Navigation überspringen?
  

Volkswagen AGals Arbeitgeber

Deutschland,  11 Standorte Branche Automobil
Subnavigation überspringen?
Volkswagen AGVolkswagen AGVolkswagen AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1605 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (936)
    58.317757009346%
    Gut (422)
    26.292834890966%
    Befriedigend (189)
    11.775700934579%
    Genügend (58)
    3.613707165109%
    3,92
  • 102 Bewerber sagen

    Sehr gut (31)
    30.392156862745%
    Gut (16)
    15.686274509804%
    Befriedigend (18)
    17.647058823529%
    Genügend (37)
    36.274509803922%
    2,87
  • 13 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    61.538461538462%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (0)
    0%
    3,97

Firmenübersicht

Wir sind gerade dabei die Zukunft der Mobilität neu zu erfinden. Dabei wollen wir diese nicht nur maßgeblich mitgestalten, sondern sie vielmehr nachhaltig prägen. Unsere Autos sollen in der Zukunft vollelektrisch und autonom fahren, sich selbstständig einen Parkplatz in dafür vorgesehenen Zonen suchen oder sich zum Beispiel gleich automatisch selbst vermieten. Pakete sollen vom Zusteller in den Kofferraum abgestellt oder mitgenommen werden können. Und mittels der Schwarmtechnologie sollen unsere Autos Staus umfahren oder ganz vermeiden

Es gibt also viel zu tun. Daher suchen wir für unser Team Kreativköpfe, Menschen mit verrückten Ideen. Wir suchen Leute, die den Mut haben, neue und innovative Dinge auszuprobieren und vor Fehlern nicht zurückschrecken, sondern daraus zu lernen. Wir suchen Experten, die ihr Handwerkszeug beherrschen und Lust haben, noch viel mehr zu lernen. Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen, die einfach Spaß daran haben, mit uns Neuland zu betreten.

Uns sind die Kununu-Bewertungen wichtig:

Wir nehmen die Bewertungen, die hier auf Kununu zu Volkswagen gemacht werden, ernst und möchten diese mit den zuständigen Fachbereichen nutzen, um besser zu werden. Wir haben aber auch eine Bitte: Bewertungen sollten stets fair und nie beleidigend sein. Nicht zuletzt können wir aus einer konstruktiven Bewertung die meisten Infos ziehen. :-)

Ihr Volkswagen Karriere-Team

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

Marke: 84,6 Mrd. Euro | Konzern: 235,8 Mrd. Euro (2018)

Mitarbeiter

Marke: ca. 195.800 | Konzern: ca. 655.700 (2018)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind die Kernmarke des Volkswagen-Konzerns und mit 6,23 Mio ausgelieferten Fahrzeugen (2017) einer der weltweit erfolgreichsten ... Ach was: Wir gehen davon aus, dass Sie Volkswagen kennen. Und wir haben eine Website, auf der Sie sich vermutlich sowieso schon umgeschaut haben: www.volkswagen-karriere.de

Perspektiven für die Zukunft

Bei Volkswagen haben Sie die spannende Möglichkeit, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten und millionenfach auf die Straße zu bringen. Und das ist schon ziemlich cool! :-D

11 Standorte

Standorte Ausland

Die Kernmarke  des Konzerns produziert an Fertigungsstandorten in 14 Ländern Fahrzeuge für Kunden in über 150 Märkten. Der Volkswagen Konzern selbst betreibt in 20 Ländern Europas und in 11 Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas 118 Fertigungsstätten.

Impressum

Transparenz und offene Kommunikation sind innerhalb und außerhalb der Volkswagen AG für uns selbstverständlich. Wichtige Informationen über die Volkswagen AG und wie Sie einfach Kontakt zur Volkswagen AG aufnehmen können, finden Sie hier.

Die VOLKSWAGEN AG ist eine Aktiengesellschaft deutschen Rechts mit Hauptsitz in Wolfsburg.

Vorsitzender des Vorstands:
Herbert Diess

Vorstand:
Herbert Diess
Oliver Blume
Gunnar Kilian
Andreas Renschler
Abraham Schot
Stefan Sommer
Hiltrud D. Werner
Frank Witter

Postanschrift: Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
Tel.: +49-5361-9-0
Fax: +49-5361-9-28282

Kundenbetreuung:
E-Mail: kundenbetreuung@volkswagen.de
Tel.: +49 800 – 86 55 79 24 36

Die VOLKSWAGEN AG ist im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 100484 eingetragen.

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer der VOLKSWAGEN AG ist DE 115235681.

Volkswagen ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch dazu verpflichtet.


Für Bewerber

Videos

Recruiting Kampagne Hello Possible
Volkswagen: The Brand | Die Marke
The all-electric ID. Family | Volkswagen
Hello Light | ID. BUZZ
Der neue Volkswagen T-Roc: Das Design
Autodesign in der E-Ära | Interview mit Klaus Bischoff
Volkswagen I.D. R Pikes Peak: Entwicklung
Volkswagen in 60 Sekunden: So entsteht das Jubiläumsauto
Formula Student Deutschland
Volkswagen @ GTI Wörthersee 2018: Azubi GTI / Apprentice GTI
Volkswagen Highlight: Eröffnung des neuen Windkanal-Effizienz-Zentrums
Volkswagen: Arbeiten mit Exoskeletten
Volkswagen @ LA Auto Show 2017: I.D. family | I.D.-Familie
Volkswagen Jubiläum: 150 Millionen Autos
Volkswagen Think Blue. Factory. [DE]
Volkswagen: Lokale Produktion und Car Sharing in Ruanda

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In diesen Bereichen sind wir tätig – vielleicht bald gemeinsam mit Ihnen:

  • Forschung und Entwicklung
  • IT
  • Elektromobilität
  • Design
  • Batterieentwicklung
  • Baureihen
  • Beschaffung
  • Produktion und Logistik
  • Vertrieb und Marketing
  • Qualitätssicherung
  • Controlling und Finanzen
  • Personal
  • Kommunikation

Gesuchte Qualifikationen

Wir wenden uns an Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Hochschulabsolventen, Berufserfahrene sowie Managerinnen und Manager, die uns mit ihren jeweiligen Abschlüssen, Zeugnissen und Erfahrungen überzeugen.

Und vor allem mit sich selber.

Gesuchte Studiengänge

Bei uns gibt es Einstiegsmöglichkeiten für nahezu alle Studiengänge.
Darunter:

  • Automobildesign
  • BWL
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Geisteswissenschaften
  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Ingenieurswissenschaften
  • IT-Sicherheit
  • Journalismus
  • Jura
  • Kommunikation
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • Medizin
  • Medienwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftswissenschaften

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Im Wesentlichen drei Dinge:

Sie arbeiten mit uns an der Entwicklung der Mobilität von Morgen - und auch bereits von Übermorgen.

Sie finden ein vielfältiges Angebot für Ihre Entwicklung vor: von Talentprogrammen bis zur Managemententwicklung, vom Mentoring für Frauen bis zur Studienförderung, um nur ein paar wenige zu nennen.

Und wir bieten Ihnen Rahmenbedingungen, die sich wirklich sehen lassen können: das betrifft zum Beispiel die Vergütung und Altersvorsorge, exklusive Angebote und Vergünstigungen, hervorragende Betreuung, Work-Life-Balance und natürlich die Möglichkeit, flexibel, mobil oder auch international zu arbeiten.

Hier finden Sie mehr dazu:  www.volkswagen-karriere.de/arbeiten-bei-volkswagen

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir würden sie nicht umschreiben. Wir leben sie. Partnerschaftliches Verhalten, Wertschätzung und gegenseitiger Respekt prägen das Arbeitsklima und zeigen sich in unzähligen Details. Der Mensch steht bei uns immer im Mittelpunkt, und daraus leiten sich auch weiter gefasste Werte wie soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit ab. Weil es anders für uns gar nicht denkbar ist.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir verzichten bewusst auf die üblichen Aufzählungen, die Sie letztlich in jeder Stellenausschreibung finden (Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, Englischkenntnisse etc.). Wir gehen davon aus, dass Sie uns überzeugen werden, und dann dürften die gewünschten Eigenschaften im Spiel sein. Ach ja, doch eine Erwartung: Mut. Mut, mit uns Neuland zu betreten, unkonventionell zu denken, Neues auszuprobieren, ausgetretene Pfade zu verlassen, dabei auch mal Fehler zu machen und daran zu wachsen.

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie mutig und bleiben Sie entspannt. Und darüber hinaus finden Sie hier alle Infos und nützliche Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbung bei uns: www.volkswagen-karriere.de/bewerbung

Wir freuen uns auf Sie! :-)

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich online unter: www.volkswagen-karriere.de

Auswahlverfahren

Telefoninterview, Vorstellungsgespräch, Assessment Center

Volkswagen AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,92 Mitarbeiter
2,87 Bewerber
3,97 Azubis
  • 15.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr hohe Arbeitsbelastung, keine Wertschätzung, keine guter Führungsstil.
Vorgesetzte interessiert sich überhaupt nicht. Suchen nur nach Fehlern danach, um Mitarbeitern eins auszuwischen. Arbeitsplatz selber, alles sehr eng, und sehr alte Arbeitseinrichtung. Auf Arbeitssicherheit wird keinen Wert gelegt.

Vorgesetztenverhalten

Ein sehr schlechter Führungsstil, der Vorgesetzten. Wollen alles das an Sie herangetragen wird, geben dann nichts weiter z.B. Personalabteilung. Auch gegen Kunden von uns, nicht besonders gut.

Kollegenzusammenhalt

nicht Wirklich, jeder gegen jedern. Es wird nur gehetzt, kein gutes Arbeitsklima.
Ist jeden Tag nur noch frustriert zu Arbeit zu gehen.

Interessante Aufgaben

Es geht so, hohe Arbeitsbelastung ist der Alltag, und Zeit- Belastung. Arbeit selber nicht aber nicht langweilig.

Kommunikation

Von der Führungskräfte, oder von VW- Ansprechpartner kommen so gut wie keine Informationen rüber. Bei Rückfragen fühlt man sich sehr Angegriffen, und man blockt sofort ab. Kunden interessiert sich dafür auch keiner, außer die beschweren sich zu Recht. Dann ist wieder der Mitarbeiter schuld.

Gleichberechtigung

Nein gibt es leider nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht wirklich, so bald man Krank ist, ist man nur noch eine Belastung für die Firma.

Karriere / Weiterbildung

Ist der nicht erwünscht. In anderem Bereichen schon. Allgemein finde ich das auch gut.
Schließlich haben beide Seiten was davon.

Gehalt / Sozialleistungen

Man wird nur als billige Arbeitskraft angesehen. Keine Wertschätzung durch den Arbeitgeber.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht. schlechtes Werkzeug, kaum Ware da, alles muss man ständig nachfragen wo es bleibt. Arbeitsräume sehr eng, klein und alt. Keine Rettungswege vorhanden, da alles vollgestellt ist. Teilweise durch den Bauart, nicht mehr Zeitgemäß. Inbesondere bei Barrierefreiheit. Besonders als Rollstuhlfahrer, ist es gerade nicht Optimal. Aber es interessiert sich bei uns, keiner dafür.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Weiß nicht warum Volkswagen, immer Sozial gilt. Volkswagen rechnet die Schwerbehindertenquoten der Fremdfirmen gegen. Damit die Abgabe nicht so hoch für Volkswagen ausfällt. Nur gemacht wird ganz wenig dafür. Keine Rolli- Toilette in der Nähe, Wege für Rollifahrer sind eher schlecht. Türen gehen sehr sehr auf, Gehweg-platten sind locker, und auch eine Gefahr für Fußgänger im Werk Wolfsburg. So bald man was Sagt, wird geblockt. Davon möchte keiner was wissen.

Work-Life-Balance

Nicht wirklich, keine gute Urlaubsplanung. Nach der Arbeit nimmt, man die Arbeit weiter mit nach Hause. Da man nicht mehr Abschalten. Teilweise in Richtung Stalking durch "neue soziale Medien".

Image

Kein gutes Image, interessiert bei uns auch keiner dafür.
Bei Volkswagen ist es so, lieber das Geld für eine "Soziale" Einrichtung spenden, dann haben die Ruhe davon. Gleichzeitig ist es auch, eine Kostenlose Werbung in der Lokalen Medien und Presse.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter besser behandeln.
  • Inbesondere ein Besserer Umgang mit Partner/ "Fremdfirmen"
  • Mitarbeiter ernster nehmen
  • Inbesondere muss das Werk deutlich in Wolfsburg, Barriere freier gespaltet werden. das wird auf Grund der Bürokratie durch Volkswagen geblockt, wegen den Kosten. Es nützt nicht in der Öffentlichkeit zu schreiben, dass Volkswagen auf Inklusion achtet, aber keine Veränderung gemacht werden.
  • Allgemeiner Bürokratie- abbau, kosten alles nur nerven, Zeit und Geld.
  • Leistungsgerechte Zahlung, und bessere Anerkennung des Arbeitgeber.

Pro

ÖPNV zu Arbeitszeit funktioniert, so einiger Massen in Wolfsburg. Trotzdem hat der
Verkehr sehr Stark zu genommen. Mit Verspätung ist zu rechnen.
Zu mindestens wird Pünktlich bezahlt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    VW Volkswagen AG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der eigenen Gruppe meist sehr gut. Führungskräfte mühen sich um gute Stimmung. Jedoch ausgeprägtes Silodenken, Kampf der Bereichsfürsten um Zielwerte und geringe Wertschätzung operativer Tätigkeiten. Durch Baureihenorganisation teils unklare Entscheidungsstrukturen.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte in den unteren Ebenen i. d. R. vorbildlich. Ab oberem Level herrscht eine Mentalität des nach oben Buckelns und nach unten den Druck weitergebens. Viele Manager sind noch in der Ära Winterkorn groß geworden und wurden nicht ausgetauscht. An der Spitze stehen noch immer zumeist extreme Fachexperten mit Hang zur Detailverliebtheit.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams und im Rahmen der Arbeitnehmervertretung hervorragend. Abteilungs- oder bereichsübergreifend teilweise Grabenkämpfe, feinbildhaft, z. Teil erschreckend.

Interessante Aufgaben

Wenn man bereit ist zu wechseln hält das Unternehmen (der Konzern) unglaublich viele spannende Möglichkeiten bereit. Kontinuität im Job wird aber seit einigen Jahren nicht mehr wertgeschätzt.

Kommunikation

Aushänge, newsletter, Rundschreiben per eMail, Weihnachtsgrüße des Vorstands. Jedoch keine transparente Kommunikation von Unternehmenszielen (Personalabbau, Strategie). Vieles erfährt man stattdessen über die Presse.

Gleichberechtigung

Totale Gleichberechtigung bzgl. Hautfarbe, Religion, Herkunft, Alter. Aber: Je nach Geschlecht stehen bei gleicher Qualifikation unterschiedlich schnelle Entwicklungswege bereit. Es gibt Geschlechterkontingente. Dafür werden auch kommunizierte Kriterien außer Kraft gesetzt. Und wer nicht beim Sozialpartner organisiert ist hat signifikante Nachteile in der pers. Entwicklung.

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Sicht vorbildlich. Hohe Berufsjubiläen werden geehrt, Altersteilzeitregelungen ermöglichen individuellen Übergang in den nächsten Lebensabschnitt, Expertenwissen wird gewertschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Leider eines der schwächeren Felder. Entscheidend sind zwei Dinge: Eigeninitiative und Nasenfaktor. Wer ersteres nicht mitbringt wird trotzdem einige Gehaltsstufen nehmen (Erfahrungsstufen), aber dann ist irgendwann Schluß. Wer zweiteres nicht vorweisen kann hat keine Chance a) aussertariflich, b) Führungskraft oder sogar c) Management zu werden. Kriterien fehlen entweder komplett oder werden durch persönliche Beziehung und Geschlechterregelungen umgangen. Das Personalwesen 'begleitet' die Entwicklung, sieht aber keine eigene Aufgabe in Förderung oder gar zielgerichtete Entwicklung von Talenten.

Gehalt / Sozialleistungen

Überdurchschnittlich, auch im Branchenvergleich. Einstiegsgehälter noch Branchenschnitt, aber vielstufige und deutliche Entwicklung. Klarer Unterschied Tarif/Aussertarif. Hohe Spreizung zwischen Einsteiger und Topmanagement.

Arbeitsbedingungen

Tolle Entlohnung, flexible Arbeitszeitgestaltung, i. d. R. adäquate Arbeitsplätze. Allerdings wird lieber öffentlichkeitswirksam neu gebaut als saniert, eine Toilette kann schonmal drei Monate kaputt sein, ein Bodenbelag gerne mal 35 Jahre alt und die Verkehrsanbindung ist leider mangelhaft.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hohes Sozialbewusstsein, VW fördert unzählige soziale Projekte. Insb. der Sozialpartner ist sehr aktiv. Schwerbehinderte werden besonders gefördert, es werden auch nachträglich Maßnahmen zur Barrierefreiheit umgesetzt. Umweltbewusstsein hat sich stark verbessert. Viele Angebote zu öffentlicher oder shared mobility sowie E-Mobilität. Trotzdem werden Naturflächen bebaut, die Führung fährt meist potente Luxusfahrzeuge und Umwelt/Ressourcenschutz ist kein Bestandteil von Zielvereinbarungen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Arbeit von zuhause möglich, individuell mit dem Chef vereinbar. Seit einigen Jahren wirklich sehr gut. In Führungspositionen wird Bereitschaft zur Mehrarbeit erwartet, z. T. auch spätabends und am Wochenende.

Image

Trotz aller Bemühungen weiter angekratzt. Immer neue Enthüllungen nagen am Bild des geläuterten Sünders. Man will nicht überall kund tun wo man arbeitet. Aber: Tolle Marketing- und Werbekampagnen. Konzeptionell meist wettbewerbsüberlegene Produkte, wenn auch selten Trendsetter.

Verbesserungsvorschläge

  • Auch obere Führungskräfte der alten Garde per Abfindung aussortieren. Klare Kriterien für jede Entlohnungsstufe definieren. Keine Sonderregeln für persönlich Bekannte und auf Grund des Geschlechts mehr. Umweltschutz in Zielvereinbarungen verankern. Mitarbeiter über Unternehmensziele über transparente interne Kanäle informieren. Talente durch Personalwesen gezielt fördern. Bereichsdenken real bestrafen.

Pro

Top-Produkte, spannende Tätigkeiten, super Entlohnung, fortschrittliche Arbeitszeitmodelle, soziales Engagement, gelebte Vielfalt.

Contra

Alte Garde an Managern, Vitamin B und Geschlecht zählt bei Beförderung, Umweltschutz nicht in Zielvereinbarungen verankert, teils unklare Entscheidungsstrukturen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 14.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wer auf ständiges Negativreden der Kollegen im Büro lust hat, ist hier richtig. Es lag zu oft Spannung in der Luft. Vorgesetzte wurde von seinen MA nicht für voll genommen

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte hatte einen schlechten Ruf und es wurde viel über ihn hergezogen. Sehr unangenehm. Ansonsten meist ein respektvoller Umgang, trotzdem wenig Wertschätzung im Bezug auf die geleistete Arbeit

Kollegenzusammenhalt

Im Büro wird sehr viel gelästert und negativ gesprochen, besonders über Vorgesetzte. Das liegt wohl auch daran, dass ein Großteil ohne Arbeit auf dem Stuhl sitzt. Sobald jemand das Büro verlässt wird über den Kollegen gesprochen (tendenziell negativ). Jeder bekommt sein Fett weg

Interessante Aufgaben

Keine durchgängigen Aufgaben, es kam mir so vor, als hätte man sich im Vorfeld keine Gedanken zu dem Thema gemacht. Sporadische Aufgaben ohne messbare Qualität-, Zeit- und Zielvorgaben. Oft wusste ich nicht was ich tun sollte

Kommunikation

Es wird erwartet, dass man sich einbringt. Hierfür wird aber weder eine Vorlage gegeben, noch wird eine abweichende Meinung wertgeschätzt a(ußer meiner Meinung sind andere Meinungen schlecht- Mentalität). Es wird sehr viel geredet, aber wenig über die Arbeit

Gleichberechtigung

Hier ist nichts negatives Aufgefallen, aber auch nichts außergewöhnlich Positives

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder zählt gleich, Meinungen von erfahrenen Kollegen sind wichtig

Karriere / Weiterbildung

Es werden zur Zeit Stellen abgebaut. Unsicherheit und gedämpfte Motivation sind spürbar.
Weiterbildungsmaßnahmen, Leistungsbeurteilungsgespräche usw gibt es regelmäßig

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehallt ist überdurchschnittlich in jedem Bereich. Das fängt bei den untersten Posten in der Produktion an und zieht sich bis in die Chefetage durch. Jeder nimmt sehr viel Geld am ende des Tages mit nach hause. Vorbildlich!

Arbeitsbedingungen

Super! Laptop, ergonomischer Stuhl, höhenverstellbarer Schreibtisch, Zimmerpflanzen, Putzfrau, Kicker, Raucherbereiche (im Gebäude)... alles vorhanden, hier lebt die Made im Speck!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen achtet sehr darauf. Im Vergleich zu anderen großen Firmen wird hier extrem Wert darauf gelegt.

Work-Life-Balance

Umgesetzt, wie vorgegeben. Alles TOP

Image

Die deutsche Automobilindustrie ist der Motor von Deutschland. Das Image ist bestens!

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gedanken über Auswirkungen des Handelns machen - Auf allen Ebenen. Weniger Arroganz und etwas mehr Demut zeigen. Offen Kommunizieren und nicht hinter vorgehaltener Hand

Pro

Stolz auf das geleistete
Sichert extrem viele Arbeitsplätze (intern und extern)
Starker Betriebsrat
Sicherer Arbeitgeber

Contra

Die Mentalität der "neuen" Volkswagengeneration (20 - 40+) ist nicht geprägt von der Wolfsburger Mentalität. Volkswagen Beschäftigte kommen aus allen Teilen Deutschlands nach WOB und schaffen es nur selten sich in das Wolfsburger Leben zu integrieren. (Jobübergreifend)
Der Ruf leidet seit einiger Zeit sehr.
Keine Identifikation mit der Stadt.
Zu wenig Persönlichkeit, alles ist oberflächlich.
Zuviel Arroganz der neuen Generation.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Volkswagen
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, haben Sie vielen Dank für Ihre umfangreiche Bewertung. Wir bedauern natürlich, dass Sie Ihr Praktikum nicht positiver wahrgenommen haben. Wir leiten Ihre Kritik gern intern weiter. Zu Ihrem Punkt "Interessante Aufgaben": Ein gutes und erfolgreiches Praktikum setzt eine gute Betreuung und interessante Tätigkeiten, die selbstständig und eigenverantwortlich bearbeitet werden können, voraus. Dies war, wie Sie schreiben, bei Ihnen offenbar nicht ausreichend gegeben. Das ist sehr schade. In einem solchen Fall empfehlen wir, zunächst das offene Gespräch mit der jeweiligen Betreuerin oder dem jeweiligen Betreuer zu suchen. In der Regel lassen sich so die meisten Probleme schnell zufriedenstellend klären. Sollte dies nicht funktionieren, kann das Team der Praktikantenbetreuung unterstützen und vermitteln. Ihren Punkt zur "Wolfsburger Mentalität" unter "Contra" erschließt sich uns leider nicht. Denn es sind ja gerade die vielen unterschiedlichen Menschen aus unterschiedlichen Regionen, Städten oder sogar Ländern, die Volkswagen so bunt und vielfältig machen und damit auch Wolfsburg bereichern. :-) Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, dass Sie Volkswagen dennoch in guter Erinnerung behalten werden Ihr

Volkswagen Karriere-Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 1605 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (936)
    58.317757009346%
    Gut (422)
    26.292834890966%
    Befriedigend (189)
    11.775700934579%
    Genügend (58)
    3.613707165109%
    3,92
  • 102 Bewerber sagen

    Sehr gut (31)
    30.392156862745%
    Gut (16)
    15.686274509804%
    Befriedigend (18)
    17.647058823529%
    Genügend (37)
    36.274509803922%
    2,87
  • 13 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    61.538461538462%
    Gut (4)
    30.769230769231%
    Befriedigend (1)
    7.6923076923077%
    Genügend (0)
    0%
    3,97

kununu Scores im Vergleich

Volkswagen AG
3,85
1.720 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,16
90.572 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.936.000 Bewertungen