Workplace insights that matter.

Login
TOPREGAL GmbH Logo

TOPREGAL 
GmbH
Bewertungen

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von TOPREGAL GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

die Entscheidung nicht ein Tag bereut

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre. Ich habe hier von Tag 1 an das Vertrauen gespürt und das hat sich bis heute nicht geändert.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Überstundenausgleich und die Möglichkeit auf Home-Office. Auch die Urlaubsplanung verläuft ohne Probleme.

Hier zählt der Mensch und es wird in jeder Hinsicht Rücksicht zu nehmen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut. Das wird auch durch regelmäßige Events gestärkt. Man fühlt sich wie in einer großen Familie.

Vorgesetztenverhalten

Sowohl mein fachlicher, als auch disziplinarischer Vorgesetzte ist klasse! Trotz "Führungsebene" wird auf Augenhöhe zusammengearbeitet. Flache Hierarchien sind definitiv vorhanden!

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind zwar nicht die neuesten, aber es wird sehr stark daran gearbeitet gute Arbeitsbedingungen zu schaffen. Jeder Mitarbeiter wird mit einem höhenverstellbaren Tisch ausgestattet, jeder Raum mit einem Klimagerät. Ganz neu ist die Kantine mit einer großen Auswahl an Mittagessen (Hofmann Menü).

Kommunikation

Die Kommunikation ist offen und ehrlich. Regelmäßige Teammeetings und Info-Mails über getroffene Entscheidungen oder Anpassungen

Gleichberechtigung

Mir sind bis dato keine Unterschiede aufgefallen egal ob in Sachen Diversity oder Chancengleichheit.

Interessante Aufgaben

Durch die Internationalisierung, Aufnahme neuer Artikel in das Sortiment und den starken Wachstum (trotz Corona) immer sehr interessant. Es wird nie langweilig.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Wundervolles Team, genug Verantwortung und tolles Umfeld!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Respektvoll, auf Augenhöhe, freundschaftlicher Umgang, entspannter Arbeitsablauf, gemeinsame Freizeitaktivitäten, Wasser/Sprudel umsonst, günstiges und gutes Essen aus der neu eröffneten Kantine, offen für Neues und Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre

Man hat immer Ansprechpartner und begegnet auch den Vorgesetzten auf Augenhöhe. Es wird direkt und respektvoll kommuniziert und man fühlt sich zu jeder Zeit ernst genommen. Ebenso wird sich stets bedankt und bei guter Arbeit auch gelobt.

Image

Topregal wächst und wächst und setzt sich auch dafür ein ein gutes Image zu behalten. Das Bild nach außen passt zur Realität und ich hoffe sehr, dass es weiterhin nach oben geht!

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind flexibel möglich, man hat einen fairen Kernarbeitszeiten-Rahmen vorgegeben. Urlaub lässt sich wunderbar regeln und ist fair vergeben. Bisher musste ich noch keine familiären Probleme etc. erfahren, aber ich kann mir gut vorstellen, dass auch in diesem Punkt Rücksicht genommen wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Luft nach oben ist in diesem Punkt eigentlich immer, aber wir sind komplett digitalisiert, wir achten stets auf Mülltrennung und auch unser Kantinen-Essen ist aus fairem und umweltbewussten Bezug.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden nicht angeboten, was allerdings von Anfang an offen kommuniziert wird. Dennoch kann man im Betrieb wachsen und seine Skills erweitern, was von Topregal unterstützt wird.

Kollegenzusammenhalt

Es wird stets darauf geachtet, dass keiner vernachlässigt wird und man kann immer direkt auf die Kollegen zukommen.

Vorgesetztenverhalten

Man begegnet den Vorgesetzten immer auf Augenhöhe und wird stets respektiert. Topregal setzt auch aktiv darauf, dass sich Mitarbeiter mit einbringen und Vorschläge nennen, um den Arbeitsablauf für jeden angenehmer zu gestalten. Probleme werden ernst genommen und offen kommuniziert, um schnell eine Lösung zu finden.

Arbeitsbedingungen

Das neue Grafik-Büro ist schön und lichtdurchflutet, wir können jederzeit auf die IT zukommen, sollten wir noch etwas benötigen und wir sind mit allem auf dem neuesten Stand und können wunderbar flüssig arbeiten.

Kommunikation

Slack, Telefon, Face-to-face, E-Mail,... Alles möglich! Regelmäßige Besprechungen und Rundmails tragen dazu bei, dass man vieles und vor allem alles Wichtige mitbekommt und falls mal was untergeht, kann man nachfragen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltwünsche können angegeben werden und auch Erhöhungen können kommuniziert werden. Das Gehalt wird stets pünktlich ausbezahlt und ist der Arbeit entsprechend fair.

Gleichberechtigung

Wenn das Arbeitsverhältnis passte, sind sie nicht abgeneigt jemanden nochmals einzustellen (Z. B. wenn jemand aufgrund der Ausbildung usw. für eine Zeit in einem anderen Betrieb tätig ist). Ebenso fühle ich mich als Frau meinen männlichen Kollegen gegenüber keineswegs benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Durch das Aufgabensystem kann jeder Mitarbeiter selbst frei entscheiden, was er in seiner Arbeitsweise bearbeitet. Lediglich die Deadlines sind vorgegeben, was aber großzügig geplant wurde. Auch kurzfristige Aufgaben, die dazwischen geschoben werden, sind gut zu bewältigen.

TOPregal!!!! :-)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr entspannt, auf dem Gang werden auch mal Späße gemacht, jedoch nimmt jeder seine Arbeit ernst. Noch nie habe ich so eine gute Arbeitsatmosphäre erlebt.

Karriere/Weiterbildung

Wenn die Weiterbildung einem für die Stelle weiterbringt steht dieser nichts im Wege! :-)

Kollegenzusammenhalt

TOP was anderes würde hier nicht zutreffen!
Noch nie habe ich mich so wohl in einer Firma gefühlt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere werden von den jüngeren nicht unterschieden.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung ist sehr freundlich und nett, absolut nicht abgehoben.
Man kann wegen allem auf sie zugehen.

Kommunikation

Die Kommunikation intern in den Abteilungen sind gut, Entscheidungen werden nach Abstimmungen zügig entschlossen.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

War vielversprechend

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität in allen Bereichen, da es keine festen Strukturen gibt. Man hätte viele Chancen und Möglichkeiten. Freundschaftlicher und relaxter Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dadurch dass es noch keine wirklich gefestigten Strukturen gibt, ist es schwer Prozesse durchzuziehen, es wird zu viel versprochen

Verbesserungsvorschläge

sozialer, Mitarbeiter-freundlicher, empathischer werden, auf Mitarbeiter eingehen, gemeinsam Wege finden, nicht zu viel versprechen und später nicht halten

Arbeitsatmosphäre

entspannte, eher freundschaftliche Atmosphäre

Image

Intern wird viel geredet, Unzufriedenheit wird aber nicht gegenüber Vorgesetzten geäußert

Karriere/Weiterbildung

Unternehmen / Weiterbildung wurden auf Nachfrage nicht gewollt/ unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war in Ordnung, Sozialleistungen gibt es nicht, Gehaltserhöhung eher ungern

Kollegenzusammenhalt

Das Untereinander, der Umgang innerhalb der einzelnen Abteilungen / Teams gut teamübergreifend eher schwierig

Umgang mit älteren Kollegen

auch ältere Kollegen werden eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden meist getroffen, ohne die Mitarbeiter mit einzubeziehen, das ist frustrierend. Arbeit könnte gleichmäßiger verteilt werden durch langfristige &transparente Planung. Entscheider sind sich oft nicht einig was zu langen Entscheidungswegen führt

Arbeitsbedingungen

Kaputte Fenster und Rolläden, im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß, nicht ausreichend Klimaanlagen vorhanden. Direkte Arbeitsgeräte (Computer, Handys) und Ausstattung mit benötigten Arbeitsmaterialien war voll in Ordnung

Kommunikation

Es gibt oft keine eindeutigen Ansprechpartner, Kommunikation dauert lange, lange Entscheidungswege, viele Mitentscheider, keine richtigen Zuständigen definiert


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal-Team

Lieber Ex-Kollege,
wir sehen, dass deine Bewertung bereits ein paar Jahre älter ist (August 2019) und nun nachträglich überarbeitet wurde. In den vergangenen Jahren hat sich sehr viel bei uns getan: Strukturen und Prozesse wurden erarbeitet und erfolgreich aufgebaut. Unser Vermieter hat alle Gebäudemängel beseitigt und neben Klimaanlagen stehen nun auch UVC-Filter gegen Keime/Viren in den Räumen zur Verfügung. Aus- und Weiterbildungsangebote existieren und werde gerne genutzt, ebenso die hier bei Kununu genannten Sozialleistungen. Allerdings können wir nur agieren, wenn die Unzufriedenheit angesprochen wird, das ist auch heute noch so.

Sehr Faires miteinander und immer ein offenes Ohr.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier gibt es kein "nach oben Kämpfen und die anderen hinter sich lassen". Die Kollegen und Vorgesetzten sind immer auf Augenhöhe miteinander, egal wo man im Unternehmen arbeitet. Es wird sehr gut miteinander im Team und nicht jeder für sich gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal fehlt ein wenig Struktur, also welcher Mitarbeiter für welchen Bereich genau zuständig ist. Aber das lässt sich durch Fragen auch schnell herausfinden.

Verbesserungsvorschläge

Einige Prozesse könnten optimiert / automatischer gestaltet werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personal-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für dein ehrliches und schönes Feedback.

Wenn du möchtest, dann lass uns doch gemeinsam über deine Ideen zur Prozessoptimierung sprechen. Manchmal hat man die berühmte Betriebsbrille auf, die mal den Blick trüben kann. Die Türen der Personalabteilung stehen offen für einen persönlichen Austausch.

Vielen Dank auch für deine Kritik zur Struktur / Zuständigkeiten der Kollegen. Gerne nehmen wir den Ball auf und werden den Mitarbeitern ein Organigramm kommunizieren.

Führung ohne Qualitäten ! ! !

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Beide Geschäftsinhaber begrüßen die neuen Mitarbeiter persönlich.
Manches Mal könnte man meinen, sie wissen nicht was unten so vorgeht !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In Filderstadt werden zu oft falsche Behauptungen aufgestellt oder Tatsachen verdreht.
Zu schnelle Entscheidungen werden oft im Minutentakt getroffen und gleich wieder gekippt (wie im Kindergarten). Mischt sich in wirklich alles ein, muss wirklich immer alles wissen und kann nichts abgeben.

Verbesserungsvorschläge

Jemanden mit Führungsqualität und Fingerspitzengefühl einstellen. Peitsche ohne Zuckerbrot ist nicht genug (Kaffee & Wasser 4 free auch nicht)
Alkoholverbot rigoros durchsetzen, in allen Ebenen und nicht nur Arbeitern gegenüber.
Mitarbeiter zu Vieraugengespräche einladen, offenes Wort ohne Konsequenzen!

Arbeitsatmosphäre

Angespannt. Man muss immer aufpassen was man sagt.

Image

Nach außen Top. Nach innen herrscherisch. "Flache Hierarchie" bedeutet hier willkürliche Entscheidungen. Schlechte Menschenkenntnis.
Mit der Du-Kultur ist kommt auch der mangelnde Respekt!

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance gibt es keine

Karriere/Weiterbildung

Na klar, aber für das gleiche Gehalt !

Gehalt/Sozialleistungen

Nur Dein Monatsgehalt, mehr gibt es nicht. Kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld. Dafür jede Menge Wochenendarbeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Faktisch nicht vorhanden !

Kollegenzusammenhalt

Vorn herum Ja, aber hinten herum wird manipuliert !

Umgang mit älteren Kollegen

Da nur junge, formbare, beugsame Seelen eingestellt werden, erübrigt sich die Frage

Vorgesetztenverhalten

Man gibt dem Mitarbeiter zwar das Gefühl, als höre man zu, hat aber seine Meinung schon längst gefällt. Widerspricht sich oft selbst. Sehr schlechter Führungsstil. Jedem wird gleich gedroht entlassen zu werden. Es herrscht ein Klima von Diktatur. Zudem liegt der Verdacht nahe, das hier auf kununu Fake-Bewertungen veranlasst wurden!

Arbeitsbedingungen

Keine Duschräume.
Toiletten in einem Bauwagen.
Im Winter immer zu kalt, im Sommer immer zu heiß.
An Stoßzeiten viel Neuzugänge. Die werden dann schnell wieder entlassen, wenn es ruhiger wird !

Kommunikation

Die Kommunikation, die stattfindet, ist einseitig. Man kommt nicht zu Wort, wird sofort unterbrochen !

Gleichberechtigung

Keine Vielfalt !

Interessante Aufgaben

Wenig selbständiges Arbeiten erwünscht. Keine Unterstützung. Kreatives Entfalten unerwünscht. Kein Spielraum für Neues !

Arbeitgeber-Kommentar

Personal-Team

Lieber Kollege,
vielen Dank für deine persönliche und sehr kritische Bewertung des Arbeitsverhältnisses. Wir bedauern sehr, dass du deine Arbeit in unserem Lager so empfunden hast. Deine Worte treffen uns und gerne stehen wir, die Personalabteilung, zum Besprechen deiner Themen persönlich zur Verfügung. Es macht uns traurig, wenn Mitarbeiter ihre Kritikpunkte nicht offen ansprechen können und den anonymen Weg über Kununu suchen.

Tatsächlich kann es in Zeiten großer Nachfrage unseres Sortiments zu Wochenendarbeit kommen. Diese Einsätze werden vorab kommuniziert und erfolgen vor allem nur auf freiwilliger Basis. Zuschläge für Einsatzzeiten an Wochenenden und Feiertagen vergüten wir zudem weit über dem tariflich definierten Zuschlagsatz.

Die Gehaltskonditionen sind im Vertrag klar ersichtlich und im gegenseitigen Einvernehmen angenommen. Wir wachsen und haben die Anzahl der Mitarbeiter in den vergangenen 12-18 Monaten im Lager mehr als verdoppelt - und das nicht vorübergehend oder in Stoßzeiten, sondern aufgrund von langfristigem Wachstum. Die Mehrheit unserer (Lager-)Belegschaft ist fest angestellt und das zum größten Teil seit mehreren Jahren.

Uns fallen Kündigungen nicht leicht und wir wissen auch, dass das zu gesteigertem Frustpotential führt. Wir wünschen dir beruflich alles Gute auf deinem weiteren Weg!

Wachstumorientiertes Unternehmen - mit einer tollen familiären Atmosphäre

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Was ich sehr bewundere ist, dass hier jeder nach jedem schaut und unter die Arme greift. Tolles Arbeitsklima. Jeder einzelne Mitarbeiter ist Bestandteil der Familie und wird für Erfolge belohnt und so verliert man nie an Motivation.

Kollegenzusammenhalt

Jeder versteht sich untereinander bestens und man unterstützt sich gegenseitig. Ich habe mich seit dem ersten Tag wohl gefühlt und man wurde gleich aufgenommen. Solch ein Unternehmen gibt es heutzutage sehr selten und ich freue mich ein Teil davon zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie und es herrscht die Du-Kultur. Es gibt keinen Unterschied zwischen Führungskräften, Geschäftsführern und Angestellten.

Gleichberechtigung

Jeder kann offen und ehrlich seine Meinung sagen und man wird dabei geschätzt.

ACHTUNG MITARBEITER WERDEN DAZU GEBETEN POSITIVE DINGE HIER ZU SCHREIBEN!!!!

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nicht viel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles
Befristeter Vertrag wird nur gegeben, obwohl es nie erwähnt wird im Vorstellungsgespräch

Verbesserungsvorschläge

Menschlicher werden

Arbeitsatmosphäre

Scheint sehr locker zu sein, aber der schein trügt, man bekommt eine zeitliche Vorgabe für jeden Auftrag

Image

Nach außen versuchen die ein gutes Bild zu machen aber die Arbeiter werden gnadenlos ausgesetzt, ich bin nur hier weil es nichts besseres zu Zeit gibt, wie viele andere Leute

Work-Life-Balance

Es kommt oft vor dass man samstags arbeiten muss, unter der Woche 10h arbeiten ( nicht immer) aber sehr oft, Weinachts Ferien gibt es nicht, Heiligabend und Silvester arbeitet man halben Tag, was komplett unnötig ist

Karriere/Weiterbildung

Kann man vergessen, know how und Erfahrung werden nicht geschätzt, es werden für Führungspositionen nur Freunde und Bekannte von den Oben eingestellt obwohl die keine Kompetenzen haben

Gehalt/Sozialleistungen

Zu wenig aber pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gibt es nicht, Müll wird nicht getrennt

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht da zu 95% kein Deutsch gesprochen wird

Umgang mit älteren Kollegen

Respektlos

Vorgesetztenverhalten

Respektlos, der Arbeiter ist ersetzbar und das wird einem klar gemacht, in dem 1 Jahr wo ich da bin sind mindestens 20 Leute gekündigt und dafür neue eingestellt

Arbeitsbedingungen

Die Hallen haben keine Heizung, man muß auch bei minus Graden arbeiten wie zb. -15 was wir vor paar Wochen gehabt haben, wer nicht arbeiten wollte wurde gekündigt

Kommunikation

Es wird einem nichts erklären aber man erwartet das man alles weiß, beleidigungen sind Alltag

Gleichberechtigung

Sind nur Männer

Interessante Aufgaben

Es geht, immer wieder das gleiche

Arbeitgeber-Kommentar

Personal-Team

Lieber Kollege,
vielen Dank für dein Feedback. Uns ist sehr daran gelegen, Kritikpunkte offen gemeinsam ansprechen zu können, um dann auch Gelegenheit zu haben, gemeinsam passende Lösungen zu finden. Wir sind zudem sehr bestürzt, zu lesen, dass Unwahrheiten öffentlich verbreitet werden und möchten diese aus Gründen der Fairness kurz aus unserer Sicht darstellen:

Wahr ist: Wir fordern gerne unsere Mitarbeiter auf, uns zu bewerten. Wir erbitten offenes und ehrliches Feedback. Wie alle, wachsen auch wir an Kritik und haben so die Chance, uns zu verbessern. Die Personalabteilung hat dafür stets ein offenes Ohr – so sollten es auch die jeweiligen Vorgesetzten haben.

Korrekt, unsere Lagerhallen haben keine Heizung und Klimaanlagen. Bedingt durch den schnell getakteten Warenumschlag benötigen wir zudem offene Tore. Eine Klimatisierung wäre höchst ineffizient und auch für die Umwelt schlecht. Die Temperatur in den Hallen entspricht demnach oftmals den Außentemperaturen. Die Möglichkeit, eine Aufwärmpause zu nehmen, besteht jederzeit. Wir bieten kostenfreie Heißgetränke und auch eine für alle Witterungsbedingungen passende Arbeitskleidungsausstattung.

Zuschläge für Mehrarbeit, Arbeit an Wochenenden und Feiertagen werden übertariflich gezahlt und finden auf freiwilliger Basis statt. Wer das nicht möchte, muss nicht.

Es ist bei uns üblich und kein Geheimnis, dass wir im ersten Jahr einen befristeten Vertrag ausstellen. Dieser wird durch beiderseitige Annahme und Unterschrift gültig. Wir wachsen und haben die Anzahl der Mitarbeiter in den 12 – 18 Monaten im Lager mehr als verdoppelt - und das nicht vorübergehend, sondern aufgrund von langfristigem Wachstum. Der Großteil unserer Lager-Belegschaft ist fest angestellt und das zum größten Teil seit mehreren Jahren. Wir versuchen, hier für jeden Mitarbeiter einen Platz zu finden und eine Arbeitsumgebung zu schaffen, mit der Arbeitnehmer und Arbeitgeber zufrieden sein können.

Dass das bei dir nicht geklappt hat, tut uns leid und fällt uns nicht leicht. Trotzdem wünschen wir dir auf deinem weiteren Weg alles Gute!

Der mit Abstand beste Arbeitgeber, den ich mir hätte wünschen können. Ich empfehle TOPREGAL jedem.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Team, wie es nicht oft vorkommt. Jeder hilft jedem und jeder Einzelne ist ein wichtiger Teil dieser tollen Gemeinschaft. Ich bin noch nicht all zu lange im Unternehmen, bin aber seit Tag eins angekommen und bin so toll aufgenommen worden wie in einer großen Familie. Ich empfehle Topregal jedem weiter!

Arbeitsatmosphäre

So eine Arbeitsatmosphäre habe ich noch nie erlebt. Jeder hilft jedem und man steht nie alleine da. Außerdem verbringt man auch sehr gerne nach Feierabend Zeit mit den Kollegen, da das Team einfach stimmig ist. Ich komme jeden Morgen gerne zur Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Mitarbeiter, tolle Vorgesetzte.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer, Abteilungsleiter und allgemein alle Vorgesetzten sind am Wohlbefinden aller Mitarbeiter sehr interessiert und schauen nach jedem einzelnen von uns.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein TOP Arbeitsplatz - ich fühle mich sehr wohl!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Hierarchien sind sehr flach, es sind hier alle mit Spaß dabei und man hört selten Negatives. Dementsprechend ist die Stimmung eigentlich immer gut, auch in stressigen Zeiten. Die Geschäftsführung ist sehr nah an den Mitarbeitern und es wird viel Wert auf die Zufriedenheit jedes Einzelnen gelegt.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist wirklich überdurchschnittlich gut, wie man es nicht von vielen anderen Firmen kennt. Man merkt, dass das Wohlbefinden der Mitarbeiter hier an erster Stelle steht. Hier ist man nicht nur eine "Nummer", aufgrund der noch überschaubaren Mitarbeiteranzahl kennt jeder jeden, es wird jeder geschätzt und unterstützt.

Image

Nach außen und innen hin super. Topregal ist es sehr wichtig, sowohl zufriedene Kunden als auch zufriedene Mitarbeiter zu haben.

Work-Life-Balance

Ist gut! Es wird darauf geachtet, dass man nicht zu viele Überstunden macht und pünktlich in den Feierabend geht, außerdem gibt es auch die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten. Die Urlaubsabsprache und Überstundenabbau (manchmal auch spontan) ist auch kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Dadurch, dass die Aufgaben sehr unterschiedlich sind und man nicht wie bei vielen anderen Firmen jeden Tag nur das Gleiche macht, bilde ich mich eigentlich fast jeden Tag weiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Finde ich angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das könnte noch etwas besser sein, ist aber auch nicht schlecht. Super war, dass jedem Mitarbeiter in der Corona Zeit über 100 Masken geschenkt wurden und ein Großteil auch an Krankenhäuser gespendet wurden.

Kollegenzusammenhalt

Das Schönste an TOPREGAL ist, dass hier echt ein toller Kollegenzusammenhalt und ein freundschaftliches Verhältnis herrscht. Es stellt sich hier keiner über den anderen, die Stimmung ist sehr angenehm. Oft brunchen wir zusammen, kochen oder essen Pizza in der Mittagspause :)

Umgang mit älteren Kollegen

Wir gehen alle respektvoll miteinander um, egal wie alt man ist.

Vorgesetztenverhalten

Sehr offenes und freundschaftliches Verhältnis. Es wird viel erwartet aber man bekommt auch Motivation und Lob. Die Vorgesetzten setzen sich wirklich gut für die Mitarbeiter ein und die geleistete Arbeit wird sehr geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Es wird auf jeden Fall darauf geachtet, dass man sich hier wohl fühlt. Im Sommer haben wir eine große Dachterasse, auf der wir uns oft zum Mittagessen treffen. Was noch fehlt ist ein Gemeinschafts- bzw. Pausenraum (vor Allem im Winter). Auch unsere Küche ist etwas klein. Ansonsten ist alles super.

Kommunikation

Hier ist noch ein bisschen Luft nach oben, aber es ist schon deutlich besser geworden (auch aufgrund unseres neuen ERP-Systems - wichtige Informationen gehen nicht mehr so schnell unter)

Gleichberechtigung

Meiner Empfindung nach werden hier alle ausnahmslos gleich berechtigt.

Interessante Aufgaben

Bei Topregal wird es nie langweilig, meine Aufgaben sind sehr vielfältig.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN