Navigation überspringen?
  

TEAG Thüringer Energie AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Energiewirtschaft
Subnavigation überspringen?

TEAG Thüringer Energie AG Erfahrungsbericht

  • 06.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Unterm Strich ein sehr guter Arbeitgeber

4,15

Arbeitsatmosphäre

Könnte etwas besser sein, aber auch viel schlechter. Ein Dauerthema ist die Arbeitsbelastung. Grundsätzlich ist die Arbeitsatmosphäre ein wesentlich Faktor dafür, ob man gerne zur Arbeit geht. Ich konnte dies für mich in meiner Zeit bei der TEAG bejahen.

Vorgesetztenverhalten

Sicherlich ein Punkt mit höchst subjektiver Bewertung. Grundsätzlich stehen die Türen offen für etwaige Anliegen. Das Vertrauen der Mitarbeiter könnte meiner Einschätzung nach mit einer nüchteren, direkteren und verbindlicheren Kommunikation gestärkt werden (Bsp.: Das Wort "vorübergehend" bedeutet oftmals "dauerhaft". Zugegeben, es ist nicht immer einfach bei der ganzen Dynamik in dem Unternehmen).

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenige Ausnahmen Top.

Interessante Aufgaben

Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben sind reichlich vorhanden.

Kommunikation

Das Intranet mit eigenen Newsfeed bietet eine sehr gute Anlaufstelle für Informationen über die TEAG (Struktur, Benefits, usw.). Die Mitarbeiter werden darüber hinaus verstärkt über die künftige Unternehmensentwicklung bzw. -strategie informiert. Für die eigene Arbeit in der Abteilung besteht hingegen oftmals der Bedarf an Informationen/Unterlagen, denen man hinterherrennen muss.

Karriere / Weiterbildung

Kommt natürlich darauf an, was man unter Karriere versteht. Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es viele und in unterschiedlicher Form. Siminare/Weiterbildungen mit fachlichen Bezug sind ausbaufähig.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Region sicherlich sehr gut. Dennoch wäre hier eine bessere Transparenz nötig.

Arbeitsbedingungen

Die Bürolandschaft besteht aus Kleinraum- und Großraumbüros. Die Klimanlage ist bei letzteren vorhanden. In Kleinraumsbüros muss man sich im Sommer mit den Außen- und Innenjalousinen begnügen und bei Hitze auf Ventilatoren setzen oder beten. Insgesamt jedoch aushaltbar. Bei der Hardware kann man sich in der Regel auf zwei Bildschirme sowie Laptop oder PC einstellen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit innerhalb eines Zeitkorridors ohne Kernarbeitszeit bietet maximale Flexibilität im Alltag. Die Urlaubsplanung ist hingegen etwas schwierig, da diese stark von den Peakphasen und Urlaubsplanungen der Vertretungen abhängt.

Verbesserungsvorschläge

  • Gegenseitiges Vertrauen stärken durch eine direkte, offene und verbindliche Kommunikation

Pro

Interessante Aufgaben, hohe Flexibilität bei der Arbeitszeit, ein schöner (wachsender) Campus, viele tolle Kollegen und eine hervorragende Kantine

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TEAG Thüringer Energie AG
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling