Navigation überspringen?
  

tolingo GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

tolingo GmbH Erfahrungsbericht

  • 28.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Cooles Praktikum mit Agenturflair und abwechslungsreichen Aufgaben im jungen Team

4,18

Arbeitsatmosphäre

Durch regelmäßige Feedbackgespräche mit meiner Betreuerin konnte ich Verbesserungsvorschläge direkt umsetzen und mich über viel Lob freuen. Ich habe mich bei jeglichen Fragen immer gut abgeholt gefühlt.

Kollegenzusammenhalt

Durch die regelmäßgen "Lucky Lunchs", bei welchem Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen zu Mittag gingen, Teamevents, wie zB. Stand-Up-Paddling auf der Alster oder Firmenfeiern (Sommerfest und Winterfest) und Afterworks gibt es gute Möglichkeiten mit den Kollegen außerhalb der Arbeit zu kommunizieren und so wird meiner Meinung nach der Zusammenhalt ungewollt gegeben.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabenbereich war sehr abwechslungsreich und nicht langweilig. Ich habe verschiedene Schritte im Marketing kennengelernt und durfte sehr schnell Verantwortung übernehmen und habe gemerkt, dass ich meine Kollegen entlasten konnte. Sei es das Erstellen von Analysen, das Vorbereiten von Messen oder die Unterstützung bei Kampagnen - es war sehr vielseitig.

Kommunikation

Im Team wurde sehr offen kommuniziert und durch regelmäßige Meetings waren alle Teammitglieder auf dem selben Stand und hatten die Möglichkeit Ideen einzubringen. Durch die Unternehmensinfo, welche alle 2 Wochen stattfindet, wurden alle Mitarbeiter über jegliche Änderungen, Neuzugänge, Umsatz etc. aus dem Unternehmen informiert und konnten selbst ihren Input geben. Bereichsübergreifend z.B. bei Einreichung von Aufgaben, Texten, Entscheidungen verlief die Kommunikation sehr schleppend, was teilweise belastend war.

Karriere / Weiterbildung

Eine Übernahme war in meinem Fall leider nicht möglich, da es keine Möglichkeit einer neuen Stelle im Marketing gab. Hierbei habe lange auf eine Entscheidung warten müssen. Im Allgemeinen können Praktikanten aber übernommen werden und das Unternehmen wächst stetig weiter. Ich persönlich habe mich aufgrund des Praktikums persönlich weiterentwickelt, mein selbstständiges Arbeiten verbessert, meine analytischen Kenntnisse ausgebaut, mein Sprachniveau gestärkt und die Kommunikation nach außen verbessert.

Gehalt / Sozialleistungen

Bei tolingo habe ich ein angemessenes Gehalt für ein Praktikum bekommen. Das heißt, dass man hier als Praktikant nicht "ausgebeutet wird" und zum Kaffee kochen eingestellt wird, sondern als vollwertiges Teammitglied angesehen wird und ein Mitspracherecht hat. An der angemessenen Bezahlung wird dies natürlich ebenfalls deutlich.

Arbeitsbedingungen

Die Lage von tolingo ist optimal und bietet eine perfekte Anbindung zu den öffentl. Verkehrsmitteln sowie zu einer Pause im Park/ an der Elbe und vielen Restaurants/ Supermärkten. Die Arbeitsplätze sind sehr gut ausgestattet und sehr hell. Es gibt eine kleine und größere Teeküche, wo Speisen aufbewahrt, zubereitet und aufgewärmt werden können. Es werden z.B. auch Produkte für ein gesundes Frühstück angeboten sowie eine Kaffeemaschine mit versch. Funktionen. Außerdem bietet tolingo 1x die Woche eine "bewegte Pause" an, in welcher Übungen zur Lockerung der Muskulatur gezeigt und durchgeführt werden. Es gibt darüber hinaus auch die Möglichkeit, 1x die Woche einen Englischkurs zu besuchen, um die Sprache stets aufzufrischen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

2 x in der Wochen erhalten wir einen Obstkorb mit frischem Obst aus der Region. Außerdem spendet tolingo für einen guten Zweck. Auch die Gesundheit der Mitarbeiter liegt tolingo am Herzen und so wird 1x die Woche eine Physio-Stunde angeboten.

Work-Life-Balance

Mein Urlaubsantrag wurde sehr schnell bestätigt und auch unbezahlter Urlaub ist möglich. Die Arbeitszeiten sind für eine Agentur sehr human (9-18Uhr) und es gibt immer Möglichkeiten zur Abstimmung, sollte ein Termin in die Arbeitszeit fallen. Hier ist es bezüglich der Arbeitszeiten und trotz keiner Gleitzeit-Regelung sehr entspannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre schön, wenn es die Möglichkeit zum Homeoffice (z.B. 1x die Woche) geben würde, da ich persönlich einen Tapetenwechsel bzw. unterschiedliche Arbeitsumgebungen als sehr bereichernd empfinde. Eine weitere Idee wäre, dass es einen Essenszuschlag oder Fitnessstudio-Zuschlag geben würde, wobei das ein Wunschdenken meinerseits ist. Außerdem würde ich mir wünschen, dass die Kommunikation im Bezug auf Entscheidungen reibungsloser bzw. zügiger verläuft (auch wenn es manchmal schwer umsetzbar ist).

Pro

Ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich eine angenehme Zeit bei tolingo hatte. Der Umgang mit meinen Kollegen war gut, ich habe mich schnell integrieren können und konnte einen guten Einblick in die Welt der Übersetzungsbranche gewinnen. Aufgrund meiner Aufgabenvielfalt und der guten Kommunikation mit meiner Betreuerin und dem Team konnte ich sehr viel lernen und für die Zukunft vieles mitnehmen.

Contra

Die Kommunikation zwischen verschiedenen Bereichen war sehr lang und schleppend.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tolingo GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement