Workplace insights that matter.

Login
TALKE Logo

TALKE
Bewertung

...alle sind gleich, manche sind gleicher

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ALFRED TALKE GmbH & Co. KG in Hürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessiert :-) sich für die Probleme der Mitarbeiter. Das Image hat hohen Stellenwert. Sicherheit wird groß geschrieben. Viele Teamplayer im Unternehmen. Gehalt wird pünktlich gezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Probleme werden zwar angehört, das wars. Fragt man sich wozu die Führungskräfte das erst wissen wollen. Alles was Geld kostet wird nicht umgesetzt. Auswahl der Führungskräfte scheint am Stammtisch zu erfolgen. Keine Korrekturen bei Fehlentscheidungen - man sitzt fast alles aus. Mehrfach Kontakt aufgenommen mit Abteilung HR. Veränderungen sind gar nicht gewollt.

Fazit: Empfehlung Überprüfung der untersten Führungsebenen (Fach- u. Sozialkompetenzen). Ein Leadership-Programm entwickelt keine Führungskräfte. Teilweise fehlen banale Kenntnisse. Was Hänschen nicht kann, lernt Hans nimmer mehr.

Und nein, ich werde nicht nochmal auf HR zukommen. Intensive Gespräche bereits geführt - sie kennen alle Themen.

Verbesserungsvorschläge

Es gab vor einiger Zeit eine Mitarbeiterumfrage. Aufgabenstellung ist bekannt. Gefühlt nichts im Gange.

Gleichberechtigung

Klar: Frauen und Männer in einer Umkleide - gar nicht lustig :-/

Umwelt-/Sozialbewusstsein

...auf dem Papier ein Vorreiter zum Thema

Gehalt/Sozialleistungen

...erschreckend niedrig. Ab einer gewissen Ebene werden die Kfz immer grösser :-)

Image

...war mal besser. Man muss was tun - damit meine ich keine Hochglanzprospekte. Der Mitarbeiter ist das immernoch das Wichtigste Kapital des Unternehmens

Karriere/Weiterbildung

...vermutlich nicht gewollt aus Angst man müsse sich in Gehaltsverhandlungen begeben


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber Kollege (m/w/d)

erstmal vielen Dank für das offene und ehrliche Feedback.
Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen Stellung zu den von Ihnen genannten Themen zu beziehen.

Bezüglich Ihrer Aussage über die Nutzung der Umkleiden bin ich intern nochmal mit den Verantwortlichen für den Standort Logistik Hürth ins Gespräch gegangen. Mir wurde versichert, dass es eine solche Situation hier nicht gibt.

Die Gehälter beschreiben Sie als erschreckend niedrig. Dabei orientieren wir uns am Tarifgehalt der Spedition- und Logistikbranche und lassen zudem noch die individuelle Leistung mit einfließen. Hier sind wir dann auch gerne bereit tiefer in die Tasche zu greifen.

Über die Ergebnisse der im Herbst 2018, im Rahmen der Ausarbeitung unserer Arbeitgebermarke, durchgeführte Mitarbeiterumfrage haben wir transparent und persönlich an jedem Standort informiert. Zudem haben wir die Ergebnisse in alle laufenden und neu gestarteten Projekte einfließen lassen. Aktuell beschäftigt sich TALKE stark mit der Transparenz der Vergütung, der Kommunikation und den Strategien der Bereiche.

Zuletzt möchte ich noch auf Ihren Hinweis zur Überprüfung der untersten Führungsebene eingehen. Das Thema Führung ist etwas womit wir uns hier bei TALKE in besonderem Maße auseinandersetzen. Wir sind der Meinung über sehr gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, gerade in der unteren Führungsebene zu verfügen und halten an diesen auch fest. Sofern wir hier, gemeinsam mit den Bereichsverantwortlichen besondere Entwicklungsbedarfe identifizieren erstellen wir, zusätzlich zu unserem Leadership-Programm, individuelle Maßnahmen.

Ich hoffe, dass Sie Ihre Meinung ändern und weiterhin auf HR zugehen. Gerne können und sollten Sie auch jederzeit Ihren Vorgesetzten oder Bereichsverantwortlichen ansprechen. Ich kann Ihnen nur ans Herz legen in Kontakt zu bleiben, damit wir gemeinsam weiter an der Zufriedenheit unserer Kolleginnen und Kollegen arbeiten können.

Viele Grüße