Navigation überspringen?
  

Unternehmensgruppe Aschendorffals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Unternehmensgruppe Aschendorff Erfahrungsbericht

  • 20.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Bisher macht alles Spaß!

4,25

Arbeitsatmosphäre

Direkt beim Vorstellungsgespräch habe ich mich wohlgefühlt, weil man ziemlich ungezwungen ins Gespräch kam, einem interessiert zugehört wurde und alle Fragen gut beantwortet werden konnten. Auch heute fühle ich mich hier wohl: Die Kollegen/Kolleginnen, die ich bislang kennengelernt habe, sind alle sehr freundlich und hilfsbereit, ich bekomme zu allem recht schnell Feedback, was das Arbeiten erleichtert und ich habe den Eindruck, dass auch die Kollegen, die teilweise auch schon viele Jahre hier arbeiten, zufrieden und positiv gestimmt sind.

Vorgesetztenverhalten

Bis jetzt ist alles top: klare Ansagen, eindeutige Arbeitsanweisungen, Einhaltung aller vereinbarten Besprechungstermine, offen für neue Ideen und andere Ansichten (und dazu noch eine gesunde Portion Humor), manchmal etwas hektisch

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind wirklich sehr aufgeschlossen und hilfsbereit. Für mich neben den Aufgaben der wichtigste Faktor, um mich wohlzufühlen und mit meinem Job zufrieden zu sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben entsprechen genau meinem Jobprofil - darüber hinaus bekomme ich aber erfreulicherweise auch weitere Aufgaben zugeteilt, die für mich zwar Neuland sind, aber viel Freude und Abwechslung mitbringen. Dafür macht man das ja!

Kommunikation

Ich bekomme alles wichtige mit, meine Kollegen und Vorgesetzten mich informieren. Es gibt regelmäßige Meetings, in denen man sich austauscht und alle relevanten Informationen erhält. Hin und wieder muss man sich aber auch aktiv darum bemühen, indem man Kollegen direkt auf Sachen anspricht. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten bzw. Kanäle, um sich auszutauschen, leider werden diese nicht in Gänze von allen genutzt, aber das ist bei Unternehmen dieser Größenordnung nichts Außergewöhnliches.

Gleichberechtigung

Ich denke, dass Frauen hier dieselben Entwicklungschancen haben wie Männer. Frauen sind in jeder Ebene gut vertreten.

Umgang mit älteren Kollegen

Was ist denn alt? Die meisten direkten Kollegen sind relativ jung (20-40 J.), aber es gibt auch Kollegen die um die 50 sind - aber das ist ja jetzt auch nicht unbedingt alt. Unterschiede im Umgang mit "älteren Kollegen" habe ich bislang nicht wahrnehmen können, von daher ist alles im grünen Bereich.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Urlaub kann ich in Absprache mit meinem Vorgesetzten/Kollegen flexibel nehmen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
  • Firma
    Aschendorff Services GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in