Navigation überspringen?
  

TEAG Thüringer Energie AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

TEAG Thüringer Energie AG Erfahrungsbericht

  • 31.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Ein Arbeitgeber mit Höhen und Tiefen

3,38

Arbeitsatmosphäre

Die "untere" Beschäftigungsebene wird da wo es möglich ist, in Großraumbüros untergebracht. Das wirkt sich sehr schnell als kontraproduktiv aus. Kundengespräche sind hierdurch nur sehr erschwert möglich.

Vorgesetztenverhalten

Verhalten in Konfliktfällen. Nun ja, wenn jemand gekündigt wurde, kam es meines Erachtens nie zu aufheiternden Worten. Es war einfach so... Ein neuer Tag beginnt und alles geht seinen "normalen" Gang.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung war der Kollegenzusammenhalt gut - sehr gut. Aber wie bereits erwähnt, hängt dies auch von der räumlichen Umgebung ab.

Interessante Aufgaben

Viele MA schaffen ihre Arbeiten nicht, weil immer dazu kommt. Neue Aufgaben/Projekte bekommt man zugewiesen, egal ob überhaupt grundlegende Kenntnisse zu diesem Thema vorhanden sind. Diese müssen natürlich neben den alltäglichen Arbeiten abgedeckt werden....

Kommunikation

Die Kommunikation in den Abteilungen ist meist gut bis sehr gut. Es kommt oftmals auf die Größe und auch Unterbringung an. In Großraumbüros gab es viel weniger Kommunikation. Manchmal kam der Gedanke auf, das hier die MA einfach nur ihre Zeit absitzen, um schnellstmöglich wieder nach Hause zu fahren.

Gleichberechtigung

Aufstiegschancen sind objektiv vorhanden, aber sind meines Erachtens geblockt. Wenn man da nicht Vitamin B spielen lässt, sind diese Positionen/Aufstiegschancen für einen langgedienten MA nahezu aussichtlos. Aber wo ist das nicht so?

Umgang mit älteren Kollegen

Die ältere Elite wird mittelfristig ausgetauscht werden, da neue Aufgabenfelder nicht mehr durch diese MA abgedeckt werden kann. Der Umgang ist aber ansonsten gut.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird angeboten. Auch Sportangebote sind dabei. Zum Thema Karriere: siehe Gleichberechtigung.

Gehalt / Sozialleistungen

Das U zahlt nacht Tarif. Aber wie schon von einen anderen Bewertenden geschrieben. Eingruppierungen fallen oftmals zu niedrig aus. Ansonsten gut.

Arbeitsbedingungen

Meines Erachtens sehr gute Arbeitsbedingen. Nur jammern viele MA auf höchsten Niveau. Dem einen ist die Klimaanlage zu kalt, den anderen zu warm usw. Aber diese Probleme gibt es in jedem U.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist möglich. Home Office wird weniger gern gesehen.

Image

Das Image hat meines Erachtens in den letzten Jahren gelitten. Vor allem wenn Kommentare fallen wie: "Wir mögen Fluktuation." Das wirkt nicht sehr aufbauend für die MA und somit auch nicht sehr förderlich für die Arbeitsmoral und Effizienz.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte vielmehr für die Mitarbeiterhaltung getan werden. Frustierte MA sind eher schlecht für das U

Pro

Gute Versorgung der MA, Betriebsarzt. Vertreter der Krankenkasse sind für persönliche Gespräche vor Ort.

Contra

Umgang mit den MA. MA sind das höchste gut an einem U

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    TEAG Thüringer Energie AG
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung