Workplace insights that matter.

Login
Thüga SmartService GmbH Logo

Thüga SmartService 
GmbH
Bewertungen

61 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

61 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

45 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Thüga SmartService GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Guter Arbeitgeber mit Schwächen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Thüga SmartService GmbH in Naila gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auch wenn die neusten Bewertungen eher negativ ausfallen, ist die Thüga SmartService GmbH dennoch ein attraktiver Arbeitgeber.
Natürlich gibt es bei so einem schnellen Wachstum und ab einer bestimmten Unternehmensgröße unschöne Veränderungen und Situationen mit denen nicht jeder Mitarbeiter zufrieden ist.
Jedoch gibt es ein tolles Umfeld, freundliche Mitarbeiter, gute Arbeitsbedingung und ein angenehmes Arbeitsklima.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unzufriedenheit und Warnsignale durch überlastete Mitarbeiter werden nicht rechtzeitig erkannt.
Fachwissen wird nicht weit genug gestreut, dadurch gibt es gefährlich viele Spezialisten.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte wieder mehr auf die Anregungen der Mitarbeiter eingegangen werden. Das Wissen und die Kompetenz liegt bei den einzelnen Mitarbeitern und nicht bei der Geschäftsführung. Die TSG sollte wieder als ein Team gemeinsame Entscheidungen treffen und dahinter stehen können.

Image

Im Großen und Ganzen ist das Image nach Außen gut und die Firma ist auf dem Markt gut angesehen. Wie in jeden größeren Unternehmen gibt es natürlich hin und wieder Unzufriedenheit.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance hat sich in den letzten 2 Jahren und sicherlich auch Dank Corona stark verbessert. Die Möglichkeit mobil zu Arbeiten ist in fast allen Abteilungen gegeben und wird auch in Zukunft weiter ausgebaut werden. Dazu kommen flexible Arbeitszeiten, welche jedoch im Rahmen einer Kernarbeitszeit zu beachten sind.
Urlaube können recht unkompliziert und auch kurzfristig beantragen werden. Auch bei familiären Problem oder Hinternissen wird immer gemeinsam nach einer Lösung geschaut.

Karriere/Weiterbildung

Wer sich einbringt und engagiert hat durchaus gute Aufstiegschancen. Weiterbildungen werden intern und auch extern angeboten und die Kosten übernommen. Auch Vorschläge für sinnvolle Weiterbildungen finden Gehör.

Kollegenzusammenhalt

Das Miteindander und Füreinander wird nach wie vor groß geschrieben. Dass es überall schwarze Schafe gibt, ist ab einer bestimmten Unternehmensgröße sicherlich normal. Trotzdem ist der Zusammenhalt sehr gut und man bekommt immer geholfen.

Vorgesetztenverhalten

Prinzipiell haben die Vorgesetzten und auch diekte Vorgesetzte immer ein offenes Ohr. Allerdings gibt es bedingt durch die flache Hierarchie nicht viel Handlungsspielraum, was bei Konflikten durchaus unangenehm werden kann, da bestimmte Entscheidungen einfach durchgedrückt werden.
Mitarbeitergespräche gibt es jährlich oder bei Bedarf auch spontan.

Arbeitsbedingungen

Abgesehen von einer fehlenden Klimatisierung, fehlt es an nichts, was für die Arbeit benötigt wird.
Die notwendige Hardware steht in einen angemessenen Stand der Technik zur Verfügung. Die Arbeitsplätze sind mit 2-3 Monitoren ausgestatten und es gibt höhenverstellbare Tische in jedem Büro. Die maximale Anzahl pro Büro beschrenkt sich auch 6 Personen. Durch die großen Fenster sind alle Räume lichtdurchflutet.

Kommunikation

Regelmäßiger Austausch findet in allen Abteilungen statt. Abteilungsübergreifend werden jedoch relevante Informationen nicht immer kommuniziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Hierzu hat sicherlich jeder eine andere Meinung. Prinzipiell finde ich das Gehalt angemessen, jedoch nur im mittleren Feld, wenn man den gesamten Arbeitsmarkt betrachtet. Gehaltserhöhungen sind möglich, müssen jedoch vom Mitarbeiter selbst erbittet werden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung spielt keine Rolle, da jeder Mitarbeiter egal ob weiblich oder männlich sich gleich einbringen kann und dadurch auch gleiche Aufstiegschancen hat.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind Dank der Digitalisierung in der Energiewende vielseitig und sehr interessant. Wer sich einbringen möchte, kann sehr viel dazu beitragen, was jedoch auch die Gefahr einer Arbeitsüberlastung mit sich bringen kann. Wissen ist ein kostbares Gut und lastet teilweise auf einzelnen Personen.
Dennoch hat man die Möglichkeit bei Verbesserungen aktiv mitwirken zu können.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Sachbearbeiter

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Thüga Smartservice GmbH in Naila gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unternehmen zerlegt sich gerade selbst. Führungskräfte werden entlassen oder gehen selbst. Mitarbeiter verlassen reihenweise die Firma. Die Strategie der Mutterfirma ist vollkommen undurchsichtig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber - modern, zukunftsorientiert, Wachstum

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Thüga SmartService GmbH in Naila gearbeitet.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und individuelle Teilzeitmodelle. Viele Angebote zur besseren Vereinbarkeit Beruf und Familie, z.B. Mobiles Arbeiten, Gesundheitsangebote und einen externen Dienstleister, der bei Themen wie Kinderbetreuung, Angehörigenpflege und in verschiedenen Lebenslagen unterstützt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine E-Learning-Plattform und eine Akademie, aber es kann sich auch von Schulungsanbietern am freien Markt bedient werden. Weiterbildungen werden immer gerne unterstützt, aber man muss es beim Chef auch selbst einfordern. Interne Fach- und Führungskarrieren sind möglich, Leistungsträger werden gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung, immer pünktliche Auszahlung, es gibt einen leistungsbezogenen Anteil, jährliche Gehaltserhöhung, Sonderleistungen (z.B. Corona-Prämie). Leistungsbezogener Anteil jedoch leider intransparent und Vergütungsmodell insgesamt nicht so leicht zu verstehen (verschiedene Anteile und Auszahlungszeitpunkte).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Sachen Mülltrennung muss das Unternehmen noch nachlegen. Das Thema Nachhaltigkeit wird aktuell jedoch aktiv angegangen, auch über die ökologische Sicht hinaus. Soziales Engagement über Spenden.

Kollegenzusammenhalt

Auch wenn der Großteil der Kollegen meist ziemlich eingebunden ist, wird sich füreinander Zeit genommen bei Fragen oder Problemen. Generell fairer und sehr kollegialer Umgang. Bei 300 MA gibt's natürlich auch Kollegen, die nicht miteinander zurecht kommen bzw. auch "Unruhestifter", aber das ist ganz normal und eine Minderheit. Im Allgemeinen sehr guter Teamzusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt große Unterschiede - es gibt sehr transparente Führungskräfte, die es schaffen, ihre Mitarbeiter zu begeistern und zu motivieren aber eben auch Führungskräfte, denen das nicht so gut gelingt. Insgesamt leider schlechte Erreichbarkeit der Führungskräfte, da diese sehr stark operativ eingebunden sind und Zeit zum Führen fehlt.

Arbeitsbedingungen

Sehr moderne Arbeitsbedingungen, aktuell Erweiterung / neues Bürogebäude im Bau. Sehr gute Ausstattung mit Laptops, großen Bildschirmen, höhenverstellbaren Schreibtischen, großem Parkplatz.

Kommunikation

Besser geht immer, es wird aber viel unternommen. Regelmäßige Bereichs-/Abteilungsbesprechungen, Mitarbeiter-Infoveranstaltungen, Newsletter, etc.

Gleichberechtigung

Frauen werden gleichermaßen gefördert wie Männer, wenngleich noch deutlich mehr Männer unter den Führungskräften sind als Frauen.

Interessante Aufgaben

Breit aufgestelltes Unternehmen mit vielfältigen Jobmöglichkeiten. Die Themen sind innovativ und zukunftsorientiert, z.B. SmartCity, IoT, Breitband-Ausbau, modernste IT-Infrastruktur und Softwareentwicklung. Man kann sich einbringen und mitgestalten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Familienfreundlich und familiär

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Thüga Smartservice GmbH in Naila gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In Sachen Corona hat sich der AG als zuverlässig und sehr umsorgten Partner gezeigt

Verbesserungsvorschläge

Mehr an Umweltthemen arbeiten, hierzu gibt es aber bereits erste Bemühungen in Form einer Arbeitsgruppe


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal Team

Wow - So ein Feedback liest man gerne!

Der regelmäßige Austausch mit euch ist uns sehr wichtig. Vielen Dank für deine tolle Bewertung!

Viele Grüße
Maria Meitner

Ungenutztes Potenzial

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Thüga SmartService GmbH in Naila gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

+ gute Räumlichkeiten und moderne Einrichtung
+ kostenlose Getränke
+ grundlegend eine gute Atmosphäre
- schwierige Anlernphase
- mangelnde Organisation und keine klaren Strukturen
- leider kein Zusammenhalt unter den Kollegen das bis hin zum Mobbing reicht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für deine konstruktive Kritik! Wir nehmen deine Kritikpunkte ernst und schätzen dein offenes Feedback daher sehr. In einem persönlichen Austausch wäre es möglich, mehr über die Hintergründe zu erfahren. Ich lade ich dich daher ein, dich bei Interesse an einem Gespräch bei mir unter maria.meitner@smartservice.de zu melden.

Wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute.

Viele Grüße
Maria Meitner

Finger weg

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Thüga SmartService GmbH in Naila gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

nach 100% Übernahme durch Thüga AG kein Vergleich mehr mit vorheriger Firma. Keine Unterstützung durch Vorgesetzte. Mobbing und Kollegenschelte sind tägliches Brot. Verbesserungsvorschläge werden grundsätzlich ignoriert. Es war schon immer so, da wird nichts geändert.

Schlechte Situation in den Büros. Ohne Covid z. Teil 5 Personen auf 30qm und Hotline.

Von außen hui, von innen....


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

danke für dein Feedback! Wir nehmen die angesprochenen Punkte sehr ernst und würden gerne mehr über die Hintergründe erfahren. Solltest du Interesse an einem persönlichen Austausch haben, melde dich gerne bei mir unter maria.meitner@smartservice.de.

Wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft.

Viele Grüße
Maria Meitner

passt .....für mich

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Thüga SmartService GmbH in Naila gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

für meine Vorstellung und Anforderung ok.
Wohnortnähe. kurze Wege. Arbeitszeit sehr flexibel - top.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal Team

Schön, dass es dir bei uns gefällt! Vielen Dank für dein Feedback an uns.

Viele Grüße
Maria Meitner

kritisch

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Thüga SmartService GmbH in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weit verstricktes networking

Verbesserungsvorschläge

Führungsdenken muss geändert werden.

Work-Life-Balance

Halber Stern


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemalige Mitarbeiter,

wir schätzen den direkten Austausch mit unseren Mitarbeitenden sehr und sind auch für Kritik offen, gerne auch im persönlichen Gespräch. Im direkten Austausch können wir mehr über die Hintergründe erfahren und an deinem Feedback wachsen. Sollte deinerseits hieran Interesse bestehen, melde dich gerne bei mir unter maria.meitner@smartservice.de.

Wir wünschen dir alles Gute für deinen weiteren beruflichen Weg.

Viele Grüße
Maria Meitner

Schnell gewachsenes Unternehmen mit Wachstumsschmerzen

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Thüga Smartservice GmbH in Hof/Saale gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagement in der Region.
Guter Umgang mit COVID 19. Hier wird immer noch Homeoffice präferiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfteentwicklung und Mitarbeiterentwicklung sind zwei echte pain points.

Verbesserungsvorschläge

Talente halten, hier mehr Zeit und Mühe investieren und entsprechende Angebote schaffen.
Führungskräfte stärker dabei unterstützen ihre Rolle gut / besser auszufüllen und entsprechende Angebote schaffen.

Arbeitsatmosphäre

Schnell gewachsenes Unternehmen, dadurch stehen
viele Mitarbeiter stark unter Druck und die große Produktvielfalt macht es nicht einfacher.
Trotzdem ist die Laune gut und viele kommen mit Freude.
Leider dadurch aber auch ein Kommen und Gehen an Kollegen.

Image

Außerhalb der Stadtwerke kaum bekannt, was sehr schade ist da die Dienstleistungen auch für andere Unternehmensgruppen spannend wären.
Innerhalb der Stadtwerke ist das Image gut.

Work-Life-Balance

Hängt sehr von der Einstellung des Vorgesetzten ab. Während die einen 38h pro Woche gemütlich arbeiten, wissen die andern oft nicht wie sie Ihre Arbeit überhaupt schaffen sollen und machen viele Überstunden (Überstunden sind bereits mit dem Gehalt abgegolten, keine Zeiterfassung)

Karriere/Weiterbildung

Gibt immer wieder interne Fortbildungen.
Karriereplanung, Mitarbeiterentwicklung oder Talentprogramme gibt es nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

80 % Fixgehalt
20 % Bonus
Insgesamt ein sehr seltsames und intransparentes Modell. Bei der Gehaltsforderung muss man dadurch gleich deutlich höher ansetzen als eigentlich nötig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firma setzt sich sehr stark für die Region ein und versucht soweit möglich auf lokale Anbieter zurückzugreifen.
Gibt Fahrradwettbewerb bei dem am Jahresende auch an eine Hilfsorganisation in der Region gespendet wird.
Mülltrennung und Papierverwendung sind noch ausbaufähig.

Kollegenzusammenhalt

Der ist definitiv da!

Umgang mit älteren Kollegen

Nehme keine offensichtlichen Unterschiede wahr.

Vorgesetztenverhalten

Führungskultur ist insgesamt sehr ausbaufähig. Das Fördern und Entwickeln guter Leute steht nicht im Vordergrund.
Techniker wurden hier irgendwann zu Chefs gemacht weil sie schon lang da sind.
Führungsstärke, Entscheidungskraft und wirtschaftlicher Erfolg der Produkte interessieren wenig.

Arbeitsbedingungen

Hübsche Büros, jedoch teilweise stark überbelegt und dadurch laut.
Es gibt Getränke, Obst, Jobrad, IT-Leasing... das übliche das es in nahezu allen Firmen gibt.

Kommunikation

Hier gibt es Defizite, das wurde aber erkannt und Maßnahmen werden ergriffen.

Gleichberechtigung

Hängt vom Vorgesetzten ab, grundsätzlich gibt es diese aber.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele spannende Aufgaben. Wer mehr zusätzlich zu seinen eigentlichen Aufgaben machen will, wird nicht aufgehalten, belohnt aber auch nicht.

Lauft solange ihr noch könnt!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Thüga SmartService GmbH in Naila gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles.

Verbesserungsvorschläge

Tauscht ab den Teamleitern aufwärts das Personal aus gegen Personen die sich nicht im Heck des nächsten Vorgesetzten verstecken sondern hinter den Untergebenen stehen.

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter, jedoch geht die Arbeitslast auf einige wenige während sich viele ein schönes leben machen.

Image

Nach außen hin wird ach wie toll getan, allerdings ist der Ruf wohl nicht der beste.

Work-Life-Balance

Wohl eher Work-Work Ballance...

Karriere/Weiterbildung

Maximal für einige wenige "auserwählte" gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden.

Vorgesetztenverhalten

Jeder zieht den Kopf ein wo er / sie nur kann.

Arbeitsbedingungen

Theoretische möglichkeit auf distanz zu arbeiten. Das ist das einzig positive daran.

Kommunikation

Quasi nicht gegeben, vor allem von oben her nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Schmerzensgeld triffts wohl eher und das auch mehr schlecht als recht.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich mies behandelt.

Interessante Aufgaben

Naja die Branche ist schon ganz interessant, jedoch sind die Strukturen sehr starr weshalb auch hier keine gute Bewertung.

Arbeitgeber-Kommentar

PersonalbereichPersonalreferentin

Liebe/-r ehemalige/-r Mitarbeiter/-in,
wir haben deinen Eintrag zur Kenntnis genommen und uns intensiv damit auseinandergesetzt. Das Auseinandergehen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer erfolgt nicht immer in harmonischem Einvernehmen, daher ist eine gewisse Verärgerung auch nachvollziehbar, jedoch sind für uns die genannten Kritikpunkte nicht nachvollziehbar und überraschend zugleich. Gerne würden wir dir, um auch eventuelle Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, ein persönliches Gespräch anbieten. Unsere Personalerin Lisa Gauch steht dir unter Telefon 09282 9999-326 gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn du die Gelegenheit nutzt und Kontakt mit uns aufnimmst.
Mit freundlichen Grüßen
Das Personalteam der Thüga SmartService GmbH

MEHR BEWERTUNGEN LESEN