Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
TEMPTON Logo

TEMPTON
Bewertung

Autoritärer patriarchischer Führungsstil

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Tempton Verwaltungs GmbH, Essen in Essen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter unterhalb der Geschäftsführung wertschätzen und Freiheiten geben

Arbeitsatmosphäre

Kalt, Gläsern und offen. Keine Atmosphäre.

Kommunikation

Meetings werden in der Regel Monologe des Managements gehalten, keine Kritik das geäußert werden.

Work-Life-Balance

8 bis 17, Überstunden werden gerne gesehen aber nicht vergütet, kein Ausgleich, kein Arbeitszeitkonto, nur 26 Urlaubstage. Nicht mehr State of the Art.
Kein Home-Office da man in die eigenen Mitarbeiterinnen kein Vertrauen hatte. Anwesenheit und Produktivität zählt über alles. Ständige Kontrollgänge und verbale Entgleisungen durch das Management.

Vorgesetztenverhalten

Überirdisch, böse Blicke, Kommentare unter der Gürtellinie, oft schlechte Laune die an der Belegschaft ausgelassen wird.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Aufgaben im einen modernen und wachsenden Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

12 Gehälter, kein Urlaubsgeld und kein Weihnachtsgeld, kein Tarifvertrag, um eine Lohnerhöhung müsste gebettelt werden die dann ausblieb, trotz hoher Inflation und beste Betriebsergebnisse in der Firmengeschichte keine Gewinnbeteiligung.

Image

Der Ruf des Unternehmens ist im Bewerbermart nicht besonders gut.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen waren durch die interne Akademie möglich


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tempton HR-Team

Sehr geehrte Bewerterin, sehr geehrter Bewerter,

Sie erwähnen korrekterweise sehr viele gute Dinge über uns, wie etwa die umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten über unsere hauseigene Akademie und das stets interessante Aufgabenfeld bei Tempton. Dafür bedanken wir uns recht herzlich.

Insbesondere auch vor diesem Hintergrund wundern wir uns, dass Sie andere wichtige Vorteile unseres Unternehmens offensichtlich nicht so wahrgenommen haben, wie sie tatsächlich sind.

Z.B. beläuft sich der Urlaubsanspruch bei Tempton nicht auf 26 Tage, sondern abhängig von der Betriebszugehörigkeit und dem Erfolg unseres Unternehmens können bis zu 36 Urlaubstage im Jahr erzielt werden. Aufgrund des Erfolges unseres Unternehmens erhalten alle Kolleg:innen auch sehr regelmäßig Bonuszahlungen, die grundsätzlich deutlich höher sind, als die üblichen Gehaltssteigerungen in unserer Branche.

Unser Ruf ist sowohl im Bewerber- als auch im Kundenmarkt absolut hervorragend – wir haben nicht ohne Grund die besten Kununu-Bewertungen der gesamten Branche. Und seit vielen Jahren werden wir auch von unabhängigen Bewertungsagenturen als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet.

Aus Ihrer Bewertung ergibt sich für uns, dass Sie vorrangig das Verhalten eines Vorgesetzten bemängeln. Dies bedauern wir sehr, allerdings handelt es sich dabei anscheinend um ein persönliches Problem, das in jedem Unternehmen vorkommen kann und das wir aufgrund unserer großen Mitarbeiteranzahl von rund 9.000 Personen ohne Weiteres durch Ihre Zuordnung zu einem anderen Bereich hätten lösen können. Wir hätten uns sehr gewünscht, dass Sie mit Ihren Bedenken direkt auf unsere Inhaber, unsere Geschäftsführung oder unsere Personalabteilung zugekommen wären. Wir nehmen die Anliegen aller unserer Kolleg:innen sehr ernst und es liegt uns nichts mehr am Herzen, immer eine gute Lösung für Ihre Probleme zu finden. Zusammenarbeit und Teamgeist werden bei uns großgeschrieben. Wir finden es schade, dass Sie stattdessen entschieden haben, unser Unternehmen zu verlassen.

Mit freundlichen Grüßen
Linda Schmidt, Personalreferentin HR