UNIQ GmbH als Arbeitgeber

UNIQ GmbH

16 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,0
Score-Details

16 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Offen & Ehrlich

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als Grafikerin beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Hobbys, Einstellungen, Ziele
  • Berufserfahrung, Schulische Laufbahn

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe Bewerberin,

herzlich willkommen bei uns in der Grafikabteilung.

Vielen Dank für die Bewertung unseres Bewerbungsprozesses. Wir freuen uns, dass du in allen Bereichen mit der Arbeit unserer Recruiter zufrieden warst. Wir wünschen dir einen tollen Start bei UNIQ und haben immer ein offenes Ohr, falls du uns gerne wieder mal ein Feedback geben möchtest.

Viele Grüße,
dein UNIQ-Team

So vergrault man sich motivierte Bewerber...

1,8
Bewerber/inHat sich 2019 bei UNIQ GmbH in Holzwickede beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Lange Prozesse über die Bewerbungsplattform (ohne jegliche Rückmeldung bzw. festen Ansprechpartner, die man unter Umständen bei Fragen telefonisch erreichen könnte). Entweder stimmt hier das Marketing und die Außendarstellung unverhältnismäßig gut, oder ich hatte wirklich nur Pech. Nach mehreren Monaten ohne jegliche Rückmeldung habe ich mich selbst anders entschieden. Ehrlich schade - hätte wirklich gerne für das Unternehmen gearbeitet.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) Beweber(in),

vielen Dank für deine kritische Bewertung. Es ist natürlich nicht schön zu lesen, dass dein Bewerbungsprozess so lange gedauert hat und du dich schlussendlich gegen UNIQ entschieden hast. Um die Abläufe noch einmal genauer zu reflektieren, möchte ich dir anbieten, dass du dich gerne einmal bei mir melden kannst. Meistens lassen sich in einem persönlichen Gespräch Sachverhalte noch mal besser besprechen - vor allem, wenn du eigentlich sehr gerne für UNIQ gearbeitet hättest.
 
Viele Grüße
Dein UNIQ-Team

Sehr zufrieden! Organisation und Ablauf top

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Zukunftspläne, Motivation für die Bewerbung, Hobbies
  • Inhalte des Studiums

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) UNIQ´ler/-in,

zunächst möchten wir dich nochmal herzlich in der UNIQ-Familie begrüßen.

Wir freuen uns sehr über dein positives Feedback und hoffen, dass dir unsere Organisation sowie unsere Abläufe weiterhin gefallen und du die Inhalte deines Studiums bei uns gut in die Praxis umsetzen kannst.

Liebe Grüße
dein UNIQ-Team

Bewerbungsprozess dauerte lange, war aber stets sehr transparent.

4,4
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als Praktikant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe mich für ein Praktikum beworben, das für einen bestimmten Zeitraum vorgesehen war. Der Zeitraum wurde verschoben und ich habe dementsprechend umgeplant. Dann wurde der erste Zeitraum doch wieder aktuell, wo ich dann aber nicht mehr konnte. Glücklicherweise hat alles trotzdem geklappt, aber es wäre schön, wenn man sich auf die Angaben in den Stellenanzeigen verlassen kann.

Bewerbungsfragen

  • Fragen zu mir persönlich, Hobbys, Reiseziele, meine Motivationen, Stärken, wie ich mit Konflikten umgehe
  • (nicht zwangläufig mit dem Wortlaut)
  • Fragen zum Studium, zu meinen anderen Praktika, zu meinem Studentenjob
  • Wie würdest zu für einen bestimmte Artikel recherchieren?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) Praktikant(in),

vielen Dank für deine Bewertung und deinen Kommentar zu unserem Bewerbungsprozess.

Zunächst einmal freuen wir uns, dass du mit deiner Bewerbung erfolgreich warst und wir für ein Praktikum zueinander gefunden haben. Wir hoffen, dass wir auch innerhalb des Praktikums weiterhin so transparent sein können, wie bereits im Bewerbungsprozess.

Dass der Prozess sehr lange dauerte und sich die Zeiträume zweimal geändert haben, tut uns natürlich leid. Wir versuchen hier durch eine bessere Personalplanung solche Verschiebungen nicht mehr entstehen zu lassen.

Solltest du weitere Änderungswünsche haben, teile uns diese sehr gerne mit.

Liebe Grüße
dein UNIQ-Team

Top! Super organisiert und strukturiert. Über den ganzen Prozess war man immer sehr gut informiert.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als HR Assistant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Keine


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) UNIQ´ler/-in,

erst einmal herzlich Willkommen bei UNIQ und auch in der HR Abteilung. : )

Wir freuen uns sehr über deine so positive Bewertung und freuen uns auf eine tolle gemeinsame UNIQ-Reise.

Herbstliche Grüße
dein UNIQ-Team

Super organisiertes und strukturiertes Recruitingverfahren

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als Store Manager beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

keine


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) jetzt UNIQ´ler/-in,

vielen Dank für die tolle Bewertung unseres Bewerbungsverfahrens. Wir freuen uns sehr, dass Du rundum zufrieden warst und wir Dich im UNIQ Team begrüßen dürfen.

Viele sonnige Grüße
dein UNIQ-Team

Traumjob gefunden!

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als Innovationsmanager beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Organigramm für neue Leute zu Verfügung stellen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) Bewerber(in) und nun UNIQ´ler/-in,


danke für Deine Bewertung unseres Bewerbungsprozesses und den Hinweis mit dem Organigramm. Wir arbeiten gerade noch intensiv daran und planen aber, dieses, wenn es fertig ist, allen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Viele Grüße und Willkommen bei uns : )
dein UNIQ-Team

Seltsamer Ablauf nach individueller Bewerbung als Cloud Architect / Tech Product Manager / Requirements Engineer

2,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei UNIQ GmbH in Holzwickede als Cloud Architect / Tech Prodcut Manager / Requirements Engineer beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte mich individuell - also an allen zu dem Zeitpunkt geschalteten Stellenanzeigen vorbei - bei UNIQ beworben, weil ich das Gefühl hatte, mit einer Produktidee und meinem technischen Hintergrund zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können. Diese Idee hatte ich komplett zu einem funktionsfähigen Prototypen ausgearbeitet und dazu drei aufeinander aufbauende YouTube-Videos aufgezeichnet.
Die Bewerbung bestand somit aus einem individuellen Anschreiben zu meiner Motivation für die Bewerbung und den drei Videos, die ich im Anschreiben verlinkt hatte. Circa Ende März 2017 hatte ich dann die Bewerbung abgeschickt.
Das aus meiner Sicht traurige vorab: Die Youtube-Statistiken zeigen, dass im Bewerbungszeitraum keines der drei Video angesehen wurde. Die Absage erfolgte also offenbar ausschließlich auf Basis des Anschreibens, das naturgemäß nicht im Ansatz wiedergeben konnte, was ich konkret für die Firma einbringen wollte.
Auch die sonstige Kommunikation lief leider recht zäh. Der Bewerbungsprozess läuft über ein Portal, das mir nicht ausgereift erscheint. (...was natürlich nicht UNIQs Fehler ist).
Nach Absenden der Bewerbung war der Status in diesem Portal immer noch "nicht abgeschlossen" anstelle von "beworben".
Also hörte ich nach und mir wurde ca. eine Woche später immerhin der Eingang der Bewerbung bestätigt.
Dann wurde es kurios. Eine weitere Woche später kam eine Reaktion, die sich auf eine ganz andere Stelle bezog, nämlich eine die ca. ein Jahr zuvor vakant war. Auf diese hatte ich mich 2016 zwar beworben, sie betraf aber eben genau nicht meine aktuelle Bewerbung. In diesem Zuge wurde ich gefragt ob für mich auch ein anderer Job aus der Jobliste in Frage käme und wie meine Gehaltsvorstellung sei (die im Bewerbungsportal auch hinterlegt ist). Ich antwortete entsprechend und sendete nochmals mein urspüngliches Motivationsschreiben. Diesmal direkt per Email und am Bewerbungsportal vorbei.
Dies ging dann urlaubsbedingt an eine andere Person bei UNIQ. Dennoch bekam ich quasi exakt dieselbe Frage zurück. Ich antwortete also, dass wir gern über alles reden könnten und fügte die Gehaltsvorstellung bei. Hauptsache erstmal im Gespäch bleiben. Das war Mitte April.
Danach war erstmal wieder Stille, so dass ich Anfang Mai nochmals nachgehakt, sowie weitere 10 Tage später angerufen hatte.
Daraufhin ging es schnell. Noch am gleichen Tag hatte ich die pauschale Absage, ohne konkretes Feedback. Auf meine Nachfrage hatte angeblich ein anderer Bewerber das "passgenauere Profil". Eine aus meiner Sicht kuriose Begründung bei einer individuellen Bewerbung für einen so nicht ausgeschriebenen Job.
Es ist komisch... Beim sonst zu beobachtenden und recht ordentlich und professionell wirkenden Employer Branding von UNIQ hätte ich diesen zähen Ablauf (ganz unabhängig von Zusage oder Absage) für meine Bewerbung nicht erwartet.
Ich mag hier auch gar nicht von Desinteresse ausgehen. Das traue ich dieser Company nicht zu, die meiner Beobachtung zufolge durchaus kreative Bewerbungen außerhalb der "Norm" mag.
Ich wüsste allerdings auch nicht, was hier sonst schiefgelaufen sein könnte. Ist das Bewerbungsportal ein Hindernis? Oder die internen Prozesse?
Wenigstens eine konkrete auf meine Bewerbung bezogene Rückmeldung hätte ich mir schon gewünscht. Aber wie oben beschrieben... keines der Bewerbungsvideos hatte auch nur einen einzigen Zugriff.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) Bewerber(in),

vielen Dank erst einmal für die ausführliche Beschreibung deiner Erfahrungen in unserem Recruitingprozess, auch wenn diese leider nicht so positiv waren. Gerade deswegen möchten wir natürlich gerne auf die einzelnen Punkte näher eingehen.

Für die Fehler in unserem Bewerbungstool möchten wir uns natürlich vorab entschuldigen. Wie du schon geschrieben hast, haben wir da keinen primären Einfluss drauf, aber trotzdem sind wir natürlich immer bestrebt, dass auch dort alles funktioniert.

Das Nicht-Ansehen der Videos können wir uns eigentlich nicht erklären. Da uns wirklich jede Bewerbungen wichtig ist, egal ob man sich auf eine konkrete Vakanz oder initiativ bewirbt, betrachten wir auch alle Unterlagen sehr gründlich. Falls wir in deinem Fall hier doch etwas übersehen haben, möchten wir uns dafür entschuldigen.

Da wir bei UNIQ mittlerweile ein kleineres Recruitingteam haben und nicht mehr nur eine Person alle Bewerbungen bearbeitet, kann es natürlich auch mal dazu kommen, dass unterschiedliche Personen für unterschiedliche Bewerbungen zuständig sind. Selbstverständlich sollte es aber auch da nicht passieren, dass Rückfragen doppelt gestellt werden oder eine Bewerbung nicht richtig zugeordnet werden kann. In diesem Bereich werden wir uns auf jeden Fall besser strukturieren und nehmen deine Bewertung gerne als Ansporn, hier immer besser zu werden.

Zu dem Thema Gehaltsvorstellungen können wir sagen, dass diese ja natürlich auch variieren können, je nach angestrebter Position. Daher ist es für uns manchmal wichtig, die Gehaltsvorstellung noch einmal zu erfragen, wenn es sich um verschiedene Jobs bei uns handelt.

Insgesamt freuen wir uns über deine ehrliche Kritik und finden es schön, dass du trotz des nicht so optimalen Prozesses dennoch positive Worte für UNIQ und unser Employer Branding finden konntest.

Viele Grüße
dein UNIQ-Team

Voller Erwartung, dann Reinfall...

1,0
Bewerber/inHat sich 2016 bei Urlaubsguru by UNIQ GmbH in Dortmund als Redakteur beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Bei den ersten Gesprächen nett und freundlich - als sie noch etwas von mir wollten. Danach unfreundlich, abweisend, als hätte sie von mir das erste Mal gehört. Merkwürdiges Verhalten. Abgehakt! Startups sollten nicht nur an ihrer Unternehmensstrategie arbeiten, sondern vor allem auch am Umgang mit (potentiellen) Mitarbeitern.


Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Ines Bronner, Head of Human Resources
Ines BronnerHead of Human Resources

Liebe(r) Bewerber(in),

danke erst einmal für Deine Bewertung unseres Bewerbungsprozesses. Gerne möchten wir hierzu einmal Stellung nehmen, auch wenn Deine Bewerbung schon ein paar Tage zurück liegt.

Es ist natürlich schade, dass Du keine zufriedenstellende Erfahrung mit Deiner Bewerbung bei uns gemacht hast. Auch bei einem Startup, wie wir es damals waren, sollte - wie Du schon richtig sagst - stets freundlich miteinander umgegangen werden. Mittlerweile sind wir aus den Startup Schuhen raus und haben selbstverständlich auch an unserem Recruitingprozess kräftig weitergearbeitet.

Falls Du also noch mal eine interessante Vakanz auf unserer Jobseite findest, wer weiß, vielleicht startest Du nochmal einen neuen Versuch und wir können Dir beweisen, dass ein Bewerbungsprozess auch von A bis Z nett gestaltet werden kann.

Viele Grüße
dein UNIQ-Team

Bewerbungsverfahren 2.0! Erfrischend anders, erfrischend sympatisch, erfrischend gut!

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2015 bei UNIQ GmbH in Holzwickede beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Warum Bewerbungsverfahren 2.0??? Weil es anders war, weil es Spaß gemacht hat und weil ich mich selten so gut gefühlt habe in einem Bewerbungsverfahren. Ihr fragt euch sicher, wie kann sich bei einem Bewerbungsgespräch "gut" fühlen? Das habe ich so auch noch nicht erlebt, deswegen erzähle ich euch diese kleine Geschichte ;)
Kurz nachdem ich meine Unterlagen abgeschickt hatte, erhielt ich eine Bestätigung das diese angekommen sind. Diese erste kleine Rückmeldung gab mir direkt ein gutes Gefühl, denn ich wusste, jetzt geht die Reise los. Nach nicht allzu langer Zeit bekam ich einen sympatischen Anruf aus der HR Abteilung. Direkt "per Du" wurde ich zu einem ersten Interview eingeladen :-) Ich habe mich gefreut wie Bolle, wie man das so schön sagt. Leider war der Zeitpunkt etwas unglücklich da ich nach einem Unfall etwas unpässlich war. Doch wollte ich unbedingt zu diesem Gespräch und habe gefragt, ob ich mir kurz eine Fahrgelegenheit organieseren kann. Zum Glück war das überhaupt kein Problem und kurz darauf stand das erste Treffen fest.
Ich war aufgeregt für vier und habe in der ganzen Zeit des Bewerbungsprozesses 2 Kg abgenommen da ich nicht richtig essen konnte :-) (das ist zwar nicht relevant, doch blieb das irgendwie in meinem Gedächtnis)
Auf jeden Fall war all die Aufregung umsonst da beide Bewerbungsgespräche sehr angenehm waren. Man hatte nicht das Gefühl das Kaninchen vor der Schlange zu sein, sondern eher das man wertgeschätzt wird und auf Augehöhe ist.
Die Strukturierung war klar und der gesamte Prozess war sehr transparent, da ich immer eine Rückmeldung über den nächsten Schritt bekam.
Und die Moral von der Geschicht? Ein besseres Verfahren kenne ich nicht!

Bewerbungsfragen

  • Kein Standard, kein 08/15 "Stärken..Schwächen" Geschwätz. Hier zählt der Mensch hinter der Bewerbung. Man merkt direkt, dass sich hier jemand wirklich Gedanken gemacht hat wie man einen Menschen ohne "Bewerbungsfloskeln" kennenlernen kann. Individuell und erfrischend ;)
  • Da ich keinen Standard Lebenslauf habe, hatte ich bedenken überhaupt eine Chance zu haben. Doch wurde hier Wert auf meine Persönlichkeit, Erfahrung und Fähigkeiten gelegt.
  • Nicht der Abschluss entscheidet ob man zu UNIQ passt :-)
  • Genau das fand ich super :-)

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen