Utimaco als Arbeitgeber

  • Aachen, Deutschland
  • BrancheIT
Utimaco

50 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Schlechte Stimmung, Druck und Chaos


2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Nette, hilfsbereite und geduldige Kollegen
- Tolle Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Management? Viele Manager, die nichts tun
- Chaotische Zustände
- Vollgestopfte Büros
- Sinnfreier Aktionismus


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Worte ohne Taten. Wenn Arbeitgeber meine Mitarbeit sind auswechselbar


2,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kein Vertrauen in den Mitarbeiter
Vorgesetzten machen nur Druck

Kommunikation

Meetings hinter verschlossenen Türen, keine klare Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Guten Klima unter den Kollegen

Work-Life-Balance

Hohes Arbeitsaufkommen keine Rücksicht auf persönliche Probleme

Vorgesetztenverhalten

Keine Kompetenz und ein Technokratischer Führungsstil


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Man kann hier gut arbeiten, nur nicht viel erreichen


3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Respektvoller Umgang miteinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird kein Schritt nach vorne gewagt. Initiativen zu Verbesserungen oder Neuerungen werden meist im Keim erstickt oder nach Ermüdenden Diskussionen wird keine Lösung gefundenen. Nötige Aufgaben werden nicht priorisiert.

Arbeitsatmosphäre

Die Leute sind freundlich, der Firma geht's gut.

Kommunikation

Ziele sind unklar für Mitarbeiter, Probleme werden nicht genügend nach oben kommuniziert und dadurch auch nicht rechtzeitig gelöst

Interessante Aufgaben

Ich bewerte hier die Arbeitsfeld&Produkt allgemein.
Einzelne Aufgaben/individuelle Tätigkeiten können durchaus langweilig und ineffizient sein

Gleichberechtigung

Übliche ungleiche Geschlechtsverteilung. Aber an dich wird jeder gleich behandelt.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Guter Arbeitgeber mit vielen Möglichkeiten


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Utimaco TS GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildungen werden immer unterstützt.
Gute Kommunikation von ganz oben bis nach ganz unten.
Ausbildungsbetrieb

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterschiedliche Bewertungen von Aktivitäten. Rückenfit ist Arbeitszeit. Laufen oder Badminton oder klettern nicht.

Verbesserungsvorschläge

Grundsätzlich Homeoffice ermöglichen
Eigene Kantine
Job Rad

Arbeitsatmosphäre

Super Atmosphäre!

Kommunikation

Sehr gute Kommunikation von Management zu den Teams

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt unter den Kollegen.

Work-Life-Balance

Man kann das sich gut einteilen. Kernarbeitszeit bis halb 4 ist in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gutes Verhalten der Vorgesetzten. Mitarbeiter werden geschützt und können in Ruhe ihre Arbeit machen.

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben im Telco Bereich

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier werden alle gleich behandelt. Sehr schätzende Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Neues Gebäude gut klimatisiert und gute Einrichtung.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt mit guter betrieblicher Altersvorsorge.

Image

Gutes Image bei den Kunden. Eher weniger präsent in der Öffentlichkeit.

Karriere/Weiterbildung

Alles wird einem ermöglicht. Auch ohne Studium gute Perspektiven.


Umwelt-/Sozialbewusstsein


Familienfreundlich, fair, flexibel


4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Utimaco TS GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenes Ohr für Mitarbeiter, Transparenz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zunehmender Druck von Aussen; Erwartungshaltung ist höher als das das Unternehmen geben bzw. der Markt hergeben kann

Verbesserungsvorschläge

Erreichbare Ziele, mehr Focus an Mitarbeitermutivation legen

Arbeitsatmosphäre

Umfeld sehr angenehm, pragmatisch und offen

Kommunikation

Überwiegend offen


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Druck, Chaos, Inkompetenz und Ignoranz


1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Haribos und kostenlose Getränke.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

C- Level weiß nicht, was in der Firma passiert. Organisation ist nicht vorhanden, Management auf allen Ebenen tut sein Bestes daran, das zu verschlimmern. Wertschätzung nicht vorhanden. Meiste Planlosigkeit geht von Führungskräften aus, die sich nicht um die aktuellen Probleme geschweige denn Mitarbeiter kümmern. Zukunftsplanung nicht vorhanden, Produkte und Weiterentwicklung undurchdacht und ohne jegliche Qualitätssicherung veröffentlicht. Entwicklungsprinzip: "Was nicht passt, wird als passend verkauft". Gewisse Mitarbeiter sehen US-Geschäftsreisen als Möglichkeit kostenlos nach Kalifornien zu kommen.

Verbesserungsvorschläge

Wo soll man da anfangen:
- Management austauschen soweit nicht schon passiert.
- Weiterbildungen ermöglichen, Budget kommunizieren, Rahmenbedingungen schaffen
- Skip Level Meeting einführen
- Realistische Ziele setzen, Gehalt pünktlich und in richtiger Höhe zahlen
- Ansprechpartner und Trainings für neue Produkte bereitstellen
- Entwicklung beim Kunden einstellen und professionell entwickeln, planen und realistische Roadmap erstellen.
- Brücke zwischen Produktmanagement und Vertrieb herstellen
- Kantine organisieren, anständigen Essensraum bei 200 Mann zur Verfügung stellen.
- Wenn schon Obst dann frisches bereitstellen
- Zeiterfassung einführen, an Arbeitszeitgesetz halten, Reisezeit als Arbeitszeit anerkennen.
- C-Level sollte sich mit der Firma befassen, Druck nicht ungefiltert und sinnfrei weitergeben.
- Strategische Planung kommunizieren
- Kontrolle des mittleren Managements statt blindem Vertrauen
- Bitte auch auf Reinigung achten, wenn die Reinigungskraft im wohlverdienten Urlaub ist.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauen nicht vorhanden, Mikromanagement, Überwachung und Kontrolle ohne jegliche Kommunikation.

Kommunikation

Wort hat keine Bedeutung bei Utimaco.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig vom Team

Work-Life-Balance

Auf Druck basierende und unorganisierte Struktur, die Zielsetzung nur möglich macht, wenn der Life-Anteil ins Negative rutscht. Reisezeit zum Kunden gilt als Freizeit...

Vorgesetztenverhalten

Misstrauen, Druck, Bevormundung, Ahnungslosigkeit, Mikromanagement, Peter Prinzip, Frustabbau an den Angestellten, Investoren müssten komplettes Management ersetzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Absolutes Minimum.

Image

Ganz schlechtes Presseimage wegen Überwachungstechnik. Bei einigen Kunden wegen nicht existentem Support "unten durch"... (HSM Sparte)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsanfragen werden ignoriert, aufgeschoben und es wird herumtaktiert. Kein wirklich Budget vorhanden und kein Interesse an Weiterbildung der Belegschaft vom Arbeitgeber erkennbar.


Interessante Aufgaben


Seit 30 Jahren im Startup modus


2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Frisches Obst, freie Getränke Haribos...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Management, Kommunikation und Zukunftsplanung

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Softwarearchitekten einstellen und die Software aus 80er Jahre Style befreien... QA mehr Einfluss einräumen.

Arbeitsatmosphäre

Dynamische Zeiten, viel Änderung im C-level.. in der Entwicklung bei HSM jedoch sehr entspannt. 9-5 Job, kaum Druck.

Kommunikation

Kommt auf das Team an, zwischen den grossen Abteilung nicht existens da unterschiedliche Sparten. Mit den C-Level kaum vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr Stark Abteilungsabhängig.

Work-Life-Balance

Bei der Entwicklung sehr gut, in anderen Abteilungen siehts düsterer aus.

Vorgesetztenverhalten

Wieder sehr Abteilungsabhängig, mit Tendenz zu einigen sehr starken Schwankungen in richtung katastrophal.

Interessante Aufgaben

Mit Crypto. Post Quantum sind da richtig interessante Themen dabei leider jedoch auch sehr viel Altlasten, starke Neigung zu ‘will der Kunde garnicht haben’ ....

Gleichberechtigung

Tradiotionell weniger Frauen in der Entwicklung aber auf C-Level vetretten.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen jeglichen Alters sind vertretten und respektiert.

Arbeitsbedingungen

Gute Rechnerausstattung, leider sehr langsame intere IT Abteilung keine Abstimmt vorhanden mit globaler IT... daher einiges an Zeitverlust... Rechner und Equipment ist der Firmenstruktur entsprechend ok. Netzwerktechnisch reinstes Chaos..

Image

Wegen einer Teilsparte schlechtes Image

Karriere/Weiterbildung

Beförderungssystem nicht transparent, generell wenig Aufstiegschancen wegen Firmengröße... einige Beförderungen teils überhaupt nicht nachvollziehbar.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen


Heath Awareness @ Utimaco - More Than Just a Training; For Us!


5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

I specially like the company's working hours and management understanding to keep it's employees happy yet grow.

Recently, all employees at Utimaco in Aachen were invited to a health awareness program. I would like to share my opnion:
I have attended several ergonomic classes over my 20 yrs coarse mostly in USA at Top 10 fortune companies. I attended a health awareness program at Utimaco Aachen. It was a two full day event that was organized by the company including ergonomic at work. I will rate the ergonomic coaching offered the best!
• They shared items that I can do while at work and no special gadget or place is required
• Their personal touch to come to each employee’s desk to help with the ergonomic setup made me feel like a Utimaco family and not just an employee

I am very happy that the company approved a full two day event including taking the time to find the best for us. I am sure our HR must have spend time to research and find the best trainers. For which I am grateful.

Thank you Utimaco for treating us as family and not just an employee

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

More playstation games :)

Verbesserungsvorschläge

Every company has room to improve and grow. What is important is that there is growth and acknowledgement. Utimaco bought-in a new team member under the HR division to help us (it's employees), who deemed most useful and impactful to us.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Top-Arbeitgeber mit hohen Freiheitsgraden und offenen Türen


4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Image, hohe Mitarbeiterorientierung, Ständige Prüfung und Optimierung der Arbeitgeberattraktivität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Gibt es kaum

Arbeitsatmosphäre

Du-Kultur, offene Türen, wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern

Kommunikation

Ein Stern Abzug, weil: Wo gibt es schon sehr gute Kommunikation?!?

Kollegenzusammenhalt

Gutes Teamklima, das gefordert und gefördert wird

Work-Life-Balance

Wird sehr hoch angesiedelt und ist keine Marketing-Floskel

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzend, respektvoll, offen

Interessante Aufgaben

IT-Security - geht es „hotter“?!?

Gleichberechtigung

Ganz klar volle Punktzahl. Für ein IT-Unternehmen vergleichsweise hohe Frauenquote, auch in Führungspositionen

Umgang mit älteren Kollegen

„Alt“ und „jung“ gibt es bei uns nicht

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung von Technik, Raumbedingungen und „feel goods“

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerechte Bezahlung, jährliche Gehaltsprüfung hinsichtlich Marktbenchmark und Leistungsgerechtigkeit, freiwillige Sozialleistungen von Unternehmensseite

Image

Sehr gutes Arbeitgeberimage, für das sich viel getan wird

Karriere/Weiterbildung

Jährliches Weiterbildungsbudget, keine Einbahnstraße bei der Ermittlung von Qualifizierungsbedarfen, sehr hohe Anzahl von Beförderungen und Besetzungen von Führungspositionen aus den eigenen Reihen


Umwelt-/Sozialbewusstsein


Arbeite bereits seit weit über 10 Jahren gerne hier.


4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre. Vorgesetzte vertrauen Ihren Mitarbeitern und der Umgang miteinander ist freundlich.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings (aber zum Glück aber auch nicht zu viele) in Abteilungen, Geschäftsbereich und für den ganzen Standort.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Kollegen haben (fast) immer ein offenes Ohr und helfen sich gegenseitig.

Work-Life-Balance

Es gibt die Möglichkeit Teilzeit zu arbeiten oder auch vorrübergehend Sonderregelungen zu treffen, wenn die private Situation es nötig macht.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten meiner bisherigen Vorgesetzten war bisher immer tadellos. Es herrscht ein offenes Klima und selbst der CEO wird geduzt.

Interessante Aufgaben

Natürlich müssen letztlich die insgesamt anstehenden Aufgaben erledigt werden, aber man kann natürlich Wünsche äußern, welche - sofern möglich - auch berücksichtigt werden.

Gleichberechtigung

Für ein IT-Firma haben wir eine recht hohen Frauenanteil; sogar in der Entwicklung. Und auch einige Leitungsfunktionen sind mit Frauen besetzt.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrene Kollegen sind sehr geschätzt. Es gibt viele - mittlerweile ältere - Kollegen, die schon sehr lange dabei sind, aber es werden auch ältere, erfahrene Mitarbeiter neu eingestellt, wenn sie auf eine Stelle passen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut. Die Büroausstattung (Rechner, Möbel etc.) funktioniert prima und es gibt kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Cola) sowie Obst und Süßigkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie kostenlose Angebote wie Englisch-Unterricht, Rückenfit-Kurs, Grippeschutzimpfung, Firmenfeiern und - für bestimmte Mitarbeitergruppen - Dienst-Handy, Notebook und evtl. Firmenwagen.

Image

Keine Ahnung, wie das Image außerhalb der Firma ist, aber unter den Mitarbeitern dürfte das Image gut sein.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Budgets für Schulungen. Es gibt die üblichen Karrierepfade von Junior bis Senior bzw. Expert und Möglichkeiten sich in andere Bereiche weiterzuentwickeln; z. B. vom Entwickler zum Projekt-Manager.


Umwelt-/Sozialbewusstsein


Mehr Bewertungen lesen