Workplace insights that matter.

Login
Temedica GmbH Logo

Temedica 
GmbH
VorstellungsgesprÀche

40 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,9
Score-Details

40 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Very transparent process, focused on the culture

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 als Scrum Master beworben und eine Zusage erhalten.

VerbesserungsvorschlÀge

The process was very good and transparent. I learned in the first interview how the whole process would work and I always got an answer about the next step very shortly. I had the chance to meet the main people who I would work with and understand if this was really the environment that I wanted to be part of.
Keep up with the good work.

Bewerbungsfragen

  • Not many personal questions. I can't even remember if there was some.
  • Most questions about my past was the reasons for changing jobs and why I would
  • take an opportunity in a different company at this time.
  • A lot of technical questions about my background. We also played a scenario so they would understand how I work with people and teams.

ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Candidate and value-centered process

4,7
Bewerber/inHat sich 2020 als People & Culture beworben.

Bewerbungsfragen

  • Real interest to understand values and motivation
  • Experiences and projects as well as learnings

ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Das schrecklichste BewerbungsgesprÀch das ich je hatte

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 als Hr Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

VerbesserungsvorschlÀge

Jemand ans Telefon setzten, der sich tatsĂ€chlich mit Recruiting auskennt und die Bewerber nicht mit wirklich unnötigen und unpassenden Argumenten vergrault. Selbst wenn es am Ende nicht zwischen Unternehmen und Bewerber passt, sollte das GesprĂ€ch/die GesprĂ€che positiv enden. Deshalb sind diese GesprĂ€che ja auch da. Auch als Bewerber möchte man sich wertgeschĂ€tzt behandelt fĂŒhlen. Es war echt schade und traurig zu sehen, dass es solche "Kolleginnen" im gleichen Bereich noch gibt, die die Bewerber in den GesprĂ€chen so behandelt und so tut als wĂŒsste sie und könnte sie alles. Das war einfach unnötig und eine Verschwendung meiner Zeit. Also liebe Bewerber, falls ihr diese Bewertung lest, es gibt Firmen, die euch besser behandeln!


ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gloria SeibertGrĂŒnderin & GeschĂ€ftsfĂŒhrerin ### WE ARE HIRING ###

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank fĂŒr Dein offenes und detailliertes Feedback.

Deine beschriebenen Erfahrungen nehmen wir sehr ernst und sind sehr daran interessiert die geschilderte Erfahrung besser zu verstehen und natĂŒrlich zu verbessern.

Wir arbeiten - gerade im Recruitment - mit Profis zusammen und gerade dort ist es immer unser höchstes Bestreben unseren Bewerbern/innen respektvoll und auf Augenhöhe zu begegnen. Speziell bei Bewerbungen im Kontext "People Management".

Es tut uns sehr leid, dass Du negative Erfahrungen gemacht hast. Wir wĂŒrden uns wirklich freuen, wenn Du uns mehr Details geben könntest. Schreibe dazu gerne an feedback@temedica.com und wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.

Viele GrĂŒĂŸe
Dein Temedica Team

Sehr sympathischer und offener Austausch, transparenter Prozess mit echtem Interesse am Bewerber und persönlichem Fit

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 als Angestellter beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Persönlicher / fachlicher Hintergrund
  • Core Values
  • PrĂ€gende Eigenschaften der eigenen Person
  • Wechselmotivation
  • Motivation der fachlichen Schwerpunkte
  • Was bringt der Bewerber persönlich und fachlich ein
  • Road blocks in der Vergangenheit und Umgang mit diesen
  • Branchen- und Tech-AffinitĂ€t
  • Problemlösungskompetenz / Herangehensweisen
  • Bedeutung des cultural fit

ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Sehr zĂŒgiger und professioneller Bewerbungsprozess

4,9
Bewerber/inHat sich 2020 bei diesem Unternehmen beworben und wurde fĂŒr eine spĂ€tere BerĂŒcksichtigung vorgemerkt.

VerbesserungsvorschlÀge

Der Bewerbungs- und Interviewablauf ist klar strukturiert. Es ist schön zu sehen, das die Firma an deiner Persönlichkeit sehr interessiert ist und nicht nur auf vorhandene Zertifikate fokussiert ist. Das junge, dynamische Team verspricht eine AtmosphĂ€re, bei der man sich wohl und willkommen fĂŒhlt. Ich freue mich, in Zukunft wieder in Kontakt zu treten.


ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Jung, kompetent und good vibes! Eine company,der ich mit meinen Kompetenzen und BemĂŒhungen beisteuern möchte!

5,0
Bewerber/inHat sich 2020 als Key account manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Bewerbungsfragen

  • relevante und irrelevante StĂ€rken
  • Selbstbild und position in einee Gruppe
  • GrĂŒnde fĂŒr den Wechsel
  • Highlights / Lowlights

ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Unforgettable messy and unprofessional process without any respect of applicant

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als UX Designer beworben und eine Absage erhalten.

VerbesserungsvorschlÀge

- Be punctual and do the homework
- Be organized and follow the standard and expectation
- Inform applicant on time
- Don't give applicant design challenge directly after the HR chat (sounds like exploit)
- Give feedbacks in time
- Be professional and involve relevant people to evaluate

Bewerbungsfragen

  • Normal HR questions
  • HR asked about all basic information, immediately afterwards I got the design challenge without the chance to talk to designer or PM, and I did for 3 full days unpaid (around 35 hours) with passion and even asked my friends and a doctor to give user feedbacks. After I presented the result on site, the stakeholder is impressed and satisfied and promised to arrange another designer interview. To my surprise, there was NO DESIGNER involved in the presentation. The stakeholder promised me the next appointment with designer and other stakeholder.
  • After 2 weeks without any response, the second HR jumped in and arranged anther HR interview. And he was late for 20 minutes (first time met in my life, ironically in Germany). He asked me again those similar HR questions as it is like the very first interview. I can't resist the temptation to say this is not as expected and respect for an applicant who has already finished the C-level interview. He apologized for the delay in a very pretentious way.
  • After another week, I got rejection letter. The interviewer gave me feedback in a 20 minutes call. They stated reasons that they assume me as non-team player albeit the excellent work. He did excuse himself for the poor recruiting experiences.

ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gloria SeibertGrĂŒnderin & GeschĂ€ftsfĂŒhrerin ### WE ARE HIRING ###

Dear applicant,

first of all - thank you for your interest in working for Temedica and the time you spent producing this detailed feedback.

Yes, our application process is not perfect.
Yes, our application process is detailed.
And yes, we only select these people that we believe fit our company culture.

The second contact with our recruiter team had the sole purpose of eliminating doubts about team fit. The recruiter was late, yes. And I personally did excuse myself in the mentioned 20 minutes phone call and took the blame on me. I, personally, spent 20 minutes in a phone call explaining the context of our decision.

So, again, I'm sorry for your experience during the application process.

Thank you,
Michael Maretzke, CTO

Holpriger Bewerbungsprozess / bumpy application procedure

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als employee beworben und eine Absage erhalten.

VerbesserungsvorschlÀge

HR / Personalabteilung ist telefonisch nicht zu erreichen. Sie reagiert nicht auf emails bzw nur sehr zeitversetzt. Es gibt anscheinend technische Probleme, da extra angeforderte und sehr zeitaufwendig erstellte Bewerbungsunterlagen ĂŒber die angegegebe Email-Adresse niemals angekommen sind. Alle AnhĂ€nge werden aus der Email sozusagen entfernt. Das erfĂ€hrt man aber sehr spĂ€t bzw. zeitverzögert. Alle MĂŒhen waren umsonst. Das unangenehme hier ist, das eine Kontaktaufnahme nicht möglich ist und man auch nicht zurĂŒckgerufen wird. Dies fand nun erst sehr spĂ€t statt. Letzendlich ging es jedoch sowieso nur um die Höhe des Gehalts. Alles andere war eigentlich nicht relevant. Schade, dass die Bewerberseite so nachlĂ€ssig behandelt wird.


ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gloria SeibertGrĂŒnderin & GeschĂ€ftsfĂŒhrerin ### WE ARE HIRING ###

Liebe/r Bewerber/in,

zunĂ€chst möchten ich mich fĂŒr Dein Interesse an einem Einstieg bei uns - der Temedica - bedanken.

Es tut uns - und vor allem mir - wirklich leid, dass Du im Verlaufe des Bewerbungsprozesses so negative Erfahrungen gemacht hast. Ich habe nochmals veranlasst, die geschilderte Situation zu prĂŒfen.

TatsÀchlich war es im Zeitraum Juli so, dass wir massive Probleme mit unserer E-Mail-Plattform hatten und daher nicht in der QualitÀt und Schnelligkeit auf die Anfragen von Bewerbern reagieren konnten.

Ich möchte Dir nochmals versichern, dass wir von Temedica alles versuchen, um den Bewerbern eine positive Experience zu bieten.

Leider hat unser Prozess bei Dir nicht optimal funktioniert!

Viele GrĂŒĂŸe
Gloria und Dein Temedica Team

Phantom Stellen

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei diesem Unternehmen beworben.

VerbesserungsvorschlÀge

Nicht existente Stellen deaktivieren


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gloria SeibertGrĂŒnderin & GeschĂ€ftsfĂŒhrerin ### WE ARE HIRING ###

Liebe/r Bewerber/in,

Erstmal vielen Dank fĂŒr Dein Interesse an einem Einstieg bei Temedica.

Es tut uns sehr leid, dass Du negative Erfahrungen gemacht hast.
Ohne tiefergehende Informationen zu haben möchten wir darauf hinweisen, dass es Stellen-Plattformen gibt, die ohne unsere Beauftragung und ohne unser Zutun Stellen von unserer Karriereseite abgreifen und auf Ihren Webseiten auflisten (sogenanntes Crawling).

Leider aktualisieren die Plattformen diese Listen nicht regelmĂ€ĂŸig, was - wie hier - zu einem MissverstĂ€ndnis fĂŒhren kann.

Am besten ist es, direkt auf unserer Karriereseite vorbei zu schauen, da findest Du immer den aktuellen Stand.

Wir wĂŒrden uns wirklich frueen, wenn Du uns mehr Details geben könntest. Schreibe dazu gerne an feedback@temedica.com und wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.

Viele GrĂŒĂŸe
Dein Temedica Team

Chaotischer langwieriger Bewerbungsprozess

2,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • StĂ€rken, SchwĂ€chen, Ziele
  • Laufbahnbeschreibung, GrĂŒnde fĂŒr Wechsel
  • Gehaltswunsch - RĂŒckversicherung das im Budget

ErklÀrung der weiteren Schritte

ProfessionalitÀt des GesprÀchs

Zufriedenstellende Reaktion

WertschÀtzende Behandlung

VollstÀndigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme AtmosphÀre

Schnelle Antwort

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Gloria SeibertGrĂŒnderin & GeschĂ€ftsfĂŒhrerin ### WE ARE HIRING ###

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank fĂŒr Dein offenes Feedback.

Wir befinden uns aktuell in einer Aufbauphase, die mit vielen VerÀnderungen einhergeht.

TĂ€glich arbeiten wir daran, unsere BewerbungsablĂ€ufe weiter zu verbessern. Daher möchten wir Dir versichern, dass Dein Feedback hierfĂŒr sehr wertvoll ist.

Wir wĂŒrden uns freuen wenn Du uns ĂŒber feedback@temedica.com noch zusĂ€tzliche Details gibst.

Viele GrĂŒĂŸe,
Dein Temedica Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN