Volksbank Mittelhessen eG als Arbeitgeber

  • Giessen, Deutschland
  • BrancheBanken
Volksbank Mittelhessen eG

3 Bewertungen von Bewerbern


kununu Score: 4,6
Score-Details

3 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Bewerbungsablauf


4,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2013 bei Volksbank Mittelhessen in Giessen als Bankangestellter beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Gespräche verliefen stets freundliche und durchweg positiv. Über den Inhalt der Tätigkeit wurde ausgiebig gesprochen.

Bewerbungsfragen

  • Vertrieblicher Werdegang wurde hinterfragt sowie die vertrieblichen Stärken.
  • Diplomarbeitsthema wurde hinterfragt sowie meine Gründe für den bisherigen Verlauf des Lebenslaufes.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Sehr gut: 5 von 5 Sternen


5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2011 bei Volksbank Mittelhessen eG in Giessen als Ausbildung zum Bankkaufmann beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Sehr guter Arbeitgeber

Bewerbungsfragen

  • Stärken / Schwächen
  • Hobbys
  • Werdegang Vorstellung auf Flipchart
  • Nach Abitur

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage


Super fair und transparent


4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2008 bei Volksbank Mittelhessen eG in Giessen als Auszubildender beworben und eine Zusage erhalten.

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage