Uhlhorn als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,8Weiterempfehlung: 9%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Uhlhorn über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Menschenunwürdig

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Uhlhorn in Espelkamp gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Nichts

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts wurde gemacht keine Schutzvorkehrungen etc.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter Ok Führungsmitarbeiter Hochnäsig und keine Ahnung was sie tun

Image

Schlecht

Work-Life-Balance

2 Schicht system

Umwelt-/Sozialbewusstsein

keins es wandern bis zu 500 Seiten Papier täglich in den Müll

Karriere/Weiterbildung

Keine

Kollegenzusammenhalt

Die Kolleginen waren ganz nett

Vorgesetztenverhalten

Mensch als Maschine. Keine Führungsqualitäten. Verhalten gegenüber Mitarbeitern von oben herab

Arbeitsbedingungen

Schlechtes Büromaterial und veraltet

Kommunikation

Gerdet wird mit niemanden und wenn dann nur als Kritik.

Gehalt/Sozialleistungen

Untere Klasse kei Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld

Gleichberechtigung

Gibt es nicht

Interessante Aufgaben

keine...

Anspruch und traurige Realität

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Uhlhorn Gmbh & Co. KG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Bezahlung
mittlerweile klimatisierte Büros

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fragwürdiger Umgang mit Mitarbeitern
äußerst niedrige Bezahlung und keine Gratifikationen
keine Weiterbildungsangebote
Sozialraum mit Abstellkammer-Charme
keine Motivation, nur Kritik
Azubis werden sich selbst überlassen, bzw ständig kritisiert

Verbesserungsvorschläge

mehr Interesse am Mitarbeiter
die flachen Hierarchien, von denen immer und oft geredet wird, auch mal vorleben

Arbeitsatmosphäre

Sämtliche Führungspersonen dieser Niederlassung sind sich untereinander nicht grün. Der dabei entstehende Frust wird dann nach unten durchgereicht.
Azubis werden sich selbst überlassen, von der Ausbildungsleitung hören sie nur, wenn es was zu kritsieren gibt.

Image

Hier klaffen Anspruch und Realität weit auseinander. Eine Frage der Zeit, bis sich die verfehlte Mitabeiterpolitik auch wirtschaftlich niederschlägt.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten einigermaßen flexibel

Karriere/Weiterbildung

Aufstieg so gut wie nicht möglich. An Weiterbildung bzw Persönlichkeitsentwicklung besteht kein Interesse seitens der Firma.

Gehalt/Sozialleistungen

Unteres Gehaltsgefüge und nur das Mindeste an Urlaub. Gehaltserhöhung nur auf Anfrage, kann sich dann allerdings auch schon mal über ein Vierteljahr hinziehen, bis man sich über die minimale Erhöhung freuen darf.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum. Horrende Papierverschwendung, keine Mülltrennung, kein Recycling.

Kollegenzusammenhalt

Kommt vereinzelt vor, ist aber nicht sonderlich erwünscht

Umgang mit älteren Kollegen

siehe Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Zum Teil unterirdisch. Führungspersonen machen sich im Beisein anderer über Kollegen lustig, bzw. es werden Kollegen verunglimpft. Es werden gerne Keile zwischen einzelne Abteilungen und Gruppen getrieben.

Arbeitsbedingungen

Man kann schon mal eine Wochen warten, bis defektes oder abgenutztes Büromaterial ausgetauscht wird. Teilweise schlechte EDV-Anlage.

Kommunikation

Man bekommt nur das Nötigste mitgeteilt. Ergebnisse schon gar nicht. Kritik wird gerne und häufig geäußert, insbesondere durch sogenannte Teamleiter

Gleichberechtigung

Dort ist jeder nur ein Rädchen, das jederzeit ausgetauscht werden kann (O-Ton Führungskraft))


Interessante Aufgaben

Widerspruch zur Außendarstellung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 bei Uhlhorn GmbH & Co. KG in Twistringen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter vernünftig bezahlen und auch Wertschätzen.

Arbeitsatmosphäre

die GL interessiert eigentlich nur ob die "Zahlen" besser sind.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen versuchen das Beste

Vorgesetztenverhalten

zum Teil nicht verständliche Einsatzentscheidungen, es gibt "Lieblinge" die mitreden dürfen. Andere Stimmen werden abgebügelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein "nicht tarifgebundener" Arbeitgeber.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Solider Arbeitgeber, wenn man keine Scheu hat seine Interessen auch zu vertreten.

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Uhlhorn Gmbh & Co. KG in Bremen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Zeit für Gespräche und Erklärungen.

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein. Jeder macht seins.

Vorgesetztenverhalten

Bei manchen Sachen ist keine Zeit und wenn man die Fragen noch stellt und selbst noch nicht fertig ist, wird sich bereits umgedreht und weggegangen.

Kommunikation

Zuviel Stress und deshalb wenig Zeit dafür.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewertung der Uhlhorn Gruppe

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Uhlhorn GmbH & Co. KG in Twistringen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann halbwegs selbstständig arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Firma hat keine Visionen

Verbesserungsvorschläge

Man sollte endlich ein Konzept von der Geschäftsführung BEKOMMEN


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Strukturarmes führungsloses Unternehmen

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Uhlhorn Gmbh & Co. KG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsstil der nicht zur Strukturierung und Humanisierung des Arbeitsplatzes führt. Keine Motivation der MA.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima wird permanent durch das desolate Führungsmanagement im Keller gehalten. Keine positiven Impulse, nur Rügen.

Karriere/Weiterbildung

Keine Aufstiegschancen. Schlechte bis keine Weiterbildung der MA.

Gehalt/Sozialleistungen

Niedriges Lohngefüge. Minimum an Urlaub.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder MA ist nur ein kleines Rad. Jederzeit ersetzbar.

Kollegenzusammenhalt

Vereinzeln praktiziert. Jedoch ohne Gruppendynamik.

Vorgesetztenverhalten

Altertümlich. Fraglicher Führungsstil mit Abhängigkeit der Tageslaune. Motivationslos. Demoralisierend.

Arbeitsbedingungen

Nicht alle Arbeitsräume klimatisiert. Schlechte minderwärtige Bestuhlung.

Kommunikation

Innerhalb der Firma sind die Kommunikationswege nur von oben nach unten. In der Breite unstrukturiert und willkürlich.

Gleichberechtigung

Eine Handvoll MA haben andere Rechte.

Interessante Aufgaben

Einige interessante Aufgaben für die jedoch zu wenig Zeit zur Verfügung steht, da teilweise Arbeitsbereiche überlastet sind.


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Klitsche

1,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Uhlhorn GmbH & Co. KG in Twistringen gemacht.

Ausbildungsvergütung

sehr schlecht

Die Ausbilder

von oben herab


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Zweifelhafter Führungsstil

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Uhlhorn GmbH & Co. KG in Twistringen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-gut erreichbar,
-kaum Überstunden,
-pünktliche Bezahlung,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-kaum Aufstiegschancen,
-keinerlei Förderung / Weiterbildung
-verharren in alten Arbeitsweisen,
-Ignorierung der Möglichkeiten moderner Technik,
-Neuerungen /Verbesserungen bzw. Änderungen sind nicht gewünscht,
-keine Motivation, kein Feedback über erbrachte Leistungen,
-absolut mangelndes Selbstbewußtsein des Vorgesetzten,
-keine Einbeziehung der Mitarbeiter in Entscheidungen,
-mangelnde Kommunikation,

Verbesserungsvorschläge

-Begegnung der Mitarbeiter durch den Vorgesetzten auf
Augenhöhe, zulassen von Kritik, vor allem aber Selbstkritik,
-Einbeziehung und "Mitnahme" der Kollegen bei
Entscheidungen bzw. Problemlösungen,
-transparente Lohn- u. Gehaltspolitik
-Motivation der Mitarbeiter nicht zuletzt durch
angemessene Bezahlung oder leistungsabhängige Zuschläge / Boni,
-Eingehen auf Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter,
zulassen von Diskussionen, die alle voranbringen!

Arbeitsatmosphäre

Kaum Lob, keine Motivation der Mitarbeiter durch Wort oder Tat, kein Feedback vom Vorgesetzten, wie zufrieden er mit der erledigten Arbeit ist.

Image

Die Unzufriedenheit der kaufmänn. Mitarbeiter wächst, eine gesteigerte Fluktuation ist auch beim Fahrpersonal zu bemerken, es wird nicht effektiv dagegen gearbeitet, gute Mitarbeiter werden nicht gehalten, Image ist auf dem Papier besser als in der Realität,

Work-Life-Balance

Für eine Spedition sehr gleichmäßige und kaum schwankende aber starre Arbeitszeiten, Urlaub ist rel. problemlos jederzeit zu bekommen, flexible Arbeitszeiten wären wünschenswert, können aber nicht kontrolliert werden, bzw. erscheint zu aufwendig.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung / Förderung werden nicht angeboten. Nur in Eigeninitiative ohne Beteiligung machbar. Durch sehr flache Hierarchie kaum Aufstiegschancen,

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung! Vergleichsweise niedriges Lohn-/Gehalts-Niveau, Gehalt bzw. ggf. Zuschläge oder Boni werden nicht zur Stimulierung der Motivation genutzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

horrende Papierverschwendung durch ausufernde Ablage, Nichtnutzung vorhandener Speichermöglichkeiten, Geräte wie Drucker, Kopierer u.ä. werden rund um die Uhr laufen gelassen und auch am Wochenende nicht vom Netz genommen, kein Entgegenkommen des Vorgesetzten bei irregulären Innentemperaturen (Sommerhitze), z.B. keine Gestellung von Getränken,

Kollegenzusammenhalt

ist vereinzelt vorhanden, wird aber nicht gern gesehen, vor allem, wenn gewisse Personen nicht mit einbezogen werden, Überwachung bzw. Unterbindung von Kontaktaufnahmen zwischen gewissen Mitarbeitern;

Umgang mit älteren Kollegen

Einstellung älterer AN nur, weil jüngere fehlen. Prämisse ist: Jeder ist ersetzbar! Problem: Durch wen?

Vorgesetztenverhalten

Keine Einbeziehung der Mitarbeiter in Entschei-dungen, absolut mangeln- des Selbstbewustsein der Leitung,

Arbeitsbedingungen

z.T veraltete Technik, ausufernde Ablage / Archivierung, belegloses Arbeiten wird nicht gewünscht, Lärmpegel ist abteilungsabhängig stark unterschiedlich, teilweise irregulär, kein Aufenthaltsraum z.B. für Pausen, Esseneinnahme etc., rel.gut ausgestattete Küche,

Kommunikation

diesbezügliche Infos kommen gar nicht, Personalentscheidungen im Alleingang,

Gleichberechtigung

prinzipiell herrscht Gleichberechtigung, da über die Gehaltshöhe nicht geredet werden darf, kann man die gleiche Bezahlung für gleichen Lohn nicht exakt nachvollziehen, herbe Schwankungen werden vermutet,

Interessante Aufgaben

prinzipiell interessante Aufgaben, Einbringung eigener Gedanken / Verbesserungsvorschläge i.d.R. nicht gewünscht, dies führt zum Abstumpfen der Mitarbeiter ("Dienst nach Vorschrift", Gleichgültigkeit)

normales speditionsunternehmen

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Uhlhorn in Espelkamp gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

teilzeitbeschäftigung möglich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

mir sind keine nachteile aufgefallen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als Sein...

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Uhlhorn GmbH & Co. KG in Twistringen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Ansätze vorhanden, jedoch keine Umsetzung durch das "Team"...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keine Kommunikation untereinander

Kollegenzusammenhalt

Keine Teamarbeit möglich... Jeder kocht sein eigenes Süppchen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen