Workplace insights that matter.

Login
Veact GmbH Logo

Veact 
GmbH
Bewertung

Unstrukturiert wird als agil bezeichnet

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei VEACT GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unsozial
Unstrukturiert
Verlängerte Werkbank eines Automobil OEM
Kein Homeoffice

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung austauschen, da hier jeglicher Bezug zur Wirtschaftlichkeit fehlt.

Arbeitsatmosphäre

Wenig Platz, wenig Hilfsbereitschaft, jeder ist sich selbst der Nächste

Kommunikation

Würd ganz groß geschrieben, findet aber defacto nicht transparent statt.

Kollegenzusammenhalt

Nach außen super, nach innen braut jeder sein eigenes Süppchen und verschafft sich seine persönlichen Vorteile.

Work-Life-Balance

Wenn man in der Firma bleiben möchte, dann gibt es nur work aber kein life.
Arbeit während dem Wochenende, Urlaub und Überstunden sind Standard.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind groß im quatschen, haben aber selbst nicht wirklich was zu sagen. Jeder der Struktur und Transparenz bringen möchte wird regelrecht boykottiert bzw kurzer Hand entlassen.

Interessante Aufgaben

Nicht wirklich. Ein Blick hinter die Kulissen offenbart das blanke Grauen. Keine Prozesse, man muss in erster Linie egal auf welcher Position das Tool bedienen können, damit die Geschäftsführung Engpässe kompensieren kann.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektloser Ton gehört hier zum Tagesgeschäft.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel sind in Ordnung, sofern sie dann Mall da sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial ist etwas anderes. Vorne herum sind alle freundlich, sobald aber ein günstigerer Mitarbeiter in Aussicht ist oder es einen kleinen Konflikt gibt, wird man rausgeschmissen. Begründungen sind fadenscheinig.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war i.O. aber auch nicht im Spitzenbereich.

Karriere/Weiterbildung

Findet quasi nicht statt.


Gleichberechtigung