Navigation überspringen?
  

TEAG Thüringer Energie AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

TEAG Thüringer Energie AG Erfahrungsbericht

  • 09.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Keine langfristigen Perspektiven!

3,62

Arbeitsatmosphäre

Im Konzern gilt die goldene Regel "Reden ist Silber. Schweigen ist Gold." Nachfragen oder eine eigene Meinung haben sollte man hier nicht, wenn man längerfristig arbeiten will.

Vorgesetztenverhalten

Es zählt nur die höchste Ebene. Danach müssen sich alle richten und damit haben auch die Team-Vorgesetzten keine Chance, sich für etwas einzusetzen und Meinungen der Mitarbeiter zu vertreten. Alle Dinge werden nur beschönigt, aber richtige Lösungen für Probleme werden nie gefunden.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist sehr angenehm und man hilft sich stets gegenseitig. Bei kritischen Themen denkt trotzdem jeder an sich.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielseitig.

Kommunikation

Durch die langen Entscheidungswege erfährt man wichtige Themen oder Dinge, die einen betreffen nur sehr spät. Dafür funktioniert der Buschfunk und die Gerüchteküche umso besser.

Gleichberechtigung

Der Betriebsrat engagiert sich sehr gut für solche Themen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen haben definitiv einen höheren Stellenwert als die jüngeren. Denn die älteren, die sich schon auf ihre Rente freuen, dürfen nicht gehen. Aber jüngere Kollegen, die ihre Zukunft bei der TEAG planen wollen, dürfen nicht bleiben.

Karriere / Weiterbildung

Es werden viele Seminare zur Weiterbildung angeboten. Will man sich allerdings selber weiterbilden, wird dies nicht unbedingt gefördert. Werkstudenten werden auch lieber genommen als Auszubildende.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Bezahlung ist sehr gut und auch das 13. Monatsgehalt ist eine sehr gute Zusatzleistung. Auch beim Urlaub und bei der betrieblichen Altersvorsorge kann man nicht meckern.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze und die Gebäude sind sehr gut ausgestattet. Im Sommer sind die Beratungsräume oft zu kühl und im Winter oft zu warm. Aber das ist ein individuelles Empfinden.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit ist perfekt, um sich seinen Arbeitstag zeitlich komplett frei einzuteilen.

Image

Das teure Image bekommt die TEAG einfach nicht los. Selbst die Mitarbeiter würden die Produkte nicht unbedingt weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter sollten eine höhere Wertschätzung bekommen.

Pro

Flexible Arbeitszeiten, Tarifvertrag

Contra

Personalwesen (Umgang mit Mitarbeitern)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TEAG Thüringer Energie AG
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling