Talent Garden GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,4
Score-Details

2 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sehr unzufrieden

2,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Talent Garden GmbH in München beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Sich an Abmachungen halten


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Branchenkenner haben es bei dieser Firma sehr schwer

3,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Talent Garden GmbH in Berlin als Studentische Servicekraft beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Bewerberrunde begann erst einmal damit, dass die Interviewerin,
die Firma, extrem künstlich, über den Klee gelobt und vorgestellt hat, dann ihre persönlichen Heldentaten präsentiert und im Anschluss ewig lang über ehemalige und aktuelle Mitarbeiter redete, wie denn deren Alltag und Arbeitsleben (wann/wie oft sie arbeiten) so aussehe, was nochmal 45 Minuten in Anspruch genommen und somit unnötig Zeit gekostet hat. Denn welchen Bewerber interessiert schon großartig das Leben von eventuell zukünftigen Mitarbeitern?

Letztendlich hat die Bewerberrunde 90, statt 45 Minuten gedauert.

Die Informationen hätte man auch geballt in die erste Hälfte packen
können, um Zeit zu sparen und die zweite Hälfte dazu verwenden,
dass sich die Bewerber kurz vorstellen und die Vormalitäten geklärt
werden. Im besten Fall wären es dann 50 - 60 Minuten gewesen.
So kenne ich es bis jetzt auch aus anderen Bewerberrunden.

Zum Verhängnis wurde mir letztendlich der Moment, in dem geäußert
werden sollte, was man denn so von seinem eventuell zukünftigen
Arbeitgeber erwarten würde. Meine Antwort bezog sich dann darauf,
dass ich, wenn ich angebe, zu einem gewissen Zeitpunkt oder an
einzelnen Tagen nicht zu können, trotzdem nicht, zwecks Arbeit, angerufen
werden möchte. Mein zweiter Wunsch war es, Disponenten zu bekommen,
welche nicht psychisch am Ende sind, weil sie dem Druck entweder noch
nie gewachsen waren oder es seit einiger Zeit nicht mehr sind. Das waren
auch die Gründe, weshalb ich die letzten beiden Zeitarbeitsfirmen verlassen
habe.

Nach der Aussage übte man sich in gekonnter Ignoranz, als ich äußerte,
an welchem Tag ich die Schulung mit machen kann.

Zudem muss ich noch erwähnen, dass es bis jetzt noch nie ein Problem gewesen war, wenn ich meine Kündigungsgründe, wie oben, genannt habe. Aber gut, irgendwann ist immer das erste Mal.... :-)

Auch war man sehr überrascht, bei welchen Leihfirmen ich denn schon
so gewesen bin?! In dem Moment stellte ich mir innerlich die Frage, ob
sie sich die, im Bewerbungsformular, mit gesendeten Lebensläufe überhaupt
ansehen oder nicht? Aber so wie es aussieht eher nicht.

Noch ein kleiner Hinweis: Die Mitarbeiter von Talent Garden verlangen die
regelmäßige Herausgabe der Uni-Pläne mit den Vorlesungszeiten, damit sie
immer wissen, wann man noch zusätzlich für sie arbeiten gehen muss/könnte/sollte.

Bewerbungsfragen

  • Name
  • Alter
  • aktuelle Tätigkeit
  • Erfahrung in der Gastronomie ja / nein
  • Wenn ja: Was für Erfahrungen (Dauer, Arbeitgeber ect.)
  • Zu welcher Tageszeit man bevorzugt arbeiten möchte
  • Wie weit man verfügbar ist
  • Welche Vertragsart man gerne hätte
  • Warum ich meine aktuelle Zeitarbeitsfirma verlassen möchte und
  • meine vorherige Zeitarbeitsfirma nach so langer Zeit verlassen habe.
  • In welchen Zeitarbeitsfirmen ich schon gewesen bin.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort