Workplace insights that matter.

Login
Vivawest GmbH Logo

Vivawest 
GmbH
Bewertung

Grundsätzlich guter Arbeitgeber

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Vivawest Wohnen GmbH in Gelsenkirchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- sicherer Arbeitsplatz
- Gleitzeit
- Urlaubsanspruch
- betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
- sehr schöne Räumlichkeiten (Hauptverwaltung ist eine ehemalige Zeche)
- sehr gute Autobahnanbindung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- ungleiche Bezahlung (wegen Altverträgen)
- schlechte Anbindung an den ÖPNV
- Firmenwagen nur bei Führungspositionen und nicht bei Mitarbeitern die im Außendienst tätig sind

Verbesserungsvorschläge

- die Möglichkeit von Homeoffice dauerhaft gewähren und nach Corona beibehalten
- Arbeitsbeginn vor 7 Uhr weiterhin ermöglichen
- leistungsbezogene Bezahlung

Work-Life-Balance

Während der Corona Zeit wurden die Arbeitszeiten äußerst flexibel gestaltet, sodass aktuell eine gute Work-Life-Balance herrscht. Allerdings war das vor Corona nicht überall so - Homeoffice wurde nicht in allen Bereichen gewährt, bzw. nur wenn ein "besonderer" Grund wie z.B. Kinderbetreuung vorlag.

Vorgesetztenverhalten

Leider fehlt es meinen Vorgesetzten an Deeskalation bei Konfliktfällen bzw. Kompromisse zu finden. Es wird meist einfach ignoriert.

Gleichberechtigung

Bemühungen zur Gleichberechtigung sind vorhanden, jedoch gibt es nach wie vor mehr männliche Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

IT-Ausstattung ist nicht unbedingt auf dem neusten Stand. Fachbereiche mit direktem Kundenkontakt wurden auf Surfaces umgestellt, bei den anderen Fachbereichen ist man noch nicht an dem Punkt angelangt. Gerade jetzt in der Corona Zeit mit vermehrt Mitarbeitern im Homeoffice, wären Surfaces für alle Mitarbeiter äußerst sinnvoll.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider wird im Haustarifvertrag nicht die individuelle Leistung der Mitarbeiter berücksichtigt und durch viele "Altverträge" werden Mitarbeiter für die gleiche Leistung unterschiedlich bezahlt; bzw. Leistungsschwächere werden teilweise besser bezahlt als die Leistungsträger.

Karriere/Weiterbildung

Es wird einen hohen Wert auf Weiterbildung gelegt, allerdings wird schwer fällig damit umgegangen, wenn ein Mitarbeiter eine Weiterbildung außerhalb des "klassischen" Immobilienfachwirtes oder BWL/Immobilienwirtschaftsstudium machen möchte.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Valeska	Müller
Valeska Müller

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns so ausführlich zu bewerten und für Ihre Hinweise.

Wir wissen, dass den Themen Gehalt / Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen sowie auch der Work-Life-Balance eine große Bedeutung zukommt und sind immer bemüht die Modelle weiterzuentwickeln, um den Bedürfnissen aller Beteiligten zu entsprechen.

Wir bedauern sehr, dass Sie negative Erfahrungen im Bereich der Weiterbildung gesammelt haben. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu uns auf, wenn Sie uns konkrete Anregungen mitteilen möchten.

Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit!

Valeska Müller
Ihr Recruitingteam VIVAWEST