Workplace insights that matter.

Login
Volkswagen AG Logo

Volkswagen 
AG
Bewertungen

1.876 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

1.876 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

1.456 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 232 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Volkswagen AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ist ok

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Volkswagen in Hannover gearbeitet.

Work-Life-Balance

An manchen Stellen kann man auf Life komplett verzichten. Manchmal wird der Einsatz aber auch ehrlich gedankt.

Vorgesetztenverhalten

Ist wie so häufig. Es gibt super Vorgesetzte und halt auch die anderen. Wenn ich nicht schon soooo lange dabei wäre würde ich sagen es
ist Hierarchie-bedingt, aber in der Vergangenheit gab es auch wirklich gute in den höheren Ebenen.

Gleichberechtigung

Die "Förderung" von Frauen wird schon extrem gelebt. Dauert nicht mehr Lange dann wird ein Männerbeauftragter benötigt


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Der Lohn wird als Schmerzensgeld angesehen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei VW Volkswagen AG in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn und Anzahl der Urlaubstage.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Menschen. Es ist wie eine zwei Klassen Gesellschaft dort.

Verbesserungsvorschläge

Der Laden müsste mal von oben bis unten umgekrempelt werden. Es wird sich erst was ändern, wenn sich in den oberen Reihen die Einstellung und das Vorgehen ändert. Es sollte mit Anerkennung und Respekt gearbeitet werden und nicht mit Druck und wer am meisten einem Honig um den Mund schmiert.

Arbeitsatmosphäre

Lob wird nie ausgesprochen. 1000 mal kann man was richtig machen und es wird als selbstverständlich gesehen und findet keine Beachtung, aber wenn einem mal ein Fehler untergeht wird die gute Arbeit davor vergessen.

Image

Ein Skandal nach dem anderen.

Work-Life-Balance

Die Anzahl der Urlaubstage ist gut, jedoch ist es eher schwer diese auch mal kurzfristig einzulösen, wenn man mal einen Tag dringend benötigt. Außer man hat gute Beziehungen, dann ist plötzlich alles möglich.

Karriere/Weiterbildung

Als Meister musst du Skrupellos sein, das kann nicht jeder. Anlagenführer wirst du nur durch Sympathie und Kontakte.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie gesagt es ist Schmerzensgeld was dort bezahlt wird. Bonuszahlungen werden nur bei den Produktionsleuten gestrichen, wenn es mal schlecht läuft. Nicht bei Managern und so weiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das einzig Umwelt und Sozialbewusste was VW betrifft ist das die Kantinen vegetarisch werden sollen.

Kollegenzusammenhalt

Es sind nur wenige Kollegen die den Mut haben zusammen zu halten, da die Vorgesetzten einen ständig unter Druck setzten und jeder so an sein eigenes Wohl denkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Müssen die selbe schwere Arbeit machen, wie alle anderen auch. Es wird immer versucht das Tempo zu steigern, was für ältere Personen sehr anstrengend, bis kaum machbar ist.

Vorgesetztenverhalten

Das einzige Tagesziel der Vorgesetzten ist Stückzahl. Der Hinweis darauf, dass eine dauerhafte Belastung durch eine schwere Tätigkeit zu schmerzen führt, wird ignoriert da wieder Personal eingespart werden soll und das zu Lasten aller geblieben Kollegen. Später wird wieder Personal eingestellt, da es zu viele Krankheitsfälle daraufhin gibt. Zeitarbeit macht diese Flexibilität des Arbeitgebers möglich.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist es in den Hallen so heiß, da keine ausreichende Klimatisierung stattfindet, dass manche Kollegen einfach zusammenbrechen. Im Winter muss man des Öfteren in Jacken arbeiten. Raumklima ist nur in den Büros angenehme klimatisiert.

Kommunikation

Mit den Mitarbeitern in der Produktion wird nicht kommuniziert. Es werden Veränderungen von Leuten vorgenommen, die niemals an der Linie gearbeitet haben. Und die Leute die dort tagtäglich arbeiten, werden dazu nicht befragt, sondern müssen die Fantasien und Vorstellungen einfach umsetzten, was so gut wie immer zum scheitern verurteilt ist, bzw zu schlechteren Arbeitsbedingungen führt, da Theorie und Praxis sich enorm unterscheiden.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt es dort nicht. Wer Beziehungen hat, hat Vorteile. Auch wenn das Gegenteil behauptet wird. Wenn sich aber eine Person, deren Vater eine höhere Position hat und die privat was mit einer Abteilungsführenden Person hat, sich das Team aussuchen darf wo es arbeitet und als Zeitarbeiter den Teamsprecher-Posten zugewiesen wird obwohl das für alle anderen nicht möglich ist, kann man nicht von Gleichberechtigung sprechen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag die selbe Aufgabe, ohne jegliche Abwechslung.

Langweilig

3,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Volkswagen AG, Emden in Emden absolviert.

Die Ausbilder

Zu wenige sind da


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe Auszubildende, lieber Auszubildende und moin nach Emden,

hab vielen Dank für deine Bewertung. Bitte nutze für dein Feedback auch gerne das direkte Gespräch mit den Kolleginnen und Kollegen der Ausbildung, da du direkten Einfluss auf eine Veränderung für die weitere Zeit deiner Zeit als Azubi nehmen kannst. Auch die Vertrauensperson oder die Ansprechpartner der Jugend- und Auszubildendenvertretung haben ein offenes Ohr für dich und unterstützen bei Gesprächen.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße und bleib gesund.

Dein Volkswagen Karriere-Team

Behörde mit hohem Gehalt

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen AG - Wolfsburg in Wolfsburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es bedarf einer angenehmeren offeneren Arbeitsatmosphäre soweit möglich. Die Gehaltsklassen sollten nicht so deutlich sichtbar werden. Tarif+ ist kein Anreiz sondern einer Finger in der Wunde für alle anderen die genauso hart arbeiten, jedoch vom Chef nicht gefördert werden bzw. geförderte können, weil die Quoten bereits erreicht sind.

Arbeitsatmosphäre

Es ist schwierig in einem so großen Laden von einer angenehmen Arbeitsatmosphäre zu sprechen. Innerhalb der Firma gibt es eine rege Fluktuation und die Themen sind zu unterschiedlich anstatt das man gemeinsame Gesprächsthemen hätte. Letzten Endes sind die Supplier das eigentlich Team. Diese werden jedoch alle 3 Jahre im Worst-case neu besetzt.

Work-Life-Balance

Relative flexible Arbeitszeiten. Der Job ist jedoch Thematisch einer starken Fluktuation ausgesetzt, weshalb es schwer ist Abends abzuschalten.

Karriere/Weiterbildung

Neue Kollegen haben es inzwischen sehr schwer sich innerhalb des Ladens hochzuarbeiten. Wer sich zu Beginn zu Billig verkauft wird es später sehr bereuen. Doktoren werden bei uns sehr gut vergütet und gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist hoch im Vergleich zu anderen Unternehmen. Aber trotz Tarifvertrag gibt es keine fairen Gehälter. In den oberen Tarifstufen klafft die Schere sehr weit auseinander. Das sorgt nicht gerade für ein angenehmes Arbeitsklima.

Vorgesetztenverhalten

Ziele werden nicht klar oder unterschiedlich kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Der Arbeitsplatz gehört nicht gerade zu den schönsten. Wer auf Industriegebietflair steht ist hier genau richtig.

Kommunikation

Zuviel Kommunikation in schlechter Qualität. Häufig Management Folien die von den Kollegen nur bedingt durchschaut werden können da das Personal auf einer anderen Ebene unterwegs ist.

Gleichberechtigung

Gefühlt existiert ein wenig zuviel Gleichberechtigung. Frauen erreichen schneller bessere Positionen, da diese besonders in technischen Bereichen gefördert werden. Aktuell ist aber zumindest in der F&E viel Luft nach oben.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

hab vielen Dank für dein detailliertes Feedback und die Verteilung der Sterne. Für die Zusammenarbeit der Zukunft, insbesondere auch in Hinblick auf die hybride Arbeitsmodelle, gibt es intern viele Projektgruppen. Schau gern mal bei Group Connect vorbei und join the group ;-)

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße und bleib gesund.

Dein Volkswagen Karriere-Team

Anspruchsvolle und interessante Tätigkeiten wie autonomes Fahren.

4,6
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Volkswagen AG in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die hohe Vergütung und die Sozialleistungen, sowie die interessanten Produkte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Veraltete und unübersichtliche Anwendungssoftware

Verbesserungsvorschläge

Leistungsstarke Laptops und modernere Beschaffungssoftware den Mitarbeitern zur Verfügung stellen.

Work-Life-Balance

Späte Termine führen teilweise zu vielen Überstunden.

Kommunikation

Auf Selbstständigkeit wird viel Wert gelegt, wodurch manchmal das Gefühl entsteht, dass niemand einen für die Aufgaben abholt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter

vielen Dank für dein Feedback zu deiner Zeit bei Volkswagen. Wir hoffen, dass du einen spannenden Einblick erhalten hast. Bezüglich der Selbstständigkeit und des Selbstmanagements ist es wichtig sich z. B. bei späten Terminen den Tag gut einzuteilen. Dafür ist die Gleitzeit ein optimales Instrument Arbeitszeitgestaltung indem man sich Gleitzeitstunden zum Ausgleich entnimmt. Es ist drauf zu achten, dass dies alles unter Beachtung des Arbeitszeitgesetzes und den geltenden Betriebsvereinbarungen erfolgt.

Wir wünschen dir alles Gute für deinen weiteren Weg und bleib gesund.

Viele Grüße von deinem Volkswagen Karriere-Team

Sehr gutes Geld

3,8
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Volkswagen in Emden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt
- Desinfektionsspender überall vorhanden

Verbesserungsvorschläge

- Werkschutz das Wort "Freundlichkeit" bzw. "Höflichkeit" erklären - sie represäntieren schließlich als vorderste Front euer Werk auch gegenüber Gästen.
- Sanitäre Anlagen sollten deutlich sauberer gehalten werden
- Sauberkeit auf dem Gelände verbessern
- Warum kann man sein eigenes Rad nicht mit aufs Werksgelände nehmen? Werksfahrräder nur für diverse VW-MA. Ewige Fußmärsche = vergeudete Arbeitszeit

Arbeitsatmosphäre

Die Atmospähre ist generell als gut einzustufen. Die meisten Mitarbeiter sind sehr freundlich. Eine Ausnahme bildet der Werkschutz. Mir sind selten unfreundlichere Menschen begegnet, allen voran die ältere Frau mit kurzen lockigen Haaren. Ein wahrer Sonnenschein, die "Moin" als Beleidugung interpretiert. Mir ein Rätsel, wie man solche Menschen als erste Vertreter des Werkes dort einsetzen kann. Ein Fortbildungskurs in "guter Kinderstube" würden den meisten Werkschützern wohl sehr gut tun.

Image

Volkswagen und Image...ist halt so eine Sache. Wer das Video von Jan Böhmermann zu VW gesehen hat, wird wohl nie wieder gut über diese Firma denken können. Das neue VW-Werk in China zwischen den Umerziehungslagern der Uiguren, Volkswagen do Brasil während der brasilianischen Militärdiktatur, das Volkswagen Werk in Südafrika während der Apartheid bis hin zur Gründung während der deutschen Militärdiktatur...VW ist einfach ein Konzern, welches Militärdiktaturen (und kostenlose Häftlinge) liebt.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit halt. Wenn man damit kein Problem hat, ist es ok.

Karriere/Weiterbildung

Ich war immer nur Zeitarbeiter für einen tochtereigenen Seelenverkäufer, nie direkt bei VW. Keine Chance als Quereinsteiger. Wer in 2 Jahren 3 mal krank ist, ist prinzipiell raus wurde mir gesagt. Für Leute die von Beginn an bei VW Karriere machen wollen, stehen die Chacnen allerdings gut. Es gibt duale Studiengänge und VW-Mitarbeiter werden gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist top. Habe nirgends ein besseres Angebot bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Werk wird größtenteils mit Ökostrom betrieben und soll ich glaube bis 2030 komplett auf Ökostrom laufen. Die Produkte (E-Autos und Verbrenner) sind wohl beide nicht förderlich für die Umwelt. Auf dem Gelände sind überall Zigarettenstummel und Müll.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt untereinander ist sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nichts negatives darüber berichten. Hatte aber auch nur selten Kontakt mit Älteren MA.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten waren immer nett. Auf Fragen wurde meistens eingegangen.

Arbeitsbedingungen

Wie gesagt, das Gehalt ist top. Deshalb kann man über einiges hinwegsehen. Prinzipiell bin ich gerne zur Arbeit gegangen. Bei der Einkleidung bekommt man 1 Paar Arbeitsschuhe, 1 Hose und 1 T-Shirt. Nichts für Ungut, aber 2 T-Shirts hätten es schon sein dürfen, schließlich muss man auch mal waschen.
Die sanitären Anlagen sind teils so schlimm, dass ich während der Arbeitszeit keine Getränke mehr zu mir genommen habe , um nicht aufs Klo zu müssen. Später habe ich sogar andere MA getroffen, die aus dem selben Grund während der Arbeitszeit nichts trinken. Es herrscht zudem ein großer Unterschied zwischen VW Angestellten und Zeitarbeitern.

Kommunikation

Lief zumindest bei mir immer problemlos. Ich wusste was ich wann zu tun habe.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden meines Erachtens nach gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Eher monotone Arbeit. Aber dafür stimmt das Geld.

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

hab vielen Dank für deine Bewertung. Deine aufgeführten Punkte werden wir an die Fachabteilung weitergeben.

Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute.

Bleib gesund!

Dein Volkswagen Karriere-Team

Wo ist die neue Kultur?

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Volkswagen Wolfsburg in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mut zu neuen Technologien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kultur

Verbesserungsvorschläge

Mehr Menschlichkeit, weniger Prozesse, keine weitere Förderung von ganz offensichtlich menschlich fragwürdigen Führungskräften, mehr Kinderbetreuung

Arbeitsatmosphäre

Es kommt immer auf den Bereich oder den einzelnen Menschen an, mit dem man zu tun hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei vielen ginge hier noch mehr.
Mehr ehrliches Bekennen zu solchen Themen statt nur Fassade wäre essenziell.

Karriere/Weiterbildung

Ich als Frau finde es potenziell gut wenn Frauen gefördert werden. Allerdings mit Augenmaß. Nur um des Geschlechts Willen Frauen zu fördern könnte darin münden, dass Frauen in hohen Positionen noch weniger anerkannt werden als vorher, wenn dadurch Frauen in Positionen gelangen, denen sie einfach nicht gerecht werden. Gleichzeitig werden hier Männer ins Burnout getrieben vor lauter Perspektivlosigkeit.

Vorgesetztenverhalten

Wenige sehr gute Vorgesetzte. Der Fisch stinkt oft vom Kopf und so werden weiterhin Vorgesetzte gefördert, die eigentlich aus der Zeit gefallen sind in ihrer Art. Was bis in hohe Ebenen bekannt ist aber trotzdem zu keiner Konsequenz führt. Nach oben wird oft gekuscht und nach unten getreten. Es gibt weniger Leader, viele priorisieren die Führungsaufgabe nicht und verlieren sich im Fachlichen.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe Kollegin,

hab vielen Dank für deine Bewertung und deine Verbesserungsvorschläge. Zu unserer neuen Kultur gehört u. a. auch, dass wir offen und ehrlich, vor allem mutig, Dinge ansprechen und unsere Meinung vertretetn. Nur so können wir etwas verändern. Es gibt mittlerweile viele neue Formate, die sich mit der Kultur beschäftigen. Wir würden uns freuen, wenn wir dort immer mehr mutige Kolleginnen und Kollegen begrüßen können. Die internen Medien halten dich über die aktuellen Events auf dem Laufenden.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und bleib gesund.

Dein Volkswagen Karriere-Team

Dein Volkswagen Karriere-Team

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei VW Volkswagen AG in Wolfsburg gearbeitet.

Kommunikation

Auch in Coronazeiten immer ein regelmäßiger Austausch per Teams oder Skype


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke dir für deine Bewertung zum Top-Arbeitgeber.

Die Corona-Pandemie hält leider länger an, als wir alle zu Beginn vermutet haben. Zum Glück haben wir uns schnell an die neue Situation angepasst und erreichen uns, wie du auch sagst, über die verschiedenen Kommunikationstools, sodass ein Austausch jeder Zeit möglich ist.

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und vor allem bleib gesund!

Dein Volkswagen-Karriere Team

Sehr guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Vokswagen in Wolfsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Besser geht immer

Karriere/Weiterbildung

War früher besser

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Alle sind gleich

Vorgesetztenverhalten

Immer noch Nasen Faktor

Arbeitsbedingungen

Besser geht immer

Kommunikation

Ziemlich rückständig

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein

Gleichberechtigung

Wird bei uns gelebt

Interessante Aufgaben

Ja

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team, Talent Marketing Employee
Volkswagen Karriere-TeamTalent Marketing Employee

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir bedanken uns für deine Bewertung. Zur Kommunikation sagst du, dass die "ziemlich rückständig" sei. Durch die Pandemie haben wir nochmal einen großen Schritt in Richtung schnelle und transparente Kommunikation gemacht und nutzen diverse Tools um alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Informationen zu versorgen, ob im Werk oder während mobiler Arbeit. Solltest du bei dir in der Abteilung Verbesserungspotential wahrnehmen, sprich es gern offen an oder reiche eine Verbesserungsidee ein. Wenn das angenommen wird und es die Prozesse verbessert, kannst du dir ,oder gemeinsam mit dem Team, Prämien sichern.

Wir wünschen dir alles Gute, bleib gesund.

Dein Volkswagen Karriere-Team

Herausforderndes und innovatives Arbeitsumfeld mit einzigartiger sozialer Absicherung!

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei volkswagen in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielfältigen und herausfordernden Aufgaben die zugleich starken Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise lange Entscheidungsprozesse

Verbesserungsvorschläge

Bürokratie Abbau, schlankere Führungsstrukturen

Image

Der Dieselskandel hat das Image von VW stark rampuniert. Der konsequente Umbau des Unternehmens in Richtung eMobilität wird das korrigieren und schon bald wieder für positive Schlagzeilen sorgen.

Work-Life-Balance

Die bereits existierenden zahlreichen Arbeitsmodelle und Freistellungsmöglichkeiten sowie alle die nach Corona noch kommen werden, geben jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin die Möglichkeit Arbeits- und Berufsleben optimal miteinander zu verbinden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt unzählige Einsatz und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern, z.B. auch bei Auslandseinsätzen. Die modernen Weiterbildungsmöglichkeiten sind state of the art.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Entgegen der Meinung von Greenpeace wird bei Volkswagen schon seit Jahren viel für die Umwelt getan. Was Sozialleistungen und Sozialbewusstsein angeht war VW schon immer benchmark!

Arbeitsbedingungen

Viele Büros sind sicher nicht auf dem neuesten Stand, aber das Unternehmen ist dabei hier in den kommenden Jahren viel zu verbessern und wird neue Arbeitsplatzkonzepte für die unterschiedlichsten Arbeitssituationen umsetzen.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN