Workplace insights that matter.

Login
Vabali Spa Berlin Logo

Vabali Spa 
Berlin
Bewertung

Tolles Team, schlechte Führung

2,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Vabali Spa Berlin in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nutzung des Spas, allgemein schönes Arbeitsumfeld, (größtenteils) nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oft fehlt Wertschätzung, Führungsstruktur altbacken und unangenehm, keine diskreten Gespräche über wichtige Themen möglich, da sofort darüber getratscht wird

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf Kritikpunkte der Angestellten eingehen. Einige Dinge werden jährlich angesprochen, ändern tut sich nichts.
Man fühlt sich oft unter Druck gesetzt

Arbeitsatmosphäre

Vorweg: Das tollste an dem Job sind die Kollegen! Ich hatte noch nie so ein guten Verhältnis zu nahezu allen Kollegen in meiner Abteilung. Da fast alle Studenten sind, hat man viele Kollegen in seinem Alter und untereinander ist die Stimmung eigentlich immer top (in anderen Abteilungen allerdings auch schon anders mitbekommen)

Kommunikation

Von ganz oben furchtbare Kommunikation. Man hört von den Abteilungsleitern nur ständig, dass die Führungsetage nicht zufrieden ist und ist immer Abgespannt wenn davon jemand im Haus ist.
Abgänge von Kollegen durch Kündigungen werden einfach dreist als freiwillige Abgänge bezeichnet und der Grund ist meist nicht wirklich plausibel.

Kollegenzusammenhalt

Wie schon beschrieben, hier haben sich alle gern und arbeiten auch gerne zusammen und helfen einander aus.

Work-Life-Balance

Schichten liegen auch abends und an Wochenende, dadurch recht flexibel.

Vorgesetztenverhalten

Geht gar nicht. Launisch und oft unprofessionell. Hier wird auch sehr deutlich gemacht wer der Boss ist und wie die eigene Stellung im Unternehmen ist

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben machen zwar Spaß, ändern sich aber innerhalb der Abteilungen nicht. Wechseln ist allerdings, wenn man sich mit dem jeweiligen Abteilungsleiter versteht und abspricht auch möglich.

Gleichberechtigung

Wer die Lieblinge der Führungskräfte sind wird sehr deutlich gezeigt

Umgang mit älteren Kollegen

Wenige Pausen und Möglichkeiten sich zu erholen, gerade bei den Massagetherapeuten. Ansonsten eigentlich keine älteren Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Oft mehr Arbeit durch ausfallende Schichten, schlechte Planung oder plötzliches Absagen vom Rest der Schicht im Service- selbstverständlich unbezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie umweltbewusst eine Therme sein kann, sei ja sowieso mal dahingestellt. In der Küche wird zusätzlich viel weggeworfen und auch allgemein wird nicht wirklich darauf geachtet sich umweltbewusst zu verhalten (bis auf vielleicht die neuen Strohhalme)

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für Studenten dank Trinkgeld und Zuschlägen gut (mittlerweile)

Image

Nach Außen ein toller Arbeitsplatz

Karriere/Weiterbildung

Karriere macht man hier nicht wirklich- dessen sind sich aber auch eigentlich alle bewusst