Vitakraft pet care GmbH & Co. KG Unternehmenskultur

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 2 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Vitakraft pet care die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 2,4 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 70 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Vitakraft pet care
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Vitakraft pet care
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Die meist gewählten Kulturfaktoren

2 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Mitarbeiter kleinhalten

    FührungTraditionell

    100%

  • Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen

    FührungModern

    100%

  • Vorgaben unverbindlich lassen

    FührungModern

    100%

  • Nichts entscheiden

    Strategische RichtungTraditionell

    100%

  • Ohne klare Abläufe arbeiten

    Strategische RichtungModern

    100%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Da schon viele MA die Firma von sich aus verlassen haben, ist die die Arbeitsatmosphäre bei den übrigen natürlich nicht gut.

1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation mit GF und anderen Vorgesetzten läuft nicht ehrlich ab. Daher mit absoluter vorsicht zu genießen.

1,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Sicherlich gibt es auf Kollegenebene auch gute. Aber die helfen einem auch nicht weiter, da Business as usual folgt, wenn ein Kollege unberechtigterweise entlassen wird.

1,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Es wird viel erzählt. Am Ende ist der Druck da, die Arbeit zu erledigen und auf seine Freizeit zu verzichten. Wer seinen Feierabend ganz normal machen will, wird komisch angeguckt. Also kein Work-Life.Balance.

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Vorgesetzten sind schlecht. Lasst euch nicht von den Worten täuschen. Wenn es um Taten geht, zeigen sie ihr wahres Gesicht. Das wirkt sich auch auf die Arbeitsatmosphäre aus. Negativ natürlich.

1,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Aufgaben sind nicht interessanter als bei anderen Unternehmen. Was nützen mir diese Aufgaben, wenn ich unter ständigem Druck bin und schlecht bezahlt werde.