Navigation überspringen?
  

Volksbank eG Überlingenals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Volksbank eG ÜberlingenVolksbank eG ÜberlingenVolksbank eG ÜberlingenVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    48%
    Gut (6)
    24%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (0)
    0%
    3,75
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,55
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,25

Firmenübersicht

Schön, dass Sie sich für unser Haus interessieren!

Die Volksbank Überlingen ist die größte Volksbank am Bodensee.

Unsere Mitarbeiter wohnen und arbeiten in einer wunderschönen Region mit hohem Freizeitwert

und Sitz vieler namhafter, nationaler und internationaler Firmen.

Wir fühlen uns verantwortlich für diese Region und engagieren uns hier gern.

 

Hätten Sie es gewußt?

Wir sind eine Genossenschaftsbank und gehören damit unseren Mitgliedern.

Bei uns gelten basisdemokratische Prinzipien, die uns von den übrigen in der Bankenwelt unterscheiden.

Bei uns steht das Streben nach Werten und Sicherheit im Vordergrund.

Nicht die Gewinnmaximierung zählt, so wie z.B. bei Großbanken, sondern der Mensch.

Deshalb ist unsere Beratung anders: eben genossenschaftlich. Wir bieten Produkte an, die wir verstehen.

Wir verzichten auf riskante Geld- und Kreditgeschäfte. Und gleichzeitig sind wir direkter als jede Direktbank!

 

So viel zu uns

Unsere Geschäftszahlen* sind das Spiegelbild unseres unternehmerischen Erfolgs.

Dadurch können wir auch wieder Geld in die Region zurückgeben und neue Investitionen fördern.

Bilanzsumme 1.474 Mrd. €

Mitarbeiter 296, davon 20 Auszubildende

Geschäftsstellen 18

Kunden 78.678, davon 31.802 Mitglieder

Neukredite 281,2 Mio. € erhielten Kunden für private oder geschäftliche Investitionen

Gehälter 13,7 Mio. € zahlten wir an unsere Mitarbeiter. Geld, das als Kaufkraft wieder in die Region fliesst

Gewerbesteuer 2,04 Mio. € zahlten wir an das Finanzamt und damit an den Staat

Gewerbesteuer 1,05 Mio. € an Ausgaben für regionale Dienstleitser, Handwerker und Handel

Kulturförderung 88.000 € flossen alleine in die Förderung sozialer und kultureller Projekte

* Basis 31.12.2017

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Weitere Informationen oder aktuelle Ausbildungs- bzw. Stellenangebote finden Sie unter

www.volksbank-ueberlingen.de

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

Bilanzsumme: 1.5 Mrd. €

Mitarbeiter

296

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Bank- und Finanzprodukte

Benefits

  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Chance auf übertariflichen Urlaub
  • Möglichkeit für Home Office bzw. mobiles Arbeiten
  • Gesundheitsangebote wie bspw. Dienstfahrrad und betriebsärztliche Betreuung
  • Free W-LAN 
  • Kinderferienbetreuung
  • Mitarbeiterrabatte 
  • Gemeinsame Events
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und zur betrieblichen Altersvorsorge

Standort


  • Landungsplatz 1
    88662 Überlingen
    Deutschland

Für Bewerber

Videos

Karriere bei den Volksbanken Raiffeisenbanken

Wen wir suchen

Gesuchte Studiengänge

BWL; Wirtschaftswissenschaften

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

- Verantwortungsvolle und attraktive Perspektive- Zielgerichtete fachliche, persönliche Weiterbildung und Entwicklung

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Werteorientierte Leistungskultur

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

nur Online!!

Auswahlverfahren

Gespräche; Assessment-Center

Volksbank eG Überlingen Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,75 Mitarbeiter
4,55 Bewerber
4,25 Azubis
  • 23.Juli 2019 (Geändert am 28.Juli 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Schlimmer geht es nicht. Stupide Sachbearbeitung ohne Beratung und Vertrieb. Die EDV Programme die zur Verfügung stehen müssen zwingend genutzt werden, obwohl das Arbeiten mit einer Schreibmaschine noch schneller ginge.

Vorgesetztenverhalten

autoritärer/ patriarchalischer Führungsstil. Schadet dem Unternehmen und stiftet Unfrieden im Team. Konflikte werden nicht gelöst und die eigentliche Führungsaufgabe findet nicht statt. Es werden lediglich Mails ca. 4-5 pro Tag an die Mitarbeiter geschickt, mit der Anweisung die unterschiedlichsten Aufgaben untereinander zu klären.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen schützen sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Stellenbeschreibung und was tatsächlich täglich gemacht wird / muss steht in keinerlei Relation. Viele Termine, stupide Sachbearbeitung, keine Beratung, man hat das Gefühl eine sehr gut bezahlte Servicekraft zu sein. Häufig werden Beratungen simuliert, damit das Reporting stimmt.

Kommunikation

Informationsaustausch wird zum Teil nur in eine Richtung weitergegeben.

Gleichberechtigung

Gewisse Lieblinge des Vorgesetzte können sich alles erlauben.

Gehalt / Sozialleistungen

Bevor die eigenen Mitarbeiter gefördert werden, werden Mitarbeiter von extern eingestellt. Die guten gehen, die schlechten bleiben. Sehr viele Kündigungen, was man auch an den aktuell ausgeschriebenen Stellen auf der Hompage sehen kann.

Arbeitsbedingungen

Gebäudetechnik ist inakzeptabel. Internet ist auf dem Smartphone schneller als auf dem PC. EDV ist nicht zeitgemäß, Kunden beschweren sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Überprüfung ob die Führungskräfte auf der mittleren Führungsebene in der Lage sind ihren Job auszuführen. Die Gesamtprozesse überarbeiten und die Silos aufbrechen. Schnellere Internetverbindung. Entlastung der Vertribsmitarbeiter, damit diese ihrem Job nachgehen können. Es bringt nichts intern Kapazitäten freizusetzen und Stellen zu streichen. Bei gleichzeitiger Verlagerung der anfallenden Aufgaben auf den Markt. Es bringt auch nichts immer neue Projekte abzuschließen und die Bearbeitung auf den Markt zu legen. Wir sind Meilenweit von einer wettbewerbsfähigen Omnikanalbank entfernt. Der Vertrieb erfolgt durch den schnellen Ertrag aus Immobilienfonds und Easycredit. Wenn der Kunde den Weg zu einer anderen Bank geht, folgt oftmals direkt die Auflösung der Geschäftsverbindung. Abschaffung der Vertrauensarbeitszeit und Einführung eines Zeitkontos. Klare Kundenstämme. Keine Mischkundenstämme aus a, b, c, d Kunden. Durch Mischkundenstämme funktioniert die jeweilige Bearbeitungsstrategie der Kunden, welche klar geregelt ist nicht. Einhaltung, Kontrolle, ggf. Anpassung der Arbeitsanweisungen...

Pro

Gehalt, Lage,
das viele Sachen angepackt werden und auch versucht wird etwas zu verbessern.

Contra

Ungerechte Entlohnung und Sonderzahlungen. Sonderzahlungen werden Gutsherrenartig vom Vorgesetzten vergeben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Volksbank eG Überlingen
  • Stadt
    Überlingen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Evaluation genommen haben und differenziert Pro und Contra aufführen! Gerne würde ich mich zu den von Ihnen aufgeführten Punkte austauschen und mit Ihnen persönlich über Möglichkeiten und Wege zur Verbesserung diskutieren. Es würde mich freuen, wenn Sie sich direkt bei mir melden (petra.wendlandt@volksbank-ueberlingen.de oder telefonisch 0 75 51 / 930-1259). Selbstverständlich wird unser Gespräch vertraulich behandelt. Bis dahin verbleibe ich mit besten Grüßen Petra Wendlandt, Personalbetreuerin

Petra Wendlandt
Personalbetreuung

  • 04.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Karriere / Weiterbildung

Ich weiß nicht wer die vorherige Bewertung geschrieben hat, diese ist nicht wahr. Die Möglichkeiten der Weiterbildungen sind sehr beschränkt und nicht zufriedenstellend. Wer nicht den Bankfachwirt machen will, wird seitens einiger Mitarbeiter schlecht geredet, mit der Begründung „Das bringt nichts für die Bank“. Bildungsurlaub wird nicht gewährt und eine Unterstützung seitens der Bank auch nicht. Inzwischen bilden sich einige Mitarbeiter weiter, welches vom Unternehmen nicht geschätzt und wahrgenommen wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Flexible und Individuelle Weiterbildungen sollten akzeptiert werden.

Contra

Vieles wird schön geredet

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Volksbank eG Überlingen
  • Stadt
    Überlingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns über jedes Feedback – nur so erfahren wir, was unsere Mitarbeiter sich wünschen und können darauf reagieren. Ihren Unmut und Ihre Kritik verstehen wir. Da uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig ist, möchten wir Ihnen gerne ein persönliches Gespräch anbieten in dem wir uns gerne mit Ihnen über Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung bei uns im Haus unterhalten können. Daher freue ich mich, wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen: Christoph Eckert, Tel.: 0 75 51 / 930 1653 oder per E-Mail: christoph.eckert@volksbank-ueberlingen.de . Selbstverständlich wird unser Gespräch vertraulich behandelt. Bis dahin verbleibe ich mit lieben Grüßen Christoph Eckert Personalbetreuer, Ausbildungsleiter

Christoph Eckert
Personalbetreuer, Ausbildungsleiter

  • 28.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre untereinander und mit der Geschäftsleitung ist als sehr familiär einzustufen. Jeder kennt jeden und es existiert ein sehr gutes Vetrauensverhältnis.

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvolle Zusammnearbeit. Die Vorgesetzten haben immer in offenes Ohr und sind sehr authentisch.

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit aktiv du Zukunft über Projektarbeiten mit zu gestalten. Durch den Wandel der Branche wird es nicht langweilig werden.

Kommunikation

Deutliche Verbesserung ggü. früher. Es wird eine offene Kommunikation gelebt.

Gleichberechtigung

Nichts negatives bekannt, nach über 10 Jahren Betriebszugehörigkeit

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen finden Anerkennung für die geleisteten Verdienste für die Volksbank. Auch nach Renteneintritt besteht Kontakt und man wird jährlich zum Mitarbeiter-/ Sommerfest eingeladen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt verschiedene Wege als Spezialist oder Führungskraft Karriere zu machen. Die Akademien der Volks- und Raiffeisenbanken haben meist gute Dozenten und es werden die verschiedensten Weiterbildungen bei der Volksbank Überlingen angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Leistungen werden entlohnt (monetär und Weiterbildung). Stellenabbau o.ä. findet so gut wie nicht statt. Wenn Veränderungen (organisatorisch, personell) geschehen (müssen) wird dem Mitarbeiter immer eine Möglichkeit für ein anderes Aufgabenfeld angeboten.

Arbeitsbedingungen

Direkt am Bodensee, was will man mehr!? Zusätzlich wird geschaut, dass alle notwendigen Unterstützung (u.a. technisch, räumlich) geleistet werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird viel für die Region gemacht.

Work-Life-Balance

Aufgrund diverser Themen (Niedrigzins , Digitalisierungswelle, Regulatorik...) sind alle sehr gefordert. Die Geschäftsführung weiss das und ist dabei diverse „neue“ Themen auszuprobieren und die Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen.

Image

Der Branche geschuldet etwas angekratzt. Das Haus selber genießt jedoch in der Region einen sehr guten Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Karrierepläne für junge Mitarbeiter aufbereiten (klares Aufzeigen von Entwicklungsmöglichkeiten).

Pro

Die Zeichen der Zeit sind verstanden und man ist zkunftsbereit. Trotz aller „trockenen Themen“ wie Regulatorik o.ä. soll die Arbeit Spaß machen und es wird ein lockerer Umgang miteinander gepflegt. Man sieht sich als Volksbankteam, wo jeder seine Rolle, seine Aufgabe hat. Die arbeit eines jeden wird wertgeschätzt.

Contra

Die Prozesse und Entscheidungsfindungen sollten effizienter (einfacher und schneller)gestaltet werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Volksbank eG Überlingen
  • Stadt
    all
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 25 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    48%
    Gut (6)
    24%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (0)
    0%
    3,75
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,55
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,25

kununu Scores im Vergleich

Volksbank eG Überlingen
3,92
30 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
75.232 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.812.000 Bewertungen