Systec & Services GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

15 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr zu empfehlender aber auch anspruchsvoller Arbeitgeber, bei dem der Mensch als wichtigste Ressource im Fokus steht!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockerer Umgang miteinander, sehr familiäre Atmosphäre, Verständnis, Wertschätzung als Mensch und Kollege, Abwechslung

Arbeitsatmosphäre

Trotz häufig sehr anspruchsvoller Aufgaben herrscht stets eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre.

Image

Auf Kundenzufriedenheit wird größter Wert gelegt. Die Rückmeldungen durch die Kunden und Partner bestätigen das Image und die Wertschätzung, die wir schon seit längerer Zeit genießen.

Work-Life-Balance

Im Consulting-Geschäft gibt es in dem Sinne keine wirklich geregelten Arbeitszeiten. Durch kurzfristige Entwicklungen in den Projekten kann es schon öfter einmal vorkommen, dass es einmal später wird. Durch die interessanten Themen fällt einem allerdings auch das relativ leicht.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden vom Vorgesetzten sehr gerne unterstützt. Gemeinsam wird nach den individuell am besten geeigneten und sinnvollsten Angeboten geschaut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dokumente werden - soweit möglich und vom Kunden gewünscht - nur elektronisch verwaltet, statt alles zu drucken. Der Müll wird getrennt und das Wasser kommt aus einem Wasserspender. Wöchentlich gibt es frisches Bio-Obst und -Gemüse für die Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Konkurrenzdenken unter den Kollegen gibt es nicht. Bei Problemen wird versucht, dem anderen so gut wie möglich zu helfen. Auch bei den Vorgesetzten findet man immer ein offenes Ohr.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten ist trotz oftmals herausfordernden und anspruchsvollen Arbeitsthemen stets korrekt, freundlich und fair. Die "flachen Hierarchien" werden hier wirklich gelebt. Auch bei familiären oder privaten Dingen herrscht großes Verständnis und es wird gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Arbeitsbedingungen

Wir alle sind gespannt auf den Neubau, doch auch das "alte" Gebäude ist ein heller und soweit absolut angenehmer Arbeitsplatz. Dass alle nötigen technischen Geräte zur Verfügung stehen, ist eine Selbstverständlichkeit, für die die hausinterne IT stets Sorge trägt. Neue Tische und Stühle runden das Bild in den Büros ab. Einzig höhenverstellbare Tische wären hier noch wünschenswert.

Kommunikation

Kommunikation in allen möglichen Formen ist eines der zentralen Elemente und unter den Mitarbeitern absolut angenehm.

Interessante Aufgaben

Absolut! Jeder Tag bringt neue Aspekte, Probleme und Lösungen innerhalb des Projekts. Gerade die Kombination mit den Dienstreisen zu Kunden vor Ort macht es so spannend, da dadurch eine gewisse Abwechslung vorhanden ist.


Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Anspruchsvoll, aber lohnend!

4,4
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheiten, hohes Maß an Eigenverantwortung

Verbesserungsvorschläge

Standorte zusammenlegen (ist schon in Arbeit!)

Arbeitsatmosphäre

Herausforderungen gemeinsam meistern

Work-Life-Balance

Einsatz, der sich lohnt

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Optionen, aber man muss selbst aktiv werden

Gehalt/Sozialleistungen

Passt

Umgang mit älteren Kollegen

Auch wenn das Durchschnittsalter niedrig ist, werden ältere Kollegen geschätzt und respektiert

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei

Arbeitsbedingungen

Technologie und Räume top, aber große Büros mit zeitweise hohem Geräuschpegel

Kommunikation

Der direkte Draht steht, aber bzgl. Monats- oder Quartalsinformationen ist noch Luft nach oben

Gleichberechtigung

Männer dominieren, aber das liegt an der Branche, nicht an der Firma

Interessante Aufgaben

Es wird nicht langweilig


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Super Kolleginnen und Kollegen, aber nichts für immer.

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten ist der Satz den man immer wieder zu hören bekommt, Homeoffice gibt es nicht und die Kernarbeitszeit von 9 - 15 Uhr ist einzuhalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dokumente werden, soweit vom Kunden nicht anders verlangt, elektronisch verwaltet, statt alles zu drucken.
Der Müll wird getrennt und das Wasser kommt aus einer Filteranlage, statt aus (Plasik-)Flaschen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind stets hilfsbereit und freundlich. Man arbeitet mit den Teamkollegen zusammen um gemeinsame Ziele zu erreichen, von Konkurrenz unter den Kollegen auf der selben Ebene keine Spur.

Arbeitsbedingungen

Die Betriebs- und Geschäftsausstattung und EDV ist ok, keine höhenverstellbaren Tische, Homeoffice wird nicht gerne gesehen
Schöne Geste in Form von Bio-Obst und Gemüse. Kaffee und Getränke (Wasser und Säfte) ebenfalls for free wobei das mittlerweile in vielen Unternehmen Standard ist .

Kommunikation

Lunch & Learn Veranstaltungen finden alle paar Wochen statt, zu besonderen Anlässen wird man ebenfalls zur Betriebsfeier eingeladen. Eine Weihnachtsfeier gibt es natürlich auch

Gehalt/Sozialleistungen

Andere Arbeitgeber in der IT-Branche bezahlen 10 - 20 % mehr.

Gleichberechtigung

Soweit ich es mitbekommen habe gab keine Ungleichbehandlungen zwischen Frauen und Männern, die Nationalität hat ebenfalls keinen Einfluss auf Behandlung und Privilegien.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Der beste Arbeitgeber in Deutschland

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Arbeitskultur und Atmosphäre weiter in Körber AG verbreiten!

Arbeitsatmosphäre

Außergewöhnliche Arbeitsatmosphäre: die Leute bei Systec & Services haben einfach viel Freude beim Arbeiten.

Work-Life-Balance

Manchmal ist es schwer die richtige Balance zu halten, besonders wenn man viel Dienstreisen hat. Aber in Systec & Services war es für mich viel einfacher als bei den anderen Arbeitgeber diese Balance zu halten.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe früher in 3 Unternehmen gearbeitet und viele nette Arbeitskollegen getroffen, aber die Atmosphäre bei Systec & Services ist außergewöhnlich. Bis jetzt bleibe ich mit meinen Chefs und Kollegen im Kontakt.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter ist kein Problem. Für die Leute in Systac & Services ist man einfach ein Mensch.

Vorgesetztenverhalten

Hier hatte ich die besten Chefs. Sie sind sehr offen und hören zu.

Gleichberechtigung

Obwohl ich die einzige Frau in meinem Team war, habe ich NIE eine Unterschied in Berechtigung bemerkt.

Interessante Aufgaben

Hier habe ich meine erste Schritte von manuellen zu automatisierten Testen getan.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Partnerschaft und Vertrauen in die Zusammenarbeit.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sie geben Ihnen Handlungsfreiheit, Unterstützung und Respekt für Ihre eigenen Ideen.

Arbeitsbedingungen

Schöne Geste in Form von Bio-Obst und Gemüse.

Gleichberechtigung

Die Nationalität hat keinen Einfluss auf Behandlung und Privilegien.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Immer wieder neu

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Image

Wir legen größten Wert auf Kundenzufriedenheit und das merkt man.

Work-Life-Balance

Jede Tätigkeit im Consulting-Bereich bringt es mit sich, dass es auch mal später werden kann. Doch die interessanten Themen und die angenehme Umgebung machen es einem leicht, auch länger zu bleiben.
Wen ein z.B. durch einen Kundenbesuch langer Tag schreckt, der wird sich in der Branche schwer tun.

Karriere/Weiterbildung

Bereits während der Probezeit wurde mir die erste externe Fortbildung geboten.
Hausinterne Schulungen und lunch&learns sorgen für kontinuierlichen Informationsaustausch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dokumente werden, soweit vom Kunden nicht anders verlangt, elektronisch verwaltet, statt alles zu drucken.
Der Müll wird getrennt und das Wasser kommt aus einer Filteranlage, statt aus (Plasik-)Flaschen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind stets hilfsbereit und freundlich. Man arbeitet hier gern zusammen um gemeinsame Ziele zu erreichen, von Konkurrenz keine Spur.

Umgang mit älteren Kollegen

Branchenbedingt ist das Team großteils jung, doch auch ältere Kollegen fühlen sich hier seit vielen Jahren sehr wohl.

Vorgesetztenverhalten

Stets korrekt und freundlich, manchmal herausfordernd doch stets hilfreich. Die in den Stellenausschreibungen derzeit viel-bemühten 'flachen Hierarchien' machen es einem leicht sich auch bei Vorgesetzten Rat zu holen und offene Themen zu diskutieren.

Arbeitsbedingungen

Alle sind gespannt auf den Neubau, doch auch das "alte" Gebäude ist ein heller und absolut angenehmer Arbeitsplatz.
Es gibt frisches Obst und Gemüse für die Mitarbeiter und eine Kantine ist nicht weit entfernt.
Dass alle nötigen technischen Geräte zur Verfügung stehen, ist eine Selbstverständlichkeit, für die die Hausinterne IT stets Sorge trägt.
Neue Tische und Stühle runden das Bild in den Büros ab.

Kommunikation

Ob face-to-face, per Skype oder Telefon, die Kommunikation ist zentraler Bestandteil des jobs und funktioniert stets ausgezeichnet, ob mit Vorgesetzten oder Kollegen.

Interessante Aufgaben

In einem Wort: Definitiv!
Kein Tag ist wie der andere, auch innerhalt eines Projekts gibt es stets neue Herausforderungen und Gelegenheiten dazuzulernen und neue Wege zu beschreiten.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Hier arbeitet man noch miteinander und nicht gegeneinander.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamgeist
Gesprächskultur

Arbeitsatmosphäre

Wir sind wirklich ein Team und unterstützen uns gegenseitig.

Work-Life-Balance

Durch die Besuche bei unseren Kunden gerät das Gleichgewicht manchmal aus der Balance.

Karriere/Weiterbildung

Kann ich noch nichts dazu sagen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Beides ausgeprägt.

Vorgesetztenverhalten

Stets korrekt und von gegenseitigem Respekt geprägt.

Arbeitsbedingungen

Super.

Kommunikation

Wir tauschen uns über alle Kommunikationskanäle aus. Anfragen werden stets beantwortet. der Umgang miteinander ist respektvoll.

Interessante Aufgaben

Verantwortungsvolle und immer wieder neue und interessante Tätigkeiten im Zuge der Aufträge.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Junges, dynamisches Unternehmen mit unkomplizierter Arbeitsweise und starkem Teamgeist

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Teamgeist; die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen; die vielfältigen Aufgabenstellungen; Die Weiterbildungsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Sehr freundlich und offenherzige Kollegen, flache Hierarchie, jeder Hilft jedem -- quasi: ein Unternehmen, ein Team

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nette Kollegen; klare Strukturen; eigenverantwortliches Arbeiten; gelebter Teamgedanke;

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fällt mir ehrlich zur Zeit nichts ein, wenn es was gibt, werd ich es hier nachtragen.

Verbesserungsvorschläge

elektronische Rollläden, das Kurbeln bei schönem Wetter ist schon komisch.

Arbeitsatmosphäre

mir persönlich macht es hier viel Spass. Man wird sehr schnell in Team integriert.

Image

ja und ja, wobei man die Realität wohl ehr von der Kd.seite aus betrachten sollte.

Work-Life-Balance

wenn das eigene Projekt morgen beim Kd. vorgestellt muss, sieht es mit Urlaub für morgen ehr schlecht aus. Darüber hinaus ist alles recht flexible zu händeln.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der flachen Hierarchien sind nicht so häufig Managerpositionen zu besetzten. Weiterbildungsmöglichkeiten und Persönlichkeits-entwicklung sind auf jeden Fall da.

Gehalt/Sozialleistungen

Wann ist genug, genug? Mehr geht doch immer! ;) Soz.-leistungen = ja, Pünktlich=ja,

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bio-Kaffee (fair trade), Bio-Milch und frisches Obst aus der Region in der Kaffeeküche

Kollegenzusammenhalt

sehr kollegiales Verhalten, jeder Hilft jedem innerhalb seiner Möglichkeiten

Umgang mit älteren Kollegen

ob alter Greis oder Jungspund, jeder wird geschätzt und gefördert

Vorgesetztenverhalten

fair, jeder kann seine Meinung äußern, Entscheidungen werden begründet

Arbeitsbedingungen

Up-to-date, wenn man Verbesserungsvorschläge hat, immer gern raus damit, können eventuell auch andere von profitieren.

Kommunikation

14-tägige Teammeetings über den Stand der Dinge und wie es weiter gehen soll, nicht wie bei meinen früheren Arbeitgeber Montag & Freitag (das war einfach zu viel). Die Meetings sind ehr dazu da, eventuelle Probleme frühzeitig zu erkennen und ggf. gegensteuern zu können.

Gleichberechtigung

mir ist kein Fall bekannt, wo es unterschiedliche Behandlungen gab

Interessante Aufgaben

langweilig wird es einem nicht, wenn es mal eng wird, muss man nur früh genug bescheid geben, so dass auch geholfen werden kann. Wenn das berühmte Kind schon im Brunnen ist, ist es halt zu spät, da kann dann keiner mehr helfen. ;)

Sehr freundliches Unternehmen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegium, flache Hirarchie, der Handlungsfreiraum, Kostenfreie Versorgung wie Kaffee, Wasser, Obst und im Sommer Eis

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bürokratische Verwaltung ist sehr umständlich z.B. Zeiterfassung, Reisekosten werden nur monatlich abgerechnet.

Verbesserungsvorschläge

flexible Reisekostenabrechnung, einheitliches Management-Tool zur Zeiterfassung

Arbeitsatmosphäre

harmonisch, respektvoll

Image

Ich komme gerne zur Arbeit und kann das Unternehmen weiterempfehlen

Work-Life-Balance

Längerer Urlaub ist kein Problem und Arbeitszeitausgleich wird sehr kulant behandelt.
In entsprechenden Arbeitsbereichen ist man auch viel unterwegs.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind gegeben, da es ein wachsendes Unternehmen ist.
Weiterbildung: es ist vieles Learning by Doing.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist angemessen und Sozialleitungen werden auch angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unterlagen werden wenn möglich elektronisch verwalter

Kollegenzusammenhalt

Sehr offene und freundliche Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigtes Verhalten unter allen Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hirarchie mit gegenseitigem Respekt. Du-Form

Arbeitsbedingungen

Angenehme Platzaufteilung in den Büros. Technik ist aktuell. Die Lage Technologie Park Karlsruhe ist ruhig aber doch belebt.

Kommunikation

Unternehmensbezogene Informationen weniger. Viele Informationen werden untereinander ausgetauscht. Wichtige Informationen kommen immer an.

Gleichberechtigung

Multikulturelles Kollegium, fast ausgewogener Anteil an Frauen und Männer

Interessante Aufgaben

Jeder hat seinen Aufgabenbereich kann bei Interesse auch ausgeweitet werden.

Mehr Bewertungen lesen