Let's make work better.

Volksbank BRAWO Logo

Volksbank 
BRAWO
Bewertung

Nach außen top, intern jedoch in vielen Bereichen ausbaufähig

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- gute Außenwirkung
- Vielfältigkeit und Weiterentwicklung im Unternehmen/ Unternehmensgruppe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- aktuelle Homeoffice-Regelung und Ausstattung
- Arbeitsatmosphäre

Verbesserungsvorschläge

- Modernere HomeOffice-Kultur sowie Komplettausstattung fürs Homeoffice
- höhenverstellbare Tische ohne Hürden (Fokus langfristige Gesundheit)
- Förderung öffentl Verkehr

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind gestresst und schaffen ihre Arbeit kaum. Kurze, aber wichtige Gespräche zur Verbesserung des Zusammenhalts sind daher rar gesät.

Kommunikation

Sehr viele Meetings für die Führungskräfte, wodurch diese für die Kollegen teilweise schwer erreichbar sind. Die hohe Anzahl an Meetings ist sicherlich nicht in dieser Form notwendig. Ansonsten funktioniert die Kommunikation durch regelmäßige Termine.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Person an. Manchmal gut, manchmal ausbaufähig. Ingesamt in Ordnung.

Work-Life-Balance

Hier muss man nach aktuellen Standards in der Finanzbranche deutliche Abschläge in Kauf nehmen. 39h-Woche und einen Tag Homeoffice reicht meines Erachtens nicht mehr aus (dieser darf auch nicht Freitags genommen werden). Zumal man für die Arbeit zuhause kaum ausgestattet wird (Laptops nur für wenige Mitarbeiter, kein wlan möglich, eigene Anschaffungen etc.). Es gibt auch recht verbindliche Rahmenzeiten, die im Kundenkontakt sicherlich notwendig sind, jedoch nicht für alle gleich sinnvoll sind.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Abteilung sicherlich unterschiedlich. Meist wertschätzendes Verhalten, aber leider nicht immer zielführend und problemorientiert.

Interessante Aufgaben

Hohe Arbeitsbelastung. Aufgaben mal mehr, mal weniger interessant.

Gleichberechtigung

In Bezug auf den Umgang mit Mitarbeiterinnen und auch teilweise jungen Mitarbeitern ist diese bei manchen Kollegen sicherlich ausbaufähig.

Arbeitsbedingungen

Von außen modern, von innen leider sehr altbacken. Es gibt weder moderne Bildschirme, noch Klimatisierung oder von Haus aus ergonomische Anpassungen. Höhenverstellbare Tische müssen umständlich mit Arztnachweis beantragt werden. Auch für das Homeoffice wird man nicht ausreichend vom Unternehmen ausgestattet (kein Laptop, keine Bildschirme etc.).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Tolle und groß angelegte Projekte, die bekannt in der Region und auch darüber hinaus sind. Was ich hingegen nicht verstehen kann, ist, dass bspw
Parkplätze subventioniert werden, jedoch nicht das Deutschland Ticket. Zu heutigen Zeiten völlig unverständlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Genossenschaftlicher Tarif mit ausbaufähigen Eingruppierungen. Für Aufgaben mit hoher Standardisierung wird verhältnismäßig wenig gezahlt. Für qualifiziertere Bereiche wird einem bei anderen Banken mehr Gehalt geboten.
Betriebliche Altersvorsorge möglich.

Image

Regional und auch überregional hervorragendes Image.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jeweils ein Mitarbeiter-Budget und dieses soll/kann genutzt werden. Es ist viel Eigeninitiative und Beharrlichkeit notwendig, damit man am Ende auch entsprechende Schulungen bekommt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Danke für Ihr Feedback und die darin investierte Zeit. Gern gern würden wir uns mit Ihnen zu den geschilderten Punkten Ihrer Bewertung persönlich austauschen, da es zu einigen Punkten offensichtlich sehr unterschiedliche Wahrnehmungen gibt.. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail zu uns Kontakt aufnehmen.
Wir stehen Ihnen hierzu jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Personalentwicklung

Anmelden