Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Vodafone GmbH Logo

Vodafone 
GmbH
Bewertung

Anspruchsvolle und interessante Aufgaben, konsequentes Handeln verliert sich oft in Silos

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Vodafone Kabel Deutschland GmbH in Unterföhring gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die technische Ausstattung. Die regelmässigen Informationen der GF für alle. Die Erreichbarkeit der GF für jeden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Fokus auf bestimmte Geschäftsfelder bleibt eine leere Hülle, wenn nicht in allen Bereichen die entsprechenden Kompetenzen im Unternehmen geschützt, gefördert und aufgebaut werden. Für manche Teile des Business braucht es Erfahrung, die halt nicht schnell auf Bäumen wächst, trotzdem wird darauf keinerlei Rücksicht genommen. "Integrationsmassnahmen" finden mit dem Rasenmäher statt. Das ist nicht nur traurig, es ist gefährlich für das Unternehmen. Das könnte alles funktionieren, dauert halt etwas länger. Es scheint aber keine abgestimmte Strategie zwischen Business und "HR" zu geben, sondern nur einen "Zeitplan".....

Verbesserungsvorschläge

Verschlankung der Systeme und Prozesse für den täglichen Bedarf (bspw Anteil der Admin Tätigkeiten als FK hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt)
Löst die Silos auf - in den Köpfen!

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist stark vom Team, vom Bereich abhängig. Unsere ist im Team auch zwischen den verschiedenen Standorten immer offen und freundlich. "Walk-the-talk" ist ebenso individuell verschieden.

Kommunikation

Schon vor Corona hat die Geschäftsführung hier sehr regelmässig kommuniziert. Die Geschäftsergebnisse werden nahezu zeitgleich intern und extern bekannt gegeben. CEO und CFO erläutern persönlich mit den jeweiligen Schwerpunkten die Entwicklung. Auch zu Integrationsmassnahmen gibt man sich Mühe transparent zu sein. Leider ist es schlicht nicht möglich die eigene Betroffenheit aus solchen Massnahmen aus einer grossen Veranstaltung heraus zu "lesen" - es bleibt also immer Unsicherheit.
Die Geschäftsführung stellt sich den Fragen der Mitarbeiter persönlich, das verdient Anerkennung. Der Umgang mit den Fragen bleibt Optimierungspotential, das ist fairerweise aber Königsklasse.

Kollegenzusammenhalt

Hier muss ich einschränkend anmerken, dass das nur bis zu einer bestimmten Führungsebene gilt.

Work-Life-Balance

Die Rahmenbedingungen sind da, eine gegenseitige Abstimmung ist immer erforderlich und so soll es auch sein. Geben und Nehmen, im Team.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann und konnte mich nicht beschweren und ich hoffe meine Mitarbeiter auch nicht

Interessante Aufgaben

Definitiv, nur wird aus eigenen Ideen oft nix. Und leider ist die Gestaltungsmöglichkeit in einen komplexen Governance und Bürokratie Käfig gezwängt.

Gehalt/Sozialleistungen

Administrativ alles schick. Ab einer gewissen Ebene auch richtig gutes Gehalt. Darunter ehrlich gesagt nicht besser als Mittelständler Niveau.

Image

Mobilfunk immer super, Festnetz - was ist das nochmal? Ach ja der Umsatztreiber war das doch oder? Dann sollte man die Investitionen sowohl image als auch kapazitär (nicht nur technik, auch ressource, manpower etc.) ggfs. etwas fokussierte dahin lenken.

Karriere/Weiterbildung

Karriereoptionen auf dem digitalen Papier sind es derer viele.
Der Weg dahin ist innerhalb des Unternehmens aber nicht nachvollziehbar, die Kriterien für Beförderungen unlogisch. Eine echte Karriere innerhalb eines Bereichs ist irgendwie nicht vorgesehen - nur wenn man hin und her springt und auf Führung spekuliert. Eine Fachkarriere mit entsprechender Hochstufung vermisse ich nach wie vor. So kann man mE keine Fachkompetenz richtig aufbauen.


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Laura, Employer Branding
LauraEmployer Branding

Vielen Dank für Deine Bewertung. Gerne nehmen wir Deine Verbesserungsvorschläge auf. Dazu kannst Du uns eine Mail an employer.branding@vodafone.com senden. Schön, dass Du bei uns bist. Bleib gesund, gemeinsam schaffen wir das. #getitdonetogether