Navigation überspringen?
  

TAS Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?

TAS Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,67
Vorgesetztenverhalten
4,67
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,33
Arbeitsbedingungen
4,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
4,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,33
Umgang mit älteren Kollegen
3,33
Karriere / Weiterbildung
3,33
Gehalt / Sozialleistungen
2,33
Image
4,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 1 von 3 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 1 von 3 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 3 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
Du hast Fragen zu TAS Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co.KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 31.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Image

Leider kein Tarifvertrag und unbezahlte Überstunden. Auch die Sozialleistungen waren früher noch besser. Das Grundgehalt ist ganz okay. Natürlich alles Verhandlungsache.

Intern kommt es auf die Abteilung an, ob es ein freundliches Miteinander gibt oder ein gegeneinander. Auf Montage gibt es wohl eine relativ hohe Arbeitsbelastung.

Verbesserungsvorschläge

  • -Die Arbeit von langjährigen Mitarbeitern mehr würdigen -Auch einen Tarifvertrag für neue Verträge, für mehr Gleichberechtigung -Manche Arbeitsmittel bedürfen einer Modernisierung -Schnellere bearbeitung der Urlaubsanträge
  • 14.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Sehr offene Kommunikation, super Partner beim Aufbau neuer Geschäftsfelder