Navigation überspringen?
  

Tobit Software AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Tobit Software AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,50
Vorgesetztenverhalten
3,02
Kollegenzusammenhalt
4,30
Interessante Aufgaben
3,94
Kommunikation
2,72
Arbeitsbedingungen
3,66
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,49
Work-Life-Balance
2,37

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,64
Umgang mit älteren Kollegen
3,53
Karriere / Weiterbildung
2,38
Gehalt / Sozialleistungen
2,87
Image
3,98
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 33 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 25 von 33 Bewertern Essenszulagen bei 24 von 33 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 3 von 33 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 33 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 3 von 33 Bewertern Parkplatz bei 30 von 33 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 20 von 33 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 21 von 33 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 33 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 17 von 33 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 33 Bewertern Mitarbeiterevents bei 27 von 33 Bewertern Internetnutzung bei 23 von 33 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Bei jedem kleinen Fehler muss man beim Vorgesetzten Antanzen.

Karriere / Weiterbildung

Null Schulungen oder aufstiegschancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kann eher als Gering gesehen werden, Um jede Erhöhung muss man kämpfen. Keine Zusatzleistungen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Energie wird verschwendet. Beleuchtung und Musik laufen durchgehend auch ausserhalb der Geschäftzeiten.

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwartet und bei Events muss automatisch antanzen. Das ganze natürlich unbezahlt. Auf eigene Termine zb am Wochende wird keine Rücksicht genommen.

Image

Auf das Image lässt Tobit nix kommen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Tobit Software AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 17.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Als Berufseinsteiger kann man es sich leisten hier zu arbeiten. Viele Partys und Events. Davon kann ein Familienvater seinen Kindern allerdings nichts kaufen.

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung wird man schon hart ausgebeutet. Das betrifft überwiegend den Service & die IT/Facility. Besonders zu Messezeiten und Jahresende.

Pro

Hier lernt man das Business von der Pike auf.

Contra

Kommunikation findet nicht "nach unten" statt. Oft wussten Kunden schon vor den Mitarbeitern welche Aktion gerade aktuell war. - Das ist natürlich suboptimal, wenn interne Informationen nicht rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.Juli 2016 (Geändert am 28.Juli 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Vertrauen immer wieder von Personen Abhängig, kein "generelles Vertrauen in bestimmte Positionen". Teilweise nicht nachvollziehbare Entscheidungen.
Projektmanagement fehlt

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt Top, da alles "im selben Boot" sitzen.

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit extrem viele verschiedene Dinge auszuprobieren und kriegt auch schnell eine Menge Verantwortung übertragen. Wird auf der Gegenseite aber auch persönlich "haftbar" gemacht, sodass es zu "freiwilligen Überstunden" kommt.

Kommunikation

Kommunikation bitte nur in eine Richtung und per Mail, zu viele Informationen stören nur die Baustelle.
"Frag mich nochmal in einer Woche..."

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung, ist das nicht die Zeit in der Mitarbeiter nicht weiter an Projekten arbeiten können?!?

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltszahlung überpünktlich. Gehälter selbst werden mit "in der Branche / Gegend so üblich" klein gehalten.

Arbeitsbedingungen

Aktuelle Technische Ausstattung ist hier geboten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltschutz und Energiesparen, werden klein geschrieben. Stichwort "Wegwerfgesellschaft"

Work-Life-Balance

Alles für den Dackel, alles für den Club

Image

2 Welten. "TOP Image nach Außen". "Von-Oben-Herab"-Einstellung wird gefördert, anstatt am Verständnis zu arbeiten ein realistischeres Image zu erhalten. Wirkt manchmal unglaubwürdig.

Verbesserungsvorschläge

  • Einführung von weiterem Projektmanagement. Weg vom Gehalt hin zum Stundenlohn. Work-Life-Balance und Weiterbildungsmöglichkeiten und Gesuche der Mitarbeiter unterstützen.

Pro

Arbeitsmöglichkeiten, Kollegenzusammenhalt sind Top.

Contra

Work-Work-Balance, Weiterbildungsmöglichkeiten, Umweltverträglichkeit

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.März 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch hier wieder von der jeweiligen Arbeitslocation abhändig. Aus Erfahrung im Tobit.Offsite: Sehr gute Atmosphäre, tolles Team.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Kompetent!

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Locations unterschiedlich.

Interessante Aufgaben

Innovativ und Spannend.

Kommunikation

Alle Mitarbeiter / Verantwortlichen schnell und unverbindlich zu erreichen. Durch das interne Kommunikationssystem wird alles schnell verteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch der Umgang mit der älteren Generation war immer Problemlos. Wir werden alle nicht jünger.

Karriere / Weiterbildung

Durch den herausragenden Ruf und der perfektionistischen Einstellung kann man dieses Unternehmen gut als Aufstiegsmöglichkeit nutzen. Innerhalb des Unternehmens eher schwierig.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung nicht immer gerecht. Könnte besser, aber das ist wohl überall so?!

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedingungen. Das Wohlbefinden der Mitarbeiter wird hier groß geschrieben. Hut ab.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltig - viel Einsatz von zukunftsorientierter sparsamer Technik.

Work-Life-Balance

Zu viele Stunden werden geleistet.

Image

Unglaublich guter Ruf, tolles Image.

Pro

Nette Kollegen, kompetente Verantwortliche, alles immer fair und gerecht abgelaufen. Gerne wieder.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 27.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sterile Büros, ständige Wechsel

Vorgesetztenverhalten

Autoritärer Stil, man wird klein gehalten

Kollegenzusammenhalt

Geteiltes Leid ist halbes Leid

Kommunikation

Kommunikation zu Zielen, Strategien und Unternehmensergebnissen findet kaum statt. Neuigkeiten erfährt man entweder per Flurfunk oder ggf. aus der Presse

Karriere / Weiterbildung

Keine Förderung, keine Wertschätzung zusätzlicher Qualifikationen und Beförderung vor allem "wenn die Nase passt" - Eignung zweitrangig

Gehalt / Sozialleistungen

Niedriges Einstiegsgehalt, kaum Steigerungspotenzial

Work-Life-Balance

Starre Arbeitszeiten ohne Spielraum und "freiwillige Mehrarbeit" wird erwartet und gefordert

Image

Nach außen schafft man es sich teilw noch gut darzustellen

Pro

Direkte Einbindung in verschiedene Projekte - leider ein schmaler Grad zur Ausnutzung und Überforderung

Contra

Umgang mit Mitarbeitern im Allgemeinen, halbgare Ideen werden als Innovation gehyped

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 22.Jan. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeit wird so gut wie gar nicht gewürdigt. Aber wehe es unterläuft einem auch nur der kleinste Fehler. Dann hagelt es Emails, welche in ihrer Form und Fülle an Kritik und Unfairness nicht zu übertreffen sind.

Vorgesetztenverhalten

Leider herrscht ein sehr oberflächliches, beinahe arrogantes Auftreten seitens der Vorgesetzten.

Kollegenzusammenhalt

Insofern die Kollegen abteilungsübergreifend kommunizieren, herrscht dort hier ein relativ solider Zusammenhalt. Viele sind sehr unzufrieden, allerdings trauen sich die wenigsten etwas zu äußern.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und sehr interessant. Es stehen ständig neue Projekte in allen möglichen Bereichen an.

Kommunikation

Kommunikation seitens der Vorgesetzten ist vorhanden - sobald etwas dringend erledigt werden muss. Möchte man selber eine dringende Rückmeldung bezüglich eines essentiellen Baustein für ein Projekt erhalten, wird diese Antwort bis auf das Äußerste herausgezögert (Gründe unbekannt).

Gleichberechtigung

Sowohl Frauen als auch Männer fungieren als Führungspositionen. Aufstiegschancen sind allerdings für jedermann gleichermaßen schwer.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden vorzugsweise junge Mitarbeiter eingestellt, die belastbar und formbar sind. Haben diese ihren Soll erfüllt, so werden sie, ohne Rücksicht zu nehmen, aus ihren Positionen gezogen und beispielsweise im Service eingesetzt. Nicht selten wird das Arbeitsverhältnis seitens des Arbeitgebers auch aus heiterem Himmel aufgelöst.

Karriere / Weiterbildung

Berufliche Aufstiegschancen sind beinahe unmöglich. Personen, die seit zehn Jahren und mehr dem Unternehmen wertvolle Arbeit leisten, sitzen noch auf genau den selben Plätzen, wie zuvor.
Weiterbildungen sind schier unmöglich, da diese auf Grund der Überstunden und Wochenendarbeit nicht anzutreten wären.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden jeden Monat pünktlich bezahlt.
Allerdings steht das Gehalt zu den geleisteten Stunden in keinem Verhältnis.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind sehr gut ausgestattet. Es fehlt einem grundsätzlich an nichts. Sollte etwas kaputt gehen, wird dafür gesorgt, dass dies unmittelbar ausgetauscht bzw. ersetzt wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein Wort: Konsumgesellschaft

Work-Life-Balance

Tägliche Überstunden gehören zum normalen Alltag. Um die Urlaubstage genehmigt zu bekommen muss viel gebettelt und diskutiert werden. Oftmals wird der Antrag nach vorheriger Absprache dann doch nicht genehmigt.

Image

Die Firma hat einen guten Ruf, was ihre Projekte angeht. Was das Arbeitsleben angeht sind viele (Ex-)Mitarbeiter sehr unzufrieden.

Verbesserungsvorschläge

  • Gute Leute sollten gefördert anstatt kritisiert und heruntergemacht werden. Personen, die Überstunden ohne Ende machen, sollten dafür entsprechend entlohnt werden.

Pro

Dass er stets innovative und interessante Projekte ins Leben ruft.

Contra

Dass er seine Mitarbeiter ausbeutet und ausnutzt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 23.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Druck, Demütigungen und Angst.

Vorgesetztenverhalten

Zum Großteil Laiendarsteller, kaum einer hat seinen Job gelernt und da merkt man. Trotzdem wird eine unglaubliche Arroganz zu Tage gelegt.

Kollegenzusammenhalt

Durch das gespannte Verhältnis zur den Abteilungsleitungen ist der Zusammenhalt unter den Kollegen und Kolleginnen meist sehr gut.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich nicht mit der Sinnhaftigkeit der Projekte auseinandersetzt ist es z.T. einigermaßen Interessant.

Kommunikation

Kommunikation ist Unerwünscht, Informationen werden als hinderlich angesehen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nur Privat, auf eigene Kosten, wenn man dazu Zeit hat. Karrieremöglichkeiten sind nicht vorhanden, es sei denn man kommt in den persönlichen Freundeskreis der GL und verbringt die wenig verbleibende Freizeit mit diesem.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist mäßig, in der gesamten Region aber insgesamt eher niedrig. kein Wheihnachts oder Urlaubsgeld, Überstunden sind Pflicht und werden nicht bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsmaterial ist ausreichend modern, die Büros sehr groß aber im Sommer unerträglich da trotz viel Glas nicht klimatisiert.

Work-Life-Balance

100% work, 0% Life. Ein Privatleben ist nicht erwünscht, der Tag als Tobitarbeitnehmer besteht aus min. 9 Std. Arbeitszeit und 15 Std. Bereitschaft

Image

In der Region als Arbeitgeber berühmt berüchtigt.

Pro

Kurzer Weg zur Arbeit

Contra

Tobit Software

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 05.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Unregelmäßige Gehaltsgespräche mit teilweise menschenunwürdigen Diskriminierungen.

Kommunikation

Neuste Informationen zum Unternehmen nur per Flugfunk

Karriere / Weiterbildung

Keinerlei Weiterbildung möglich und gewünscht. Daher nur als Berufsstarterarbeitgeber gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Startgehalt von 1800€ keine Seltenheit. Gehalt wird zb mit "woanders gibts auch nicht mehr' klein gehalten.

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung und Event freiwillig erwartete lange Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat

Contra

dass es 0 Weiterbildungsmöglichkeiten gibt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 02.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Immer am Puls der Zeit. Vielfältige Themen, viele Projekte und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Contra

Der Preis der Vielfältigkeit ist eine ausbaufähige Kommunikation. Einfache Infos fehlen zu häufig oder lassen zu lange auf sich warten.

Die vielen Projekte und Veranstaltungen gehen auch mal zu Lasten der Work-Life-Balance.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Detailiertere Planung der Anforderungen an ein Projekt
  • Längere Umsetzungszeiträume zugunsten von Qualität und Wartbarkeit

Pro

Man bekommt als Einsteiger sehr schnell die Chance an spannenden und aktuellen Projekten arbeiten zu können und kann so grade zu Beginn in der Praxis viel Lernen und Erfahrungen sammeln.
Auch Einsteigern werden große Projekte anvertraut und ihnen die Möglichkeit geboten diese mit Unterstützung erfolgreich abzuschließen.

Contra

Die Führungsebene ist seit Jahren fast unverändert geblieben, was Aufstiegschancen eher gering erschienen lässt.
Die Planung von Projekten ist oft nicht ausreichend genug, was spätere Änderungen mit sich bringt, die dann eventuell auch unter Zeitdruck geschehen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tobit Software AG
  • Stadt
    Ahaus
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT