Therapon24 als Arbeitgeber

  • Weiterstadt, Deutschland
  • BrancheBildung
Kein Firmenlogo hinterlegt

51 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

51 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Therapon24 über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Schlechte Arbeitsatmosphäre

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenlose Getränke und genügend Parkplätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die permanente Kontrolle, das vorschreiben wie etwas zu erledigen ist (auch mit Zeitangabe wie lange man wofür braucht) und das Misstrauen.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitern mehr vertrauen und vor allem zu hören. Eine betriebliche Altersvorsorge einführen

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht keine gute Arbeitsatmosphäre. Leider fehlt das Vertrauen und vor allem Fairness gegenüber den Mitarbeitern.

Work-Life-Balance

Schlechte Worklife Balance durch die vielen Überstunden

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist oberflächlich.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier nur Oberflächlich. Mitarbeiter werden zwar angehört aber letzen Endes muss man das machen was man gesagt bekommt. Zu dem permanente Kontrolle.

Kommunikation

Es finden zwar täglich Besprechungen durchgeführt. Diese finden aber nur statt um Bericht darüber abzulegen an was man gerade arbeitet und um mitgeteilt zu bekommen wie dann die weitere Vorgehensweise ist. Es dürfen so gut wie keine eigenen Entscheidungen getroffen werden.

Interessante Aufgaben

Wird im Vorstellungsgespräch anders beschrieben als es dann gelebt wird.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Falsche Gehaltsangaben im Vorstellungsgespräch

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Intransparenz bei der Gehaltsgestaltung, keinerlei Zusatzleistung wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld

Verbesserungsvorschläge

Transparente, ehrliche und faire Vergütung

Arbeitsatmosphäre

Die Schule auf der ich eingesetzt bin, ist sehr gut. Allerdings hat der Arbeitgeber keinen Einfluss auf die Atmosphäre in der Schule. Zu der Arbeitsatmosphäre in den Büros von Therapon gibt es Bewertungen und die spiegeln meinen Eindruck wider.

Kommunikation

Die Mitarbeiter sind sehr bemüht und rufen zurück. Allerdings wird auf Anpassungen im Arbeitsauftrag nicht reagiert. Ich gehe mal davon aus, dass dies von "oben" angeordnet und zur Geschäftspolitik gehört. Eine Mehrarbeit von bis zu 3 Stunden sei unentgeltlich zu leisten. Ob das so mit dem Arbeitsrecht vereinbar ist, wage ich doch sehr zu bezweifeln....

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird ein Stundenlohn von 14-16 Euro beim Vorstellungsgespräch herangeführt. Von diesem Stundenlohn werden 30% eingehalten für Urlaubsrückstellung. Allerdings sind die geleisteten Stunden nicht maßgebend, sondern die Angabe in der sogenannten Anlage 2. Wenn diese nicht mit den geleisteten (Mehr)-Stunden übereinstimmen, wird keine Anpassung vorgenommen. Eine Defizit von bis zu 3 Stunden pro Woche sein hinnehmbar. Ein absolutes Unding!

Das Unternehmen sollte sich ne Drehtür einbauen lassen.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei therapon24 in Groß-Gerau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Recruiting ist sehr gut, sonst hätte das Unternehmen nicht einen so hohen Nachschub.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- respektloser Umgang
- Bizarr strenge Hierarchie
- Intransparenz: Therapon24 hat zig Firmen, so weiß niemand was das Unternehmen erwirtschaftet Tipp: einfach mal die Mühe mache und auf www.bundesanzeiger.de nachschauen.

Verbesserungsvorschläge

- Kompetente Personen einstellen und die machen lassen.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen im Großen und Ganzen nett. Ansonsten ist die Firmenkultur geprägt von tiefem Misstrauen.
Absolut unmenschlicher Umgang mit Angestellten. Sehr, sehr hohe Fluktuation

Work-Life-Balance

Klare Arbeitszeiten (keine bisschen flexibel), aber keine Überstunden. Home Office gibt es nicht (hohes Misstrauen),

Karriere/Weiterbildung

Die wenigsten bleiben so lange

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist sozialem Bereich entsprechend gering
Sozialleistungen gibt es wenn überhaupt nach längerer Betriebszugehörigkeit...aber das passiert so gut wie nicht. Lohnabrechnung ist ein einziges Chaos, aber wenn man ständig Leute entlässt und wie Spielfiguren in den Abteilungen umherschiebt, ist das auch kein Wunder.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein sollte eigentlich vorhanden sein. Aber Angestellte werden auch nach Beendigung der Anstellung noch schlecht behandelt. Rücksicht auf Familienumstände werden nicht genommen.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team ok. Allerdings werden durch die schlechten Strukturen Teams gegeneinander ausgespielt.

Umgang mit älteren Kollegen

eher positiv, eher jüngere werden für nicht voll genommen.

Vorgesetztenverhalten

Transparenz, flache Hierarchien, Mitbestimmung, flexible Arbeitszeiten etc. sind für dieses Unternehmen nur neumodisches Gedöns.
Kritik wird zumindest in der obersten Etage auch gerne mal ohne jede Wertschätzung vorgebracht.
Irgendwann habe ich erfahren, dass auf meiner Stelle in den letzten 1,5 Jahren schon 3 Leute angefangen und wieder aufgehört haben.

Arbeitsbedingungen

Technik ist auf dem Stand von vor 20 Jahren. Im letzten Jahr wurde ein CRM eingeführt und als große technische Neuerung gefeiert. Mehr braucht man nicht zu sagen.

Kommunikation

Unterschiedlich nach Team. In der Zentrale sehr schlecht.
Eigene Ideen darf man nicht mal vorstellen, man muss nur machen was gesagt wird.

Gleichberechtigung

Chefetage beklagt sich ganz gern, dass schwangere Frauen so häufig krank sind und bei Müttern ja oft die Kinder betreut werden müssen.
Angestellte werden teilweise (je nach Sympathie) wie Untermenschen behandelt

Interessante Aufgaben

Im Arbeitsvertrag klang alles ganz gut. Schon am ersten Tag habe ich zu 98 % andere Aufgaben bekommen die nichts mit meiner Stelle zu tun hatten.


Image

Das ist kein Sozialträger wie sie sich so schön nennen sondern das sind Halsabschneider!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Dieser sogenannte Träger sollte vom Markt genommen werden!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Letzte Firma Deutschlands...Finger weg vom Job

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Gewerbe abmelden

Arbeitsatmosphäre

Die Schule in der ich war war in Ordnung. Da kann therapon aber nix dafür .

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance

Kollegenzusammenhalt

Es gab keine von therapon

Vorgesetztenverhalten

Sind nieeee zu erreichen

Kommunikation

niemals eine Auskunft

Gehalt/Sozialleistungen

locken mit einem hohen Stundenlohn. Wird aber nicht ausbezahlt

Gleichberechtigung

keine

Interessante Aufgaben


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Hatte eine schöne Zeit bei Therapon24

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Miteinander, das Tätigkeitsfeld und die Bereitschaft auch mal auf spontane Ideen einzugehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen entwickelt sich sehr schnell. Das benötigt manchmal eine gewisse Spontanität und Flexibilität.

Verbesserungsvorschläge

Ich denke Therapon24 ist auf einem guten Weg und ständig dabei sich weiterzuentwickeln.
Ein flexibleres Arbeitszeitenmodell wäre noch attraktiv.

Arbeitsatmosphäre

nette Kolleg(inn)en, gut eingerichtete Büros, angenehmens Miteinander

Work-Life-Balance

Die Balance passt. Auf spontane private Dinge wird Rücksicht genommen. Da die Teams teils recht klein sind, muss die Urlaubsplanung abgesprochen werden.

Karriere/Weiterbildung

Fort und Weiterbildung werden geboten und gefördert, Personalentwicklung angestrebt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierloses System wird angestrebt.

Kollegenzusammenhalt

Teamgefühl kommt schnell auf

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte geben Rückendeckung, sind integer und haben Verständnis für Privates. Die Erreichbarkeit ist aber manchmal schwierig

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind großräumig und gut ausgeleuchtet. Die Stühle erogonomisch und die Tische werden individuell eingestellt. Die Technik ist da, aber hat manchmal Aussetzter.

Kommunikation

manchmal chaotisch, aber immer auf Augenhöhe. Über Fehler kann man offen sprechen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit macht Spaß. Das Tätigkeitfeld ist weitgefasst (manchmal sehr weit).


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Weiter zu empfehlen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei therapon24 in Groß-Gerau gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

bessere Vernetzungen der Kollegen
mehr Weiterbildungsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre

Ist sehr gut

Work-Life-Balance

Man kann selbst entscheiden, ob man Vertetung macht, Wenn man Kinder hat, sind die Ferien und beweglichen Ferientage bestens abgedeckt,

Kollegenzusammenhalt

Guter Austausch zwischen den Kollegen bei Fortbildungen und Fachaustauschen

Vorgesetztenverhalten

sehr gute Kommunikation mit Koordinatoren etc.
Unterstützung ist vorhanden

Arbeitsbedingungen

gute Arbeitsbedingen, regelmäßige Fortbildungen und Fachaustausche, Man bekommt Angebote zu Supervisionen gemacht

Kommunikation

Kommunikation mit Koordinatoren, Teamassistenz etc gut.
Schnelle Hilfe


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schulbegleiter bei T24

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fortbildungsangebot, Teamgeist, innovative Ideen (Akademie, Kinderbuch), Vorgesetzte nah am Menschen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Stundenkontoregelung, kein Jobticket, schlechte Onlinepräsenz, Fortbildungen immer am selben Wochentag (macht Kinderbetreuung schwierig)

Verbesserungsvorschläge

Mehr Infoangebote, E-Learning, mehr Vernetzung der THAs untereinander

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich auf den Veranstaltungen immer sehr wohlgefühlt. An meinen Einsatzschulen war es natürlich personenabhängig. Im Zweifelsfall konnte ich mir aber beim Koordinator Rückendeckung holen.

Image

Therapon24 steht für Qualität und Professionalität- Dennoch privates Wirtschaftsunternehmen, was natürlich wachsen will.

Work-Life-Balance

Ideal für mich als Mutter. Teilweise etwas schwierig die ganzen Fortbildungen Freitags mit der Betreuung abzudecken.

Karriere/Weiterbildung

Viele Fortbildungen, auch externe Fortbildungen nach Absprache möglich. Karriere ist in dem Bereich wohl eher schwierig (Teilzeittätigkeit).

Gehalt/Sozialleistungen

Ich war zufrieden. Gibt Träger, die mehr zahlen, gibt aber auch Träger die wesentlich schlechter Zahlen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Plastikbecher und Pappteller auf Weiterbildungen sind schwierig. Da wäre mehr Nachhaltigkeit wünschenswert, ist aber wohl auch der Größe des Unternehmens geschuldet. Seit neustem digitale Zeiterfassung, schont die Umwelt. Daumen hoch.

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem, ob weitere Kollegen an der Einsatzschule waren schlecht bis sehr gut. Sehr Personenabhängig. Bei den Koordinatoren hat man das Gefühl, es ist ein gutes Team.

Vorgesetztenverhalten

Absolut fair und unterstützend. Manchmal musste man selbst aktiv werden, aber alles im Rahmen.

Arbeitsbedingungen

von der Schule abhängig. Da konnte Therapon nicht viel einwirken. Koordinator hat sich aber für mich eingesetzt (Erwachsenenstuhl in der Grundschule, für einen gesunden Rücken)

Kommunikation

Erreichbarkeit ist meist gut. Koordinatoren teilweise schwerer zu erreichen, wurde aber immer zuverlässig zurückgerufen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreicher Job, besonders Vertretungseinsätze brachten neue Eindrücke.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Eine gute Fassade, die augenscheinlich ist. Betriebsintern ist eine Eigenentwicklung zur Förderug des Kunden weniger.

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Therapon in Offenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Übertarifliche Entlohnung , regelmäßige Fortbildungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine / Kaum Aufstiegsmöglichkeiten. Interdisziplinäre Zusammenarbeit stagniert.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Dialog und bessere Abstimmung aller Beteiligten

Arbeitsatmosphäre

Variiert je nach Einsatzort

Image

Nach aussen gut

Work-Life-Balance

Soweit gut

Karriere/Weiterbildung

Kaum Aufstiegsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Kein Jobticket

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht anwendbar

Kollegenzusammenhalt

Auf einer Ebene

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Je nach Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Variiert

Kommunikation

Zuviele Zwischenwege

Gleichberechtigung

Steht in nichts nach

Interessante Aufgaben

Vielfältig

Nicht zu empfehlen

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei therapon 24, nauheim in Nauheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Zusammenarbeit mit den Koordinatoren ist mangelhaft bis ungenügend.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Ansprechbarkeit und Unterstützung/ Erreichbarkeit der Koordinatoren.
Jeden Monat gleichbleibendes Gehalt.

Arbeitsatmosphäre

Der Kontakt mit Kindern und Eltern ist gut.
Die Koordinatoren sind so gut wie nie zu erreichen.

Image

Die wenigen, die ich von der Firma kennen stimmen weitgehend darüber mit mir überein.

Work-Life-Balance

Urlaub nur in den Ferien möglich

Karriere/Weiterbildung

Die Weiterbildungen sind kompetent. Superversionen erfolgen nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Bei Krankheit des Kindes und Feiertagen bekommt man kein Geld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nichts davon bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht. Jeder wird so ziemlich allein gelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Verständnis, auch nicht bei Schwerbehinderung.

Vorgesetztenverhalten

Herabsetzend. Man hat halt zu funktionieren. Bei Entscheiden werden die Mitarbeiter nicht mit einbezogen. Manchmal werden sie im Nachhinein informiert.

Arbeitsbedingungen

Wenn man Glück hat, bekommt man einen festen Platz im Klassensaal.

Kommunikation

Geringe Kommunikationsmöglichkeiten mit den Koordinatoren

Gleichberechtigung

Gibt es nicht. Die Koordinatoren sind halt Götter.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit mit Kindern macht Spaß, hat hat aber mit der Firma nichts zu tun.Man wird halt mit allem alleingelassen.

Mehr Bewertungen lesen