Welches Unternehmen suchst du?
Utimaco Logo

Utimaco
Bewertungen

51 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

51 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Tolle Kollegen, schreckliches Management

2,6
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unprofessionelles Management
Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Weg vom Micromanagement und Arbeitnehmer vertrauen

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, wird durch Druck des Management getrübt

Kommunikation

In der Entwicklung ok, sonst top down

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt gemessen am Unternehmensumsatz nicht mehr ausreichend


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Tolle Kollegen, schlechtes Management.

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco Management GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen, flexibel Arbeitszeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es ist schade das sich teilweise ein Klima der Angst breit macht durch fragwürdige Verhaltensweisen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechtes Mgmt aber nette Kollegen

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco IS GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziale Leistungen und flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Karriereplanung, kein Raum für eigene Ideen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz und öfters mal der technischen Expertise Vertrauen.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle super nett. Das Mgmt wirkt teilweise unprofessionell und vertraut nicht auf die technische Expertise der Angestellten.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten erlauben viele Freiheiten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine aktiven Bemühungen.

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte verhalten sich kompetent und gut.

Arbeitsbedingungen

Schwache und alte Hardware, schlechte Bedingungen für moderne Entwicklung.

Kommunikation

Gewisse Informationen werden geteilt, aber Entscheidungsvorgänge sind nicht transparent.

Interessante Aufgaben

Wenig Innovationen und kein Raum für eigene Ideen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Kaum Kommunikation; gute Leute gehen; Unternehmen steigert Gewinne, passt Gehälter aber nicht an

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco TS GmbH in Aachen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine offene und direkte Kommunikation. Keine klaren und schnellen Entscheidungen. Versprechen werden nicht eingehlaten und Aufgabe vernachlässigt.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation überdenken und auf Bedenken und Vorschläge der Mitarbeiter eingehen. Gehälter sollten angepasst werden.

Arbeitsatmosphäre

In der letzten Zeit wurde die Arbeitsatmosphäre immer schlechter. Viele Mitarbeiter haben deswegen gekündigt und es werden vermutlich noch einige folgen.

Work-Life-Balance

Auf Mitarbeiter mit Kindern wird Rücksicht genommen. Während der letzten Wellen der COVID-19-Pandemie war 100% Homeoffice die Regel. Nun wird auf maximal drei Tage Homeoffice pro Woche reduziert.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen wurden angekündigt. Bisher ist in unserer Abteilung allerdings noch nichts passiert.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super! Allerdings ist, durch das Verhalten der Führungsebene, die Stimmung inzwischen sehr aufgeladen. Die Motivation im Team schwindet extrem. Immer mehr Kollegen verlassen das sinkende Schiff.

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt das Gefühl, dass ab einer gewissen Ebene keine direkte Kommunikation mehr mit den Mitarbeitern geführt wird. Fragen werden nicht beantwortet und Bedenken runtergespielt. Wenn es knallt, müssen die Mitarbeiter es dann ausbaden. Aufgaben der Vorgesetzten werden vernächlässigt. Wichtige Stellen werden nicht neu besetzt.

Arbeitsbedingungen

Es kommt drauf an in welcher Abteilung mach arbeitet. Teilweise ist die Hardware vollkommen okay, teilweise bekommt man aber auch mit, dass hier sehr starke Einschränkungen herrschen.

Kommunikation

Leider wird nicht viel kommuniziert. Entscheidungen werden, wenn überhaupt, sehr spät getroffen. Auf Rückfragen antwortet die Führungsebene leider nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gespräche zu Gehaltsanpassungen werden seit langem aufgeschoben. Außerdem werden schon vor Vornherein die Erwartungen der Mitarbeiter gedämpft, indem gesagt wird, dass die Gehälter kaum erhöht und damit nicht wirklich angepasst werden können.
Benefits wurden zudem groß angepriesen, lassen aber seit Monaten auf sich warten.

Interessante Aufgaben

Es kommt sehr stark auf das Projekt und die Abteilung an. Ggf. sind Wechsel im Unternehmen möglich, werden allerdings durch den aktuellen Weggang von Mitarbeitern erschwert, da nun noch mehr Aufgaben liegen bleiben.

Viel Druck und Overcommitment

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco IS GmbH in Aachen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Auf Mitarbeiter hören und deren Feedback ernst nehmen.

Arbeitsatmosphäre

Nette kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerecht

Kollegenzusammenhalt

An sich sehr gut. Sie Leidet nur leider auch durch den Druck der hier gemacht wird.

Arbeitsbedingungen

VPNs und VMs machen das Arbeiten schwer.

Kommunikation

Top-Down

Interessante Aufgaben

An sich sind HSMs und IT-Security sehr spannende Themen. Das Potenzial wird durch permanentes Firefighting nicht ausgenutzt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Excellent

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Utimaco in Aachen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

More personal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Reaktionärer Führungsstil

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Utimaco IS GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art unkoordiniert zu wachsen und nötige strukturelle Anpassungen zu versäumen

Verbesserungsvorschläge

Eine Vision bekommen, die mehr als die Zahlen für den nächsten investor beinhaltet

Karriere/Weiterbildung

Mann muss sich selbs drum kümmern und sehr dafür kämpfen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter sind oberflächlich ok. Mehrarbeit oder Engagement wird nicht angemessen kompensiert.
Gehaltsanpassung Corona-Bedingt ausgesetzt, trotz guter Zahlen und ungehindertem Wachstum während der weltweiten Krise

Arbeitsbedingungen

Veraltete Büroausstattung, keine sinnvolle Corona Politik

Kommunikation

Um Probleme wird herumgeredet


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Firma!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Utimaco Management GmbH in Aachen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super!

Image

Utimaco ist (wie intern gesagt wird) ein 'Hidden Champion' in seinem Arbeitsumfeld der IT & Telekommunikations-Industrie.
Da dauert es schon mal was länger wenn man in seinem Bekanntenkreis erzählt für wen man Arbeitet ;-)

Work-Life-Balance

Passt!
Flexibele Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis mit Home Office Option (außerhalb von Corona wo 100% von Zuhause gearbeitet wird)

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige ältere Kollegen mit denen absolut Kollegial und Fair umgegangen wird.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall kann ich mich absolut nicht beklagen. Mein, sowie dessen Manager sind Top!

Gleichberechtigung

Alle Kollegen arbeiten gut zusammen. Egal ob Männlich oder Weiblich, egal ob Management oder Student.
Bei Fragen gib es immer Unterstützung und Kollegen nehmen sich Zeit sie zu beantworten.

Interessante Aufgaben

Gerade aktuell mit dem Thema 5G gibt es viele neue und interessante Aufgaben die auf Utimaco zukommen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Fairer Arbeitgeber mit viel Potenzial

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Utimaco Management GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit macht hier einfach nur Spaß. Man kommt morgens gerne ins Büro und vergisst bei interessanten Arbeiten auch schonmal die Zeit. Ein netter Plausch mit Kollegen ist auch immer wieder mal möglich.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation aus der Führungsriege und mehr klare, nachvollziehbare Entscheidungen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette und kompetente Kollegen. Man begegnet sich auf Augehöhe, unäbhängig von Position/Alter/Geschlecht.

Work-Life-Balance

Vertrauenarbeitszeiten, Gleitzeit und Verständnis bei privaten Problemen - Besser geht es nicht!

Karriere/Weiterbildung

Man bekommt hier die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung.

Kollegenzusammenhalt

Prinzipiell tolles Team. Dennoch oft den Eindruck "jeder kämpft für sich" und nimmt keine Rücksicht auf die anderen.

Vorgesetztenverhalten

Man wird immer wieder neu motiviert und macht durch viel Lob und angebrachter Kritik seine Arbeit einfach nur gerne.

Arbeitsbedingungen

Sehr große Getränkeauswahl, wöchentlich frisches Obst und auch mal Süßigkeiten.

Kommunikation

Ist an vielen Stellen besonders von der Führungsetage und zwischen den verschiedenen Abteilungen ausbaufähig.

Gleichberechtigung

Bisher dies Bezüglich keinerlei negative Erfahrungen gemacht.

Interessante Aufgaben

Man bekommt auch schonmal Arbeiten ausserhalb seiner Fähigkeit und kann so immens viel lernen. Es wird einem viel zugetraut und auch die nötige Einarbeitungszeit gegeben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Mein bisher bester Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Utimaco Management GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Arbeitsumgebung, super Kollegen, die sehr flexibelen Arbeitszeiten und die spannenden und neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teils vollgestopfte Büros

Verbesserungsvorschläge

- mehr "Obsttage" einführen. Leider ist das Obst teilweise schon nach ein Tag weg.
- Fitnesskarte (wie z.B. Urban Sports Club) für die Mitarbeiter anbieten
- 13. Monatsgehlt (z.B. als Weihnachtsgeld) anbieten
- Teams anstelle von Zoom einsetzen

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen sind super - bisher habe ich noch keine "Ausnahme" entdeckt. Die Arbeit ist immer abwechslungsreich und jeder Tag bietet neue Aufgaben. Langeweile kommt nicht auf. Wenn man was anpacken will, dann darf man das auch. Verbesserungsvorschläge stoßen immer auf Gehör. Besser geht es kaum.
Neben der Arbeit gibt es gratis Getränke (man kann sich alles mögliche bestellen) inkl. Kaffee. Obsttag und hin und wieder Schokolade sorgen für einen Motivationsschub. In den Küchen gibt es Kühlschrank und Spülmaschine.

Image

Leider besitzt die Firma kaum Bekanntheit über den Standort hinaus. Im Freundeskreis muss man erklären was die Firma herstellt. Aber ich habe mich dran gewöhnt.

Work-Life-Balance

Hier wird die Vertrauensarbeitszeit GROSS geschrieben. Man darf kommen und gehen wann man will (natürlich muss die Arbeit erledigt sein). Es gibt keine festen Arbeitszeiten. Nach Absprache ist HomeOffice jederzeit möglich. Mal kurz zum Supermarkt oder zur Post gegenüber (wenn nicht viel los ist) - kein Problem.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Produktion der Produkte ist Inhouse angegliedert und nicht irgendwo in China. Natürlich wäre es charmant wenn es Photovoltaik o.ä. geben würde - aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
Ebenso wären ein paar Parkplätze mehr sinnvoll, da man teilweise länger suchen muss bis etwas frei wird (seit Corona geht es aber).

Kollegenzusammenhalt

Sehr stark. Alle arbeiten zusammen und ziehen am gleichen Strang. Wenn ich eine Frage habe, gibt es immer eine kompetente Antwort. Jeder hilft mit wenn es um die Lösung eines Problems geht.
Nebenbei bleibt immer noch die Zeit für einen kleinen Smalltalk,

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele ältere Kollegen, die schon 20 Jahre oder länger im Unternehmen sind. Alle werden gleich abgeholt. Ich als "Jüngerer" komme gut mit allen klar.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem Vorgesetzten habe ich ein wahres Glückslos getroffen. Bei all meinen Vorschlägen, die ich zur Verbesserung der Prozesse eingebracht habe, wird mir freie Hand gelassen.
Bei regelmäßigen Einzelgesprächen kann ich offen Punkte ansprechen, die mir gerade auf dem Herzen liegen. Sie werden vertraulich behandelt.

Arbeitsbedingungen

Es gibt aktuelle Hardware und in der Regel erhält jeder Mitarbeiter auf Zuruf das was er zum Arbeiten benötigt. Ein extra Monitor, ein neues Handy, eine besondere Tastatur-Maus-Kombi - kein Problem. Gleiches gilt für die Büroausstattung wie Stühle und Schreibtische.
Bei uns im Office könnte die Klimaanlage bei den aktuellen Temperaturen etwas besser funktionieren.

Kommunikation

Tägliche Dailys und regelmäßige Updates durch den Vorstand. Sehr ausgewogene Mischung. Leider sind die Zahlen teilweise recht trocken - gerade wenn man nicht im Vertrieb ist :)
Ich fühle mich gut abgeholt und informiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr ist natürlich immer besser. Ich kann mich jedoch nicht beschweren.

Gleichberechtigung

Wie in IT-Unternehmen üblich ist der Frauenanteil - gerade in Führungspositionen - gering. Soweit ich beurteilen kann sind die Aufstiegschancen geschlechtsunabhängig.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders und bietet neue Aufgaben und Herausforderungen. Das Team verbessert regelmäßig die Prozesse der Abteilung und jeder trägt seinen Teil dazu bei.
Ich kann mir frei die Bereiche auswählen an denen ich arbeiten möchte und erhalte immer super Unterstützung.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN