Universität Duisburg-Essen als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,2
Score-Details

4 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einsam

1,3
Bewerber/inHat sich 2018 bei Universität Duisburg-Essen in Essen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ausreichend Personal einstellen


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Bewerbung wurde ignoriert

1,0
Bewerber/inHat sich 2017 bei Universität Duisburg-Essen in Duisburg als Angestellter beworben.

Verbesserungsvorschläge

Auf die ausgeschriebene Stelle habe ich eine online Bewerbung an den entsprechenden Sachbearbeiter geschickt. Danach habe ich nie wieder etwas von der Uni Duisburg Essen gehört. Es scheint in der heutigen Zeit schon normal geworden zu sein, Bewerber so geringschätzig zu behandeln.
Eine Absage zu schicken ist schon eine Sache der Höflichkeit und des guten Benehmens.
Für eine Universität ist dieser Umgang mit Bewerbern ein Armutszeugnis.
Die Wirkung nach außen kann man ja hier lesen.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Unprofessionelle Kommunikation

2,1
Bewerber/inHat sich 2015 bei Universität Duisburg-Essen in Duisburg als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Entgegen den Erwartungen, verlief das Gespräch alles andere als professionell.
Zunächst hielt ich einen Vortrag auf Englisch zu einem für den Lehrstuhl relevanten Thema. Danach wurden in einer Diskussion Fragen gestellt.
Organisatorische Probleme seitens des Lehrstuhls erzeugten den Eindruck, als hätten sich sich die Anwesenden ungenügend vorbereitet. So funktionierte die Technik für die Präsentation nicht richtig.
Leider zeigten die Anwesenden während des Gesprächs eine abwehrende Körperhaltung (verschränkte Arme). Von einem Lehrstuhl, der als Titel "Professionelle Kommunikation" trägt, würde man folglich ein professionelles Auftreten von allen Beteiligten erwarten, was hier leider nicht erfüllt werden konnte.
Ebenso unprofessionell war, dass am Ende des Gesprächs eröffnet wurde, dass die Stelle geringer vergütet würde, als ausgeschrieben.
Eine Rückmeldung erfolgte - anders als im Gespräch zugesichert - nicht. Keine Rückmeldung zu geben ist generell respektlos und unprofessionell gegenüber den Bewerbern.
Insgesamt wird der Lehrstuhl seinem Namen nicht gerecht.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Angenehmes Gespräch, unpersönliche Absage

4,4
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Universität Duisburg-Essen in Essen als Angestellte/r beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich war sehr überrascht, wie schnell das Bewerbungsprozess ablief. Kaum hatte ich meine Bewerbung abgeschickt, habe ich schon nach zwei Tagen eine Email bekommen mit einer Einladung zum Vorstellungsgespräch. Das Gespräch ist sehr angenehm verlaufen. Innerhalb zwei Wochen habe ich eine Rückmeldung bekommen. Die Absage war sehr unpersönlich, ohne konkretes Feedback - ein Standardschreiben und leider per Post.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort