Universitätsmedizin Greifswald als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

25 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

25 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Klar strukturiert und viele Auswahlmöglichkeiten


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klare Vorgaben und Struktur der Arbeit. Pünktliche Zahlung nach Tarif. Patienten orientiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gewinnung und Haltung neuer Mitarbeiter aufgrund hoher Arbeitsbelastung schwierig

Verbesserungsvorschläge

Bürokratie abbau und Verwaltungsprozesse beschleunigen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Universitätsmedizin Greifswald - sparen, sparen und nochmals sparen


2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Standort, Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unbefristete Arbeitsverträge für wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Ärzte/ Ärztinnen und auch Verwaltungspersonal

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal einstellen

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Vorstand und Mitarbeitern muss besser werden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb einzelner Abteilungen ok. Zwischen Abteilungen ist die Zusammenarbeit mitunter schwierig.

Work-Life-Balance

Mehr Mitarbeiter einstellen, damit Mitarbeiter auch Feierabend machen können.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Chef an.

Interessante Aufgaben

Kommt auf die Abteilung an. Ei der Wissenschaft findet eigentlich jede/ jeder die richtige Nische.

Gleichberechtigung

Vorhanden.

Arbeitsbedingungen

wissenschaftliche Mitarbeiter werden trotz langer Anstellung nicht entfristet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf digital umgestellt. Bestellwesen, Lohnzettel ect nicht mehr auf Papier ;-)

Gehalt/Sozialleistungen

Stimmte soweit. Seit Ende 2019 Bezahlung nach TV-L.

Image

Der langjährige Sparkurs zerrt an den Nerven der Mitarbeiter. Überall fehlt Personal und muss dringend aufgestockt werden.

Karriere/Weiterbildung

In-House Schulungen für Führungskräfte nicht gegeben.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen


Keine flexiblen Arbeitszeiten


2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ungleichbehandlung bei Nachtdienst

Verbesserungsvorschläge

Gleiche Rechte für alle wäre angebracht vor allem was Schichtarbeit betrifft


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber mit vielfältigen Möglichkeiten


4,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Sehr kollegiales und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit vielfältigen interessanten und fordernden Aufgaben.


4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gerade durch die flexiblen Arbeitszeiten lassen sich Familie und Beruf gut kombinieren.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige bürokratische Hürden erschweren die tägliche Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

Bürokratische Hürden sollten abgebaut und Vertragsangelegenheiten schneller bearbeitet werden.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Interessante Arbeit, innerbetriebliche Fortbildung, großes Angebot der Betrieblichen Gesundheitsförderung


4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr umfangreiches Angebot an Gesundheitskursen und Aktionen von Anbietern der Gesundheitsbranche


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Toller Arbeitgeber mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten im Pflegebereich


4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich erhalte in bestimmten Positionen ein persönliches Coaching

Kommunikation

Klar und Wertschätzend

Kollegenzusammenhalt

Kann maßgeblich mitbestimmt werden

Work-Life-Balance

Je nach Bereich sind Verschiedenste Formen der Dienstplanung etabliert.

Interessante Aufgaben

Wenn ich mich einbringe, dann erhalte ich die Chance und bekomme die Ressourcen

Gleichberechtigung

Unternehmen hat Gleichstellungsbeauftragte

Umgang mit älteren Kollegen

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist etabliert

Arbeitsbedingungen

Sehr neue und ansprechende Baustruktur

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung


Gut: 3 von 5 Sternen


3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die habe ich doch soeben angekreuzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

teilweise wenig Gehalt, Dienstpläne zu spät

Verbesserungsvorschläge

gerechtes Gehalt, niemandem aus dem Frei oder Urlaub holen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Universitätsmedizin Greifswald im Umbruch


3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Gesundheitspräventionskurse. Lage. Relativ flexible Arbeitszeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viele befristete Arbeitsverträge. Langsame Verwaltung.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation zwischen Vorstand und Mitarbeiter notwendig. Mehr Zwischeninformation zum Stand der Sanierungen. Mehr Personal einstellen. Auf kompetente Mitarbeiter*innen setzen und diese halten, sonst geht langjähriges Wissen und Know How verloren. Dadurch werden Prozesse verlangsamt oder gehen ganz verloren und man fängt wieder bei Null an.

Arbeitsatmosphäre

Die derzeitigen Sparmaßnahmen der Universitätsmedizin führen auch zu vielen unzufrieden Angestellten. Es fehlen auf vielen Stationen Mitarbeiter*innen, so dass die Arbeitsbelastung enorm ist.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Vorstand und Angestellten (egal ob Pflegedienst, Ärztlicher Dienst oder Verwaltung) muss besser werden. Es werden aufgrund der notwendigen Prozesse der Umstrukturierungen die Angestellten nicht vorab informiert. Das bringt Unmut.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns im Team ist der Zusammenhalt sehr groß. Dies sieht in anderen Bereichen sicher anders aus.

Work-Life-Balance

Im Drittmittelprojekt ist eine relativ flexible Zeiteinteilung möglich. Das ermöglicht auch familäre Termine zwischendurch mal wahrzunehmen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzter ist super. Vertrauen wird gross geschrieben.

Interessante Aufgaben

Im Forschungsbereich gibt es viele Ideen. Jeder bringt seine Stärken ein. Dadurch können Projekte gut und effektiv umgesetzt werden.

Gleichberechtigung

Nichts zu meckern.

Arbeitsbedingungen

Leider selbst Drittmittel-beschäftigt.... und kein Ende in Sicht :-( das heißt seit Jahren befristete Arbeitsverträge. Ansonsten aber super Arbeitsbedingung im Team und eigener Arbeitsgruppe.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Forschungsbereich nach TVL. Ansonsten aber hauseigene Tarif. Dieser liegt knapp unter TVL und wird Ende diesen Jahres TVL Niveau erreichen.

Image

Aufgrund der Sanierungen und Sparmaßnahmen derzeit kein gutes Image... es geht aber langsam wieder Bergauf.

Karriere/Weiterbildung

Könnte mehr angeboten werden.


Umgang mit älteren Kollegen


Nicht alles lässt sich mit Universitätsmedizin entschuldigen


2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Universitätsmedizin Greifswald in Greifswald, Hansestadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lage der Klinik

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Desinteressen, zu wenig starke Hand

Verbesserungsvorschläge

Einhaltung Arbeitszeit, Weiterqualifikation, Arbeitsbedingungen
->Respekt, Honorierung, Förderung


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen