Volkswagen AG Logo

Volkswagen 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score2.240 Bewertungen
85%85
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

87%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.981 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
KFZ-Mechatroniker:in82 Gehaltsangaben
Ø33.800 €
Ingenieur:in77 Gehaltsangaben
Ø77.600 €
Projektmanager:in60 Gehaltsangaben
Ø75.800 €
Gehälter für 166 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Volkswagen
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Volkswagen
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Warum Volkswagen? Weil du mit deinem Job bei uns etwas bewegen kannst.

Wer wir sind

Im Team Volkswagen sind wir gerade dabei, die Zukunft der Mobilität neu zu erfinden und nachhaltig zu prägen. Unsere Autos sollen zukünftig vollelektrisch und autonom fahren, sich selbstständig einen Parkplatz in dafür vorgesehenen Zonen suchen und sich bei Bedarf automatisch selbst vermieten. Pakete sollen von Lieferdiensten im Kofferraum abgestellt oder mitgenommen werden. Und mittels der Schwarmtechnologie sollen unsere Autos Staus umfahren oder ganz vermeiden und somit unseren Alltag nachhaltig erleichtern.

Es gibt also viel zu tun. Daher suchen wir für unser Team mutige Menschen mit Visionen, Teamgeist und Kreativität. Expertinnen und Experten, die Lust haben, Tag für Tag die großen Fragen zu stellen und in jedem Hindernis auch immer eine Chance sehen. Talente, die ihr Handwerkszeug beherrschen und dennoch keine Scheu haben, noch viel mehr dazu zu lernen und mit uns gemeinsam Neuland zu betreten.

Uns sind die Kununu-Bewertungen wichtig:

Wir nehmen dein Feedback sehr ernst und möchten dieses mit den zuständigen Fachbereichen so effizient wie möglich nutzen, um uns als Unternehmen weiter zu verbessern. Für ein konstruktives Miteinander möchten wir an dieser Stelle an unsere Netiquette verweisen mit dem Zusatz, dass Beiträge stets fair zu formulieren sind.

Wir freuen uns auf dein Feedback!

Perspektiven für die Zukunft

Bei Volkswagen hast du die spannende Möglichkeit, die Mobilität der Zukunft mitzugestalten und millionenfach auf die Straße zu bringen. Werde jetzt Teil des Volkswagen Teams!

Kennzahlen

UmsatzMarke: 76,1 Mrd. Euro | Konzern: 250,2 Mrd. Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 2.023 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    77%77
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    75%75
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    73%73
  • RabatteRabatte
    69%69
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    62%62
  • DiensthandyDiensthandy
    54%54
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • CoachingCoaching
    48%48
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    47%47
  • HomeofficeHomeoffice
    46%46
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • EssenszulageEssenszulage
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    35%35
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    20%20

Was Volkswagen AG über Benefits sagt

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Im Wesentlichen drei Dinge:

● Du arbeitest mit uns an der Entwicklung der Mobilität von Morgen - und auch bereits von Übermorgen.

● Wir bieten dir ein vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot für deine professionelle Entwicklung.

● Und wir schaffen Rahmenbedingungen für dich, die sich wirklich sehen lassen können, zum Beispiel: Vergütung und Altersvorsorge, exklusive Angebote und Vergünstigungen, hervorragende Betreuung, Work-Life-Balance und natürlich die Möglichkeit, flexibel, mobil oder auch international zu arbeiten.

Hier findest du mehr dazu: www.volkswagen-karriere.de/de/volkswagen-als-arbeitgeber/deine-vorteile.html

Und natürlich bist du Teil der großen, bunten Volkswagen Familie. Partnerschaftliches Verhalten, Wertschätzung und gegenseitiger Respekt prägen unser Arbeitsklima und zeigen sich in unzähligen Details. Der Mensch steht bei uns immer im Mittelpunkt und daraus leiten sich auch weiter gefasste Werte wie soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit ab, weil es anders für uns gar nicht denkbar ist. Hier findest du mehr dazu: www.volkswagen-karriere.de/de/volkswagen-als-arbeitgeber/firmenkultur-und-verantwortung.html

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In diesen Bereichen sind wir tätig – vielleicht bald gemeinsam mit dir:

  • Batterieentwicklung
  • Beschaffung
  • Consulting
  • Design
  • Elektromobilität
  • Finanzen und Controlling
  • Forschung und Entwicklung
  • Integrität und Recht
  • IT und Digitalisierung
  • Kommunikation
  • Nachhaltigkeit und Umwelt
  • Personal
  • Produktion und Logistik
  • Qualitätssicherung
  • Strategie
  • Vertrieb und Marketing
  • uvm.

Hier findest du mehr dazu: www.volkswagen-karriere.de/de/volkswagen-als-arbeitgeber/unternehmensbereiche.html

Gesuchte Qualifikationen

Wir wenden uns an Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Hochschulabsolventen, Berufserfahrene sowie Managerinnen und Manager, die uns mit ihren jeweiligen Abschlüssen, Zeugnissen und Erfahrungen überzeugen, vor allem aber mit sich selbst.

Ausbildungsberufe

Bei uns gibt es Einstiegsmöglichkeiten für viele Ausbildungsberufe, darunter:

  • Elektronikerin/Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • Elektronikerin/Elektroniker für Informations- und Systemtechnik
  • Fachinformatikerin/Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fahrzeuglackiererin/Fahrzeuglackierer
  • Industriekauffrau/Industriekaufmann
  • Industriemechanikerin/Industriemechaniker Automobilbau
  • Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • Kauffrau/Kaufmann für Digitalisierungsmanagement
  • Köchin/Koch
  • Kraftfahrzeugmechatronikerin/Kraftfahrzeugmechatroniker
  • Mechatronikerin/Mechatroniker
  • Mediengestalterin/Mediengestalter Digital/Print
  • Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann
  • Werkfeuerwehrfrau/Werkfeuerwehrmann
  • u.v.m.

Studiengänge
Bei uns gibt es Einstiegsmöglichkeiten für nahezu alle Studiengänge, darunter:

  • Automobildesign
  • BWL
  • Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Geisteswissenschaften
  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Ingenieurswissenschaften
  • IT-Sicherheit
  • Journalismus
  • Jura
  • Kommunikation
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • Medizin
  • Medienwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftswissenschaften

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Volkswagen AG.

  • Individuelle Fragen zu Berufseinstieg und Karriere bei Volkswagen beantworten wir dir gern auf unserer Facebook Fanpage, auf unserem Instagram Kanal hello_volkswagen oder unter unserer Karriere-Hotline

    Tel.: 05361-9-36363 (Mo - Fr: 7 - 19 Uhr)

    Die Kosten richten sich nach dem jeweiligen Tarif deines Anbieters. Bei Anrufen aus dem Ausland können Roaming-Gebühren anfallen. Bitte beachte auch vorab unsere Datenschutzhinweise

  • Wir verzichten bewusst auf die üblichen Aufzählungen, die du letztlich in jeder Stellenausschreibung findest (Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität, Englischkenntnisse etc.). Wir gehen davon aus, dass du uns überzeugen wirst, und dann dürften die gewünschten Eigenschaften im Spiel sein. Ach ja, doch eine Erwartung: Mut. Mut, mit uns Neuland zu betreten, unkonventionell zu denken, Neues auszuprobieren, ausgetretene Pfade zu verlassen, dabei auch mal Fehler zu machen und daran zu wachsen.

  • Sei mutig und bleib entspannt. Und darüber hinaus findest du hier alle Infos und nützliche Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbung bei uns: www.volkswagen-karriere.de/de/alles-zur-bewerbung.html

    Wir freuen uns auf dich!

  • Bitte bewirb dich online unter: www.volkswagen-karriere.de

  • In Abhängigkeit der Berufserfahrung: Telefoninterview, Vorstellungsgespräch, Assessment-Center, Online-Test

Standorte

Standorte Ausland

Die Kernmarke des Konzerns produziert an Fertigungsstandorten in 14 Ländern Fahrzeuge für Kunden in über 150 Märkten. Der Volkswagen Konzern selbst betreibt in 20 Ländern Europas und in 11 Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas 122 Fertigungsstätten.

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

-Ich durfte mich und meine Ideen sofort mit in das Team einbringen.
-Spannende & herausfordernd Aufgaben
-Sehr starke Lernkurve
-Eigenes Projekt
-Das Personalwesen hat eine gute Betreuung und steht bei Fragen immer zur Seite.
-Currywurst & faire Preise in der Kantine. Studi-/ Praktikantenrabatt wäre aber echt toll!
Interessante Aufgaben Angenehmes Arbeitsumfeld Tolle Kollegen Weiterbildungsmöglichkeiten Events an denen wenige teilnehmen können
Bewertung lesen
Homeoffice, gute atmosphäre im Team, abwechslungsreiche Aufgaben, viele Einblicke in unterschiedliche Bereiche
Bewertung lesen
Das man eigene Ideen für die Gestaltung der täglichen und zukünftigen Arbeitsunfälle Mitgestaltung kann!
Bewertung lesen
Kein Arbeitgeber passt sich besser an als VW bei eingeschränkten Menschen und das soziale miteinander
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 1.096 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Während Covid hat man 2 Jahre sehr gute Erfahrungen mit mobiler Arbeit gemacht. Jetzt muss in Zukunft aber der direkte Vorgesetzte zustimmen und wenn der keine Lust darauf hat, dass seine Abteilung mobile Arbeit macht, hat man Pech gehabt. Theoretisch kann man das zum Betriebsrat eskalieren, aber der interessiert sich eigentlich nur für Leute aus der Produktion. ES GIBT ALSO BEI VW PRAKTISCH KEIN RECHT AUF MOBILE ARBEIT. Für mich spiegelt sich darin wieder, dass es sich hier weiterhin um ...
Es gibt kein Park+Ride,kaum Möglichkeit von einer bestimmten Richtung von Magdeburg oder Helmstedt kommend, gut nach Wolfsburg reinzupendeln! Busfahren wird zur teueren und zeitfressenden Tortour mit stundenlangen Wartezeiten.Fragt die Spätschicht nach der Parkplatzsituation!
Bewertung lesen
Mehr Nachhaltigkeit, sowohl in Umwelt-Aspekten, als auch in Sachen soziales. Ich verstehe nicht, warum teils wirklich Arbeitsbeschaffung betrieben wird, anstatt für die Firma nachhaltiges Personalmanagement zu betreiben.
Bewertung lesen
Bei der Umsetzung von Prozessen und Innovationen ist er zu langsam und sehr träge. Viele Zukunftsthemen und Neuerungen werden verschlafen oder als nicht relevant angesehen.
Bewertung lesen
'Gefühltes Streben' nach Parität in der IT und dem Management. Leistung sollte das alleinige Bewertunskriterium sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 940 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Personalentwicklung ist ein großes Thema.
Es gibt so viele gut qualifizierte MA in der Produktion, die hochmotiviert sind und endlich zeigen wollen, dass sie so viel mehr können.
- Absolut ungenutztes Potenzial
Interne Stellenangebote, dieses System sollte auch mal überdacht werden. 99% aller Stellen sind unter der Hand schon lange vergeben..
Das interne Personalwesen (jetzt HRBC) ist ebenfalls super ungünstig organisiert. Man hat keine direkten Ansprechpartner mehr, alle Transaktionen bekommen eine Nummer, die von einem anonymisierten Sachbearbeiter bearbeitet werden. Mir ...
Bewertung lesen
Herarchien abbauen, Wege zu Verbesserungen und Veränderungen verkürzen, mehr Komminikation auf Augenhöhe anstatt geschwollener E-Mails, Bürokratie abbauen, mehr Gewicht den Meinungen der unteren und weniger qualifizierten Mitarbeitern geben,Führungskräfte mehr zur Verantwortung ziehen(nicht nur bei Regelverstößen)
Bewertung lesen
Weitere Mobilitätskonzepte über "das Auto" hinaus erstellen und vertreiben, die dennoch am Ende einen Erlös/Gewinn für das Unternehmen, aber auch die Menschen bringt. Mobilität in all seinen Facetten ist ein großes Thema der Zukunft und der zukünftigen Generationen.
Bewertung lesen
Vollflexible Arbeitsmodelle (z.B. mobile Arbeit) stärker voranbringen und den MA mehr vertrauen. Mind. 1 Tag Pflichtanwesenheit in der Woche, obwohl die Arbeitsplatzbeschreibung Vollflexibilität hergeben würde ist gut gemeint, fühlt sich aber wie Misstrauen an.
Bewertung lesen
Weniger starre Prozesse für beruflichen Aufstieg. Dann zieht man auch die richtigen Cracks mit sehr viel know-how an, die nicht erst 10 Jahre Prozesse durchlaufen wollen, bevor sie Karriere machen können.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 761 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Volkswagen ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,4 Punkten (basierend auf 209 Bewertungen).


Besser geht es aus meiner Sicht nicht. Deshalb ist es mir auch egal ob ich mal eine Maus selber kaufe oder einen Monitor für das HomeOffice selbst erwerbe. VW zahlt sehr gut und ist dabei maximal sozial. Ich wüßte als ITler nicht wie es besser geht. Schade ist nur, dass die eigene Leistung bei der Bezahlung nicht so entscheident ist. In kleinen Unternehmen ging es meiner Meinung nach mehr nach Leistung aber leider auch dem Marketing zur eigenen Person. Im ...
5
Bewertung lesen
Gehalt ist super. Es gibt eine prima Altersvorsorge und es kann Geld angespart werden, was dir ermöglicht mit 55 in Rente zu gehen (Zeit Wertpapiere). Der Betriebsrat macht einen guten Job
5
Bewertung lesen
Wichtigste Kategorie, und da funzt es bei VW. Es entspricht einem 6er im Lotto, wer da arbeiten darf!
5
Bewertung lesen
Da rangiert Volkswagen bestimmt ganz weit vorne mit, das sind aber nur eigene Erfahrungen
5
Bewertung lesen
Aktuell ganz ehrlich gibt's momentan nichts besseres als ein schönes Gehalt bei der Summe
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 209 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Volkswagen ist Vorgesetztenverhalten mit 3,7 Punkten (basierend auf 280 Bewertungen).


Es hängt oft immer noch sehr stark von Bekanntschaften ab, wer Führungskraft wird. Vitamin B schadet nur dem, der es nicht hat, das kann unter Umständen auch mal unfair sein. Daher gibt es von super Führungskräften bis hin zu völlig ungeeigneten Personen, die ihr eigenes Vorankommen sehr offensichtlich vor die Zusammenarbeit im Team stellen (Informationen für sich behalten z.B.) alles zu finden.
3
Bewertung lesen
Leider sind im Managementbereich noch sehr viele alte Herren mit alter Denke und alten Mustern & Vorstellungen. Innovativ und offen für Neues ist davon kaum jemand. zB war vor Corona das Homeoffice auf 1 Tag pro Woche beschränkt und nicht gerne gesehen. Auch interne Sportangebote in der Firma waren nicht gerne gesehen, das würde für die Karriere nicht förderlich sein.
2
Bewertung lesen
In Konfliktfällen Reaktion zumeist in unterstützender Form.
Entscheidungen von Vorgesetzten häufiger nicht nachvollziehbar - Hierarchiedenken muss noch weiter abgebaut werden.
3
Bewertung lesen
Nicht Integrität und Compliance, keine Sozialkompetenzen und Führungskompetenzen und Fachkompetenzen
1
Bewertung lesen
Freundlich aber hoffnungslos veraltetes Wissen und Denken (vor allem in puncto IT)
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 280 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 224 Bewertungen).


Ich habe bei Volkswagen eine Ausbildung und später schichtbegleitend noch eine Weiterbildung gemacht, trotzdem habe ich keine Chance auf eine Stelle außerhalb der Produktion (Mangelnde Kontakte?).
Es gibt Beispiele, von KollegInnen, die trotz eines befristeten AV nach der Ausbildung, einer späteren Entfristung und abgebrochenen Weiterbildung in der F&E sind (um nur mal ein unverständliches Beispiel aus meinem direkten Bekanntenkreis zu nennen)... und immer wieder hört man " Ich kenne da wen" ... Sorry, aber dafür fehlt mir jegliches Verständnis.
1
Bewertung lesen
Jeder Mitarbeiter hat die Chance, seine persönlichen Ziele zu kommunizieren und eine Weiterbildung bzw. Einen Karriereaufstieg anzustreben. Jedoch sind die Prozesse sehr bürokratisch und unendlich langsam. Meiner Meinung nach geht es eher darum, wie lange man schon dabei ist und welche Prozessschritte schon erfolgt sind, und weniger um die wirkliche persönliche Leistung. Das hindert das Unternehmen daran, kluge und ehrgeizige junge Menschen anzulocken.
4
Bewertung lesen
Karriere machen selten die Personen die es verdient haben sondern diejenigen die sich besonders gut darstellen gegenüber den Führungskräften. Die Entscheidung wer und wie schnell weiterentwickelt wird liegt immer in der Entscheidung weniger, die selten objektiv bewerten und handeln.
1
Bewertung lesen
Es gibt sehr viele Möglichkeiten. Messbare Anwendbarkeiten sind oft aber nicht vorhanden. Die interessanten Aufgaben wo noch Know Know-how vorhanden sein muss werden mittlerweile ja meist outgesourced oder fallen der Arbeitsteilung zur Förderung der Effizienz zum Opfer.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 224 Bewertungen lesen