Navigation überspringen?
  

Volkswagen AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Volkswagen AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,92
Schnelle Antwort
2,85
Erwartbarkeit des Prozesses
2,45

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,77

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,90
Vollständigkeit der Infos
2,73
Angenehme Atmosphäre
3,09
Wertschätzende Behandlung
3,04
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,86
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.März 2019
  • Bewerber

Kommentar

Dass eine Großkonzern wie VW einen doch recht simplen Bewerbungsprozess nicht stemmen kann, lässt doch einige Irritationen zurück.

Auf meine Bewerbung gab es 4 Wochen keine Reaktion und die angegebene Kontaktperson für die Stelle scheint kein Telefon oder ein E-mailprogramm zu nutzen ...? Nach 4 Wochen wurde die Stelle still und heimlich gelöscht und im Bewerberportal ist die Bewerbung von "In Bearbeitung" auf "Abgelehnt/ Abgelaufen" gerutscht. Ernsthaft VW?

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Volkswagen AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Kommentar

Beamtenmentalität und Besitzstandswahrung von Personen, welche in keinem betriebswirtschaftlich handelnden Betrieb eine Chance hätten. Es gibt genügend Arbeitssuchende im ALG 2 - für die dumpfe Masse: Hartz4 - die höher qualifiziert sind, mehr Erfahrung haben und vorsätzlich von Jobcentern ausgebremst werden. Vermutlich kam genau deshalb Hartz4 vom Volkswagenvorstand: um schlichte Geister in überflüssigen Positionen zu hieven und mit Geld zu fluten.
Selbstverständlich werden keine arbeitssuchenden, erfahrenen Akademiker über 40 in Führungspositionen eingestellt....es sei denn.....

Der Geiz und die Inflexibilität des Unternehmens ist beachtlich.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    VOLKSWAGEN AG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 28.Feb. 2019
  • Bewerber

Kommentar

I just had a very bad experience with the assessment. It’s not because I “failed”, it is what I was told WHY I failed. So everything was fine, but the answer to a subquestiom was not good enough (btw objectively it was good enough, maybe it wasn’t perfect). Also I was not innovative enough, although it was not said anywhere that I should be a futuristic dreamer. And that’s it - because of these two (subjective) points I was out. And these exercises had anyway nothing to do with my potential engagement.. just unbelievable. Advice: if you want to stick to two presentations model for the assessment day, at least make sure HR (and anyone from the business) does it correctly and in line with the role requirements.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Data Analytics
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 24.Feb. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Produktionsmanager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber - liebe neue Kollegin, lieber neuer Kollege, wir möchten Sie recht herzlich in unserer Volkswagen Familie begrüßen! :-) Und natürlich freuen wir uns auch, dass Sie mit unserem Bewerbungsprozess so zufrieden waren. Wir wünschen Ihnen nun alles Gute bei uns - insbesondere ganz viel Spaß und Erfolg Ihr

Volkswagen Karriere-Team

  • 18.Feb. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Der Ablauf von der Bewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch lief reibungslos. Im Gespräch wurden viele Fragen über die Persönlichkeit, aber auch Fragen über Aufgabenbereiche die man bei früheren Unternehmen hatte abgefragt. Das Gespräch dauerte insgesamt 90 Minuten, wovon 60 Minuten Gespräch und 30 Minuten eine Brainteaser Aufgabe mit anschließender Präsentation war. Was leider garnicht geht, ist das nach knapp 5 Monaten und mehrmaliger Nachfrage, die Reisekosten nicht erstattet wurden, obwohl dies seitens der Fachabteilung bestätigt wurde. Sehr schwach.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Vw
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Praktikum
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir möchten Ihnen für Ihre Bewertung danken und freuen uns, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess zufrieden waren. Was wir natürlich sehr bedauern, ist die offenbar verzögerte Bearbeitung Ihrer Reisekostenauslage. Wir hoffen, dass diese inzwischen beglichen worden ist. Falls nicht, melden Sie sich bitte bei uns unter einstieg@volkswagen.de Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie uns verbunden bleiben Ihr

Volkswagen Karriere-Team

  • 09.Feb. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Peinliche Perfomance im Hinblick auf die Rückerstattung der Reisekosten. Seit ca. 6 Monaten warte ich auf mein Geld. Als Student sind diese Beträge enorm wichtig und teilweise essentiell. Da nach 3 Wochen der Antrag der Rückerstattung durch interne fehlende Unterschriften erneut von mir versendet werden musste (erneute Kosten für mich), kam auf nunmehr 6-malige Rückfrage keine positive Antwort, da mein Antrag noch nicht bearbeitet wurde. Ein Unternehmen, welches mit Innovation und Zukunt für Kunden wirbt, ist in diesem Bereich enttäuschend schlecht. Eine Entschädigung wurde nicht angeboten und ist auch nicht in Sicht.
Das Bewerbungsverfahren als solches war gut strukturiert und gelungen, doch mit dem obigen geschilderten Problem, bleibt die Volkswagen AG nicht gut in Erinnerung.

Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Promotionstelle
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir bedauern sehr, dass Sie auf die Rückerstattung Ihrer Reisekosten so lange warten mussten. :-/ Dies ist in der Tat sehr unglücklich gelaufen und wir möchten uns hierfür entschuldigen. Nach unserem Kenntnisstand wurden inzwischen sämtliche Kosten inkl. Entschädigung erstattet. Dass Sie mit dem Bewerbungsverfahren als solches zufrieden waren, freut uns natürlich und hoffen daher, dass Sie Volkswagen verbunden bleiben. :-) Wir wünschen Ihnen alles Gute Ihr

Volkswagen Karriere-Team

  • 06.Feb. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    VW Volkswagen AG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Automechaniker
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir danken Ihnen für Ihre Bewertung und freuen uns, dass Sie unseren Bewerbungsprozess insgesamt positiv erlebt haben. :-) Wir wünschen Ihnen alles Gute Ihr

Volkswagen Karriere-Team

  • 30.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • 1) Warum Volkswagen? 2) Können Sie sich vorstellen in Wolfsburg zu leben? (Diese Frage nahm circa 30 Minuten von circa 120 in Anspruch.. Muss man auch nicht verstehen.) 3) Stellen Sie sich vor Sie stehen in einer Wüste mit einem Stein und einem Handtuch. Nennen Sie fünf Tätigkeiten die sie damit machen können. 4) Diverse Fachfragen zu dem Themengebiet Cyber-Sicherheit und Bezug auf Produktionsanlagen (also quasi Kerninhalt der Stellenanzeige). Hat circa 45 Minuten ausgemacht.
  • 1) Studium 2) Promotion 3) Projekte
  • Alles Standard (Stärken, Schwächen etc) Besonders war eher der Bezug zu Volkswagen (im Gespräch kamen wir zum Dieselskandal. Ich denke meinte kritische Antwort darauf hat sehr missfallen)

Kommentar

1) Mitarbeiter vorher über den Bewerber informieren. Ich hatte das Gefühl, dass die Gesprächsführer meine Unterlagen erst während des Gesprächs sichteten. Ein Mitarbeiter (Doktorand) scheint sich diese wohl vorher durchgelesen haben und konnte gezielt Fragen stellen.

2) Das Bewerberportal funktioniert oft nicht. Sowohl unter verschiedenen Browser, Computern und von verschiedenen Netzen.
-> erst nach mehrmaligen telefonischen nachfragen bekam ich eine Antwort. Es gab wohl zu der Zeit Probleme mit dem System. Hätte man auch als Meldung irgendwo hinschreiben können (beispielsweise ans Login).

3) Wenn Fahrtkosten zugesagt werden, sollte man diese auch zahlen. Ich hätte den weiten Weg und die hohen Kosten sonst nicht auf mich genommen. Ich warte trotz einiger Nachfragen auf das Spritgeld für die doch sehr weite Reise.
4) Mitarbeiter und Bewerber informieren was unter dem Begriff "einfache Fahrt" zu verstehen ist. Während ich die Hin- und Rückfahrt in der Standardklasse der DB annahm, nimmt der VW-Mitarbeiter eine Wegstrecke an. Ist ja nicht so, dass man den Bewerber gleich dabehalten möchte.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Doktorand im Bereich Cyber Security
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, dass Sie Ihre Bewerbung bei uns nicht positiver erlebt haben. Was Sie beschreiben, entspricht nicht unserem Standard. :-/ Bezüglich Ihrer Reisekosten gehen wir davon aus, dass diese inzwischen beglichen worden sind. Falls nicht, möchten wir Sie bitten, uns unter einstieg@volkswagen.de zu kontaktieren. Grundsätzlich übernehmen wir selbstverständlich die Kosten sowohl für die Hin- als auch Rückfahrt. Wir hoffen, dass Sie Volkswagen dennoch weiterhin verbunden bleiben Ihr

Volkswagen Karriere-Team

  • 28.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Es wurden Fragen spezifisch zum Lebenslauf gestellt, aber auch allgemeine Fragen über Volkswagen, Interessen, Bezug zum Unternehmen etc.

Kommentar

Der Bewerbungsprozess verlief recht schnell. Wurde schon zwei Tage nach hochladen der Bewerbung angerufen und zum Gespräch eingeladen, welches recht positiv verlief. ca. drei Wochen danach kam die mündliche Zusage. Letztendlich wartete ich weitere 3 Wochen ohne Rückmeldung oder schriftlicher Zusage - weswegen ich mich weiterhin beworben und einer anderen Stelle zugesagt habe.

Hier hätte ich mir gewünscht, dass ich besser informiert werde über weitere Schritte, da ich etwas im Ungewissen war, ob ich denn nun noch eine schriftliche Zusage erhalten werde, oder die mündliche Zusage wieder zurück gezogen wird - aus welchen Gründen auch immer.

Ebenfalls wurden mir nach über einem Monat noch immer nicht die Reisekosten erstattet wie abgesprochen. Die Anreise erfolgte aus Frankfurt nach Wolfsburg weswegen auf jeden Fall der Anspruch besteht und dies auch beim ersten Gespräch seitens VW betont wurde.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Praktikantin
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir möchten Ihnen für Ihre Bewertung danken und freuen uns, dass Sie Ihre Kennenlerngespräche bei uns so positiv in Erinnerung behalten haben. :-) Ein transparenter Bewerbungsprozesses ist uns sehr wichtig, daher bedauern wir, dass Sie über die nachfolgenden Schritte im Unklaren waren. Wir leiten Ihren Hinweis daher gern intern weiter. Reisekosten werden ab 50km Luftlinie von uns in Höhe eines Bahntickets in der 2. Klasse ohne Sitzplatzreservierung übernommen. In Einzelfällen kann die Bearbeitung etwas länger dauern. Bitte gehen Sie noch einmal auf Ihren Ansprechpartner zu oder kontaktieren Sie uns unter einstieg@volkswagen.de, sollten Ihre Reisekosten noch immer nicht beglichen worden sein. Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie Volkswagen weiterhin verbunden bleiben Ihr

Volkswagen Karriere-Team

Kommentar

Managementebenen austauschen und beziehungsfrei dafür nach ehrlichem Engagement einstellen - mit anderen Worten: das gibt nichts.
Zusagen werden nicht eingehalten, Bewerbern werden nächtliche Rückfahrten mit der desolaten deutschen Bahn zugemutet, da ein Hotel zu teuer sei.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    VOLKSWAGEN AG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Beworben für Position
    Management / F&E
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, zunächst vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern natürlich sehr, dass Sie mit dem Bewerbungsprozess bei Volkswagen unzufrieden sind. Leider können wir Ihrer Bewertung nicht entnehmen, welche Zusagen vermeintlich nicht eingehalten wurden. Grundsätzlich sollte es natürlich so sein, dass nur Zusagen gemacht werden, die auch eingehalten werden können - von beiden Seiten. Das ist nur fair. Die Kosten für An- und Abfahrten zu Vorstellungsgesprächen (Bahn, PKW, Flugzeug) werden ab 50km Luftlinie von uns übernommen. Erstattet werden die Kosten einer Bahnfahrt 2. Klasse (ohne Sitzplatzreservierung) zwischen Start- und Zielort. Sollte ein Flug von der Verbindung sinnvoller aber teurer sein, kann dies mit dem Fachbereich besprochen werden. In begründeten Ausnahmefällen erfolgt auch eine Erstattung von Übernachtungskosten. Wir hoffen, dass Sie Volkswagen dennoch verbunden bleiben und wünschen Ihnen alles Gute Ihr

Volkswagen Karriere-Team