der Phase des derzeitigen Projektes ab. Besonders lange Baustelleneins√§tze lassen leider nur wenig bis gar kein Spielraum f√ľr private Belangen √ľbrig.
In der Planungsphase hingegen zeigt sich Swisslog recht flexibel was die zeitliche Gestaltung der Arbeit betrifft, allerdings Homeoffice nur mit Absprache und nicht so gern gesehen. Dies wird sich aber aufgrund der derzeitigen Lage wohl bald ändern.

Kollegenzusammenhalt

Besonders auf der Baustelle, wo man doch sehr viel Zeit mit den Kollegen, sowohl während der Arbeit, als auch in der (wenigen) Freizeit, verbringt, wächst man doch stark mit den Mitarbeitenden zusammen, wodurch sich zwangsläufig ein guter Zusammenhalt entwickelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist mir nie etwas negatives aufgefallen

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzen ist aus meiner Sicht eine guter Kompromiss aus F√ľhrung und Mitbestimmung. Man bekommt das Gef√ľhl vermittelt, bei vielen Dingen mitreden zu d√ľrfen, z.B was die Umsetzung der zu erledigenden Aufgaben betrifft.
Entscheidungen, die aber nur vom F√ľhrungspersonal getroffen werden k√∂nnen werden auch von diesen getroffen und Leiten das Team in die richtige Richtung.

Arbeitsbedingungen

Die B√ľros sind gut ausgestattet. Es fehlt eigentlich an nichts. Leider ist man je nach Stelle nicht so oft im B√ľro und verbringt den Alltag eher auf Baustellen. Vor Ort kann man nat√ľrlich Gl√ľck oder Pech haben.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Lohn ist ok bis gut. Solange man es nicht mit IG-Metall Vertr√§gen vergleicht, ist das Gehalt schon √ľberdurchschnittlich. Es gibt zwar kein Weihnachts- und Urlaubsgeld, daf√ľr aber Zusch√ľsse was √úberstunden betrifft.

Gleichberechtigung

Kommt stark auf die Personen an. Manche geben sich M√ľhe die Personen gleich zu berechtigen, bei anderen merkt man schnell, dass gewisse Mitarbeitende pr√§feriert werden, sei es aufgrund von Erfahrung, K√∂nnen oder pers√∂nlichen Gr√ľnden

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind schon interessant, aber auch sehr anspruchsvoll, besonders was den firmeninternen Standard der Programmierung betrifft. Lange Einarbeitungen sind unumgänglich. Leider ist diesen Aufgaben nicht jeder gewachsen, sodass fähiges Personal nicht an jeder Ecke zu finden ist.


Kommunikation

Bin im Großen und Ganzen zufrieden.

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Swisslog GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchie, das grundsätzliche du untereinander unabhängig von Posten und Rang.

Arbeitsatmosphäre

Sicherlich gibt es manchmal Knackpunkte. Wie in vermutlich jeder Firma. Viele Probleme sind aber einfach untereinander hausgemacht und werden k√ľnstlich hochgepuscht. Ein klein wenig Selbstreflexion und etwas Verst√§ndnis f√ľr den anderen w√ľrde manches gar nicht erst aufkommen lassen.

Image

W√ľrde ich als sehr unterschiedlich bewerten

Work-Life-Balance

Gibt es aus meiner Sicht nichts auszusetzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltsunterschiede untereinander sind manchmal nicht nachvollziehbar

Vorgesetztenverhalten

Gab es in der Vergangenheit einige Diskrepanzen.
Sind wir aber auf dem richtigen Weg.

Arbeitsbedingungen

Ist in meinem Tätigkeitsfeld vom Kunden abhängig.

Kommunikation

In Teilbereichen sicher noch Raum nach oben.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Flexibler Arbeitgeber mit angenehmer Firmenkultur

3,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Swisslog GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegialer Zusammenhalt und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Verbesserungsvorschläge

Höhere Transparenz in einigen Bereichen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten k√∂nnen flexibel geplant werden und auf das Studium wird R√ľcksicht genommen.

Kollegenzusammenhalt

Hohe Hilfsbereitschaft.

Kommunikation

Werkstudenten könnten teilweise besser in die Kommunikation eingebunden werden.

Interessante Aufgaben

Eigene Projekte und eigenständiges Arbeiten mit entgegengebrachtem Vertrauen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Grundsätzlich passt es! Verwaltungsstrukturen vielleicht zu detailliert, daher dreht man sich ein wenig um sich selbst.

3,9
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Swisslog GmbH in Dortmund gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Verwaltungsprozesse verschlanken

Arbeitsatmosphäre

Duz-Kultur in allen Bereichen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wunderbar!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Swisslog GmbH in Dortmund absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das nette Umfeld und die Wunderbare unterst√ľtzung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

gibts nicht

Verbesserungsvorschläge

Alles gut!

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme "Gechillt" Atmosphäre

Karrierechancen

Es wird das beste getan um den Azubi zu √ľbernehmen zudem kann man sich viel weiterbilden

Arbeitszeiten

man hat 40 Stunden pro Woche Heißt: Arbeitszeiten sind Variierend (Nach absprache mit Team)

Ausbildungsverg√ľtung

950‚ā¨ Brutto ist sehr gut!

Die Ausbilder

unglaublich freundlich und hilfsbereiter Ausbilder

Spaßfaktor

Sehr interessante Aufgaben

Aufgaben/Tätigkeiten

Das lernen von Allgemeinen IT Kompetenzen und Programmieren

Variation

Jeder Tag verläuft anders (Man lernt neues / Meetings etc.)

Respekt

Sehr freundlich und das "DU" steht im mittelpunkt

Zukunftsorientierter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Swisslog GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Branche ist zukunftsorientiert und dieser Arbeitgeber hat die besten Produkte der Intralogistik.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

W√ľnsche mir mehr Budget f√ľr Teambildung.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz in der Kommunikation.

Arbeitsatmosphäre

Das Verhältnis auf allen Ebenen ist immer auf Augenhöhe.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit und Freiraum zur persönlichen Entwicklung.

Karriere/Weiterbildung

Swisslog Academy bietet digitales Lernen. Ich pers√∂nlich habe eine Weiterbildungsvereinbarung f√ľr mein pers√∂nliche Entwicklung.

Kollegenzusammenhalt

Nach 20 Jahren Erfahrung in diversen Unternehmen ist der hier aussergewöhnlich gut.

Kommunikation

Zuviele Informationsquellen, als Mitarbeiter verliere ich schnell den Durchblick f√ľr wichtige Informationen.

Gleichberechtigung

Leider gibt es keine Gleichstellungsbeauftragte.

Interessante Aufgaben

Es ist nie langweilig.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Sehr guter Ausbildungsbetrieb.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Swisslog GmbH in Dortmund absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es sehr gut das man sich mit allen Kollegen gleichgestellt f√ľhlt. Das f√ľhrt zu einer entspannten Arbeitsatmosph√§re.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm da das Unternehmen eine "Du" Kultur f√ľhrt f√ľhlt man sich mit den Kollegen auf einer gleich hohen Ebene.

Karrierechancen

Keine garantierte √úbernahme nach der Ausbildung.

Ausbildungsverg√ľtung

√úberdurchschnittlich im Vergleich zu anderen Ausbildungsbetrieben.

Die Ausbilder

Sehr Hilfsbereit.


Arbeitszeiten

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

MEHR BEWERTUNGEN LESEN