Navigation überspringen?
  

Verlagsgruppe Weltbild GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Verlagsgruppe Weltbild GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,92
Vorgesetztenverhalten
2,80
Kollegenzusammenhalt
3,54
Interessante Aufgaben
3,27
Kommunikation
2,69
Arbeitsbedingungen
3,28
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,80
Work-Life-Balance
3,02

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,21
Umgang mit älteren Kollegen
3,41
Karriere / Weiterbildung
2,56
Gehalt / Sozialleistungen
3,10
Image
2,76
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 47 von 94 Bewertern Homeoffice bei 10 von 94 Bewertern Kantine bei 41 von 94 Bewertern Essenszulagen bei 25 von 94 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 27 von 94 Bewertern Barrierefreiheit bei 7 von 94 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 6 von 94 Bewertern Betriebsarzt bei 31 von 94 Bewertern Coaching bei 11 von 94 Bewertern Parkplatz bei 35 von 94 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 25 von 94 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 62 von 94 Bewertern Firmenwagen bei 11 von 94 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 10 von 94 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 19 von 94 Bewertern Internetnutzung bei 32 von 94 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 94 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Das man sich inzwischen nicht für die Menge des verwendeten Klopapiers rechtfertigen muss wundert mich.

Vorgesetztenverhalten

Bl super. Rest für die Tonne. Teilweise Frech und Dreist.

Kollegenzusammenhalt

Top.

Interessante Aufgaben

Verkauf ist super, wenn man Menschen mag :) der Rest durch das Chaos getrübt.

Kommunikation

Gerne per Telefon dann gibt's nichts in der Hand.

Karriere / Weiterbildung

Maximal FL werden als Verkäufer.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Folter drum rum... zu wenig. Aber man hat eh keine Freizeit um es auszugeben.

Arbeitsbedingungen

Geht den Bach runter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine CD im riesen DHL Karton? Kann man machen...

Work-Life-Balance

Jahrelang kein Urlaub. Keine Heizung kein Klima, ständig nur allein und ständig drück von allen. Alkoholiker Gefahr.

Image

Früher schön. Heute in der Tonne.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Konzept entwickeln und daran arbeiten. Strukturen entwickeln. Den Kunden wieder als König sehen. Mehr Angestellte und endlich wieder Respekt für Menschen. Eine Führung und nicht ständig wechseln. Die Filialen nicht ausschlachten und einsehen dass man es versaut hat.

Pro

Die alten Zeiten vor Dröge.

Contra

Keine Moral, keine ethik, kein Respekt, keine Werte.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Verlagsgruppe Weltbild GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 07.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Nett, aber halten ihre Versprechen nicht ein.

Interessante Aufgaben

Ja, aber die Aufgaben werden interessant gehalten, damit man nicht merkt, dass die Bezahlung unter dem Existenzminimum ist.

Kommunikation

Durch Zettel an den Wänden. Kaum Hinweise auf deren Aktualität.

Gleichberechtigung

Habe als Behinderter den selben Vertrag bekommen wie ein normaler Angestellter.

Karriere / Weiterbildung

Zur Personalentwicklung gibt es kein Programm oder es wird sehr geheim gehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Tarif. Keine Zuschläge. Weder branchen-, noch ortsüblich. Kein Urlaubsgeld. Kein Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Die Dauerbeleuchtung führt nicht nur bei mir, sondern auch bei Kollegen zu Kopfschmerzen. Raumfeuchtigkeit zu niedrig.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Habe bisher kaum Hinweise auf ein Engagement für die Umwelt wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Es zählt nur die Filiale, sonst nichts. Urlaub kann genommen werden, wegfahren kann man sich aber nicht leisten.

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßigere Personalauslastung, Einhalten der Versprechen, gerechtere und leistungsorientierte Bezahlung, bessere Pausenregelung (überhaupt mal eine), mitarbeiterorientierte Verträge, weniger befristete Verträge. Angebote zur Fort- und Weiterbildung usw.

Pro

dass einem die Arbeit nie ausgeht.

Contra

dass ich nicht davon leben konnte und ständig finanziell und privat im Nachteil war.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    Weltbild Filialvertrieb Verwaltungs GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Klare Definition eines Leitbildes und dieses Konsequenz durchsetzen. Dazu evtl. auch einen externen Berater hinzuziehen. Neue Mitarbeiter sollten besser informiert werden, wie es in diesem Betrieb läuft. Dazu könnte ein Einführungs Konzept erstellt werden.

Pro

Zusammenhalt der Mitarbeitenden

Contra

Unstrukturiert und keine klare Linie oder Planung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Weltbild Verlag GmbH
  • Stadt
    OLTEN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 07.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Insgesamt wurden meine Erwartungen sehr erfüllt. Die Kommunikation war offen und die Hierarchie flach. Ich habe mich sowohl mit meinen direkten Kollegen als auch mit den Kollegen anderer Fachabteilungen sehr gut verstanden und auch der Umgang mit den Vorgesetzten war freundschaftlich. Die Arbeitsumgebung hat mir außerordentlich gut gefallen (Räume, Ausstattung, Arbeitsmittel, Umgebung).

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    KIDOH in der Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 10.Dez. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Chefetage trägt nur Druck und viel zu viele Vorgaben zur Atmosphäre bei.

Vorgesetztenverhalten

Der Filialleiter war große Klasse. Immer ein offenes Ohr und sehr kompetent.

Die Bezirksleitung war ebenfalls kompetent nur leider wenig kritikfähig.

Interessante Aufgaben

Zwar vom Prinzip immer das Gleiche, trotzdem jeden Tag anders.

Karriere / Weiterbildung

Eine Weiterbildung zu bekommen war für mich unmöglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Fachwissen und Eigeninitiative waren zwar erwünscht, wurden aber nicht belohnt.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer halte ich 28 Grad in Innenräumen für zu warm, ansonsten war alles vernünftig ausgestattet.

Verbesserungsvorschläge

  • Viele Dinge die sich de Chefetage da ausdenkt klingen auf dem Papier vielleicht gut, sind in der Praxis aber totaler Unsinn. Einfach mal die Mitarbeiter fragen, die das Zeug umsetzten müssen.

Pro

Objektiv gesehen nur den Mitarbeiterrabatt.

Allerdings waren die Kollegen und Kunden klasse. Ich habe gern dort gearbeitet.

Contra

Zu viele Vorgaben. Mehr freie Entscheidungen sind angebracht. Kunden sind nicht alle gleich.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Weltbild Medienvertriebs GmbH & Co KG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 30.Sep. 2014 (Geändert am 02.Okt. 2014)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leidet durch obengeanntes leider allzu oft. Zudem eben durch die momentan herrschende Ungewissheit, was die Zukunft angeht.
Sagt ja keiner was...

Vorgesetztenverhalten

Fehlende sozial- oder Fachkompetenz macht sich leider allzu oft bemerkbar.

Kollegenzusammenhalt

Im großen und ganzen korrekt. Leider gibts hier und da ein paar unsoziale Egoisten(Eigenvorteil steht über teamgedanken), selbsternannte pseudochefs, Oberlehrer und Hinterhältige, die nur darauf lauern, einen bei den Vorgesetzten anzuschwärzen.

Interessante Aufgaben

Ist weder fordernd noch befriedigend.
Bei der Ausgestaltung der eigenen Arbeit wird einem auch leider allzuviel dazwischengefunkt und durch Sinnlosigkeiten nur erschwert.

Mehr freiraum wär da wirklich nicht hervorragend. Ich weiß schließlich was ich tue. Habe jetzt lang genug gemacht.

Kommunikation

Schlichtweg mangelhaft. Viele wichtige Neuigkeiten bekommt man in letzter eher aus der Presse als denn von Firmeseite mit...

Gleichberechtigung

Die Aufstiegschancen hängen hier nicht von Geschlecht, Religion, Hautfarbe etc. ab
Sondern: Mit wem bist du Verwand/gut befreundet/Liiert, wer ist dein Nachbar...

Umgang mit älteren Kollegen

Bei Kollegen 45+ stellt sich wie anderen auch die Frage:Mit wem bist du Verwand/gut befreundet/Liiert, wer ist dein Nachbar...

Karriere / Weiterbildung

Man wird nicht gefördert, aber immerhin auch nicht torpediert.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn ich so höre was man in anderen Firmen für teils anspruchsvollere Arbeit bekommt, würde ich sagen:
Hervorragend.
Wenn ich aber mitbekomme was so manch einer über mir fürs Nichtstun, unqualifiziertsein und Unordnung reinbringen bekommt, würde ich ganz klar sagen:
Unterirdisch

Ansonsten aber: VWL, Weihnachts- und Urlaubsgeld(noch)

Arbeitsbedingungen

Ganz salopp gesagt: Hier verottet und veraltet alles mehr und mehr...
Sein es die EDV, die IT oder die Logistikanlagen...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein: Man ist zumindest bemüht.
Soziales: Finde andere große firmen tun da mehr...

Work-Life-Balance

7,5 std. am tag, 37,5 die Woche, 30 Tage Urlaub.
Da kann man nun wirklich nichts sagen.
Allerdings wäre bei der Urlaubsvergabe etwas mehr Koordination gut. Immer wieder erhalten einfach viel zu viele Mitarbeiter auf einmal Urlaub, was den Betrieblichen Ablauf zuweilen schon immens erschwert.
Das Jahr 52 Wochen. Da muss man nicht 50% der Leute in den gleichen zwei Wochen Urlaub geben. Ebenso brauchen Mitarbeiter ohne schulpflichtige Kinder zur Ferienzeit keinen Urlaub!!!!

Image

War wie ich denke früher mal besser. Das verhalten der Kirchenväter und die Bankrott waren da sicherlich nicht besonders dienlich...

Verbesserungsvorschläge

  • generell bessere Organisation, auch mal mehr qualifizierte Fachkräfte von extern einstellen(bringen frischen Wind), Konflikte versuchen zu lösen statt diese zu ignorieren, mehr Schulungen für Mitarbeiter, Querulanten auch mal in die Schranken weisen, am besten alles in den Boden stampfen, neu aufbauen und wieder bei Null anfangen

Pro

(noch) angenehme Arbeitszeiten, gutes Gehalt, üppiges Weihnachts-und Urlaubsgeld inklusive, 30 Tage Urlaub

Contra

Alles was ich aufgelistet hab.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 29.Aug. 2014
  • Mitarbeiter

Contra

Nach der Insolvenz wurde ohne Analyse von Strategie, Prozessen und Leistungsvermögen der Kollegen durchgekündigt - primär auf Basis von Gewerkschaftsnähe und Gehältshöhe. Die Folge war, dass viele der Kollegen, die das Unternehmen zuvor noch halbwegs am Leben gehalten haben, gehen mussten. Als zweite Welle folgten dann die Kollegen, die ohne die gegangenen Leistungsträger nicht mehr weitermachen wollten. Neue qualifizierte Kollegen werden nicht ohne hohe Zuschläge zu Weltbild kommen. Für die Zukunft eine erschreckende Perspektive.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Management
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 29.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weltbild-Chefs: macht die Augen auf, warum glauben Sie ist die Fluktuation bei Kidoh dermaßen hoch? Die Umfrage von 2 Jahren, was hat sie gebracht? - gar nichts !

Pro

Am Anfang meint man vielleicht, dass der Zusammenhalt unter den Angestellten trotz allem gut ist, doch es täuscht. Letztendlich sieht jeder zu, wie er für sich selbst das Beste aus der ganzen Misere rauholen kann. Frustration, Burn Out, Stubenbissigkeit machen sich breit.

Contra

Die Vorgesetzten sind nahezu alle fehl am Platz. Zu sagen "Wir wuppen das" und schauen, wie man am schnellsten das Haus verlassen kann, ohne jegliche Hilfestellung, ist nicht der Führungsstil, den man von einem Vorgesetzten erwarten kann. Da geht es nur darum, dass man selbst gut da steht, über Leichen. Die Arbeit wird einfach weitergeleitet. Es gibt keine eindeutige Linie, wie was gemacht wird. Das was gestern gesagt und angeschafft wurde, hat heute oft keine Gültigkeit mehr ... Es waren bereits so viele gute Leute da, die entweder nach kürzester Zeit das Weite gesucht haben, oder auch regelrecht rausgemobbt worden sind.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    KIDOH in der Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 26.Juli 2013
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Oft fehlende fachliche/soziale Kompetenz, Angst vor Entscheidungen

Verbesserungsvorschläge

  • Mut zu Veränderungen, eingefahrene Arbeitsweisen und Haltungen in Frage stellen, schnelle Entscheidungen treffen, Inkompetenz nicht weiter tolerieren

Pro

Soziale Leistungen, viele Freiheiten, interessante Aufgaben

Contra

Mittleres/oberes Management oft fehlbesetzt; langwierige, schwerfällige Projekte/Prozesse

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
3,50
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,67
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Mai 2013
  • Mitarbeiter

Image

Hier steht die Welt auf dem Kopf, die Vorgesetzten sind für ihre Aufgaben nicht qualifiziert genug, profitieren aber mit AT-Gehalt und Statussymbolen davon wie sich die Mitarbeiter mit mittleren Tarifgruppenverträgen rein knien bis an den Burn Out.
Anerkennung gibt es nicht, nicht geschimpft ist gelobt genug.
Mitarbeiter sollen die Verantwortung dafür tragen, was die Vorgesetzten entscheiden.
Keine Fortbildung oder Förderung, teilweise nah dran am Mobbing, stupide Aufgaben im Akkord, räumlich isoliert vom Haupthaus, sodass auch ja keiner mitbekommt, wie es wirklich ist.
Dazu Stutenbissigkeit der Damen, Zwerghahnphänomen bei den Herren.
Ich kann niemandem guten Gewissens empfehlen, in dieser Abteilung zu arbeiten, andere bei Weltbild gehen ja noch, aber Kidoh geht gar nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Abteilung in Satellitenform auflösen und sinnvoll in die Abläufe des Haupthauses integrieren. So genannte Führungskräfte erübrigen sich dadurch. Das Geld für diese lieber in die Mitarbeiterförderung stecken. Außerdem nicht immer davon sprechen, dass sich die Arbeitslast verringern wird, sondern dieses Versprechen mal in die Tat umsetzen, damit die gigantische Fluktuation mal irgendwann ein Ende hat.

Pro

Gut sind die Dinge, die aus dem Zusammenhang mit Weltbild resultieren: Mitarbeiterrabatte, gute Kantine, regelmäßige Lohnzahlung, Betriebsrat vorhanden.

Contra

Schlecht ist der Führungsstil, der Mangel an Strategie und Verständnis von Branche und Marktmechanismen, die Zweiklassengesellschaft.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    KIDOH in der Verlagsgruppe Weltbild GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe