Welches Unternehmen suchst du?
Vodafone GmbH Logo

Vodafone 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score3.808 Bewertungen
82%82
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 3.280 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in113 Gehaltsangaben
Ø75.600 €
Teamleiter:in104 Gehaltsangaben
Ø78.900 €
Account Manager:in95 Gehaltsangaben
Ø77.300 €
Gehälter für 156 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Vodafone
Branchendurchschnitt: Telekommunikation

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Vodafone
Branchendurchschnitt: Telekommunikation
Unternehmenskultur entdecken

Together we can

Wer wir sind

Über 30 Millionen Mobilfunk-, fast 11 Millionen Breitband-, mehr als 13 Millionen TV-Kunden, etwa 13 Milliarden Euro Umsatz und rund 16.000 Mitarbeiter:innen deutschlandweit. Das ist Vodafone, das ist eine der führenden Tech-Comms-Companys in Deutschland – und wir sind noch so viel mehr! Als Teil eines globalen Konzerns betreiben wir eigene Mobilfunknetze in 21 Ländern und unterhalten Partnernetze in weiteren 47 Nationen.

Gemeinsam gestalten wir eine bessere Zukunft. Mit Leidenschaft arbeiten wir für eine Welt, die besser vernetzt, inklusiver und nachhaltiger ist. Unser Human Spirit – in Verbindung mit Technologie – macht es möglich, dieses Ziel zu erreichen. Bei Vodafone kannst Du sein, wie Du wirklich bist und dazugehören. Du kannst andere inspirieren, neue Chancen ergreifen, Dich entfalten und einen echten Unterschied machen.

Vodafone vernetzt Menschen und Maschinen weltweit. Damit schaffen wir eine bessere Zukunft für alle. Denn: Technologie ebnet den Weg für ein digitales Morgen. Dafür arbeiten wir daran, unser Geschäft nachhaltig zu betreiben und die Umwelt zu schützen. Die Ziele: Bis 2025 klimaneutral und bis 2040 emissionsfrei zu werden. Darüber hinaus unterstützen wir mit smarten IoT-Technologien anderen Unternehmen dabei, ihren C02-Fußabdruck zu minimieren.

Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Zum Beipsiel mit unserer Vodafone Stiftung Deutschland. Sie initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation beschäftigt sich mit der Frage, wie digitale und mobile Technologien politische, soziale und ökonomische Teilhabe erhöhen sowie den Zugang zu Bildung eröffnen. Das Institut fördert den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Produkte, Services, Leistungen

Als voll integrierter Kommunikationskonzern Deutschlands bieten wir unseren Privat- und Geschäftskund:innen die unterschiedlichsten Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand. Ob Mobilfunk, Festnetz, Datendienste, TV oder Breitband-Internet - das Netz von morgen ist bereit. Unser Ziel ist, der beste Kommunikationsanbieter in Deutschland zu werden. Wir möchten, dass aus Kund:innen Fans werden. Und Du kannst uns helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Als Tech-Comms-Company machen wir noch mehr als das

Arbeite mit uns am Multilayer-Netzwerk mit 4G, 5G, IoT und Kabel-Glasfaser und entwickle Visionen und Ideen für IoT-Lösungen für die Herausforderungen von morgen: autonome Fahrzeuge, selbstfliegende Drohnen, intelligente Fabrikhallen, vernetzte Bauernhöfe, smarte Städte oder Hologramme. Entdecke die neuesten Innovationen, die wir mit anderen Konzernen, Start-ups, Dienstleistern und Universitäten rund um IoT, 5G, Edge Computing, Network Slicing und Co. intensiv testen.

So entsteht beispielweise auch für unsere Geschäftskunden ein breites ICT Portfolio: Unsere Ready Business-Services zu Connectivity, Cloud & Hosting, UCC, Security und 5G untertützen unsere Business-Partner mit innovativen Lösungen und machen sie schon heute bereit für die Zukunft.

Perspektiven für die Zukunft

Karrieren bei Vodafone Deutschland sind vielfältig und führen in die verschiedensten Richtungen. Das wird bei Deinem Einstieg nicht anders sein. Wer dabei als Navigator fungiert? Du!

Denn egal ob kreativer Kopf, konzeptioneller Denker:in oder überzeugter Zahlenmensch: Unsere Stärke ist die intensive Vernetzung individueller Talente. Wie, wo und wann Du Dich mit wem vernetzt, bestimmst Du selbst. Das verlangt Eigeninitiative? Ganz genau! Ob Du also im Marketing, Vertrieb oder im Controlling startest - Du entscheidest, wie es weitergeht.

Bei Vodafone bewegen wir Dinge gemeinsam. In einer Branche, die sich fast täglich neu erfindet, heißt das für Dich: Wenn Du Deine Zukunft gestaltest, entwirfst Du immer auch die von Vodafone – und vielleicht sogar die Welt der Kommunikation. Denn Vodafone ist genau das, was Du daraus machst!

Together we can

Bewirb Dich jetzt über unsere Karriereseite.

Kennzahlen

MitarbeiterRund 16.000 (30.04.2021)
Umsatz13 Mrd. Euro (GJ 2021/2022)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 3.360 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    74%74
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • InternetnutzungInternetnutzung
    62%62
  • KantineKantine
    62%62
  • ParkplatzParkplatz
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    54%54
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • CoachingCoaching
    44%44
  • EssenszulageEssenszulage
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    39%39
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Was Vodafone GmbH über Benefits sagt

  • Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen wie z.B. Rabatte für Mitarbeiter:innen und Family&Friends oder Fahrrad- und PKW-Leasing Optionen
  • Volle Flexibilität dank flexibler Arbeitszeiten und der Möglichkeit nicht nur vom Dienstsitz, sondern auch von Zuhause und bis zu 20 Tage aus dem EU Ausland zu arbeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. durch Zugang zu Lernplattformen wie LinkedIn Learning oder Udacity und unserem meetingfreien Spirit Day (4x pro Jahr)
  • Umfangreiche Talentförderung und Entwicklungsmöglichkeiten sowie internationale Karriere- und Austauschmöglichkeiten
  • Aktive Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Familienangehörigen
  • Betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit private Versicherungen zu Firmenkonditionen abzuschließen
  • Vielfältige Gesundheitsangebote und –programme wie z.B. Fitness-Pakete über Gympass

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Erschließ Dir neue Möglichkeiten – Du möchtest Dich weiterentwickeln? Bei uns kannst Du Deine Karriere vorantreiben, eigenverantwortlich Deine vielfältigen Möglichkeiten nutzen und Dich an neuen Herausforderungen versuchen. Wie wir Dich fördern: meetingsfreie Tage zur Weiterentwicklung, Zugang zu externen Lernplattformen, Mentoring, Coaching und regelmäßiges Feedback, Talentprogramm und Bildungsurlaub.
  • Gestalte Innovationen – Denk groß. Geh Risiken ein. Nur so entdeckst Du Neues. Nutz die Chance bei uns im agilen Umfeld zu arbeiten. Arbeite mit den neuesten Technologien, um Innovationen für unsere Kunde:innen zu gestalten.
  • Sei Du selbst – Bei uns kannst Du DU sein. Und bist dabei Teil einer internationalen Community. Tausch Dich mit Kolleg:innen in verschiedenen Netzwerken aus und lernt voneinander. Egal, ob Women4Women, Global Youth Community oder LGBT.
  • Mach einen Unterschied – Übernimm gemeinsam mit uns Verantwortung für die Menschen und unser Business. Für unsere Kunde:innen, unsere Gesellschaft und den Planet.

Und wie ist die Kultur bei Vodafone?

  • Wir bei Vodafone haben eine sehr kooperative Arbeitsweise und nehmen die Herausforderungen der anderen als unsere eigenen an. Das zeigt sich z.B. bei unserem wöchentlichen Townhall-Talk mit unseren CEO und unserer Du-Kultur. #GetItDoneTogether
  • Wir probieren Dinge aus, messen unseren Erfolg, behalten das Beste und lernen von dem Rest. Dafür haben wir beispielsweise unsere Spirit Days, an denen wir ohne Meetings und Business as Usual an eigenen Ideen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten arbeiten. #ExperimentLearnFast
  • Wir streben danach, eine beliebte Marke zu sein, indem wir uns das Kundenvertrauen verdienen und ein herausragendes Kundenerlebnis bieten. Wie wir das vorantreiben? In dem z.B. alle Mitarbeitenden die Möglichkeit haben Kolleg:innen mit Kundenkontakt beispielsweise im Shop, an der Hotline oder bei Geschäftskundenterminen zu begleiten und die Kundenbedürfnisse besser zu verstehen. #EarnCustomerLoyalty
  • Wir fragen „was wäre, wenn“, um faszinierende Produkte und Services für unsere Kunden zu entwickeln. So bieten wir z.B. einen Hackathon an, um Neues zu gestalten. #CreateTheFuture

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Egal ob als Praktikant:in, Trainee oder Professional – für welchen Aufgabenbereich Du Dich interessierst, mit welchem Hintergrund Du auch zu uns kommst: Unser internationales Karriere-Netzwerk bietet Dir große Freiräume.

Gesuchte Qualifikationen

Erforderliche Qualifikationen hängen stark vom Stellenprofil ab. In der jeweiligen Ausschreibung werden die wichtigsten Kriterien aufgeführt. Alle aktuellen Stellenausschreibungen findest Du hier.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Vodafone GmbH.

  • Hier gehts zum Kontaktformular.

  • Je nachdem, ob Du Berufseinsteiger:in bist oder schon Berufserfahrung hast sind studienbegleitende Praktika, sehr gute Abschlussnoten und sehr gute Englischkenntnisse wichtige Voraussetzungen. Aber auch Auslandserfahrung, unternehmerisches Denken und Handeln, sowie die Flexibilität, sich auf eine Branche im steten Wandel einzustellen, können Dein Profil sinnvoll ergänzen.

  • Bleib in Deiner Bewerbung authentisch und überzeug uns durch Deine Persönlichkeit. Das Bewerbungsgespräch bietet dann später die Chance abzuklären, ob Deine und unsere Vorstellungen zueinander passen. Wenn Du für eine Stelle brennst und Dich von Vodafone begeistern lassen willst, bist Du genau richtig bei uns. Übernimm Verantwortung und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft von Vodafone.

  • Bewirb Dich online über unsere Karriereseite
    Nach Deiner Registrierung erhältst Du Deine persönliche Bestätigung per Email. Danach geht alles ganz schnell, denn wir möchten Dir die Bewerbung so einfach wie möglich machen. Daher verzichten wir auf die Eingabe Deiner Ausbildung oder beruflicher Stationen in ein Bewerbungsformular.
    Um Deine Bewerbung so schnell wie möglich zu bearbeiten, benötigen wir folgende Unterlagen:

    • Ein Anschreiben
    • Deinen aussagekräftigen Lebenslauf
    • Vollständige Zeugnisse (schulische/ universitäre Ausbildung/ Arbeitgeber)

    Die Übermittlung Deiner Daten wird mit dem HTTPS-Verfahren verschlüsselt und ist so vor Zugriffen Dritter geschützt. Alle Angaben in Deinem persönlichen Bewerbungsportal stehen Dir auch für zukünftige, weitere Bewerbungen zur Verfügung.

    Du kannst Dich auch für die Vodafone Mission Red registrieren

    Per Email erhältst Du von uns Bewerbungstipps und Einladungen zu Karriere-Events. Zusätzlich informieren wir Dich über Stellenangebote, sobald sie wieder verfügbar sind – so verpasst Du keine Bewerbungsfrist mehr. Zu jeder Zeit. Überall.

    Zur Mission Red

  • Am Anfang unserer Auswahlprozesse steht meist ein Gespräch mit einem/r zuständigen Recruiter:in. So lernen wir Dich besser kennen und können erste wichtige Details zur Position klären. Du kannst offene Fragen stellen oder den weiteren Ablauf mit uns besprechen. Der nächste Schritt ist – abhängig von der Position – ein Gespräch mit dem Fachbereich - persönlich oder virutell. Hier gehen wir ins Detail. Du lernst zukünftige Vorgesetzte kennen und machst Dir ein umfassendes Bild von Vodafone als Arbeitgeber. Bei einigen Positionen folgt dann noch ein Zweitgespräch oder ein Assessment Center. Eventuell werden kognitive Tests und ein Persönlichkeitsinventar durchgeführt.

Standorte

Vodafone Deutschland ist als Kommunikationskonzern im gesamten Bundesgebiet aktiv. Die Unternehmenszentrale ist der Vodafone Campus in Düsseldorf, der mit seiner modernen Arbeitswelt Vorbild für weitere unserer Niederlassungen ist. Neben den klassischen Büro-Standorten bieten wir mit unseren Shops ein deutschlandweites Service-Netz für unsere Kund:innen.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Keiner wird ausgegrenzt, jeder wird einbezogen und bekommt die gleiche faire Chance seinen Weg zu gehen.
- Große Anstrengungen um das Mitarbeiterwohl in den Vordergrund zu stellen
- spannende Aufgaben mit großer Gestaltungsmöglichkeit
- Tolle Kollegen und Führungskräfte die den Alltag bereichern
- von meinem ersten Tag bis zu meinem letzten (dazwischen liegen mehr als 10 Jahre) war ich und bleibe ich ein Fan von Vodafone
Ich finde gut, dass bei der Vodafone von der höchsten bis zur untersten Ebene geduzt wird. Das finde ich wirklich klasse! Außerdem merke ich bei vielen auch diesen Vodafone Spirit! Das "Together we can". Dies hatte ich bei meinem Bruder gemerkt, der dort bereits seit zwei Jahren arbeitet. Dieser Spirit ist einer der Hauptgründe gewesen, weshalb ich mein Praktikum bei der Vodafone machen wollte.
Zu den Rahmenbedingungen kann man echt nichts schlechtes sagen. Die sind Topp. Ebenso kümmert sich das Unternehmen um seinen MA bzgl. Corona, Home-Office, topp Ausstattung und sicher auch viele interessante Aufgaben und Themen etc. Dafür gibt es ein sehr gut. Wenn der Wasserkopf an unfähigen Führungskräften auf der Mittleren und unteren Ebene nicht wäre könnte man meinen, es wäre Perfekt.
Bewertung lesen
Schwerpunkt auf Gleichberechtigung (LGBQT, Starke Förderung von Vater-Elternzeit) & Work Life Balance, Betriebsarzt-Angebote, Klasse Kantine & Kaffeetheke, klasse Support von VF in Corona-Zeiten, Unterstützung auch für externe Angestellte wie z.B. Kantine in Corona-Zeiten, Pensionsfonds, und noch so vieles mehr
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 1.632 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Einige Führungskräft agieren scheinbar nicht im Sinne des Unternehmens und sorgen somit für Frustrationen und Mitarbeiterkündigungen. Die HR-Abteilung setzt diesem Spirit noch einen drauf, ohne jegliche individuelle Betrachtungsweisen. Gehatlich befinden sich die Gehälter für Branchenverhältnisse eher im unteren Mittelfeld und dies abwohl Zusatzleistungen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, in mündliche Gehaltsangeben eingerechnet werden. Diesbezüglich besteht jedoch kein Anspruch und bei Mitarbeiter-Kündigung werden entsprechende Leistungen rückwirkend zurückgefordert. Hat ein Milliarden-Euro-Umsatz-Konzern sowas nötig?
Ein BR dem die Angestellten (die er eigentlich vertretten soll) nerven und will das wir doch still sind. Gehalt was unter aller s... ist. Knapp über Mindestlohn obwohl jeder Dienstleister 2500 und mehr zahlt.Ein TSC Manger haut raus in einer Betriebsversamlung "wem es nicht passt kann ja Kündigen." Gleichen dummen spruch von einem BR Mitglied. In Kabelstketal gehört kräftig was verändert.
Bewertung lesen
- Aggressive Kunden (aber dafür kann VF meistens nichts, da die Kunden oftmals die Konditionen nicht verstehen)
- Man wird bei Problemen alleine gelassen
- Mitarbeiter-Vorteile sehr traurig für so ein großes Unternehmen
- Gehalt ist trotz Provision und hoher Verantwortung eher im unteren Bereich anzusiedeln
Bewertung lesen
Zuviel Abhängigkeit zur Group und den Investoren. Hier sollte mehr zwischen Group, den einzelnen Ländern und Deutschland offener geschaut werden, welche Maßnahme oder Vorgabe auf welches Land wirklich passt und was man sich untereinander abschauen kann.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 1.293 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

- Marktgerechte Gehälter für Business-Vertrieb! Hier ist eine Anpassung von 30%+ nötig - zumindest für die Senior-Positionen, um die wirklich starken Mitarbeiter auch zu halten.
- Entwicklung im Unternehmen sollte für High-Performer im Dialog einfacher möglich sein. Nicht erst, wenn man offen mit dem Gedanken spielt das Unternehmen zu verlassen.
- Das gesamte Business-Vertriebskonzept benötigt einen Refresh. "TCV" ist keine moderne Größe der Leistungsmessung und die reine Umsatzprovisionierung YoY ist ebenso unfair und setzt falsche Incentives (=Umsatzstarke Kunden mit vielen ...
Bewertung lesen
Mehr Personal in den Filialen!
Bessere Planung bei Aktionen und Incentives!
Bessere IT und digitale Infrastrukturen!
Mehr Vertrauen in Mitarbeiter
Bereitstellung direkter Ansprechpartner!
Verbesserung der Work-Life Balance für die Filialkette!
Bessere zeitliche Planung von Schulungen und Weiterbildungen!
Kein Ausschluss der Filialkette von internen Aktionen (womans-day, sabbatical, homeoffice,….. etc.)
Bewertung lesen
Personalabteilung neu strukturieren.
Kein Persönlicher Ansprechpartner vorhanden. Nur ein Callcenter im Ausland! Antwort erhält man per Mail anonym nur mit dem Vornamen. Fachlich Inkompetent und unfreundlich.
Nicht mal in der Lage ein Zeugnis auszustellen nach Verlust, da es kein Briefpapier mehr gibt? Wo gibt es denn sowas?
Recruiting-Prozesse dauern extrem lange (teils über 6 Monate), bis dahin sind die Kandidaten oft abgesprungen. Interne Wechsel auf andere Rollen sind möglich, Gehaltsanpassungen jedoch nicht oder nur kaum. Bezahlung leider ebenfalls meistens nicht marktüblich (das machen auch die guten Sozialleistungen nicht besser)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 1.107 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Vodafone ist Gleichberechtigung mit 4,1 Punkten (basierend auf 312 Bewertungen).


Ich habe mich als Frau nie benachteiligt gefühlt.
Moderne Arbeitsmodelle wie Job Sharing in Führungspositionen lassen sich immer mehr im Unternehmen finden. Für mich ganz klar eine Vorbildrolle für andere Unternehmen.
5
Bewertung lesen
Nie das Gefühl gehabt dass Geschlecht, Sexualität oder Nationalität irgend eine Rolle bei irgend was gespielt hat. Man ist Mensch; ganz gleich zu welchen oben genannten Gruppen man sich dazu gereiht hat
5
Bewertung lesen
Es zählt leider nur, wie gut man sich selbst inszenieren kann und wie man in der Gunst seines Vorgesetzten steht. Können und Ideen sind zweitrangig
3
Bewertung lesen
Vodafone selber liegt sehr wert auf Gleichberechtigung aber im Shop wird das leider öfters vernachlässigt. (Mütter. schwangere Frauen)
3
Bewertung lesen
Vodafone setzt sich sehr für die LGBTQ+Community ein und unternimmt zusehends mehr, um junge Mütter in Führungsrollen zu behalten.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 312 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Vodafone ist Karriere/Weiterbildung mit 3,5 Punkten (basierend auf 426 Bewertungen).


Weiterbildung mit Schulungen ist geben. Wer sich aber wirklich entwickeln möchte (on the Job und auch Gehaltsmäßig), ist an einen kruden Bewerbungsprozess gebunden. Bei Vodafone kommt man nur weiter, wenn man gut im Vetternwirtschaften ist (nach oben ducken, nach unten treten), perfekt die Kunst des Siloaufbaus beherrscht oder sich intern bewirbt auf ggf. inhaltlich komplett andere Stellen/Themen. Dann gehst weiter... Fachlich ist man dann zwar nicht auf der Höhe, es gibt aber mehr Geld. Hat mit Weiterentwicklung meiner Meinung nach ...
2
Bewertung lesen
Interne und Externe Weiterbildungsangebote sind top und sehr umfangreich. Es werden auch vereinzelte Weiterbildungsvereinbarungen mit Mitarbeitern getroffen und auch finanziert.
Zum Thema Karriere wird aktuell schon geschaut, dass man in den Führungsebenen diverser aufgestellt wird. Hier wird mir leider zu sehr nach dem Geschlecht (weiblich) geschaut. Hier sollten auch andere Parameter berücksichtigt werden die zu einer gesunden Diversität sowohl menschlich aber auch skillseitig führt.
Eine fachliche Entwicklung im Sinne von Junior zu Senior Skills oder Expertenskills ist nicht ohne Bewerbungsverfahren ...
3
Bewertung lesen
Ohne internes Netzwerk (z.B. durch absolviertes Traineeship) ist nicht viel drin. Die nächste Karrierestufe erreicht man nur durch Abteilungswechsel und Übernahme von Personalverantwortung. Weiterentwicklung auf der gleichen Position ist quasi unmöglich.
Fortbildungen werden bevorzugt intern abgehalten, sonst kann die Genehmigung ein Kampf werden.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 426 Bewertungen lesen